Wie schwer muss/darf ein Meerschweinchen sein??

Diskutiere Wie schwer muss/darf ein Meerschweinchen sein?? im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Ich habe ja 4 Stück. Suki 3Jahre Gewicht: first935g James 4 Jahre Gewicht:955g Cookie 2Jahre Gewicht:927g Karamell 2 Jahre Gewicht:873g Sind sie...
Schneckesmama

Schneckesmama

Registriert seit
10.02.2013
Beiträge
27
Reaktionen
0
Ich habe ja 4 Stück.

Suki 3Jahre Gewicht:
935g
James 4 Jahre Gewicht:955g
Cookie 2Jahre Gewicht:927g
Karamell 2 Jahre Gewicht:873g

Sind sie zu Leicht.Zu dich glaube ich eher nicht.

Was sollten sie den wiegen???
 
10.02.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wie schwer muss/darf ein Meerschweinchen sein?? . Dort wird jeder fündig!
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.549
Reaktionen
16
Kommt auf die Meerschweine an.

Wobei ich hier unter 1 kg nur 2 Tiere habe, ein zierliches Weibchen (die aber auch 950 g hat) und ein krankes Weibchen.

Am besten machst du mal Bilder oder fragst einen Tierarzt.
 
Schneckesmama

Schneckesmama

Registriert seit
10.02.2013
Beiträge
27
Reaktionen
0
Sie sehen auch nicht krank aus und fressen sehr gut.
Fotos habe ich hier schon rein gestellt in der Vorstellung aber da muss erst der Mod freischalten.
 
~Tigerente~

~Tigerente~

Registriert seit
09.03.2014
Beiträge
240
Reaktionen
0
So Gewichtsangaben sind schwer auf einzelne Schweine zu beziehen, es kommt da immer auf die Größe des Tieres an. Daher ist das sehr individuell. Zu dünn wären sie wenn man sie hochhebt und man deutlich die Knochen spürt, bei zu dicken Schweinen sieht man häufig ein ausgeprägtes Doppelkinn oder sie sind eben extrem unförmig.
Im allgemeinen sagt man, dass Meerschweinchen auch etwas mehr auf den Rippen haben dürfen, denn im Krankheitsfall nehmen sie häufig und schnell ab. Da ist es dann natürlich von Vorteil wenn das Schwein etwas mehr drauf hat aber dick sollte es nicht sein.

So von den Angaben her finde ich die haben ein gutes Gewicht. Mit was werden sie den gefüttert und wie viel? Ist Karamell ein Kastrat oder auch ein Weibchen?
 
Schneckesmama

Schneckesmama

Registriert seit
10.02.2013
Beiträge
27
Reaktionen
0
Ich fütter sie 4 Mal täglich mit Nassfutter.Möhren,Fenchel,Eeisberg,Petersielie,Paprika,usw.
Dazu haben sie immer Trockenfutter drin(Haferecken oder Grainless)Ich muss die beiden Alten Getreide Armes Futter füttern.
Und Heu Natürlich in massen.
Cookie Suki und Karamell sind weibchen.
james ist der alleine Kstrat.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.549
Reaktionen
16
ALso ich hab lieber etwas mehr am Schwein dran... Es ist einfach so, wenn sie krank sind, dass dann meist das Gewicht runter geht. Mein älterer Kastrat hat Schilddrüsenüberfunktion und hatte auf 780 g abgenommen, von 1100 g ca.. Inzwischen sind wir auf 1050 g wieder hoch. Unser ältestes Weibchen hat nur noch 830 g, Idealgewicht wäre bei ihr 1 kg etwa, da sind wir aktuell dran.

