Krusten seit Herztabletten. Erfahrungen?

Diskutiere Krusten seit Herztabletten. Erfahrungen? im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo hallooo, ich hab' mal eine Frage an alle die, die ihrer Fellnase auch täglich Tabletten wegen einem Herzproblem geben müssen. Joshy bekommt...
DarkAngel81

DarkAngel81

Registriert seit
06.01.2007
Beiträge
99
Reaktionen
0
Hallo hallooo,
ich hab' mal eine Frage an alle die, die ihrer Fellnase auch täglich Tabletten wegen einem Herzproblem geben müssen. Joshy bekommt seit Juli 2012 regelmäßig:

Morgens: 1 Vetmedin 2,5mg
1/2 Dimazon 40mg
1/4 Lanitop E 0,15

Abends: 1 Vetmedin 2,5mg
1/2 Dimazon 40mg
1/2 Lanitop E 0,15mg
1/2 Benefortin


Ihm geht es, seit er die Tabletten bekommt, 100% besser. Vorher hat er schnell schlappgemacht, ist teilweise bei so warmen Wetter "zusammengebrochen" und war am husten.

Seit er die Tabletten bekommt hat er aber ein anderes Problem. Er bekommt an den unmöglichsten Stellen Krusten. Momentan ganz schlimm am linken Auge. Hier ist mal ein Foto. Draufklicken, um es in voller Größe zu sehen:




Vorher hatte er es sogar an beiden Augen, jetzt ist "nur" noch das linke betroffen. Solche Krusten hat er in unregelmäßigen Abständen an sämtlichen Stellen. Mal am Ohr, mal am Bein, mal an der Pfote vorne, mal am Kopf und teilweise auch an den Hoden.

Ich war schon zig mal beim Tierarzt und habe sämtliche Salben etc bekommen...leider hat nichts geholfen. Ihm wurde sogar ein Cortison-Depot gespritzt, was bis zu 6 Wochen halten sollte...hat aber auch nichts gebracht.

Meine Frage an euch..habt ihr sowas bei euren Hundis auch schonmal gesehen? Denkt ihr es kommt wirklich von den Tabletten? Futterunverträglichkeit etc kann ich ausschließen. Habt ihr noch eine Idee, wie ich den sch... (sorry, aber es ist so!!) behandeln kann?? Irgendein Hausmittel? Ich kann ihn ja nicht ständig mit iwelchen Salben etc behandeln.
 
25.01.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Hallo,

auf was hat der TA denn getippt und untersucht?
Die Krusten ähneln denen von Demodex, aber die wären konzentrierter und an anderen Stellen.
Eventuell andere Parasiten?
Könnte es eine Reaktion auf eines der Medis oder auch eine Kreuzreaktion sein? Was sagt der TA dazu?

Wie lange bleiben die Krusten denn an einer Stelle? Gehen sie von selbst wieder weg? Jucken sie, verändern sich oder etwas in der Art? Habt ihr mal eine zweite Meinung eingeholt?
 
DarkAngel81

DarkAngel81

Registriert seit
06.01.2007
Beiträge
99
Reaktionen
0
Hallo,

auf was hat der TA denn getippt und untersucht?
Die Krusten ähneln denen von Demodex, aber die wären konzentrierter und an anderen Stellen.
Eventuell andere Parasiten?
Könnte es eine Reaktion auf eines der Medis oder auch eine Kreuzreaktion sein? Was sagt der TA dazu?

Wie lange bleiben die Krusten denn an einer Stelle? Gehen sie von selbst wieder weg? Jucken sie, verändern sich oder etwas in der Art? Habt ihr mal eine zweite Meinung eingeholt?

Der Tierarzt meinte, dass es eigentlich keine Reaktion auf die Medis sein kann, weil die Medis nicht solche Nebenwirkungen hervorrufen. Ich find es aber komisch, dass es mit den Krusten genau zu der Zeit anfing, als wir ihm zum 1. mal die Tabletten gegeben haben. Der TA sagte, dass wir trotzdem versuchen können, z.b. das Lanitop abzusetzen, um zu gucken, ob sich was verändert. Allerdings sagte er auch, dass man sich im klaren sein muss, dass es ihm dann ansich wieder schlechter gehen kann, wenn ein Herzmedi wegfällt.

