Brauch mal eure Hilfe und Rat bitte!

Diskutiere Brauch mal eure Hilfe und Rat bitte! im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Ich habe eine Frage und Anliegen vielleicht kann jemand helfen. heute als ich Müll runtzer gebracht habe kam mir eine maunzende Katze entgegen...
W

WiskasCat

Dabei seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
Ich habe eine Frage und Anliegen vielleicht kann jemand helfen.
heute als ich Müll runtzer gebracht habe kam mir eine maunzende Katze entgegen, eine schöne dreifarbige Katze.
Sie schaute richtig suchend, ging von Hauseingang zu Hauseingang, ist auch etwas ängstlich gewesen draußen denke also das sie für draußen nicht gemacht ist und das nicht kennt.
Entweder ist sie entlaufen oder sie wurde
ausgesetzt das Katzen in der KJahreszeit und MOnat als Freigänger draußen sind ist eogentlich ungewöhnlich oder?
Wir haben hier in unserer Wohnsiedlung einige Freigänger und weiß daher wie sich gewohnte Freigänger verhalten sie war einfach zu ängstlich.
Sie folgte mir dann nach Hause, hab sie erstmal mit reingenommen und Aushänge geschrieben werde sie dann auch ranmachen mit Nummer etc.
Online habe ich auch schon diverse Anzeigen geschalten, denke aber eher, das sich eh keiner melden wird.
Sie scheint wie gesagt von drinnen zu kommen, denn sie ist sauber, sie hat Milbenfreie Ohren, keine Flöhe nichts, das zeugt also davon, das sie nicht lange draußen war und eben einfach zu ängstlich war für draußen.
Was könnt ihr mir noch für nden Tipp geben außer Aushänge etc?
Da ich selber Katzen habe ist es nicht so toll wenn ich nun noch eine habe, ist für die stress und für die mieze sicherlich auch.
Aber seitdem sie drin ist und sich in den Kratzbaum verkrochen hat maunzt sie nicht mehr und schaut raus und beobachtet alles, das zeigt mir also, das sie sich drinnen wohl fühlt.
 
03.02.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Brauch mal eure Hilfe und Rat bitte! . Dort wird jeder fündig!
Zottell

Zottell

Dabei seit
22.04.2012
Beiträge
2.382
Reaktionen
0
Also als wir mal ne Katze "gefunden" haben, konnte der richtige Besitzer ausgemacht werden, weil er nen Artikel in die Zeitung gegeben hat. Das funktioniert denk ich auch umgekehrt, aber weiß nich, wie sowas finanziell läuft.....
ich wünsch dir aber, dass sich das recht schnell regelt!

glG
zottell
 
Audrey

Audrey

Moderator
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
16.125
Reaktionen
50
Hi,

also Hardcore-Freigängern macht das Wetter bzw. die Jahreszeit gar nichts. Meine sind zwar keine Freigänger, aber haben rund um die Uhr durch eine Katzenklappe Zutritt zum Balkon, und denen ist Schnee und Regen vollkommen egal, Schnee finden sie sogar toll.... also das allein sagt nix. Aber ihr Verhalten klingt schon sehr ungewöhnlich, und auch daß sie bei Dir drin so gar keine Anstalten zu machen scheint, wieder rauszuwollen. Also bring unbedingt die Aushänge an, gib auch im Tierheim Bescheid, frag bei Tierärzten nach bzw. frag, ob Du da den Aushang auch anbringen kannst. Online Anzeigen schalten ist natürlich auch eine gute Idee - bzw. schau da mal, ob sie vielleicht schon vermißt wird, also ob jemand von sich aus eine passende Anzeige geschaltet hat.

Wenn sie gut gepflegt und ernährt wirkt hat sie ganz bestimmt ein zu Hause, wo sie sicher schon sehnsüchtig vermißt wird!

Schön daß Du Dich um sie kümmerst und nicht die Augen verschließt! Ich drück euch die Daumen, daß das Mäuschen bald wieder heimkommt!
 