Ich schau mir die Bilder mal an, sobald sie frei gegeben sind ;)
 
~Tigerente~

~Tigerente~

Registriert seit
09.03.2014
Beiträge
240
Reaktionen
0
Ich fütter sie 4 Mal täglich mit Nassfutter.Möhren,Fenchel,Eeisberg,Petersielie,Paprika,usw.
Dazu haben sie immer Trockenfutter drin(Haferecken oder Grainless)Ich muss die beiden Alten Getreide Armes Futter füttern.
Und Heu Natürlich in massen.
Cookie Suki und Karamell sind weibchen.
james ist der alleine Kstrat.
Oh sorry habe den männlichen Namen James glatt überlesen :uups: Da Karamell kein Männchen ist sondern ein Weibchen finde ich das Gewicht auch okay. Ich habe einen 6 Monate alten Frühkastraten bei mir und der wiegt schon arg wenig meines erachtens, deswegen dachte ich erst Karamell wäre vielleicht ein Frühkastrat.

Deine Ernährung hört sich gut an. Kannst du abschätzen wie viel Gramm du am Tag insgesamt an Gemüse verfütterst? Bleibt immer was übrig wenn du was rein machst oder wird gleich alles restlos leer gefuttert? Getreidefrei/-arm sollte man immer füttern. Meerschweinchenmägen sind nicht dafür ausgelegt Getreide zu verarbeiten daher ist es wichtig das sie keines bekommen. Ausgenommen sind Schweine in Außenhaltung die auch draußen überwintern.
 
Schneckesmama

Schneckesmama

Registriert seit
10.02.2013
Beiträge
27
Reaktionen
0
Oh sorry habe den männlichen Namen James glatt überlesen :uups: Da Karamell kein Männchen ist sondern ein Weibchen finde ich das Gewicht auch okay. Ich habe einen 6 Monate alten Frühkastraten bei mir und der wiegt schon arg wenig meines erachtens, deswegen dachte ich erst Karamell wäre vielleicht ein Frühkastrat.

Deine Ernährung hört sich gut an. Kannst du abschätzen wie viel Gramm du am Tag insgesamt an Gemüse verfütterst? Bleibt immer was übrig wenn du was rein machst oder wird gleich alles restlos leer gefuttert? Getreidefrei/-arm sollte man immer füttern. Meerschweinchenmägen sind nicht dafür ausgelegt Getreide zu verarbeiten daher ist es wichtig das sie keines bekommen. Ausgenommen sind Schweine in Außenhaltung die auch draußen überwintern.
Oh ich habe das Nassfutter noch nie ausgewogen wie viel sie davon bekommen.Müsste ich mal machen.Sie verputzen immer alles gleich weg.
Sollten es nicht pro schweinchen 150g Futter am Tag sein??
Denn das passt ja dann bei 4 Stück nicht.:uups::uups:
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
150 g Nassfutter pro Tier sind fast zu wenig. Man kann es nicht allein am Gewicht des Futters festmachen, ich füttere so das immer über mehrere Stunden am Tag Frischfutter im Gehege ist und es nicht innerhalb einer halben Std. weg ist. Im Grunde sollte Frischfutter annähernd 24 Std./Tag im Gehege sein.
Das TF kannst du nach und nach ganz weglassen. (Auch in Außenhaltung braucht es kein Getreidehaltiges Futter.) Lieber ein paar hochwertige Kräuter zufüttern. ;) Bzw. Sämereien/Saaten und ein paar Erbsenflocken. Es kann sein das sie durch das durchgängige Angebot an Trockenfutter (und Graniless ist auch nicht so toll obwohl es mit Getreidefrei angepriesen wird) zu wenig Raufaser bekommen, bzw. zu wenig Futter zermahlen. Das wär dann wiederum weder für den Darm noch für die Zähne von Vorteil.
Ansonsten klingen die Gewichte nicht so schlecht, nur der Kastrat dürfte ruhig etwas mehr haben.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
9.950
Reaktionen
118
Meine Meerschweinchen wiegen zwischen 900 g und 1100 g. Wenn ein Meerschweinchen krank wird, ist es von Vorteil, wenn da ein paar Reserven sind. Deswegen ist es auch so wichtig, wirklich regelmässig das Gewicht zu kontrollieren, damit man einen Gewichtsverlust rechtzeitig bemerkt und nicht erst wenn das Tier schon 200-300 g abgenommen hat. Wenn eines meiner Tiere krank ist versuche ich immer alles um es auf 900 g oder mehr zu halten, dass ist ein gutes Kampfgewicht.