Er hat Bluttests gemacht...alles ok. Er hat ihn von Kopf bis Fuß bzw Pfote untersucht...alles ok. Eine 2. Meinung haben wir auch eingeholt..ebenfalls nichts gefunden und einfach nur Salbe verschrieben :|

Die Kruste am Auge hat er seit MONATEN. Die geht auch nicht weg. Gott sei Dank kratzt er da nicht ständig dran rum. Scheint jetzt nicht SO übertrieben zu jucken.

Am 2. schlimmsten ist es an den Hoden. Da leckt er (sobald er sich unbeobachtet fühlt) dran rum. STÄNDIG. Bin hier echt schon am verzweifeln. Bin mir sicher, dass es an der Stelle ziemlich juckt, ich glaub aber auch, dass es mittlerweile schon Angewohnheit ist, dass er drangeht. Der TA meinte, dass der Juckreiz vom Cortison-Depot weggeht...trotzdem war er ständig zugange und hat fröhlich dran rumgeleckt -.- Ich habe ihn neulich, als ich nicht zuhause war, mit der Webcam aufgenommen und er war, ungelogen, 20 Minuten ohne Unterbrechnung am lecken. War natürlich alles knallrot dann.

Die Krusten an den anderen Stellen verschwinden nach ca. 4 Wochen wieder. Habe gestern eine neue Kruste am Vorderbein entdeckt.
 
Thema:

Krusten seit Herztabletten. Erfahrungen?

Krusten seit Herztabletten. Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  • Kruste inklusive Fell abgekratzt

    Kruste inklusive Fell abgekratzt: Hallo ihr lieben, dies ist mein erster Post hier und ich hoffe, dass ihr mich ein wenig beruhigen könnt. Mein Magyar Vizla Rüde hatte sich letzte...
  • Verklebtes Fell und Kruste

    Verklebtes Fell und Kruste: He ho, ich brauche mal wieder eure Hilfe :lol: Anuk hat Mittwoch angefangen sich am Oberschenkel an einer Stelle zu lecken. Ich konnte erst...
  • Krusten an den Lippen

    Krusten an den Lippen: Halli Hallo, der Bordercolli-Mix meiner "Schwiegermami" hat seit einiger Zeit ziemliche Krusten am Maul - also an den Seiten der Lippen. Habt...
  • Hund hat Beule an der Seite.

    Hund hat Beule an der Seite.: Mein Französischer Bulldoggen Rüde Carlos hat an der Seite seiner Rippen eine große Beule. Diese Beule sieht aus wie ein Halbkreis. Gestern Abend...
  • Hilfe! Hund hat seit Tagen Durchfall (TA involviert)

    Hilfe! Hund hat seit Tagen Durchfall (TA involviert): Hallo zusammen, langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. Unsere Schäferhund-Mischlingshündin Kessy (4 Jahre) hat sich seit Tagen nicht mehr am...
  • Ähnliche Themen
  • Kruste inklusive Fell abgekratzt

    Kruste inklusive Fell abgekratzt: Hallo ihr lieben, dies ist mein erster Post hier und ich hoffe, dass ihr mich ein wenig beruhigen könnt. Mein Magyar Vizla Rüde hatte sich letzte...
  • Verklebtes Fell und Kruste

    Verklebtes Fell und Kruste: He ho, ich brauche mal wieder eure Hilfe :lol: Anuk hat Mittwoch angefangen sich am Oberschenkel an einer Stelle zu lecken. Ich konnte erst...
  • Krusten an den Lippen

    Krusten an den Lippen: Halli Hallo, der Bordercolli-Mix meiner "Schwiegermami" hat seit einiger Zeit ziemliche Krusten am Maul - also an den Seiten der Lippen. Habt...
  • Hund hat Beule an der Seite.

    Hund hat Beule an der Seite.: Mein Französischer Bulldoggen Rüde Carlos hat an der Seite seiner Rippen eine große Beule. Diese Beule sieht aus wie ein Halbkreis. Gestern Abend...
  • Hilfe! Hund hat seit Tagen Durchfall (TA involviert)

    Hilfe! Hund hat seit Tagen Durchfall (TA involviert): Hallo zusammen, langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. Unsere Schäferhund-Mischlingshündin Kessy (4 Jahre) hat sich seit Tagen nicht mehr am...