Wellensittich spreizt Flügel ab

Diskutiere Wellensittich spreizt Flügel ab im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo! Wir haben uns am 1.1.13 einen neuen Welli zugelegt, der jetzt gute 3 Monate alt ist. Die süße Maus ist heute Vormittag aber in ihrer...
H

Horse-Fan

Registriert seit
17.08.2012
Beiträge
42
Reaktionen
0
Hallo!

Wir haben uns am 1.1.13 einen neuen Welli zugelegt, der jetzt gute 3 Monate alt ist. Die süße Maus ist heute Vormittag aber in ihrer Voliere abgesürzt. Sie ist zwar als sie sich von dem Schrecken erholt hat schnell
wieder hochgekrabbelt, saß dann aber recht lange mit total abgespreizten und vibrierenden Flügeln auf dem einen Ast. Wir haben sie dann mit der Vogelstange (damit haben wir ihr morgens und abends, wenn sie die Klappe nicht gefunden hat, geholfen) aus dem Käfig geholt, woraufhin sie auch normal (mit ihrem etwas eigenwilligem Flugstil :mrgreen:) eine Runde durchs Wohnzimmer gedreht hat. Seitdem sitzt sie jetzt aber, egal ob beim Putzen, Schlafen oder Fressen, mit abgespreizten, vibrierenden Flügeln rum. Das macht uns allen jetzt etwas Angst, weil unser einer Kanarienvogel sich bei einem Sturz in der Voliere den Flügel gebrochen hat. Könnte das auch eine Verletzung sein? Oder hat das gar nichts mit dem Sturz zu tun? :eusa_think:

Lg Julia ;)
 
13.01.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ann zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
5.129
Reaktionen
9
Hallo Julia,

aus der Entfernung lässt sich das schwer beurteilen, wie du aber bereits gesagt hast, können sie sich bei solch stürzen schon ziemlich schlimme Verletzungen zuziehen, die behandelt werden sollten.
Wie geht es ihr denn heute? Wenn du nicht schon warst und sie ihre Flügel immer noch so hält, währe so ein besuch bei einem Vogelkundigen Tierarzt der einzige Weg, um sicher zu gehen, dass sie sich bei den stürzen nichts getan hat.

Lebt die kleine denn alleine bei dir?
Wenn ja, solltest du das schnellst möglich ändern, denn sie sind sehr Sozial und brauchen den Kontakt zu ihres gleichen unbedingt. Einzelhaltung ist Quällerei und sollte nur statt finden, wenn ein Tier schwer erkrankt ist und verhindert werden soll, dass dieses seine Schwarm Mitglieder ansteckt oder wenn ein neuer hinzu kommt und der Eingansscheck beim Vogelkundigen Tierarzt noch nicht statt gefunden oder abgeschlossen ist.

Mindestens zu zweit, besser zu viert, werden sie übrigens auch immer mutiger und vieles fällt ihnen dann auch leichter, weil sie sich im Schwarm erst richtig wohl fühlen und sie sich gegenseitig Sicherheit geben.
Einfangen oder den Vogel aus der Voliere hinaus fischen ist dann nicht mehr von Nöten, denn wenn einer den Anfang macht, fassen alle anderen ebenfalls den Mut, da sie durch den vorausfliegenden ermutigt werden und er ihnen die angst nimmt.;)
Beides sollte aber auch nicht beim Einzeltier durchgeführt werden, denn sie zu zwingen oder sie einzufangen versetzt sie in große angst und führt eher zu Unfällen, als wenn man den Tieren die Zeit gibt die sie brauchen um die Voliere zu verlassen oder wieder in sie hinein zu finden.



Liebe Grüße
Amber
 
H

Horse-Fan

Registriert seit
17.08.2012
Beiträge
42
Reaktionen
0
Hallo,

sie hält ihre Flügel leider immer noch so. Die letzten Tage konnte sie wenigstens noch fliegen, aber heute ist sie mehr oder weniger im Sturzflug auf die Erde geflogen, obwohl sie geflattert ist wie eine Irre. Wir müssen wohl bei der nächsten Gelegenheit zum TA fahren :?