Ich gebe meinen Tieren ca. 150 g Frischfutter pro Nase und finde dass durchaus ausreichend. Ich habe Angst, wenn ich mehr Gemüse füttere, dass sie dann zuwenig Rauhfutter fressen und dass ist für die Zähne extrem wichtig. Vorallem sind Meerschweinchen wenn man an ihren Ursprung denkt, doch eher karge Kost gewöhnt, daher kommt es auch, dass sie den ganzen Tag fressen und ihre Verdauung darauf ausgerichtet ist, weil es sich um relativ nährstoffarme Ernährung gehandelt hat. Ich halte 150 g Frischkost und rund um die Uhr frisches Heu für eine ausgewogene Ernährung. Wenn die Tiere zulegen sollen, gibt es halt viel Möhren, Fenchel und Sellerie und bei Bedarf auch Erbsenflocken.

Natürlich muss bei Außenhaltung die Fütterung im Winter entsprechend angepasst sein, weil die Tiere da einen deutlich höheren Energiebedarf haben, da darf es dann auch mehr Frischkost sein, da würde ich bei Bedarf sogar etwas Kraftfutter reichen, natürlich möglichst getreidefrei.
 
Schneckesmama

Schneckesmama

Registriert seit
10.02.2013
Beiträge
27
Reaktionen
0
Hallo Simpat!
Danke für deine Antwort.Wusste garnicht das die auch Sellerie essen dürfen.Dachte immer das Bläht.
Wo bekommt man diese Erbsenflocken den??Was sollen die den Bewirken??
Ich denke das sie dadurch zunehmen oder???
 
Lamech

Lamech

Registriert seit
09.02.2013
Beiträge
58
Reaktionen
0
Ops - wir hatten jahrelang Meerschweinchen, aber ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass man sie WIEGEN muss!:shock:
Wir haben einfach das gefüttert, was diese Tiere so brauchen und sie waren immer schön schlank, aber nicht dürr - sie schienen genau zu wissen, wieviel sie von was brauchen.....
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
9.950
Reaktionen
118
Wenn deine Meerschweinchen nicht krankheitsbedingt oder wegen Außenhaltung, wegen Gewichtsverlust, extra zunehmen müssen oder einen höheren Energiebedarf als sonst haben, brauchst du auch keine Erbsenflocken, kannst sie natürlich trotzdem hin und wieder als Leckerli reichen, bekommst du online oder im Zoohandel.

Bei Sellerie dürfen Meerschweinchen alles von fressen egal ob Knolle oder Staudensellerie, wobei meine den Staudensellerie eindeutig vorziehen, ich wüßte jetzt nicht, dass der extra blähen soll, ist mir neu. Meine bekommen zur Zeit auch Brokkoli, da muss man aufpassen, wie bei allen Kohlsorten, langsam anfüttern, nicht zuviel auf einmal und füttere dann immer auch zeitgleich Fenchel, der ist gut für Blähungen.

Meine Meerschweinchen bekommen an Gemüse: Möhren, Sellerie, Fenchel, Paprika, Gurke, Tomate, Petersilienwurzel, Zucchini, Brokkoli, Kohlrabi, hin wieder auch Blattpetersilie oder Möhrengrün aber da muss man aufpassen wegen dem Calcium, zuviel kann zu Harnsteinen führen. Im Sommer auch mal Löwenzahn, Obst bekommen meine nur selten, ab und zu mal einen Apfel.
 
Schneckesmama

Schneckesmama

Registriert seit
10.02.2013
Beiträge
27
Reaktionen
0
Ich füttere ja auch viel und abwechslungsreich.
achte drauf das sie keine Sachen bekommen die Blähen.
 
