Einstreu

Diskutiere Einstreu im Degu Haltung Forum im Bereich Degu Forum; Hallo.Nehme für meine drei Degu´s Kleintierstreu.Wollte firstjetzt mal Stroh-Pellets probieren.Meine Frage: Hat jemand damit Erfahrung gemacht und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

Biggi99

Registriert seit
03.03.2012
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo.Nehme für meine drei Degu´s Kleintierstreu.Wollte
jetzt mal Stroh-Pellets probieren.Meine Frage: Hat jemand damit Erfahrung gemacht und wo bekommt man diese günstig?
 
17.02.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
654
Reaktionen
0
Huhu, es scheint niemand Erfahrung damit zu haben. Es ist ungiftig, aber ich weiß nicht, ob die Pellets aufquellen, was in einem Degumagen nicht wirklich von Vorteil wäre. Von daher bleibe ich auch bei der klassischen Einstreu. Und, mit Pellets können Degus schlechter buddeln.
 
G

Gismo1986

Registriert seit
29.01.2013
Beiträge
45
Reaktionen
0
meinst du nicht das es zu grob ist für die kleinen?
 
B

Biggi99

Registriert seit
03.03.2012
Beiträge
7
Reaktionen
0
hallo.die pellets waren keine gute idee.meine drei racker haben es mir übel genommen.die reaktion darauf:sie haben auffällig viel gekuschelt.und hatten dann kalle stellen am körper.ich ging von milben aus.war aber nicht so,zum glück.es kam durch kuscheln und gegenseitigen beißen.die haare waren wie abrasiert.nehme wieder einstreu und die welt ist wieder in ordnung,ein glück :D .meinen kleinen geht es gut und mir auch.
 
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
654
Reaktionen
0
Ui, so etwas hätte ich nicht erwartet:shock: Buddeln die Kleinen denn viel, sodass man sagen könnte das Knabbern ist durch Langeweile entstanden?
 
B

Biggi99

Registriert seit
03.03.2012
Beiträge
7
Reaktionen
0
hi. nein, meine kleinen buddeln nicht.das hat mich ja auch gewundert.irgendwas hat ihnen einfach daran gestört.
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
2.952
Reaktionen
0
ich persönlich würde keine pellets verwenden, die sind ja sehr hart und ich hätte da angst dass sie sich die pfötchen verletzen. habe mal ratten übernommen die auf pellets gehalten wurden, die beinchen sahen leider übel aus :(

hab selbst nur in der untersten etage einstreu, auf den oberen verteile ich heu.
 
Wobichta

Wobichta

Registriert seit
09.03.2012
Beiträge
380
Reaktionen
0
Ich kenne diese Pellets nur von Schweinchen, finde sie aber eigentlich für alle Kleintiere suboptimal, sie sind echt gross, hart etc. Das kann zu wunden Füsschen etc führen. Haette ich das hier früher gesehen, haette ich dir wohl auch davon abgeraten. Mal ganz abgesehen davon, dass der Mist ziemlich teuer ist.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Einstreu