orientirungslose barti

Diskutiere orientirungslose barti im Agamen Forum Forum im Bereich Echsen Forum; hallo hab gestern 2 bartis bekommen der eine ist super fit frißt gut bewegt sich firstnormal die andere da hab ich das gefühl das sie...
D

darkhusky

Registriert seit
18.02.2013
Beiträge
5
Reaktionen
0
hallo hab gestern 2 bartis bekommen der eine ist super fit frißt gut bewegt sich
normal die andere da hab ich das gefühl das sie orientirungslos ist!sie hat versucht ein heimchen zu fangen konnte aber nicht direkt darauf zu sie ist etwas wacklig was kann das sein?kann es sein das die vorbesitzer sie fallen gelassen haben?bin über jede hielfe dankbar
 
18.02.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nienna88

Nienna88

Registriert seit
25.01.2013
Beiträge
1.207
Reaktionen
0
Hi,

wenn du uns ein paar Haltungsbedigungen verräts kann man besser helfen ;)
Wie groß ist das Terra?
Welche Beleuchtung ist drin? (Bitte genaue bezeichnung)
Wie alt ist das Tier?
Wurde noch ne Kotprobe gemacht? (vom Vorbesitzer)

LG :)
 
D

darkhusky

Registriert seit
18.02.2013
Beiträge
5
Reaktionen
0
laut des vorbesitzers sind beide 8 monate alt!120 mal 60 mal 60 ist das terra groß !
nein eine kotprobe wurde nicht gemacht hab ja gefragt warum sie die beiden abgeben sie möchten lieber schlangen haben und möchten das die bartis es gut haben! die lampen einmal sunlight 75w und thermo basking spotlight 60w wude uns im terraristik shop empfohlen!
 
Nienna88

Nienna88

Registriert seit
25.01.2013
Beiträge
1.207
Reaktionen
0
hmm... also das Terra ist leider viel zu klein für eine Bartagame ist das Mindestmaß 150x80x80. Bartagamen sind auch eigentlich einzelgänger. Auch die Beluchtung ist leider nicht der Hit aber die im Zoogeschäft beraten da einen leider meist schlecht... Ich denke das Terra ist viel zu Dunkel. Bartagamen sind Sonnenanbeter und auch wenn es in unseren Augen hell erscheint ist es für Bartagamen meist eher ein Dämmerlicht... um das Terra gut auszuleuchten kannst du z.B. 2x 54 Watt Leuchstoffröhren nehmen.
Ich würde euch auch raten unbedingt eine bessere UV Lampe zu kaufen es steht zwar dabei das die Hobby Lampe UVA und UVB abgibt aber es ist keine "richtige" UVB-Lampe sprich der Anteil reicht nicht aus. Besser wäre da z.B. die Bright Sun Desert UV 70 Watt oder vergleichbar. Der Spot ist okay.
Haben sie sepiaschalen wegen Kalzium zur Verfügung?
Was fütterst du so und wie oft lebend? (also was hast du vor zu füttern ^^ hast sie ja erst seit gestern)

Also an deiner Stelle würde ich zum TA gehen sie mal durchchecken lassen denn es kann echt an der mangelden UV Versorgung liegen (Rachitis) es kann natürlich auch an den Augen liegen genau kann das nur der TA sagen aber das wären 2 Möglichkeiten und am besten ne Kotprobe mitnehmen.

Na dann hoffen wir mal das die Schlangen besser gehalten werden...
aber schön das du dich jetzt kümmerst und bemühst es besser zu machen :)

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
D

darkhusky

Registriert seit
18.02.2013
Beiträge
5
Reaktionen
0
das terra ist auch nur zum übergang das kommt auf jeden fall größer danke für die tips :)gestern haben die beiden salat bekommen da hat sie auch mal dran geknabbert sie ist auch sehr zirchlich meiner meinung nach
 
Nienna88

Nienna88

Registriert seit
25.01.2013
Beiträge
1.207
Reaktionen
0
Super das du es vergößern möchtest :)
Salat (außer Eisber- oder Kopfsalat) ist schonmal gut in den Alter sollten sie schon mehr grünzeug als lebend essen aber es gibt ja genügend Grünfutterlisten im Web. ;)
Ganz vergessen zuerst zu fragen... es sind doch Pogona Vitticeps oder? :mrgreen: oder doch Zwergbartagamen?
 
