Es wird ein großer Käfig

Diskutiere Es wird ein großer Käfig im Degu Haltung Forum im Bereich Degu Forum; Hallo ihr Lieben, ich bin ganz neu hier und wollte euch mal meinen Plan für meinen Degu Käfig presentieren. Erstmal, ich habe seit einer Woche 3...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
missmelhope

missmelhope

Registriert seit
16.01.2013
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,
ich bin ganz neu hier und wollte euch mal meinen Plan für meinen Degu Käfig presentieren.
Erstmal, ich habe seit einer Woche 3 süße Degumänner
IMG_0693.JPG
oben ist Poppy, unten Mr. Stump (hat einen verkürzten Schwanz) und rechts ist Diego.
IMG_02952.jpg
so sieht der Käfig momentan aus.
Ich habe die 3 + Käfig + Zubehör günstig bei Ebay Kleinanzeigen bekommen.
Eigentlich wollte ich warten bis ich mit dem Käfig fertig bin, bis ich mir die Degus kaufe, aber dann hab ich die Anzeige gesehen und sofort zugeschlagen.

Nun mal zum Käfig:
käfig_rahmen.png
links ist hinten, rechts ist vorne mit den Türen.

Der Keller ist 20 cm
hoch, 80 cm Breit und Tief. Das wird eine Buddelgrube für die kleinen.
Das EG ist 50 cm hoch, 80 cm Breit und Tief, jedoch werden 25 cm fehlen, weil das wird der Eingang zur Buddelgrube. Im EG möchte ich 2 Laufräder stellen, unten soll es mehr um die Bewegung und gegen Langeweile gehen.
Ab einer Höhe von 25 cm wird eine kleine Ebene platziert (links hinten) um zum 1. OG zu kommen (40 cm x 42 cm)
Das 1. OG (links) wird eine Platte mit der Größe 80 cm x 50 cm platziert. Das werde ich wahrscheinlich die Fressecke nennen und einen Übergang (zw. EG und 1. OG) zum Außensandbad erstellen. Dafür habe ich ein kleines Aquarium (60 x 30 x 30) der mit Sand gefüllt wird.
Und dann geht es hinten links ins 2. OG, das wird die chillounge. Die Fläche beträgt 140 cm x 80 cm und ist 70 cm hoch, dort wird eine Hängematte hin gehangen, einige Äste und Zweige und ihr Häuschen welches ich vollgestopft habe mit Heu zum schlafen und eine Heizstein möchte ich noch besorgen, oder diese Kissen die man in der Mikroweller erwärmt und in eine Blechdose packen.
dsgfv.jpg
Momentan wird der Käfig mit einem roten Bettlacken bedeckt (ich habe Vögel die immer draußen sind und sollen nicht die kleinen ankacken) und eine Lichterkette liegt zw Lacken und Käfig, das sort für warmes licht und sieht dann noch mehr nach erholung aus :D
sd.jpg

Meine Frage ist jetzt eigentlich, meint Ihr das reicht für meine 3 Männer aus? Natürlich werde ich, sobald der Käfig steht, mal rumlaufen und schauen was die Zoohandlungen an Zubehör haben, welches ich noch super gut gebrauchen kann, damit keine langeweile aufkommt.
Habt Ihr vielleicht auch vorschläge für Lampen?
 
Zuletzt bearbeitet:
16.01.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
654
Reaktionen
0
Hallöle, erstmal willkommen im Forum!
Zu der Grundfläche werden Dir vielleicht die anderem foris etwas schreiben (schon 1000mal was drüber gelesen, aber nie gemerkt;-) ). Ich habe einen 80cm tiefen Käfig und ich finde es sehr mühselig diesen zu Reinigen. Mein zweiter 70cm , tiefer Käfig lässt sich deutlich einfacher reinigen. Lampen halte ich persönlich für überflüssig. Außerdem können sie die Degus blenden. Falls noch mehr Fragen sind, immer her damit. Lieber einmal zuviel als zu wenig Fragen ;-)
 
missmelhope

missmelhope

Registriert seit
16.01.2013
Beiträge
2
Reaktionen
0
Das mit dem sauber machen muss ich halt durch.
ich will nur das es den kleinen gut geht und wenn das heißt das ich mehr zeit zum sauber machen investieren muss, dann ist es halt so :)
Ich möchte halt nicht, das sie sich zu schnell langweilen, weil einer knabbert ganz schön am Käfig rum und ich kann die erstmal nicht raus lassen, weil ich krieg die nicht mehr rein. Dazu kommt noch das einer ein Versteck unter/in der Couch gefunden hat und ich ihn da auch nicht wieder rauskriege, außer die Couch umkippen.

Ich konnte den Beitrag ein 2. mal nicht ändern, hab hier noch die Flächen vom Käfig
ebene.png
 
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
654
Reaktionen
0
Ok, aber sag nicht, ich hätte Dich nicht gewarnt ;)

Du musst unbedingt verhindern, dass die Kerle in dem jetzigen Käfig Plastik annagen. Daran können Degus zugrunde gehen, weil sie, anders als bei Ratten, beim Nagen den "Hals" nicht verschließen können. Daher schlucken sie alles, was sie annagen.