W

WiskasCat

Dabei seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
ja eben wie gesagt online schon geschaut da wird keine vermisst auch nicht solche und ich hatte einige aufrufe aber da meldete sich keiner.
ja wie gesagt sie sah so hilflos aus, so suchend sie ist von haustür zu haustür und hat den eingang bekundet und jämmerlich gemaunzt.
zur zeit liegt sie im kratzbaum, es ist ihr ja alles fremd etc, aber sie meckert nicht das sie wieder traus will oder so.
werd nachher mal schauen ob sie hunger hat da ma aber nicht weiß ob sie alles fressen darf ist das kompliziert.
ich weiß auch nicht wie lange sie schon draußen war aber sie war es nicht gewöhnt so schien mir normal dran gewöhnte freigänger kennen sich ja aus und reagieren nicht so.
werd mein bestes geben, muss nur die tage auhc zu vielen terminen wegen usnerer tochter da muss ich alles zwischendurch machen haqbe da aber meine handynummer hinterlassen, aber ich vermute bis jetzt eher noch, das sie keiner mehr möchte, ist hier bei uns im virtel leider nichts ungewöhnliches, es laufen immer wieder katzen rum die auch schon verwildern.ich werd an allen türen die hier sind bei uns im umkreis den aushang machen vielleicht meldet sich jemand.
und dann doc und tierheim fragen etc.
wie lange muss ich denn warten bis ich davon ausgehen kann, das sie keiner mehr möchte oder sucht?

ja wieso sollte ich auch wegschauen?
sie tat mir schon leid das war schrecklich anzusehen und gerade wenn man selber tziere hat ist man da anders den meisten interessiert das wohl leider nicht....
 
Audrey

Audrey

Moderator
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
16.125
Reaktionen
50
Ach, was mir grad noch einfällt: wenn Du eh zum Tierarzt gehst um wegen ihr nachzufragen - nimm sie bitte gleich mit, dann kann er überprüfen ob sie gechipt ist! Das geht ganz schnell.

Na ich denk, wenn sie wirklich vermißt wird sollte sich ja wohl innerhalb weniger Tage jemand melden. Gut, vielleicht sind die Besitzer im Urlaub und sie ist dem Betreuer entwischt - dann sollte sich aber auch spätestens in 2-3 Wochen jemand melden. "Offiziell" ist sie aber trotzdem erst nach einem halben Jahr Deine, so lang kann der Besitzer sie auf jeden Fall zurückfordern.
 
W

WiskasCat

Dabei seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
ja ne ist mir klar.
aber ich mach nachher mal was ran und werde euch auf den laufenden halten also sie scheint auch sehr verschjmust zu sein wenn man die hand reinhält in den baum dann kommt ihr köpfchen vor und sie lässt sich kraulen sie muss also eine schmusige sein die eben draußen angst hat.
ich würde auch gerne wissen wollen ob sioe kastriert ist, da ich auch einen kater habe ders noch nicht ist....,mkann man das erkennen?
obwohl ich wie gesagt vermute nicht alter kann ich auch schwer schätzen scheint aber schon erwachsen zu sein.

achso noch ne frage, muss ich dann beim tierdoc was bezahlen wenn ich sie durchchecken lasse wegen chip und gesundheit etc?
weil schon wichtig wegen meinen tieren und kindern.... nur gerade momentan etwas knapp bei kasse wegen großer ausgaben:-(
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Dabei seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
achso noch ne frage, muss ich dann beim tierdoc was bezahlen wenn ich sie durchchecken lasse wegen chip und gesundheit etc?
Ich würde sie als "Fundtier" ins Tierheim schaffen. Dort wird dann auch nach einem Chip geschaut und ihr Gesundheitszustand überprüft. Für Leute, die Fundtiere dort abgeben, ist das meistens kostenlos.
Und für Menschen, die ihre Katze vermissen, die erste Anlaufstelle.

Ganz wichtig aber auch: bitte bei TASSO melden:
http://www.tasso.net/Vermisst-Gefunden/Fundmeldungen

Du kannst die Katze ja nicht so einfach behalten..:?
 
W

WiskasCat

Dabei seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
ja wird alles noch gemacht dort kann ich ja foto reinmachen habe gerade ein tolles gemacht da wird der jenige sie sicherlich finden.
tierheime habe ich auhc schon angeschrieben die eine schaut nach da wird eine vermisst aber die sieht nicht ganz so aus.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Dabei seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Und vor allen Dingen würde ich sie von Deinen anderen Katzen erstmal trennen. Wer weiß, welche Krankheiten sich sonst übertragen können.:? Ich würde jedenfalls keinen Findling, von dem man gar nichts weiß, einfach so dazusetzen. Nicht umsonst kommen Fundtiere im Tierheim erstmal in Quarantäne.
 