Nein, sie lebt natürlich nicht alleine ;), wir haben sie nur geholt, weil der Partner des anderen verstorben ist. Und zu der Stange, sie wollte ja immer Nemo hinterher, ist nur immer an die falsche Seite des Käfigs geklettert, also haben wir etwas nachgeholfen. Den Eingang hat sie auch immer auf der falschen Seite gesucht und ist völlig verhungert dann auch mal in den Kanarienkäfig geklettert, was die beiden gar nicht toll fanden......
 
B

Bolonka Zwetna :-)

Registriert seit
08.01.2013
Beiträge
202
Reaktionen
0
Hallo,
geht so schnell wie möglich zum TA!!!! Ich spreche aus Erfahrung!
LG und viel Glück
 
H

Horse-Fan

Registriert seit
17.08.2012
Beiträge
42
Reaktionen
0
Hallo,

ok werden wir machen. Darf ich fragen was passiert ist und welche Folgen es hatte?

Lg und danke :D
 
B

Bolonka Zwetna :-)

Registriert seit
08.01.2013
Beiträge
202
Reaktionen
0
Ja, klar. Also, ich hatte bis vor ca. einem Jahr zwei Wellis. Allen beiden ging es supi, bis auf einmal Samstags ein Vogel (er hieß Flipsi) von der Stange fiel.
Ganz unerwartet. Klar, es war ein bisschen anders als bei dir, denn er ist nicht mehr hochgegangen. Also, Vogel geschnappt und ab zum TA. Aber, Flipsi war dann so geschwächt, dass er leider eingeschläfert werden musste.

Komischerweise ist mein noch übrig gebliebener Welli Kikki dann nach ca. 3 Wochen mit beiden Beinen ganz komisch auf der Stange gesessen. Seine Flügel hingen leicht nach unten und der bewegte sich nun fast garnicht mehr. Er war eig. nicht zahm und ließ sich aber plötzlich auf die Hand nehmen. Das hieß für mich schonmal nichts gutes....Bald hatten wir es nicht mehr ausgehalten, denn als er auf der Hand LAG rührte er sich so gut wie garnicht mehr, aber er lebte noch! Abends, haben wir dann den Nottierarzt gerufen und sind dann in die Notstation gefahren. Dort musste er dann leider ebenfalls erlöst werden....Die TÄ konnten uns leider nicht sagen was beide hatten...
ach ja, ich hatte auch mal einen den hielt ich alleine (ich weiß, das ist nicht gut) der war den ganzen Tag ruhig auf der Stange gesessen und hatte keinen Mucks von sich gegeben. Leider kann ich mich auch nich mehr so gut daran erinnern, aber auf jeden Fall fiel er auch eines Tages von der Stange und ist in meinen Händen dann von uns gegangen...ich muss aber auch dazu sagen, dass er immer so komisch gepipst hat usw.:( Seitdem würde ich NIEMEHR warten mit dem TA gehen!!! Lebt ihn Frieden Coki, Kikki und Flipsi <3<3<3<3
LG
 
H

Horse-Fan

Registriert seit
17.08.2012
Beiträge
42
Reaktionen
0
Oh, dass ist verdammt traurig, tut mir total Leid für dich:089:. Hoffentlich ist es bei ihr nichts schlimmes, wäre schon der 2. Vogel im Januar..... Unser einer Kanarienvogel ist auch schon in der Voliere abgestürzt und hat sich den Flügel gebrochen, aber er kann jetzt wieder (obwohl er falsch zusammengewachsen ist!) total gut fliegen, sodass man nichts mehr davon merkt, aber das Glück muss man erstmal 2 mal haben...

Lg
 
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
5.129
Reaktionen
9
die ärmste.:(
Unter diesen Umständen solltet ihr mit dem Tierarzt besuch gar nicht lange warten... wann könntet ihr denn fahren?
Ich weiß nicht in wie weit dir das bekannt ist. Ganz wichtig ist aber, dass sich der Tierarzt auch wirklich auf Vögel spezialisiert hat, damit dem Vogel geholfen werden kann.
Bei http://www.vogeldoktor.de gibt es auch eine Liste, geordnet nach Postleitzahlen, an der solch Ärzte aufgeführt worden sind. Wenn du also bisher noch keinen hast, an dem du dich wenden könntest, währe dort die beste Stelle um nach einen geeigneten Tierarzt für Vögel zu schauen.



