Wildlebende Spinnen in Deutschland

Diskutiere Wildlebende Spinnen in Deutschland im Spinnen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; :arrow:Hallo, im Frühjahr/Sommer bin ich viel in der firstNatur unterwegs; beobachte auch gerne Spinnen, die sich in Gebäuden aufhalten. Wer von...
Spinni 2012

Spinni 2012

Registriert seit
16.02.2013
Beiträge
96
Reaktionen
0
:arrow:Hallo, im Frühjahr/Sommer bin ich viel in der
Natur unterwegs; beobachte auch gerne Spinnen, die sich in Gebäuden aufhalten. Wer von Euch möchte sich mit mir über dieses Thema austauschen?:idea:
 
17.02.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Spinnenratgeber von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Spinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Nienna88

Nienna88

Registriert seit
25.01.2013
Beiträge
541
Reaktionen
0
Also die schönste Spinne die ich bisher bei uns gesehen habe war ne Gartenkreuzspinne :)
Ich hab da aber bisher noch nie so drauf geachtet was sonst noch so bei uns rumläuft :uups:
 
Spinni 2012

Spinni 2012

Registriert seit
16.02.2013
Beiträge
96
Reaktionen
0
Hallo, die bekanntesten in Häusern sind bei uns die Winkelspinnen (auch Hausspinnen genannt) und die Kellerspinnen. Diese gehören zu den Trichternetzspinnen. Kreuzspinnen sind Radnetzspinnen. Es gibt noch viele kleinere Arten, wie z.B. die Zebraspringspinne. Sie fängt ihr Beute beim Springen. Diese beobachtete ich mit einer Uhrmacherlupe; schon sehr interessant, finde ich. Bis nächstes Mal . LG Spinni
 
Spinni 2012

Spinni 2012

Registriert seit
16.02.2013
Beiträge
96
Reaktionen
0
Wer von Euch machte inzwischen interessante Funde/Beobachtungen zu diesem Thema und möchte uns diese hier vorstellen? Ich freue mich auf interessante schöne Beiträge. Sobald ich selber welche habe, melde ich mich hier entsprechend. Bis dann.
 
Spinni 2012

Spinni 2012

Registriert seit
16.02.2013
Beiträge
96
Reaktionen
0
Hallo Ihr, eine Bekannte von mir brachte mir gestern eine weibliche Große Zitterspinne in einem Glas mit. Diese fütterte ich zu Hause mit Heimchen und paar Tropfen Wasser ins Netz. In freier Natur in einer versteckten Baumhöhle ließ ich sie dann frei. Ich hoffe, dass die Spinne dort zurecht kommt und dort überleben kann, da diese Spinnenart eher in Häusern zu finden ist.
Kann mir jemand von Euch sagen, ob so eine Spinne auch in der freien Natur überleben kann, und ich sie somit am richtigen Ort frei ließ?
Lieben Dank. Viele Grüße, Spinni
 
Firefly7

Firefly7

Registriert seit
04.07.2013
Beiträge
117
Reaktionen
0
'Ne wahre Geschichte: Mein Sohn ging als Teenager mit den Cadets campen und wurde von einer Spinne gebissen. Das Gift toetete das Gewebe um den Biss und er hatte innerhalb Stunden auch andere Symptome wie Kopfschmerzen und Schwindelkeit. Der Arzt musste die Wunde lanzieren da sich darunter soviel Eiter gebildet hatte und mein Sohn musste mehrere male zu ihm zurueck kommen. Er bekam auch starke Medikamente verschrieben, darunter auch etwas fuer das Herz, welches angeblich vom Gift der Spinne auch zu spueren bekam. Man nahm an es waere diese Spinnen-Sorte gewesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Loxosceles_reclusa
 
G

Goetter

Registriert seit
01.12.2012
Beiträge
33
Reaktionen
0
Wespenspinne

Hi Spinni!

Ich habe am Dienstag eine Wespensspinne zwischen unseren Hecken gefunden! Nebenbei hat ihr ein kleiner Grashüpfer geschmeckt.
Ich mag farbige Spinnen.

Weißt du welche Art du schonmal als erstes gesehen hattest?