Dann wäre es super, wenn Du noch irgendwo eine Ebene von der Lauffläche so groß wie Dein 2. OG unterbringen könntest (da steht jetzt fast überall 2. OG in den Bildern, aber ich meine das ganz linke Bild).

In meinem Käfig sind noch große Pappröhren drin, die sie als Versteckmöglichkeit haben. Die habe ich bei uns aus dem Büro (große Drucker). Im Baumarkt bekommt man die auch, da Teppiche da aufgewickelt sind. Mit den Rollen fange ich sie auch ein, weil sie davor keine Angst haben (kennen sie ja schon) und weil es für sie schonender ist, als das hochheben mit der Hand. Sonst wird in den Rollen das Futter versteckt und beide Seiten werden mit Küchenpapier zugestopft. So haben sie was zur Beschäftigung und zum Nestbau.
 
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
835
Reaktionen
2
Hallo,

ich würde dir ebenfalls dringend abraten den Käfig so tief (80 cm) zu machen, 70 cm geht gerade noch. Du wirst es sonst sicher bereuen, wenn du dich jedes mal beim sauber machen verrenken musst. Jetzt kannst du noch umplanen. Für die Länge sind 80 cm zu wenig, da solltest du mindestens 1m einplanen (ich persönlich würde nicht mehr unter 150 cm bauen).

Die Durchstiegslöcher würde ich nur 15 x 15 cm machen, sonst verschenkst du wertvolle Lauffläche.

Leider komm ich mit deinem Plan überhaup nicht zurecht, nur Zahlen keine mm/cm Angabe.

Wegen der Käfiggröße kannst du mal den Käfigrechner ausprobieren. Auch auf Degus-online findest du hilfreiche Infos.

Ich finds gut dass du die Degus genommen hast und jetzt ein schönes Zuhause für sie baust :D.
 
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
654
Reaktionen
0
Alle Maß sind in mm angegeben. Das ist die übliche Einheit bei technischen Zeichnungen.
Off-Topic
mit welchem Programm hast Du den Käfig konstruiert?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Es wird ein großer Käfig

Es wird ein großer Käfig - Ähnliche Themen

  • größeres heim für meine mädels

    größeres heim für meine mädels: hallo,wir planen nun doch noch ein größeres heim für unsere drei mädels.hier ist mal unsere planung die breite soll 60cm betragen. nun meine frage...
  • Käfigfrage: Ist die Größe ok?

    Käfigfrage: Ist die Größe ok?: Hi, so hab noch eine zweite Frage: "Aquarium" mit ausreichender Belüftung 80x50x60 (BxTxH) plus Gitteraufsatz mit 60x50x60 (BxTxH) ist des von...
  • Größe der kurz-zeitigen Unterbringung?

    Größe der kurz-zeitigen Unterbringung?: Alsoooo es tut sich was. Die blinde Degudame wird mit hoher wahrscheinlichkeit bald abgeholt, und geht nach ..W.....ähm..... irgendwo nähe...
  • Der Große Fragen über Fragen Threat

    Der Große Fragen über Fragen Threat: Hallo alle miteinander , bin neu hier angemeldet nachdem wir ( Freundin und Ich) uns 2 Degu weibchen geholt haben. Nun hab ich aber ein paar...
  • Erfahrungen mit grossen Käfigen

    Erfahrungen mit grossen Käfigen: Hi, mich beschäftigt schon länger der Gedanke einer Deguhaltung in grossen Käfigen zu halten. Und zwar gibts da so diese Zimmerkäfige oder so...
  • Erfahrungen mit grossen Käfigen - Ähnliche Themen

  • größeres heim für meine mädels

    größeres heim für meine mädels: hallo,wir planen nun doch noch ein größeres heim für unsere drei mädels.hier ist mal unsere planung die breite soll 60cm betragen. nun meine frage...
  • Käfigfrage: Ist die Größe ok?

    Käfigfrage: Ist die Größe ok?: Hi, so hab noch eine zweite Frage: "Aquarium" mit ausreichender Belüftung 80x50x60 (BxTxH) plus Gitteraufsatz mit 60x50x60 (BxTxH) ist des von...
  • Größe der kurz-zeitigen Unterbringung?

    Größe der kurz-zeitigen Unterbringung?: Alsoooo es tut sich was. Die blinde Degudame wird mit hoher wahrscheinlichkeit bald abgeholt, und geht nach ..W.....ähm..... irgendwo nähe...
  • Der Große Fragen über Fragen Threat

    Der Große Fragen über Fragen Threat: Hallo alle miteinander , bin neu hier angemeldet nachdem wir ( Freundin und Ich) uns 2 Degu weibchen geholt haben. Nun hab ich aber ein paar...
  • Erfahrungen mit grossen Käfigen

    Erfahrungen mit grossen Käfigen: Hi, mich beschäftigt schon länger der Gedanke einer Deguhaltung in grossen Käfigen zu halten. Und zwar gibts da so diese Zimmerkäfige oder so...