D

darkhusky

Registriert seit
18.02.2013
Beiträge
5
Reaktionen
0
normale bartagamen !
 
D

darkhusky

Registriert seit
18.02.2013
Beiträge
5
Reaktionen
0
sind doch zwergagamen !der kleinen geht es heute besser haben anderes licht gestern abend noch bekommen von nem bekannten der ist gestern abend extra vorbei gekommen sich asmodina anzusehen gefuttert hat sie heute auch :D
 
Nienna88

Nienna88

Registriert seit
25.01.2013
Beiträge
1.207
Reaktionen
0
Also diese Gleichgewichtsstörungen sind weg?
Ich würde trotzdem mal nen TA draufschauen lassen bzw. sehr genau beobachten und bei Anzeichen einen reptilienkundigen TA aufsuchen. Reptilien können Ihre Krankheiten oft sehr gut verstecken, denn in der Natur wäre ein Tier das Schwäche zeigt leichte Beute.

Toll das so schnell erstmal abhilfe geschaffen wurde =) Was ist denn nun für eine Lampe dazu gekommen?
Das Terra ist zwar auch für die Zwerge zu klein aber da wolltest du ja noch was machen ;)

LG
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
659
Reaktionen
0
du solltest dich vorallem mal über deine tiere informieren...man sollte schon auf anhieb wissen was man hält!
 
Thema:

orientirungslose barti

orientirungslose barti - Ähnliche Themen

  • Neuer Barti- Club in Berlin

    Neuer Barti- Club in Berlin: Hallo Es gibt einen neuen Barti Club in Berlin. barti club berlin
  • Mein Barti frißt nicht mehr und ist voll abgemagert

    Mein Barti frißt nicht mehr und ist voll abgemagert: :( Hallo ich habe ein männlichen und und ein weiblichen Bartagamen der männliche ist voll abgemagert :( Allso erstmal erzählen wie alles...
  • Ein Barti SCHLÄFT mehr als er isst

    Ein Barti SCHLÄFT mehr als er isst: HI habe da mal eine frage habe jetzt seid montag zwei bartagamen und die eine frisst wie so nen ,,Scheunendrescher" und die andere irgendwie...
  • Hilfe,Barti frißt nicht mehr und ist weiß gefärbt

    Hilfe,Barti frißt nicht mehr und ist weiß gefärbt: Hallo Ihr Lieben, bin neu hier und benötige dringend Hilfe :eusa_think: Seit ein paar Tagen frißt unser Eragon(männlich ca.45 cm) nichts...
  • Barti hat Kruste am Mund

    Barti hat Kruste am Mund: Hallo! Meine kleine Barti hat Kruste am Mund, da sie sich mit ihrem Kumpanen ein wenig gebissen hat:(. Ich habe gehört, dass man diese Bisswunden...
  • Ähnliche Themen
  • Neuer Barti- Club in Berlin

    Neuer Barti- Club in Berlin: Hallo Es gibt einen neuen Barti Club in Berlin. barti club berlin
  • Mein Barti frißt nicht mehr und ist voll abgemagert

    Mein Barti frißt nicht mehr und ist voll abgemagert: :( Hallo ich habe ein männlichen und und ein weiblichen Bartagamen der männliche ist voll abgemagert :( Allso erstmal erzählen wie alles...
  • Ein Barti SCHLÄFT mehr als er isst

    Ein Barti SCHLÄFT mehr als er isst: HI habe da mal eine frage habe jetzt seid montag zwei bartagamen und die eine frisst wie so nen ,,Scheunendrescher" und die andere irgendwie...
  • Hilfe,Barti frißt nicht mehr und ist weiß gefärbt

    Hilfe,Barti frißt nicht mehr und ist weiß gefärbt: Hallo Ihr Lieben, bin neu hier und benötige dringend Hilfe :eusa_think: Seit ein paar Tagen frißt unser Eragon(männlich ca.45 cm) nichts...
  • Barti hat Kruste am Mund

    Barti hat Kruste am Mund: Hallo! Meine kleine Barti hat Kruste am Mund, da sie sich mit ihrem Kumpanen ein wenig gebissen hat:(. Ich habe gehört, dass man diese Bisswunden...