Liebe Grüße

- Goetter
 
D

Droopy

Registriert seit
21.05.2013
Beiträge
53
Reaktionen
0
Im Eingang von Balkon sitzt eine klitzekleine Spinne, höchstens eineinhalb Millimeter. Nach der Netzbeschreibung von Bellmann müsste es eine Kugelspinne sein. Leider fehlt mir ein Vergrößerungsglas, mit dem ich sie mir genauer anschauen könnte. Ich will mir aber eine Spiegelreflexkamera kaufen. Damit müsste es eigentlich gehen.
Wer mein Thema von gestern anschaut, hat aber sicher schon mitbekommen, dass auf mich im Moment eine Spaltenkreuzspinne auf dem Balkon eine besondere Faszination ausübt. Die war schon letztes Jahr da, und abends kommt sie immer raus, wobei ich sie gut beobachten kann. Gestern habe ich sie außerdem beim Fangen eines Insekts beobachtet. Nachdem ihr Netz heute nicht repariert war und etwas aus ihrem Versteck rausgehängt ist, habe ich schon befürchtet, dass sie das ist und ich sie das letzte Mal beobachtet habe, allerdings habe ich nach einer genaueren Beobachtung gesehen, dass das die Reste der Fliege waren und nicht sie. :041:
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Hast du keine kleine Digitalkamera, Droopy? Fast alle haben eine Makromodus-Einstellung, die teilweise wirklich super Ergebnisse liefern und man kommt mit den kleinen Kameras näher an die Spinne, als mit so einer recht sperrigen Spiegelreflex. Dann könntest du das mit dem Foto ja schon jetzt versuchen:).


Ich finde ja die Springspinnen besonders toll:) Viele Arten konnte ich zwar noch nicht finden, aber auf unserem Balkon sind regelmäßig rindenspringspinnen zu finden. Hier mal eine kleine Collage:


Meine anderen Spinnenbeobachtungen habe ich bisher im Wildtierfotothema gepostet, aber wenn ich Zeit habe, kann ich die Bilder nochmal raussuchen.
 
Spinni 2012

Spinni 2012

Registriert seit
16.02.2013
Beiträge
96
Reaktionen
0
Hallo Ihr,:) ich habe hier eine kleine Springspinne in meiner Wohnung gefunden und fotografiert. Habe gerade einen Beitrag mit Fotos gesehen; gehe davon aus, dass es sich ebenfalls um eine Rindenspringspinne handelt.:arrow: Ist es richtig? Diese Spinne war nur 3 - 4 mm lang. Wie groß können diese Spinnen werden. Warum nennt man sie Rindenspringspinnen?:?: Freue mich auf Antworten von Euch.:idea: Lieben Gruß von Spinni
 

Anhänge

R

Rosalita

Registriert seit
16.08.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
Also ich bin ja echt kein Spinnenfan, aber ich muss sagen, dass manche wirklich wunderschön gezeichnet sind. :)
 
Spinni 2012

Spinni 2012

Registriert seit
16.02.2013
Beiträge
96
Reaktionen
0
Hallo Goetter, Wespenspinnen sind mir zwar bekannt, habe aber noch nie in unserer Region (Ostfriesland) eine gesehen. LG Spinni
 
Spinni 2012

Spinni 2012

Registriert seit
16.02.2013
Beiträge
96
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
diese Spinne fand ich neulich in meiner Duschwanne und fing sie ein. Ihr Körper misst ca. 1 cm Länge. Wer von Euch kann mir über ihre Spinnenart bzw. über ihre Lebensweise Auskunft geben?
Danke schon mal für Eure Antworten.
LG Spinni

(ließ sie wieder in der Natur frei)
 

Anhänge

Spinni 2012

Spinni 2012

Registriert seit
16.02.2013
Beiträge
96
Reaktionen
0
Hallo,
diese Große Winkelspinne (auch "Hausspinne", weiblich) fing ich in der Wohnung ein und versorgte sie mit Heimchen, die sie sofort annahm. Ich ließ die Spinne dann in freier Natur in einer Baumhöhle frei. Nun hoffe ich, dass sie dort überlebt hat bzw. sich in der Natur zurecht findet.
LG Spinni
 

Anhänge

M

Mag-doch-Keiner

Registriert seit
14.09.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich halte momentan eine Große Winkelspinne (Tegenaria atrica) in einem meiner alten Vogelspinnen Terrarien (40X40X40), darin geht es ihr wohl sehr gut, da sie regelmäßig Futter bekommt und "bei mir" bleibt, obwohl ich das Terrarium nach oben offen halte. Sie hat sich ein richtig tolles Trichternetz hinter einer Korkröhre gewebt. Insgesamt ungemein interessante Hausmitbewohner, die das komplette Terrarium zuweben, wenn es groß genug ist!
 