Liebe Grüße
Amber
 
L

labelle

Registriert seit
18.01.2013
Beiträge
5
Reaktionen
0
Darf man fragen, was beim TA Besuch rauskam? Der arme Welli :(
 
H

Horse-Fan

Registriert seit
17.08.2012
Beiträge
42
Reaktionen
0
Ja, klar ;) Wir waren gestern da (vorher hat es vorne und hinten nicht gepasst) und der TA hat sich auch gewundert, weil er keine Verletzung feststellen konnte. Sie macht das auch immer noch, aber nachdem sie gestern und vorgestern nicht fliegen konnte, geht zumindest das heute wieder. Ich finde das aber trotzdem komisch, weil sie es ja schon seit Montag macht... unser anderer Welli macht das nur ganz selten und max. 5 Minuten. :eusa_think:
 
B

Bolonka Zwetna :-)

Registriert seit
08.01.2013
Beiträge
202
Reaktionen
0
Danke für euer Beileid...

viel Glück mit euren Wellis!
 
H

Horse-Fan

Registriert seit
17.08.2012
Beiträge
42
Reaktionen
0
Danke :mrgreen:
 
Thema:

Wellensittich spreizt Flügel ab

Wellensittich spreizt Flügel ab - Ähnliche Themen

  • Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?

    Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?: Hallo Erstmal 😃 Wie in der Frage oben würde ich mir gerne Wellis (4 Stk) in einer Außenvoliere halten. Ich (weiblich,12) habe schon 5...
  • Neuer Wellensittich

    Neuer Wellensittich: Hallo ! Wie aus meinem letzten Beitrag zu lesen ist, mussten wir uns schweren Herzens von unserer Welli Dame Lea verabschieden ! Jetzt trauert...
  • Wellensittich krank !!!

    Wellensittich krank !!!: Hallo Ihr Lieben ! Bin seit heute neu hier und brauche dringend Rat! Es geht um meine Wellensittich Dame Lea! Zum " Krankheitsverlauf": Am 29 Mai...
  • Wann paaren sich meine Wellensittiche

    Wann paaren sich meine Wellensittiche: Hallo ich habe 2Mänchen und eine Henne das Männchen und das Weibchen Füttern sich gegenseitig die Henne krault das Männchen und das Männchen die...
  • 3 wellis halten?

    3 wellis halten?: Ich habe eine Frage: Ich habe 2 wellis(beide männlich)aber der eine kann nicht mehr fliegen da er krank ist. Das Problem ist der andere fliegt...
  • 3 wellis halten? - Ähnliche Themen

  • Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?

    Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?: Hallo Erstmal 😃 Wie in der Frage oben würde ich mir gerne Wellis (4 Stk) in einer Außenvoliere halten. Ich (weiblich,12) habe schon 5...
  • Neuer Wellensittich

    Neuer Wellensittich: Hallo ! Wie aus meinem letzten Beitrag zu lesen ist, mussten wir uns schweren Herzens von unserer Welli Dame Lea verabschieden ! Jetzt trauert...
  • Wellensittich krank !!!

    Wellensittich krank !!!: Hallo Ihr Lieben ! Bin seit heute neu hier und brauche dringend Rat! Es geht um meine Wellensittich Dame Lea! Zum " Krankheitsverlauf": Am 29 Mai...
  • Wann paaren sich meine Wellensittiche

    Wann paaren sich meine Wellensittiche: Hallo ich habe 2Mänchen und eine Henne das Männchen und das Weibchen Füttern sich gegenseitig die Henne krault das Männchen und das Männchen die...
  • 3 wellis halten?

    3 wellis halten?: Ich habe eine Frage: Ich habe 2 wellis(beide männlich)aber der eine kann nicht mehr fliegen da er krank ist. Das Problem ist der andere fliegt...