Chrissii89

Chrissii89

Registriert seit
07.05.2011
Beiträge
1.012
Reaktionen
0
Du kannst auch ruhig Brokkolie, Grünkohl oder Kohlrabi füttern.
Es muss nur langsam angefüttert werden, dann gibt es sicher auch keine Blähungen. Es sei denn ein Meeri hat einen empfindlichen Magen.
 
Thema:

Wie schwer muss/darf ein Meerschweinchen sein??

Wie schwer muss/darf ein Meerschweinchen sein?? - Ähnliche Themen

  • Timmy atmet "schwer"/geräuschvoll. Bitte um Rat!

    Timmy atmet "schwer"/geräuschvoll. Bitte um Rat!: Hallo! Mein Timmy (7 Jahre alt) atmet seit Freitag anders. Viel Geräuschvoller, hört sich fast wie ein Schnaufen an. War sofort beim...
  • Mein Meerschweinchen hat Durchfall und atmet schwer

    Mein Meerschweinchen hat Durchfall und atmet schwer: Ich bin ganz verzweifelt. Mein Meerschweinchen Männchen ist 4 jahre alt und und hat seit einem Jahr eine Augenkrankheit und ist deswegen blind.:(...
  • Was soll ich machen? Schwere Entscheidung...

    Was soll ich machen? Schwere Entscheidung...: Hallo Leute, ich habe die letzten Nächte kaum geschlafen und bin nur noch am Grübeln, deshalb wende ich mich jetzt an euch und hoffe, dass ihr...
  • Wie schwer sollte ein Baby sein um ohne sorge groß zu werden?

    Wie schwer sollte ein Baby sein um ohne sorge groß zu werden?: Hi meine Meerli Dame "Bounty" hat gestern abend Ungelogen 8 Babys zur welt gebracht, leider habe ich heute morgen drei von ihnen tot aus dem käfig...
  • Wie schwer darf ein Meerschwein-Mann sein?

    Wie schwer darf ein Meerschwein-Mann sein?: Hallöchen, ich hab da mal ne Frage! Ich hab drei Meerschwein-Männchen, alle ca. 3 Jahre alt! Eines davon ist ein Glatthaarschwein, das andere ne...
  • Wie schwer darf ein Meerschwein-Mann sein? - Ähnliche Themen

  • Timmy atmet "schwer"/geräuschvoll. Bitte um Rat!

    Timmy atmet "schwer"/geräuschvoll. Bitte um Rat!: Hallo! Mein Timmy (7 Jahre alt) atmet seit Freitag anders. Viel Geräuschvoller, hört sich fast wie ein Schnaufen an. War sofort beim...
  • Mein Meerschweinchen hat Durchfall und atmet schwer

    Mein Meerschweinchen hat Durchfall und atmet schwer: Ich bin ganz verzweifelt. Mein Meerschweinchen Männchen ist 4 jahre alt und und hat seit einem Jahr eine Augenkrankheit und ist deswegen blind.:(...
  • Was soll ich machen? Schwere Entscheidung...

    Was soll ich machen? Schwere Entscheidung...: Hallo Leute, ich habe die letzten Nächte kaum geschlafen und bin nur noch am Grübeln, deshalb wende ich mich jetzt an euch und hoffe, dass ihr...
  • Wie schwer sollte ein Baby sein um ohne sorge groß zu werden?

    Wie schwer sollte ein Baby sein um ohne sorge groß zu werden?: Hi meine Meerli Dame "Bounty" hat gestern abend Ungelogen 8 Babys zur welt gebracht, leider habe ich heute morgen drei von ihnen tot aus dem käfig...
  • Wie schwer darf ein Meerschwein-Mann sein?

    Wie schwer darf ein Meerschwein-Mann sein?: Hallöchen, ich hab da mal ne Frage! Ich hab drei Meerschwein-Männchen, alle ca. 3 Jahre alt! Eines davon ist ein Glatthaarschwein, das andere ne...