Studie: Hunde verbessern Lernklima in der Schule

Diskutiere Studie: Hunde verbessern Lernklima in der Schule im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hunde unter die Schulbank? Hunde in der Schule können das Lernklima verbessern. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Konrad Lorenz...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Tierforum

Tierforum

Registriert seit
20.09.2004
Beiträge
2.780
Reaktionen
0
Hunde unter die Schulbank?
Hunde in der Schule können das Lernklima verbessern. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Konrad Lorenz Forschungsstelle, für die Wiener Volksschulklassen versuchsweise einen "Klassenhund" bekamen.

Aggressivität nahm ab
Die bloße Anwesenheit eines Hundes in einer ersten Vorschulklasse verbesserte das Unterrichtsklima, so die Autoren der Studie. Die Kinder gingen lieber in die Schule, Verhaltensanalyse
zeigten, dass der soziale Zusammenhalt der Klasse anstieg.

Sehr aktive Kinder wurden ruhiger, zurückgezogene Kinder beteiligten sich stärker an Gruppenaktivitäten. Die Aggressivität in der Klasse nahm ab. Der Hund wirkte als "sozialer Katalysator".

Zugleich stieg die Aufmerksamkeit der Klassenlehrerin gegenüber, die dadurch besser mit der Klasse zurechtkam, ihre Unterrichtsaufgabe besser erfüllen konnte und daher auch selbst mit der Arbeitssituation zufriedener war.


Selbstbewusstsein und Kompetenz
Eine parallel durchgeführte psychologische Untersuchung unterstrich diese Ergebnisse und zeigte - im Vergleich zu einer Kontrollklasse ohne Hund - bei jenen Schülern, die über einige Monate mit dem Klassenhund zusammen waren, erhöhtes Selbstbewusstsein, Verantwortung und Kompetenz.


Veraltete Vorschriften überdenken
Laut den Forschern werde das Potential von Hunden und anderen Schultieren noch viel zu wenig genutzt. Man sollte dahingehend veraltete Vorschriften auch bei den anstehenden Schulreformen überdenken.

Die Studie wurde von der Konrad Lorenz Forschungsstelle gemeinsam mit dem Institut für interdisziplinäre Erforschung der Mensch-Tier-Beziehung (IEMT) und dem Institut für Psychologie der Universität Wien durchgeführt.

Quelle: oesterreich.orf.at
 
03.03.2005
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in das Praxishandbuch für Hunde geworfen? Dort steht alles Wichtige zur Auswahl, Grundausstattung, Ernährung und Pflege sowie zur Erziehung und Beschäftigung drin. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
T

teff

Guest
Das glaub ich! Vor allen bei so kleinen Kindern bewierken Tiere wunder.
Ich weiß noch, wir hatten in der Grundschule Hasen. Aber des hat nicht so gut geklappt. Wochenweise war eine andere Klasse dran, mit misten und füttern. Und ich weiß noch genau, das da immer Weiber waren, die meinten die Hasen gehörten nur ihnen usw. (Obwohl einer wirklich mal MEINER gewesen ist)
Auf Deutsch: Es gab immer Streit!!
 

Anhänge

Burani

Burani

Registriert seit
17.01.2005
Beiträge
5.893
Reaktionen
0
ich fände sowas auch gut. aber nicht in der schule. das sollte man eher ausserhalb der schulbank tun. aber dadurch lernen kinder verantwortung,weil der hund ja fressen und auslauf haben muß. also keine schlechte idee...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Studie: Hunde verbessern Lernklima in der Schule

Studie: Hunde verbessern Lernklima in der Schule - Ähnliche Themen

  • Hund läuft überall dagegen.

    Hund läuft überall dagegen.: Gibt es da Empfehlungen von euch? Labi ist ein bewegungslegastheniker, war immer schon so, umdrehen in der Türe, zumindest 100 x die Schnauze...
  • Unsicherheit im Umgang mit Hunden

    Unsicherheit im Umgang mit Hunden: Hallihallo, wir haben unsern Hund nun seit fast 5 Monaten (wow die Zeit vergeht) und er geht immer noch nicht mit unseren Eltern allein spazieren...
  • Hund vom Tierschutz, wie groß wird er ? Welche Aussage stimmt, Hilfe 🥺

    Hund vom Tierschutz, wie groß wird er ? Welche Aussage stimmt, Hilfe 🥺: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mich vor lauter Verzweiflung angemeldet mit der Hoffnung mir kann hier weitergeholfen werden. Am 27.07...
  • Frierender Hund?

    Frierender Hund?: Hallihallo, bei uns in Süddeutschland war es die letzten Tage sehr kalt. Letzten Sonntag hat es den ganzen Tag geschüttet und bei unserer...
  • Hund reagiert empfindlich auf Mond

    Hund reagiert empfindlich auf Mond: Bei meiner Alten Dame wirkt anscheinend der Mond. derzeit will sie ständig raus, sitzt dann und schaut herum, will kaum mehr rein - bellt in der...
  • Hund reagiert empfindlich auf Mond - Ähnliche Themen

  • Hund läuft überall dagegen.

    Hund läuft überall dagegen.: Gibt es da Empfehlungen von euch? Labi ist ein bewegungslegastheniker, war immer schon so, umdrehen in der Türe, zumindest 100 x die Schnauze...
  • Unsicherheit im Umgang mit Hunden

    Unsicherheit im Umgang mit Hunden: Hallihallo, wir haben unsern Hund nun seit fast 5 Monaten (wow die Zeit vergeht) und er geht immer noch nicht mit unseren Eltern allein spazieren...
  • Hund vom Tierschutz, wie groß wird er ? Welche Aussage stimmt, Hilfe 🥺

    Hund vom Tierschutz, wie groß wird er ? Welche Aussage stimmt, Hilfe 🥺: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mich vor lauter Verzweiflung angemeldet mit der Hoffnung mir kann hier weitergeholfen werden. Am 27.07...
  • Frierender Hund?

    Frierender Hund?: Hallihallo, bei uns in Süddeutschland war es die letzten Tage sehr kalt. Letzten Sonntag hat es den ganzen Tag geschüttet und bei unserer...
  • Hund reagiert empfindlich auf Mond

    Hund reagiert empfindlich auf Mond: Bei meiner Alten Dame wirkt anscheinend der Mond. derzeit will sie ständig raus, sitzt dann und schaut herum, will kaum mehr rein - bellt in der...