Anhänge

Spinni 2012

Spinni 2012

Registriert seit
16.02.2013
Beiträge
96
Reaktionen
0
Hallo,

:arrow:diese Spinne fand ich zufällig an einem Brückengeländer am Ems-Jade-Kanal in Aurich/Ostfr.; diesen Sommer (keine Brückenkreuzspinne !). Ihre Farbe ist insgesamt schwarz; hat die Größe einer Kreuzspinne; äußerliche Konturen/Abzeichnungen auf dem Hinterleib wie etwar einer Kreuzspinne. Ihr Hinterleib ist nicht rundlich wie bei Kreuzspinnen, sondern ist flach und breit.

So eine schwarze Spinne mit flacher breiter Hinterleibsform; äußerliche Konturen auf dem Hinterleib habe ich zuvor noch nie gesehen.

Wer kann mir sagen, um welche Spinnenart es sich hier handelt ?:?:

Sage schon mal danke für Eure Antworten.

Lieben Gruß von Spinni
 

Anhänge

Spinni 2012

Spinni 2012

Registriert seit
16.02.2013
Beiträge
96
Reaktionen
0
Im Naturforum erhielt ich die Antwort, dass es sich im Beitrag Nr. 13 (vom 10.09.2013) um die "Eigentliche Sackspinne" handelt.
 
Spinni 2012

Spinni 2012

Registriert seit
16.02.2013
Beiträge
96
Reaktionen
0
:arrow:Diese männliche Spinne fand ich neulich im Treppenhaus. Ihre Körperlänge misst ca. 1 cm. :?:Handelt es sich um eine junge, noch nicht ausgewachsene, Große Winkelspinne (Hausspinne)?
Schon mal danke für Eure Antworten. LG, Spinni
 

Anhänge

Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Huhu:D
Das ist keine Winkelspinne, sondern wird aller Wahrscheinlichkeit nach Amaurobius fenestralis, also eine Finsterspinne, sein.
 
Thema:

Wildlebende Spinnen in Deutschland

Wildlebende Spinnen in Deutschland - Ähnliche Themen

  • Spinnen Art?

    Spinnen Art?: Hallo, Kann mir bitte jemand helfen? Ich habe eine außergewöhnliche Spinne gefunden und möchte wissen, was für eine es ist, ob sie gefährlich ist...
  • Was habe ich hier gefunden ??

    Was habe ich hier gefunden ??: Hallo, dieses Exemplar habe ich gerade bei mir im Haus gefunden (ca 1,5-2cm) und diese Art noch nie zuvor gesehen. Unter den Spinnenprofis...
  • Um welche spinne handelt es sich

    Um welche spinne handelt es sich: Hallo kann mir jemand sagen was das für eine spinne ist und ob diese giftig ist??? Liebe Grüße
  • Spinnen Art

    Spinnen Art: Hallo, Ich bin neu hier im Forum für Tiere und so und weiß nicht ob ich hier richtig bin. Ich habe gestern eine sehr kleine Spinne gefunden das...
  • Hilfe kleine weiße Spinnen in der Wohnung

    Hilfe kleine weiße Spinnen in der Wohnung: Hallo Leute, in meiner Wohnung hab ich in den letzten 2 Tagen 3-4 kleine weiße Spinnen gefunden, die ausschauen wie Staub und meistens an den...
  • Hilfe kleine weiße Spinnen in der Wohnung - Ähnliche Themen

  • Spinnen Art?

    Spinnen Art?: Hallo, Kann mir bitte jemand helfen? Ich habe eine außergewöhnliche Spinne gefunden und möchte wissen, was für eine es ist, ob sie gefährlich ist...
  • Was habe ich hier gefunden ??

    Was habe ich hier gefunden ??: Hallo, dieses Exemplar habe ich gerade bei mir im Haus gefunden (ca 1,5-2cm) und diese Art noch nie zuvor gesehen. Unter den Spinnenprofis...
  • Um welche spinne handelt es sich

    Um welche spinne handelt es sich: Hallo kann mir jemand sagen was das für eine spinne ist und ob diese giftig ist??? Liebe Grüße
  • Spinnen Art

    Spinnen Art: Hallo, Ich bin neu hier im Forum für Tiere und so und weiß nicht ob ich hier richtig bin. Ich habe gestern eine sehr kleine Spinne gefunden das...
  • Hilfe kleine weiße Spinnen in der Wohnung

    Hilfe kleine weiße Spinnen in der Wohnung: Hallo Leute, in meiner Wohnung hab ich in den letzten 2 Tagen 3-4 kleine weiße Spinnen gefunden, die ausschauen wie Staub und meistens an den...