W

WiskasCat

Dabei seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
Tja, ich weiß nun das es kein normaler findling war, denn sie wurde absichtlich ausgesetzt.
jemand hat mein schreiben online gesehen mit dem foto und gesagt woher sie eigentlich kommt, wie sie heißt und wie alt sie ist und das sie absichtlich ausgesetzt wurde, leider aber der jenige keine telefonnummer von den aussetztern hat.
also einige wege wegen gesuche kann ich mir sparen, ich finde das einfach unter aller sau sowas zu machen und die kamen aus nem nachbarbezirk und dann bei dem wetter.
ich hab gleich gewusst da stimmt was nicht einfach nur frech.
ich könnte da wieder wäre gut wenn ich wenigstens name und anschrifvt wüsste dann würde ich diese person anzeigen die maus ist mega verschmust also goldig.
momentan sitzt sie eh nur auf en schränken oben.

aber ich werde und kann sie eh nicht behalten wäre zuviel aber tierheim möchte ich auch ersparen würde sie lieber gerne privat vermitteln.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Dabei seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Tja, ich weiß nun das es kein normaler findling war, denn sie wurde absichtlich ausgesetzt.
jemand hat mein schreiben online gesehen mit dem foto und gesagt woher sie eigentlich kommt, wie sie heißt und wie alt sie ist und das sie absichtlich ausgesetzt wurde, leider aber der jenige keine telefonnummer von den aussetztern hat.
.
Aber wenn derjenige sogar weiß, wie die Katze heisst und wie alt sie ist, kennt er ja die "Aussetzer". Da braucht es keine Telefonnummer. Eine Adresse von den Leuten reicht. Sowas ist ja auf jeden Fall zu melden. Tiere aussetzen ist eine Straftat und muss zur Anzeige gebracht werden.:evil:
 
Audrey

Audrey

Moderator
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
16.125
Reaktionen
50
Na Vorsicht -im Internet sind so viele Trolle unterwegs, die sich grad auf Kosten von uns Tierliebhabern gern mal schlechte Scherze erlauben! Also ich würd da die Hoffnung nicht gleich aufgeben, nur wegen einer anonymen Meldung!
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Dabei seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Na Vorsicht -im Internet sind so viele Trolle unterwegs, die sich grad auf Kosten von uns Tierliebhabern gern mal schlechte Scherze erlauben! Also ich würd da die Hoffnung nicht gleich aufgeben, nur wegen einer anonymen Meldung!
Das stimmt natürlich. Aber trotzdem würde ich da mal nachhaken.
Wobei mich allerdings auch wundert, dass diese Meldung schon so schnell nach der Fundmeldung kam.:eusa_think:
Also heute ein Foto online gestellt (wo denn genau?) und schon kam diese Rückmeldung?
 
W

WiskasCat

Dabei seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
ja im internet wo man eben alles mögliche eingeben kann, fundmeldungen,gesuche etc.
es meldeten sich ja einige die eine die sucht ihre katze auch aber die sah nru so ähnlich aus, ist aber leider nicht ihre.
und der andere wie gesagt der hat sie wohl wieder erkannt und wusste auch wie alt und wie sie heoßt und eben aus welchem stadtteil sie wirklich kommt.
der jenige hat mir auch die nummer von sich gegeben, so das wir mal telen können.
aber ehrlich gesagt sieht die katze mir auch nicht nach weggelaufen aus sie ist da einfach zu ängstlich auf der staße aber mega verschmust bei uns menschen.
allerdings traut sie sich nicht vom schrank herunten sie muss ja doch mal auf klo.........,grübel.
sbald ich was genaues weiß melde ich mich natürlich die zettel hängen draußen dennoch weiterhin dran.
 
W

WiskasCat

Dabei seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
So also ich habe mit der Exbekannten von dem ehemaligen besitzer von bounty gesprochen.
Es ist wohl so, das er damals nioch mehr katzen hatte, ob er die noch hat keine Ahnung auf jeden Fall hat er welche gehabt und sie hat sich wohl mit den anderen nicht vertragen und die terrorisiert etc.
und sie war wohl eben nicht stubenrein, ja das habe ich auch gemekrt, hat heute schon auf die couch gepullert, das riecht etwas derbe:-( aber da hatte er damals wohl mal angedeutet das er sich wenns hart auf hart kommt aussetzen wird.
das muss aber schon ne weile her sien meinte sie, im sommer letzen jahres oder so, also schon ne ganze ecke.
naja aber kastriert ist sie nicht, da er sie wohl hat einmal decken lassen:-(
na toll naja aber wie gesagt, auf jeden fall hat sie die anderen katzen nieder gemacht und war nicht stubenrein, naja und daher musste sie weg.
ja das sie nicht stubenrein ist merke ich auch versuche gerade sie ans klo zu gewöhnen.
nur sie sitzt viel oben auf dem schrank ich weiß nun nicht wie ich ihr das beibriungen soll grioß hochheben ist nicht so das ding.
naja und der gutse soll wohl auch nen drogenproblem haben also kommt selber mit seinem leben nicht klar.
na nhun kann icha ebr ne anzeige machen und das vetirinäramt einschalten ib die da was machen?
nun werde ich mit ihr mal zum tierdoc und wie gesagt dann auch zur vermittlung freigeben.
weil ich kann sie leider nicht lange behalten da ich ja nicht weiß ob es mit den anderen katzen terrorisieren wieterhin anhält miomentan ist es ja auch noch so, daher mal schauen.
aber uns sind 3 definitiv auf dauer zu viel auch wenn sie super verschmust ist.
 
