Knabbern im Gesicht?

Diskutiere Knabbern im Gesicht? im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Ich habe auch mal wieder eine kurze Frage zum Verhalten... Manchmal, wenn wir Finn (im April 2 Jahre alt) firststreicheln, versucht er, an Kinn...
FinnFinn

FinnFinn

Registriert seit
11.05.2012
Beiträge
1.367
Reaktionen
2
Ich habe auch mal wieder eine kurze Frage zum Verhalten...

Manchmal, wenn wir Finn (im April 2 Jahre alt)
streicheln, versucht er, an Kinn, Nase und Ohren zu knabbern. Ganz vorsichtig und nur mit den vorderen (Schneide)Zähnen, also nicht seitlich mit den Ecken. Ich gehe davon aus, das dies hündisches Verhalten ist... Werden Rudelmitglieder nicht auch so begrüßt?

Sehe ich das richtig? Kann man das zulassen? Machen Eure Hunde das auch?

Ich freue mich über Antworten!
 
14.02.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Infano

Infano

Registriert seit
13.06.2012
Beiträge
6.002
Reaktionen
0
Ich kenn das als "Liebesbisse" :D
Hab ich zwar noch nie drüber gelesen so wirklich, aber von meinen Eltern so gelernt und auch mein Freund sagt das so...

BJ macht das auch. Nicht nur im Gesicht, sondern überall wo er ran kommt wenn er Laune hat.
Ich verbiete ihm das aber. Er darf mit meinen Händen spielen, der Rest ist Tabu. Eingeführt, nachdem er einfach seine Kraft manchmal nicht einschätzen kann. Je freudiger, desto fester. Nachdem dann einmal aus Versehen meine Brust im Weg war... ist das Tabu, das tut nämlich gehörig weh!
 
FinnFinn

FinnFinn

Registriert seit
11.05.2012
Beiträge
1.367
Reaktionen
2
Ich hab schon gesehen, das er so ja auch an sich knabbert, wenn er sich saubermacht oder es ihn juckt. Daher hatte ich angenommen, das es nichts Schlimmes sein kann. :mrgreen: Interessiert hat es mich aber trotzdem.

Beim Spielen und so schnappt er auch gern mal in die Richtung oder hinterher (blaue Kratzer und Flecke gibts schon mal). Allerdings ist auch mein Freund da nicht grad zimperlich. Bei mir ist er von vornerein schon vorsichtiger. Letztens ist er ein bisschen gehopst, als ich mich runtergebeugt habe und mit der Stirn volle Möhre an meine Lippe geknallt. Da kann man nichts machen, die Tränen schießen in die Augen... Er hat sich furchtbar erschreckt und erstmal alles abgeleckt, was er von mir erwischen konnte.
 
Infano

Infano

Registriert seit
13.06.2012
Beiträge
6.002
Reaktionen
0
Jaja, bei BJ ist das Spielknabbern und Liebesknabbern auch etwas Verschiedenes. Beim Spielknabbern kommt der ganze Mund zum Einsatz :D
Aber auch die Liebesbisse können bei ihm ganz schön ins Auge gehen :D
 
FinnFinn

FinnFinn

Registriert seit
11.05.2012
Beiträge
1.367
Reaktionen
2
Richtig, das ist defeinitiv ein Unterschied!

Ich hatte schonmal die Kralle im Auge. "Frauchen, steh auf und komm spielen!" Patsch, Pfote in´s Gesicht. Ich lag auf der Couch... Aua!
 
Infano

Infano

Registriert seit
13.06.2012
Beiträge
6.002
Reaktionen
0
Ich kann gar nicht mehr zählen, wie oft meine Brille schon runtergepatscht wurde - wenn er mal "ruhiger" wird brauch ich ne Neue :D
Köpfe sind auch schon zusammen gerauscht - seiner ist härter :D
Vom Körpergefühl und der Grobmotorik möchte man meinen er hat einen Teil Boxer mit drin :D
 
Loscampesinos

Loscampesinos

Registriert seit
03.10.2010
Beiträge
4.846
Reaktionen
0
Cleo knabbert gerne mal an der Nase rum, wenn sie gerade geschmust wird. Das finde ich immer super süß, weil sie das so richtig hingebungsvoll und zärtlich macht. :lol:
Wenn Loulou super freudig ist und wie eine wilde in der Gegend rumknutscht, kann's sein, dass da auch mal ein "Knabberer" mitkommt.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Maxi knabbert gern am Ohr.
Meist Abends wenn wir im Bett liegen.
Ich habe es bisher nicht verboten,mich stört es aber auch nicht :)
 
