Suche Rattenhalter in Oberösterreich zum Rattenanschauen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
N

Nathi011

23.11.2012
2
Hallo erstmal!

Also: Ich bin 12 Jahre und liebe Tiere über alles. Vor etwa einen Halben Jahr habe ich in einem Zoogeschäft Farbratten gesehen, und wusste vom ersten Augenblick an "Das ist genau meins".
Leider hat meine Mutter noch immer diese blöden Vorurteile (dreckig, stinkend, Kanal,.....) - Ihr könnt euch schon denken das sie alles andere
als begeistert war, als ich mit der Idee kam.

Vielleicht denkt ihr euch jetzt: "Das ist ein 12 Jahre altes Mädchen. Die ändert ihre Wünsche doch sowieso jede 2 Wochen."
Doch so bin ich nicht. Ich habe diesen Wunsch schon ein halbes Jahr.

Deswegen suche ich hier einen Rattenhalter in Oberösterreich, wo ich mit meiner Mutter hinschaun kann, und die Nasen dann mal so richtig beobachten und vielleicht auch mal auf die Hand nehmen darf. Ich bin nämlich guter Hoffnung, dass das meine Mutter umstimmen könnte. Wenn sie nur wüsste, welch intelligente und tolle Tiere das sind.....

In Zooläden will ich ihr die Ratten nicht zeigen, denn da sind sie so einsam und traurig, dass würde den negativen Eindruck für meine Mutter noch verstärken.

Also, wenn ihr artgerechte (gaanz wichtig) Rattenhalter in Oberösterreich (evt. im Bezirk Perg, aber das ist nicht so wichtig) seid, und bereit wärt, unseren Besuch zu empfangen, dann bitte ich euch: Meldet euch bei mir!!

Lg, und Danke im Vorraus, eure Nathi :)
 
13.01.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über das Verhalten. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
seven

seven

24.12.2006
15.140
Huhu Nathi,
leider wohne ich alles andere als in Deiner Nähe, aber ich möchte Dich einfach mal ganz doll loben, dass Du so besonnen an die Sache rangehst!
Die Idee, sich bei einem Rattenhalter mal umzuschauen und sich evtl. auch noch weitere wichtige Infos zu holen, finde ich ganz große Klasse!
Ich drücke Dir die Daumen, dass Du auf diese Art und Weise auch Deine Mutter überzeugen kannst! Eigentlich sollte sie jetzt schon stolz auf ihre Tochter sein, dass die so umsichtig und vernünftig ist ;)

LG und viel Erfolg,
seven
 
N

Nathi011

23.11.2012
2
Erst mal Danke, seven :)

Ja, wie schon gesagt hat meine Mutter noch immer diese Vorurteile im Kopf. Ich habe ihr auch schon angeboten, dass wir das Tierheim besuchen, aber dass hat sie nicht akzeptiert. Darum versuche ich jetzt mein Glück bei "Bekannten oder "Freunden".

Lg, Nathi
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
10.09.2005
13.441
Huhu Nathi,

Auch ich möchte ein Lob los werden.
Ich finde es riesig klasse von dir, das du dich so verhälst.
Viele sollten sich bei dir, eine riesen Portion abschneiden.

Hast du hier schon mal geschaut?
www.diebrain.de

Da kannst du deiner Mama ja sicher auch schon mal was Zeigen. ;)
Ich wünsche dir auch ganz viel Erfolg und drücke dir die Daumen, das du bald ein kleines Rudel bei dir haben darfst. :)

Lg
 
Nienor

Nienor

04.11.2008
17.474
Huhu,

DieBrain enthält gerade auch bei den Ratten auch reichlich Fehler. Es ist zwar eine gute Seite für den ersten Überblick, aber genau wie die meisten Rattenbücher sollte man das nicht alles für bare Münze nehmen und besser nochmal nachfragen, bevor man den Tieren zum Beispiel ein Laufrad in den Käfig stellt und sich wundert, warum sich die Schwänze komisch nach oben biegen beim normalen Laufen ..

Schau dich besser mal hier im Forum um und lies die angepinten Beiträge ..
 
N

Nathi011

23.11.2012
2
Ich will kurz Danke sagen für das Lob. Das weiß ich sehr zu schätzen :)
Ja, bei diebrain fand ich auch schon viele Dinge, die andere Seite nicht empfohlen haben.

Noch mal Danke &viele liebe grüße, eure Nathi!
 
D

danii rattenmama

14.04.2013
0
Hi,

ich bin aus Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck) und habe leider 2 schwangere Mädels bekommen. Ein paar der Kleinen sind noch bei mir und suchen ein gutes Zuhause. Ist leider auch nicht gerade in der Nähe.. Aber falls du dir welche annschaust und du dann nicht die nehmen kannst, dann kann ich dir von meinen welche bringen.
Ich hab 3 Käfige (1 großer wo meine drin sind, der ist mehr als artgerecht) und 2 aus einer Tierhandlung, die sollen nur eine Übergangslösung sein, reichen aber für ihre noch geringe Größe.
Lange kann ich sie daher nicht mehr behalten.

Ich wollte sie ja wieder zurückbringen, aber die Dame von dere ich sie hab meldet sich seit dem nicht mehr, hebt nicht ab.. Nichts.. :(
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen