Meine Kleinen bekommen ihren Traumkäfig (:

Diskutiere Meine Kleinen bekommen ihren Traumkäfig (: im Degu Haltung Forum im Bereich Degu Forum; Hallo :D Ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum, um meinen Eigenbau vorzustellen und ein paar Fragen zu stellen :eusa_think: Ich wollte ja...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

SilberBlue

Registriert seit
02.02.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo :D

Ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum, um meinen Eigenbau vorzustellen und ein paar Fragen zu stellen :eusa_think:

Ich wollte ja schon seeehr lange für meine 4 Mädls einen Käfig bauen, nun hab ich mich dazu durchgerungen und habe einen Bekannten gebeten, mir dabei zu helfen!

Das Grundgerüst steht ja schon mal: Höhe 1,70 Breite 2,00 Tiefe 1,30 m (und in der Hälfte geteilt, also pro Hälfte 1,00 Breite)

Die Schwierigkeit war es, den Käfig in meine Dachschräge einzubauen und ihn (ganz wichtig) in 2 Hälften zu teilen, da sich meine großen 2 (1,5 Jahre alt) mit den Kleinen (0,5 Jahre alt) leider nicht verstehen ): Im Moment sind sie getrennt, aber für die Kleinen ist das Terrarium, was ich in der Not auftreiben musste nicht ideal, keine Etagen und zu klein!

Der Käfig besteht aus Spanplatten (19mm dick und mit Ahorn beschichtet,
damit sich der Urin nicht durchfressen kann :lol:). Unten haben wir eine Lade befestigt, um so das Streu einfach rausziehen zu können zum ausmisten! Darüber wird in der zwischenzeit eine dünne Spanplatte hineingeschoben, damit die kleinen nicht ausbüchsen können.

In alle Spalten und Löcher wird Silikon gespritzt, damit sie ja keine Annageflächen finden. - ich kenn meine Rasselbande nur zu gut! :mrgreen:

Nun gleich zu meiner Frage zu den Annageflächen: Was nehme ich am besten für die Etagen zum rundherumgeben, damit sie sie nicht auffressen können? :? Am Besten irgendetwas aus Alu...

Vorne soll auf jeden Fall Glas hin, zum aufschieben, damit 1. nichts herausfallen kann und ich sie 2. gut beobachten kann :)

- Damit zur nächsten Frage: Welches Glas nehme ich? Wie dick soll es sein? Muss es Sicherheitsglas sein? Und wie teuer ist es? :eusa_eh::eusa_eh::eusa_eh::eusa_eh:

Da in den Käfig nicht sehr viel Tageslicht kommen kann, habe ich mir überlegt, eine Lampe innen zu montieren, nur weiß ich leider nicht was für eine Lampe das sein soll und wie man das am besten macht.. wäre cool wenn ihr Vorschläge hättet!

Denkt ihr kommt durch die Glasschiebetüren genug Luft hinein? oder muss ich irgendwo Luftlöcher oder sowas ähnliches machen?

Für die Ausstattung habe ich mir schon einiges überlegt, aber an der Umsetzung scheitert es ein bisschen :mrgreen:
Ich hätte nämlich gerne ein uuuur coole Hängematte, aber alles was ich bis jetzt zusammengebracht habe war echt hässlich :( Habt ihr Vorschläge wie man sowas schön umsetzen kann?

Zum Thema Laufräder: ich habe zwar eine tolle Laufscheibe aus Metall, aber dadurch, dass sie da immer reinmachen, was sich auch noch mit Sand vermischt fängt sie irgendwann zum quitschen an und das ist wirklich unerträglich! Mit Holz habe ich schlechte Erfahrung gemacht.. Das erste hat ein paar Monate gehalten aber das zweite war in ein paar Tagen razeputz aufgegessen und billig sind die Dinger ja nicht!! :evil: Und da ich meine Kleinen kenne, werde ich auch keines aus Plastik nehmen. :mrgreen:
Hat jemand Erfahrung mit supertollen Laufrädern? :D

So nun zu meiner letzten Frage.. Da ich keine Gitter mehr habe, kann ich nirgends mehr eine Trinkflasche aufhängen... Ich habe zwar schon diese http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/kaefigzubehoer/traenken/traenken/5298 in das Terrarium von den kleine 2 gehängt (die hat solche Saugdinger), aber die doofen setzen sich da drauf und irgendwann fällt sie runter und der ganze Käfig ist nass.. und wenn ich es nicht gleich bemerke nagen sie die saugdinger auch an.
In einer Schüssel möchte ich auch kein Wasser anbieten, weil das eine ziemlich dreckige angelegenheit ist!
Weiß jemand eine Alternative?

Photos stelle ich gleich noch rein, wie es Momentan aussieht :lol:

Ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen :D
 
02.02.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
S

SilberBlue

Registriert seit
02.02.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
Das ist der komplette Käfig

bild1.jpg

Das ist eine Hälfte (Lade ist noch nicht fertig)

bild2.jpg


Und darf ich vorstellen.. das sind meine Stinkis... :mrgreen:

_DSC04a49.jpg

_DSC04a52.jpg

_DSC04j54.jpg

_DSC045x3.jpg

313669_403082936407093_2066304531_n.jpg

405511_403082846407102_997711153_n.jpg

488384_403083093073744_841172984_n.jpg

561309_403082909740429_1649400642_n.jpg
 
M

Murphykrümelkeks

Registriert seit
08.01.2013
Beiträge
64
Reaktionen
0
Hallo, deinen Käfig find ich echt toll:shock:.Also mal zu deinen Fragen, zu dem Thema mit dem annagen hatte hundkatzemaus mal einen Bericht von Degus, die haben an die Etagen und an die Laufräder so metall Dinger getan , vllt find ich den Link noch.
Meine haben glaub ich normale Glas , als Terra, aber durch die kommt nicht genügend Luft , deshalb haben wir auch vielee Luftlöcher, das solltest du auch vorsichtshalber mal machen.Meine haben auch ne Hägematte, allerdings hab ich die gekauft.Mit dem Trinken, meine haben da so Tonschälchen,und da trinken die auch wunderbar draus.Das hatten die da schon am ersten Tag raus, und sie können es auch nicht umwerfen :D
 
S

SilberBlue

Registriert seit
02.02.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo Murphykrümelkeks :D

Danke für deine Antwort!

Okey, hoffe du findest ihn. :lol:

Aber ist das Wasser dann nicht vollgepinkelt und voller heu und streu? :shock:

Lg :)
 
M

Murphykrümelkeks

Registriert seit
08.01.2013
Beiträge
64
Reaktionen
0
Bis jetzt hab ich den link noch nicht gefunden, aber ich werde weiter recherchieren;).Bei meinen ist die Wasserstelle nie verschmutz, die steht auf einer Holzetage, deshalb kommt da kein Heu rein:D.Also reinpinkeln haben die bei mir zu Glück nie gemacht.
 
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
654
Reaktionen
0
Guten Morgen,

schicker Käfig wird das!

Meine Etagen wurden rundherum mit Aluprofilen gesichert. Eine leicht austauschbare Ebene habe ich komplett ohne Schutz gelassen, damit sie was zum zerstören haben. Silikon würde ich komplett weglassen, da Degus durchaus in der Lage sind das aus den Ecken wegzuknabbern.Auch da kannst Du Alu nehmen. Das teure Laufradthema beschäftigt mich auch schon seit Jahren. Selbst mit einem ganz dünnem Blech drumherum schaffen sie es das Rad komplett zu zerstören. Irgendwo im Internet gibt es eine Anleitung wie man aus einer Kuchenspringform ein Laufrad bastelt.
Zu den Türen, wenn Du an den Seiten noch Luftlöcher oder -schlitze reinmachst, kannst Du Glasschiebetüren verwenden. Echtes Glas würde ich nicht nehmen, sondern Plexiglas. Achtung: unterschiedliche Qualitäten und natürlich unterschiedliche Preise. Meine schaffen es das teuerste und angeblich kratzresistente Plexi zu zerkratzen. Sicherheitsglas hat die unangenehme Eigenschaft in Millionen von kleinen Splittern zu zerplatzen.
Ich benutze auch eine Tonschale und habe keine Probleme mit Heu oder Streu drin. Nur meine kleinen Schweine kötteln ab und zu mal rein.
 
S

SilberBlue

Registriert seit
02.02.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
Bei meinen bin ich mir da nicht so sicher die machen überall rein. Futterschüss. Sandbadestelle.. :lol:

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Guten morgen!

erstmal Dankeschön :004:

kannst du mir vielleicht einen link schicken wie diese aluprofile aussehen damit ich sie im Baumarkt finde? :lol:

Das mit der kuchenspringform muss ich mir mal ansehen, das klingt nicht schlecht!

aber ist es nicht mit echten Glas schöner? Wenn sie es dann, wie du sagst zerkratzen seh ich da ja nicht mehr gescheit hinein :(
 
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
835
Reaktionen
2
Hallo,

sehr süße Wusels, schöne Fotos :D!

Du brauchst dringend große Lüftungsgitter, am besten von oben bis unten einen 10 cm Streifen Edelstahlgitter z.B. sowas mit mindestens 1mm Drahtstärke. Wenn du vorne mit Glaschiebetüren zu machst, kann kein Luftaustausch statt finden. Außerdem kannst du dann die Trinkflasche problemlos außen anhängen.

Plexiglas wird schnell verkratzt. Frag doch mal beim Glaser nach gebrauchtem Glas, das ist billiger als neues.

Mit Silikon (pestizidfrei) kann man durchaus die Ecken versiegeln damit kein Pipi eindringen kann. Wichtig ist nur, dass das Silikon ordentlich abgezogen wird so dass keine "Silikonwurst" vorsteht.

Ich hätte den Käfig nicht vertikal sondern horizontal geteilt, also 1 Gruppe oben, die andere unten. So hätten sie die doppelte Laufflänge gehabt.
 
S

SilberBlue

Registriert seit
02.02.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo:) Dankeschön!

das mit den Abteilen ist mit bewusst nur durch die Dachschräge wäre die Aufteilung unfair gewesen und die einen hätten weniger Platz gehabt wie die anderen.. Deshalb hab mich mich für die Abteilung entschieden.

danke für den Tipp mit der Belüftung und der Flasche!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Meine Kleinen bekommen ihren Traumkäfig (:

Meine Kleinen bekommen ihren Traumkäfig (: - Ähnliche Themen

  • "Überraschend" Degus bekommen

    "Überraschend" Degus bekommen: Hallo liebe Forenmitglieder, Folgende Situation: Eine Kommilitonin fragte mich, ob ich nicht Mäuse von ihren Eltern aufnehmen wollen würde. Die...
  • Kleine Nasen gefunden!!

    Kleine Nasen gefunden!!: Hallo liebe Community, heute Mittag waren mein Freund und ich unterwegs, weil wir einiges zu erledigen hatten. Als wir bei den Müllcontainern...
  • Terrarium zu klein?

    Terrarium zu klein?: Hallöchen, Ich habe für meine 4 Degu Weibchen ein Terrarium. Ich selbst glaube, dass ihnen das Terra zu klein ist, da sie an den Glaswänden...
  • Meine Degus bekommen entlich ein neuen Käfig :)

    Meine Degus bekommen entlich ein neuen Käfig :): Hallöchen. Es wird mal Zeit das meine 5 Wollkneule einen neuen hüpschen Käfig bekommen. Ich hab mich mal bei Ebay umgeschaut und den gefunden ...
  • Voliere für kleine Degugruppe

    Voliere für kleine Degugruppe: Hallo zusammen, wir wollen uns im Laufe des Jahres evtl. Degus zulegen und ich wollte mal fragen, ob die Nagervoliere Lo Zingaro ausreichend...
  • Voliere für kleine Degugruppe - Ähnliche Themen

  • "Überraschend" Degus bekommen

    "Überraschend" Degus bekommen: Hallo liebe Forenmitglieder, Folgende Situation: Eine Kommilitonin fragte mich, ob ich nicht Mäuse von ihren Eltern aufnehmen wollen würde. Die...
  • Kleine Nasen gefunden!!

    Kleine Nasen gefunden!!: Hallo liebe Community, heute Mittag waren mein Freund und ich unterwegs, weil wir einiges zu erledigen hatten. Als wir bei den Müllcontainern...
  • Terrarium zu klein?

    Terrarium zu klein?: Hallöchen, Ich habe für meine 4 Degu Weibchen ein Terrarium. Ich selbst glaube, dass ihnen das Terra zu klein ist, da sie an den Glaswänden...
  • Meine Degus bekommen entlich ein neuen Käfig :)

    Meine Degus bekommen entlich ein neuen Käfig :): Hallöchen. Es wird mal Zeit das meine 5 Wollkneule einen neuen hüpschen Käfig bekommen. Ich hab mich mal bei Ebay umgeschaut und den gefunden ...
  • Voliere für kleine Degugruppe

    Voliere für kleine Degugruppe: Hallo zusammen, wir wollen uns im Laufe des Jahres evtl. Degus zulegen und ich wollte mal fragen, ob die Nagervoliere Lo Zingaro ausreichend...