W

WiskasCat

Dabei seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
So malneue zwischenmeldung.
leider hat sichnochimmer kein neues zu hause gefunden aber sie hat nicht mehr oben den schrank als lieblingsplatz nun nimmt sie auch schon die couch und das bett nursie faucht meine mieze noch an aber das wird auch langsambsser und sindschon näher dran als am anfang.
aber das sie die terrorisiert und unsauber ist wie der damals sagte so hatte die bekannte mir berichtet ist es nicht schon merkwürdig alles.
eine macke hat sie aber.
sie isst partou nur in der küche alle versuche sie in den flur zu bewegen scheitern und wenn frisst sie danicht sie bleubt dann regelrecht am napfin der küche stehen komisch....
 
Thema:

Brauch mal eure Hilfe und Rat bitte!

Brauch mal eure Hilfe und Rat bitte! - Ähnliche Themen

  • Brauche mal Rechtsrat

    Brauche mal Rechtsrat: Tag, vielleicht kann jemand helfen geht um ne Kollegin. Folgender Sachverhalt Koellgin sieht schwarzen Perser 2 Jahre alt undinteressiert sich...
  • ich brauche mal bitte eure Hilfe

    ich brauche mal bitte eure Hilfe: Hallo liebe Foris:D Ich muss einen Vortrag über die normale Hauskatze für die Schule machen. Der Vortrag muss alles enthalten, was man wissen...
  • Meine Jungs brauchen einen Namen 😁

    Meine Jungs brauchen einen Namen 😁: Hey Leute! hab seit gestern 2 kleine Kater ... Einer der beiden hätte eigentlich ne Katze sein sollen, waren aber vorhin grad beim TA und der...
  • Ich brauche etwas Zuspruch

    Ich brauche etwas Zuspruch: Hallo, ich möchte mich jetzt mal auswürgen. :( Es geht um Jackie, meine Ex-Pflegekatze und, wenn das so weiter geht, der letzte Nagel zu meinem...
  • Brauche Hilfe - Muss ich die Katzen wieder abgeben?

    Brauche Hilfe - Muss ich die Katzen wieder abgeben?: einem Mann ist eine Katze zugelaufen, er nahm sie auf wenige Tage später wirft die Katze 4 Kitten. er ist total überfordert und überläßt mir die...
  • Ähnliche Themen
  • Brauche mal Rechtsrat

    Brauche mal Rechtsrat: Tag, vielleicht kann jemand helfen geht um ne Kollegin. Folgender Sachverhalt Koellgin sieht schwarzen Perser 2 Jahre alt undinteressiert sich...
  • ich brauche mal bitte eure Hilfe

    ich brauche mal bitte eure Hilfe: Hallo liebe Foris:D Ich muss einen Vortrag über die normale Hauskatze für die Schule machen. Der Vortrag muss alles enthalten, was man wissen...
  • Meine Jungs brauchen einen Namen 😁

    Meine Jungs brauchen einen Namen 😁: Hey Leute! hab seit gestern 2 kleine Kater ... Einer der beiden hätte eigentlich ne Katze sein sollen, waren aber vorhin grad beim TA und der...
  • Ich brauche etwas Zuspruch

    Ich brauche etwas Zuspruch: Hallo, ich möchte mich jetzt mal auswürgen. :( Es geht um Jackie, meine Ex-Pflegekatze und, wenn das so weiter geht, der letzte Nagel zu meinem...
  • Brauche Hilfe - Muss ich die Katzen wieder abgeben?

    Brauche Hilfe - Muss ich die Katzen wieder abgeben?: einem Mann ist eine Katze zugelaufen, er nahm sie auf wenige Tage später wirft die Katze 4 Kitten. er ist total überfordert und überläßt mir die...