Bitte helft mir!

Diskutiere Bitte helft mir! im Ratten Vergesellschaftung Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo habe derzeit 4 Rattenmädels, und habe vor drei Wochen ein weiteres notfellchen dazubekommen, nun bin ich seit einer Woche firstdabei die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
SJB

SJB

Registriert seit
26.11.2012
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo habe derzeit 4 Rattenmädels, und habe vor drei Wochen ein weiteres notfellchen dazubekommen, nun bin ich seit einer Woche
dabei die kleine zu integrieren, nur will das nicht so wirklich klappen, zwei meiner "alten" Mädels sind eher scheu und für die zwei ist es eher stress wenn sie aus dem käfig müssen, sie haben angst und dadurch läuft die Inti nicht. Sie sind so mit ihrer Angst beschäftigt das sie am neuzugang garnicht erst interessiert sind! Was soll ich tun?
 
07.02.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.416
Reaktionen
89
Huhu,

wie holst du die denn immer aus dem Käfig ?
Wie sieht der Integrationsauslauf aus ? Wie gross ist er ? Wo findet er statt ? Hat es Verstecke ?
Sitzt du im Auslauf dabei ? Reagieren sie da auf dich ?
 
SJB

SJB

Registriert seit
26.11.2012
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hi,
habe eine tonröhre die ich in den käfig lege(mit ein paar leckerein), dann dauert es nicht lang und sie huschen rein. Mache die Inti auf meinem Bett(120x200) also im Schlafzimmer, da war von den 4 Mädels noch keiner und ich dachte mir das wäre gut geeignet. Ich habe nur ein neues Häuschen und einen holz-halb-tunnel, eine kleine schale zu fressen steht in der mitte. Ich sitze vor dem Bett, da habe ich alles am besten im überblick. Die beiden "scheuen" versuchen sich immer unter meinen haaren zu verkriechen. Die ganze Inti ist eigentlich ein Versteckspiel, bei der kleinsten bewegung oder geräusch verstecken sie sich. Ansonsten sitzen sie alle ganz friedlich nebeneinander und beachten sich weiterhin auch garnicht. Die beiden anderen fetzen übers bett und wollen einfach spielen putzen den neuzugang auch schon ganz liebevoll.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.416
Reaktionen
89
Hm, schwierig.
Ich würde die Inte wohl eher auf einen Boden verlegen und Absperrungen nutzen, sodass die Tiere auch sichere Wände haben.
Es ist auch super, dass du ihnen Schutz bietest. Genau das brauchen sie. Also setz dich auch dazu, um ihnen die Sicherheit zu geben, sich auch den fremden Ort mit der Zeit anzusehen. Scheue Ratten brauchen bei sowas Zeit, da habe ich mit meinen scheuen Jungs auch durchgemacht ;) Die sassen am Anfang immer viel bei Mama (und dabei waren sie eigentlich nie zutraulich, aber der fremde Ort machte mehr Angst als der Mensch) und haben dann nach und nach vom sicheren Rückzugsort bei Mama die Umgebung erkundet und dann später auch mit den neuen interagiert. Aber am Anfang immer schön an der Wand lang, in der Nähe von Gegenständen - frei Flächen machen noch mehr Angst. Das steckt in der Natur der Ratte, erst wenn sie sich sicher fühlt, nutzt sie freie Flächen - oder in Panik, wenn es der schnellste Weg ist.
Man braucht viel Geduld bei Angstnasen.
 
SJB

SJB

Registriert seit
26.11.2012
Beiträge
23
Reaktionen
0
Super, das werd ich auf jeden Fall versuchen, und dann hoff ich das die Mädels sich bald verstehn! :) Mit was sperrst du ab, wenn ich fragen darf?
Müsste erst was besorgen, Sperrholzplatten würden sich doch sicher eignen?

liebe Grüße
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.416
Reaktionen
89
Wir haben solche grossen Bodenverlegplatten gekauft und zurecht geschnitten. Aber Sperrholz geht auch super. Hauptsache, hoch genug. Unter einen Meter sollte man bei agilen Damen nicht gehen, die hüpfen dir sonst problemlos drüber. Und auch schauen, dass keine Gegenstände als Sprungbrett in der Nähe der Absperrung dienen können.

Wenn du Faserklebeband holst und die zusammen klebst, kannst du sie auch prima zusammenfalten. Ansonsten habe ich auch schon welche gesehen, wo man Scharniere benutzt hat. Oder angebohrt und dann mit Kabelbinder verbunden hat.
 
SJB

SJB

Registriert seit
26.11.2012
Beiträge
23
Reaktionen
0
Das hört sich gut an, dann werd ich mich gleich mal auf den Weg in den Baumarkt machen! :) Danke für den Tipp!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Bitte helft mir!

Bitte helft mir! - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend eure Hilfe bitte!!

    Brauche dringend eure Hilfe bitte!!: Hallo erstmal, ich habe seit einiger Zeit eine Ratte, Merlin. Und da ich nun endlich einen größeren Käfig besitze sollte natürlich auch eine...
  • Brauche dringend eure Hilfe bitte!! - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend eure Hilfe bitte!!

    Brauche dringend eure Hilfe bitte!!: Hallo erstmal, ich habe seit einiger Zeit eine Ratte, Merlin. Und da ich nun endlich einen größeren Käfig besitze sollte natürlich auch eine...