Meri frisst/trinkt nicht und liegt faul herum

Diskutiere Meri frisst/trinkt nicht und liegt faul herum im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, mein Meerschweinchen (5 1/2) liegt nur noch faul in einer Ecke seines Käfigs herum, an manchen Tagen kommt er jedoch ganz normal firstraus...
T

Tweety99

Registriert seit
15.01.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

mein Meerschweinchen (5 1/2) liegt nur noch faul in einer Ecke seines Käfigs herum, an manchen Tagen kommt er jedoch ganz normal
raus und läuft herum. Allerdings hat er seit 6 Tagen (seit Mittwoch, den 9.1) nicht mehr getrunken, was sehr seltsam ist, da an diesem Tag sein Käfig neu gemacht wurde, wo er sonst richtig viel trinkt. Zudem isst er nicht mehr regelmäßig, d.h. er frisst an manchen Tagen wenig, an anderen normal und an wiederum anderen Tagen, wie heute, frisst er garnichts. Liegt das an seinem hohen Alter (Meeris werden 5-8) oder ist er krank ???:?

Danke im Vorraus,

Tweety99.
 
15.01.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Birgit zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Chrissii89

Chrissii89

Registriert seit
07.05.2011
Beiträge
1.012
Reaktionen
0
Wenn du sagen kannst, wo du ungefähr herkommst, können wir dir evtl einen Tierarzt empfehlen.

Dein Schweinchen muss unbedingt zum Tierarzt. Eine Urinprobe ist wichtig, Zähne sollten untersucht werden, ein Röntgenbild sollte auch gemacht werden.

Hat er denn abgenommen?

Meerschweine sollten auch nicht alleine gehalten werden. Das sind sehr soziale Tiere und brauchen ihre Artgenossen.
Wenn er kastriert ist und es ihm besser geht, dann sollte er eine Partnerin bekommen und ein neues großes zu Hause.
Ein Schweinchen brauch 0,5qm. Die handelsüblichen Käfige sind viel zu klein.
 
Napetia

Napetia

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
431
Reaktionen
0
Ich kann mich Chrissii89 nur anschließen.
Du solltest unbedingt und so schnell es geht zum Tierarzt. Dein Meerschweinchen muss jeden Tag fressen. Meerschweine bauen relativ schnell ab, wenn sie nicht fressen und das solltest du unbedingt verhindern.
Und wenn es ihm dann wieder gut geht solltest du wie Chrissii es schon sagte, ihn kastrieren lassen, den Käfig groß genug bauen und ihm eine Partnerin oder mehrere holen. (Wenn dies nicht schon der Fall ist).
 
T

Tweety99

Registriert seit
15.01.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo, danke für eure Beiträge, heute hat er wieder gefressen.
Wir wohnen in Stolberg (NRW).

Danke und LG,
Tweety99
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
6.069
Reaktionen
114
Hallo und von mir auch noch ein Willkommen im Forum!

Du solltest trotzdem mit deinem Schweinchen zum TA gehen, gerade wenn das die letzten Tage schon so geschwankt hat!
Hat er denn abgenommen? Und wenn ja wieviel? (ich guck mal ob in unserer Empfehlungsliste was Passendes in deiner Nähe ist, dann bekommst du eine PN :D)

Und auf lange Sicht solltest du über ein großes Gehege und weitere Meeris nachdenken, denn Einzelhaltung ist auch bei älteren Tieren absolut abzulehnen! Ist dein Böckchen denn kastriert?
 
B

Bolonka Zwetna :-)

Registriert seit
08.01.2013
Beiträge
389
Reaktionen
0
Hi,
du solltest ihn wirklich eine Partnerin holen, aber er muss halt erst kastriert werden (wenn er das noch nicht ist;)).
Hat er denn ein großes Gehege? Vllt hat er auch ein Zahnproblem, das war bei meinem Kaninchen auch so und habe mich immer gewundert, warum er nichts isst und trinkt, dabei konnte er garnicht...

Am besten gehst du auf jeden Fall erst mal zum TA und stellst ihm eine Tonschüssel mit Wasser in seinen Stall, dann kann er erst mal trinken, wenn er ein Zahnproblem hätte (aus einer Flasche können sie dann nämlich nicht trinken). WICHTIG : ein zweites Meerli holen, besonders wenn ein Meerli Probleme hat, wie in deinem Fall, brauchen sie Artgenossen um sich! Aber nicht nur bei Problemen, sondern auch so immer!!!

Hat er denn auch ein abwechslungsreich gestaltetes Heim? Bekommt er täglich frisches Frischfutter und Heu?

LG
 
T

Tweety99

Registriert seit
15.01.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo Tompina,
er lebt jetzt schon seit 5 Jahren alleine, und einige Leute haben mir erklärt, dass das nich so gut ist nun eine Partnerin zu holen. Zudem dürfte ich das auch garnicht.
Jetzt ist aber jemand mit ihm zum Tierarzt,mal sehen was der meint.
Danke,
Tweety99

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Am besten gehst du auf jeden Fall erst mal zum TA und stellst ihm eine Tonschüssel mit Wasser in seinen Stall, dann kann er erst mal trinken, wenn er ein Zahnproblem hätte (aus einer Flasche können sie dann nämlich nicht trinken).

Er kann nicht aus einer Schüssel trinken, das können Meeris grundsätzlich nicht, da sie sich auf die Schüsseln stellen und sie dann umkippen. Das haben wir auch schonmal probiert, aber das rührte er nicht an(schon 2 Jahre her).
 