Gina95

Gina95

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
6.623
Reaktionen
0
Mein Finn macht sowas garnicht... also diese liebesbisse
Er tobt nur und knabbert dann an den händen teilweise auch an den Füßen:silence:
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
3
Mensch habt ihr liebe Hunde. Ich weiß nicht, wie viele Kopfnüsse ich schon versehentlich kassiert hab, weil ich Hanna knuddeln wollte und sie im selben Moment einen "Liebesbiss" geben wollte :D Also ja, Hanna macht das auch recht oft. Meistens nach dem Toben, wenn ich sie runterkommen lasse und wir noch knuddeln. Bevorzugt die Nase. Wenn ich auf dem Boden liege sinds auch gern mal die Ohren. Da wird dann nicht nur geknabbert, sie versucht auch ihre komplette Schnauze in mein Ohr zu stecken und schnauft rein :roll: Jerry macht das gar nicht, aber er ist versucht immer "Lefzen" zu lecken. Er schlabbert gerne an meinem Kinn oder versucht auch mal die Mundwinkel zu treffen. Versuch ich aber meist auf die Hände umzulenken. Nicht zuletzt, weil ich mir mit meinem Make up nicht ständig das Gesicht waschen möchte und abends ganz gerne mit sauberem Gesicht im Bett liege und dann nicht wieder vollgesabbert werden möchte. ;)
 
Lamech

Lamech

Registriert seit
09.02.2013
Beiträge
58
Reaktionen
0
Für mich persönlich ein no go - doch das muss jeder für sich entscheiden.

Aber wenn ich sehe, wohin mein Hund seine Schnauze draußen so alles steckt.....:roll: Dann möchte ich die danach ganz sicher NICHT in meinem Gesicht haben....
 
Thema:

Knabbern im Gesicht?

Knabbern im Gesicht? - Ähnliche Themen

  • Hündin knabbert an Möbeln

    Hündin knabbert an Möbeln: Hallo, Unsere Hündin Luna ist jetzt 7 Monate alt. Wir haben sie mit 4 Monaten bekommen. Die Vermittlerin sagte, das sie schon gut alleine bleuben...
  • Knabbern

    Knabbern: Hallo, sagt mal, ist das eigentlich normal, daß ein 10 Monate alter Hund noch ständig alles anknabbert? Ich meine jetzt nicht das Frust-Knabbern...
  • Knabbern

    Knabbern: Mal wieder ne Frage zu meinem Hund. Eigentlich war es bis jetzt problemlos die Zicke alleine zu lassen. Sie jault nicht, bellt nicht, tobt nicht...
  • Wie Welpe Leine/Geschirr knabbern verbieten?

    Wie Welpe Leine/Geschirr knabbern verbieten?: Mein Welpe legt sich draussen immer hin und beisst an der Leine/Geschirr rum. Da nützt auch kein "nein" oder sonstwas....Wie egwöhne ich ihn das ab?
  • Finger knabbern zulassen?

    Finger knabbern zulassen?: Hallo! Sollte man Fingerknabbern bei einem 4 Monate alten Welpen zulassen oder abblocken? Und wie ist das beim Toben? Darf er mit den Händen...
  • Ähnliche Themen
  • Hündin knabbert an Möbeln

    Hündin knabbert an Möbeln: Hallo, Unsere Hündin Luna ist jetzt 7 Monate alt. Wir haben sie mit 4 Monaten bekommen. Die Vermittlerin sagte, das sie schon gut alleine bleuben...
  • Knabbern

    Knabbern: Hallo, sagt mal, ist das eigentlich normal, daß ein 10 Monate alter Hund noch ständig alles anknabbert? Ich meine jetzt nicht das Frust-Knabbern...
  • Knabbern

    Knabbern: Mal wieder ne Frage zu meinem Hund. Eigentlich war es bis jetzt problemlos die Zicke alleine zu lassen. Sie jault nicht, bellt nicht, tobt nicht...
  • Wie Welpe Leine/Geschirr knabbern verbieten?

    Wie Welpe Leine/Geschirr knabbern verbieten?: Mein Welpe legt sich draussen immer hin und beisst an der Leine/Geschirr rum. Da nützt auch kein "nein" oder sonstwas....Wie egwöhne ich ihn das ab?
  • Finger knabbern zulassen?

    Finger knabbern zulassen?: Hallo! Sollte man Fingerknabbern bei einem 4 Monate alten Welpen zulassen oder abblocken? Und wie ist das beim Toben? Darf er mit den Händen...