Maus kommt mit neuer nicht zurecht

Diskutiere Maus kommt mit neuer nicht zurecht im Farbmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Am Freitag habe ich mir aus der Zoohandlung eine kleine neue Farbmaus geholt. Ich habe sie die erste Nacht über im Transportkäfig gehabt und ihr...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

Bernani

Registriert seit
12.03.2007
Beiträge
2
Reaktionen
0
Am Freitag habe ich mir aus der Zoohandlung eine kleine neue Farbmaus geholt.
Ich habe sie die erste Nacht über im Transportkäfig gehabt und ihr altes Streu von meinen anderen 3 Mäuseweibchen hineingemacht, damit sie deren Geruch schon etwas annimmt.
Am Samstag habe ich diese neue dann mit den alten
zusammengeführt. Ich habe immer erst eine nach der anderen hinzugesetzt. Poga hat sie zuerst kurz gezwickt, aber dann ging es. Die anderen beiden haben sie garnicht weiter beachtet und sind an ihr ganz normal vorbeigelaufen.
da dies so gut geklappt hat habe ich sie schon ungefähr 2 Stunden später in den Käfig zusammengestzt. Diesen habe ich jedoch vorher mit Essigreiniger ausgewaschen und nur neutrale Sachen hineingestellt. Sie haben sich nach kurzem aufgeregten umherlaufen zu viert hingelegt und geschlafen. Ich war so froh, dass alles ohne Komplikationen geklappt hat.
Sonntag fing Poga jedoch an die neue zu jagen und zu zwicken, diese hat ständig gequiekt und ist geflüchtet. Ist das normal und brauchen die einfach nur etwas Zeit oder was soll ich tun? Die anderen beiden Mäusis haben garkein Problem mit ihr. Sollte ich Poga vllt einfach mal hinausnehmen für eine Nacht?!

Bitte helft mir.
 
12.03.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Maus kommt mit neuer nicht zurecht . Dort wird jeder fündig!
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.164
Reaktionen
0
Wieso hast du denn eine neue Maus dazugeholt? Soweit ich weiß, sollte man zu einer bestehenden Gruppe keine anderen Tiere dazusetzen, weil die meistens nicht akzeptiert werden.

Ich habe schon mehrmals zu einer einzelnen Maus (weil die anderen gestorben waren) eine einzelne, neue dazugesetzt. Das hat immer super funktioniert.

Ich wünsche dir/der neuen Maus trotzdem alles gute!
 
Okapi

Okapi

Registriert seit
29.01.2006
Beiträge
3.585
Reaktionen
0
Doch man kann ein einzelnes Tier in eine Gruppe hinein vergesellschaften. ;)

@Bernani: Auf keinen Fall solltest du jetzt ein Tier entfernen! Kleinere Jagereien sind normal - so klären die Tiere ihre Rangordnung und wenn das unterbunden wird, gibt es immer wieder Ärger. Nur wenn sie sich blutig beißen sollte dringend getrennt werden - aber so klingts bei dir ja nicht.

Wie hast du denn momentan eingerichtet? Mehr als ein Schlafhäuschen (oder ähnliche Schlafmöglichkeiten) solltest du jetzt noch nicht anbieten.

Wenn es unruhig bleibt kannst du alle vier nochmal in die TB setzen - dann aber für min 12 Stunden.
 
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.164
Reaktionen
0
@Okapi: man lernt nie aus ;) danke
 
B

Bernani

Registriert seit
12.03.2007
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke für

die Antworten. Ich hab bis jetzt nur 2 Räder, 1 essgefäß, 2 Trinkgefäße, Papprollen, Flaschen und eben ein großes schlafhäuschen drin. Mit dem Schlafen klappt es auch wunderbar, da liegen sie dann alle 4 zusammengekuschelt in einer Ecke.
Mir machts eben nur Sorgen, dass poga nur die eine jagt und manchmal eben ziemlich oft, so dass ich zB heute morgen davon aufgewacht bin.
Aber das gibt sich ja vllt noch... .
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Flaschen?
Ich würde, wie Okapi sagt, vorsichtshalber erstmal alles ´rausnehmen, was nicht Futter und Wasser heißt. Ein Häuschen ist ok (manche lassen sogar das Haus weg, aber wir haben das Häuschen immer dringelassen...)
Dann können sie erstmal um nichts mehr streiten...
Kleine Jagereien sind anfangs wirklich normal, legen sich aber meist innerhalb der ersten beiden Wochen...
Wenn Du den Eindruck hast, dass es zu heftig ist, setz´ sie tatsächlich nochmal in die Transportbox...
Viel Glück!
LG, seven
 
