Graue Verfärbung des Schwanzes (Leioceph. Person.) ???

Diskutiere Graue Verfärbung des Schwanzes (Leioceph. Person.) ??? im Echsen Gesundheit Forum im Bereich Echsen Forum; Hallo, ich bin neu hier und hoffe mir kann jemand weiterhelfen . Ich habe seit 2 Woche firstein Leioce.Person. (Bunter Maskenleguan) Paar. Vor...
A

Alfred&Alice

Registriert seit
29.01.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo, ich bin neu hier und hoffe mir kann jemand weiterhelfen .
Ich habe seit 2 Woche
ein Leioce.Person. (Bunter Maskenleguan) Paar.
Vor einer Woche gab es einen Unfall, so dass das Männchen einen Teil des Schwanzes verloren hat :-(
Er frisst normal und kotet auch... aber eben ist mir aufgefallen das sich der Schwanz GRAU färbt... Warum?? Wieso?? Weshalb??
Ich danke euch jetzt schon.
Lieben Grüße
 
29.01.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Graue Verfärbung des Schwanzes (Leioceph. Person.) ??? . Dort wird jeder fündig!
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.522
Reaktionen
0
Wie genau hat das Tier den seinen Schwanz verloren? Es ist gut möglich dass der äußere Teil nicht mehr durchblutet wird und daher abstirbt.

Heißt bestenfalls noch heute, spätestens aber morgen ab zu einem reptilienkundigen Tierarzt und ja nicht selbst "rumdoktern". Für mich hört sich das ziemlich dringend an.
 
A

Alfred&Alice

Registriert seit
29.01.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Er ist aus dem Terrarium raus und ist das aus der Hand und da muss der Schwanz abgegangen sein... Da die Tiere erst 7 Monate sind sind sie schwer zu händeln.
Hier ist ein Bild...
Bild2.jpg
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.522
Reaktionen
0
Er ist aus dem Terrarium raus und ist das aus der Hand und da muss der Schwanz abgegangen sein...
Entschuldige, aber ich bin mir nicht sicher ob ich den Satz richtig verstanden habe. Das Tier ist aus dem Terrarium ausgebüchst und beim einfangen hat es den Schwanz (vollständig oder nur den hinteren Teil?) verloren?

Ist das Bild aktuell? Leider ist vorallem der Schwanz ziemlich unscharf, habt ihr ein scharfes Bild auf dem der Schwanz und die Endstelle relativ nah abgebildet sind?
 
A

Alfred&Alice

Registriert seit
29.01.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Er hat nur den hinteren Teil verloren, also von 10 cm Schwanz sind schätze ich 3 cm ab.
Ja das Bild ist von Heute, es geht nicht direkt um die Schwanzspitze, sondern um den gesamten (restlichen) Schwanz. Wenn du weiter weg von dem Bild guckst, siehst du hinter den Hinterbeinen einen "Absatz".... und genau das meine ich.
Die Verfärbung von Rumpf zum Schwanz....

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ich habe hier z.B. ein Link, da sieht es auch so gräulich aus (der Schwanz)...
http://www.google.de/imgres?q=leiocephalus+personatus&hl=de&tbo=d&biw=1366&bih=667&tbm=isch&tbnid=ScEvPEWgM7UR6M:&imgrefurl=http://www.reptiles-universe.com/leiocephalus-personatus.html&docid=kNLzSmYgfYt5MM&imgurl=http://www.reptiles-universe.com/tl_files/images/echsen/leguane/leiocephalus/leiocephalus_personatus/Leiocephalus%2520personatus%2520a%2520%25C2%25A9%2520klaus.jpg&w=800&h=600&ei=eFAIUZq-H4TatAbkvoDIBg&zoom=1&iact=hc&vpx=1066&vpy=117&dur=7161&hovh=194&hovw=259&tx=165&ty=81&sig=103119371114116297805&page=1&tbnh=139&tbnw=171&start=0&ndsp=20&ved=1t:429,r:13,s:0,i:145
 
A

Alfred&Alice

Registriert seit
29.01.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Also, ich war heute beim TA. Und bei meinem Alfred ist alles gut. :) Das heißt er häutet sich lediglich am Schwanz. und das Schwanzende sieht auch super aus.
Danke trotzdem.
LG
:)
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.522
Reaktionen
0
Huhu,

es freut mich wenn alles gut ist :) Bei Reptilien kann man ja gar nicht vorsichtig genug sein, umso schöner ist es wenn man "umsonst" beim Tierarzt war ;)
 
Thema:

Graue Verfärbung des Schwanzes (Leioceph. Person.) ???