Chrissii89

Chrissii89

Registriert seit
07.05.2011
Beiträge
1.012
Reaktionen
0
Da seit ihr aber ziemlich falsch beraten worden. Du kannst dir auf jedenfall http://www.diebrain.de/I-index.html durch lesen. Da erfährst du alles über Meerschweine.

Entweder du überzeugst deine Eltern oder wem auch immer, dass Meerschweine einen Partner brauchen, egal wie lange sie alleine waren.
Es gibt kaum Probleme mit einer Zusammenführung. Oder du musst ihn abgeben
Alles andere ist nicht artgerecht, auch nicht der Käfig und es wäre ziemlich egoistisch von dir.
Du möchtest sicher auch nicht alleine Leben ohne einen anderen Menschen.


Meerschweine können auch aus Wasserschalen trinken. Es kommt drauf an, wie sie sich dazu anstellen. Einige können es andere nicht.
 
B

Bolonka Zwetna :-)

Registriert seit
08.01.2013
Beiträge
389
Reaktionen
0
Meerlis können natürlich aus einer Schüssel trinken. Das machen meine auch und außerdem schrieb ich, dass es eine Tonschüssel sein muss, die schwer ist.

das mit der zsm-Führung ist totaler Quatsch (das was Tweety99 beschrieben hat)! Ich bin derselben Meinung wie meine Vorrednerin.

LG
 
E

ElEnALaRi

Registriert seit
21.02.2013
Beiträge
104
Reaktionen
0
Also ich bin auch dafür das du dein schweinchen abgibst...oder du hohlst halt noch eins...
meerschweinchen dürfen NICHT alleine gehalten werden!
ich habe damals 2 gehabt dann ist eins gestorben und ich habe eine woche danach für ersatzt gesorgt damit das andere nicht trauert und sich einsam fühlt...
manche sagen wenn man sich viel mit dem schweinchen beschäftigt geht das klar aber dem ist nicht so!
denn egal wie viel aufmerksamkeit du ihm schenkst mit ihm reden auf seiner sprache kannst du leider nicht...

warst du mittlerweile mit ihm beim Tierarzt? ich hoffe schon...oder gehts ihm den jetzt besser? hast du mittlerweile eien partner für ihn? ....
 
Thema:

Meri frisst/trinkt nicht und liegt faul herum

Meri frisst/trinkt nicht und liegt faul herum - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen frisst nicht mehr

    Meerschweinchen frisst nicht mehr: Hallo meine Lieben ich war vor ca. 1 Woche beim Tierarzt mit meinen Meerschweinchen und habe dort die Zähne geschliffen alles gut aber dann hat er...
  • Nach Tierarzt frisst es nur noch sporadisch, trinkt nicht mehr und kotet nicht mehr

    Nach Tierarzt frisst es nur noch sporadisch, trinkt nicht mehr und kotet nicht mehr: Hallo Leute, ich dachte ich frag bei euch mal um Rat wegen meines Meerschweinchen. Am Samstag ist mir aufgefallen dass eines meiner Meeris nur...
  • Schweinchen frisst silikon

    Schweinchen frisst silikon: Hi, leider musste ich feststellen das maja den getrockneten silikon frisst den ich zur Abdichtung des Käfigs genommen habe. Sie buddelt danach...
  • Seit Blasenstein-OP frisst Bailey nicht mehr selbstständig

    Seit Blasenstein-OP frisst Bailey nicht mehr selbstständig: Hallo zusammen, ERSTMAL KURZ VORWEG: ich meine BLASENSTEIN und keinen Blastenstein :/ beim wöchentlichen Meeri-TÜV ist aufgefallen, dass Bailey...
  • Schweinchen frisst nicht mehr

    Schweinchen frisst nicht mehr: Hallo liebe Schweinchenfreunde, wir haben momentan einen kleinen Problemfall zuhause. Unsere Emmi (ca. 4 Jahre) frisst seit einiger Zeit gar...
  • Ähnliche Themen
  • Meerschweinchen frisst nicht mehr

    Meerschweinchen frisst nicht mehr: Hallo meine Lieben ich war vor ca. 1 Woche beim Tierarzt mit meinen Meerschweinchen und habe dort die Zähne geschliffen alles gut aber dann hat er...
  • Nach Tierarzt frisst es nur noch sporadisch, trinkt nicht mehr und kotet nicht mehr

    Nach Tierarzt frisst es nur noch sporadisch, trinkt nicht mehr und kotet nicht mehr: Hallo Leute, ich dachte ich frag bei euch mal um Rat wegen meines Meerschweinchen. Am Samstag ist mir aufgefallen dass eines meiner Meeris nur...
  • Schweinchen frisst silikon

    Schweinchen frisst silikon: Hi, leider musste ich feststellen das maja den getrockneten silikon frisst den ich zur Abdichtung des Käfigs genommen habe. Sie buddelt danach...
  • Seit Blasenstein-OP frisst Bailey nicht mehr selbstständig

    Seit Blasenstein-OP frisst Bailey nicht mehr selbstständig: Hallo zusammen, ERSTMAL KURZ VORWEG: ich meine BLASENSTEIN und keinen Blastenstein :/ beim wöchentlichen Meeri-TÜV ist aufgefallen, dass Bailey...
  • Schweinchen frisst nicht mehr

    Schweinchen frisst nicht mehr: Hallo liebe Schweinchenfreunde, wir haben momentan einen kleinen Problemfall zuhause. Unsere Emmi (ca. 4 Jahre) frisst seit einiger Zeit gar...