B

bonkelnils

Registriert seit
10.07.2007
Beiträge
1
Reaktionen
0
Meine neue Maus fiept andauernd

Also ich hab mir vor ungefähr 2 Stunden ne neu Farbmaus gekauft und die mit der alten ( Parten von der alten gestorben ) zusammen gesetzt und naja die fiepen als ich kann aber nicht erkenne ob sie sich beißen oder sonst was machen! Ist das normal :eusa_think: ? bitte um dringende Hilfe!
 
coconut

coconut

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
297
Reaktionen
0
Also ich hab mir vor ungefähr 2 Stunden ne neu Farbmaus gekauft und die mit der alten ( Parten von der alten gestorben ) zusammen gesetzt und naja die fiepen als ich kann aber nicht erkenne ob sie sich beißen oder sonst was machen! Ist das normal :eusa_think: ? bitte um dringende Hilfe!
Also zuerst mal:
Hast du die neue Maus direkt in den Käfig zu der alten Maus gesetzt?

Und vor allem: Handelt es sich hierbei um Männchen oder Weibchen?

Zum Thema Vergesellschaftung lies dir am besten mal das hier durch:
http://www.diebrain.de/ma-verge.html
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Maus kommt mit neuer nicht zurecht

Maus kommt mit neuer nicht zurecht - Ähnliche Themen

  • Mäuse gefunden

    Mäuse gefunden: Hallo zusammen! Ich bin neu hier und auch ein ziemlicher Neuling, was die Haltung von Farbmäusen betrifft. Ich fange aber mal vorne an. Ich habe...
  • Trächtige Maus vergesellschaften??

    Trächtige Maus vergesellschaften??: Liebe Mitglieder, ich brauche dringend einen Rat. Ich hatte vor einigen Monaten bereits Farbmäuse, die ich dann allerdings aus privaten Gründen...
  • Hilfe Mäuse streiten sich

    Hilfe Mäuse streiten sich: Hallo ich bin gerade mitten in der VG von 9 Mädels und in der Badewanne und im kleinen Käfig lief alles super, aber seit sie jetzt auf großen Raum...
  • Neue Mäuse - Lieber jetzt oder doch eher im August?

    Neue Mäuse - Lieber jetzt oder doch eher im August?: Hallöchen zusammen :) Da meine Gruppe Farbmäuschen sich gerade leider alterswegen langsam aber sicher kleiner wird :( (die ältere Generation ist...
  • Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!

    Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!: Hallo! Tut mir leid dass es jetzt so eilig geschrieben ist. Ich habe vor ca. einer Stunde meine alten Farbmaussenioren auf neutralem Boden...
  • Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung! - Ähnliche Themen

  • Mäuse gefunden

    Mäuse gefunden: Hallo zusammen! Ich bin neu hier und auch ein ziemlicher Neuling, was die Haltung von Farbmäusen betrifft. Ich fange aber mal vorne an. Ich habe...
  • Trächtige Maus vergesellschaften??

    Trächtige Maus vergesellschaften??: Liebe Mitglieder, ich brauche dringend einen Rat. Ich hatte vor einigen Monaten bereits Farbmäuse, die ich dann allerdings aus privaten Gründen...
  • Hilfe Mäuse streiten sich

    Hilfe Mäuse streiten sich: Hallo ich bin gerade mitten in der VG von 9 Mädels und in der Badewanne und im kleinen Käfig lief alles super, aber seit sie jetzt auf großen Raum...
  • Neue Mäuse - Lieber jetzt oder doch eher im August?

    Neue Mäuse - Lieber jetzt oder doch eher im August?: Hallöchen zusammen :) Da meine Gruppe Farbmäuschen sich gerade leider alterswegen langsam aber sicher kleiner wird :( (die ältere Generation ist...
  • Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!

    Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!: Hallo! Tut mir leid dass es jetzt so eilig geschrieben ist. Ich habe vor ca. einer Stunde meine alten Farbmaussenioren auf neutralem Boden...