2 Meerschweinchen haben weichen Knoten am Hals

Diskutiere 2 Meerschweinchen haben weichen Knoten am Hals im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo !!! Vielleicht hat ja noch jemand anderer Erfahrung mit dem Thema: Meerschweinchen Krankheiten Unsere 2 Böckchen haben am Bauch und jetzt...
V

Violina

Registriert seit
18.02.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo !!!
Vielleicht hat ja noch jemand anderer Erfahrung mit dem Thema: Meerschweinchen Krankheiten
Unsere 2 Böckchen haben am Bauch und jetzt auch am Hals so weiche Knoten.
Unsere langjährige sehr erfahrene Schweinchen-Tierärztin (sie hat selber Meerschweinchen ) hat auch schon 2x erfolgreich operiert, da die Knoten schon sehr groß waren und sich wund gescheuert hatten. Es
waren gutartige Lipome (Fetttumore), OP und Heilung verliefen auch recht problemlos.
Jetzt hat sich am Hals aber wieder so ein Knoten gebildet.(weich,)
Leider ist unsere Tierärztin gerade in Mutterschutz und wir müssen mit der anderen Ärztin in dieser Praxis vorlieb nehmen. Ich weiß aber nicht ob sie sich genausogut auskennt.
Sie behandelt das eine Böckchen nun mit Antibiotika, sie sagt es seien geschwollene Lymphdrüsen.
falls dies nicht anschlägt könne man noch mit Schmerzmittel behandeln, meinte sie.
Auch das andere Böckchen (Brüderchen) hat dasselbe am Hals, allerdings nicht so groß.
Es könnte ja schon auf eine Erbkrankheit deuten.
Die Mutter hat es jedoch nicht. Und das andere Weibchen auch nicht.
Die Schweinchen sind ca. 6 Jahre alt. Und eine OP noch dazu am Hals wird ja auch immer riskanter.
Es geht ihnen eigentlich auch nicht schlecht....sie fressen ganz normal, sie sind eher ein bißchen zu dick.
Sie haben beim letzten Tierarztbesuch auch nicht abgenommen.

Was meint Ihr dazu ????
Ist die Antibiotika Therapie angebracht ???
Kennt sich jemand damit aus ?????????
 
22.02.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Heimtier und Patient von Birgit geworfen? Natürlich ersetzt dies keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja dennoch weiter?!
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.555
Reaktionen
16
Ich würde ja fast mal sagen, schau dich nach einem anderen TA um, der sich auskennt. Wo bist du denn her? Vll. kann dir jemand hier einen empfehlen!

Bevor dir nämlich jemand sagen kann, ob die AB-Therapie sinnvoll ist, müsste man mal wissen ob es wirklich geschwollene Lymphdrüsen sind und wenn ja, was dahinter stecken könnte. Ich habe hier z.B. einen Kastraten der Schilddrüsenüberfunktion hat. Vor der Diagnose hat mein TA auch Knoten gefühlt, konnte aber nicht 100% sagen, obs jetzt dei Schilddrüse oder die Lymphknoten sind (weiß nicht mehr genau, obs wirklich so war, ist schon 6 Monate her und ich hab so viele Patienten teilweise...), auf jeden Fall war was dicker, was sonst eben nicht dick ist.

Ggf. mal nach T4-Wert fragen, das ist die Schilddrüse und kann mit Blut bestimmt werden. Kostet bei meinem TA 40 Euro, aber dafür haben wir unseren Blacky noch (er war damals auf 780 g abgemagert, jetzt hat er wieder 1000 g). Schilddrüse ist ein häufiges Problem im Alter, früher wusste man davon nur noch nichts oder nicht viel... Mein TA hatte auch erst im August 12 eine Fortbildung dazu besucht (und direkt dann mit uns noch einen Patienten...).

Ich persönlich bin fast schon abgeneigt Antibiotika über längere Zeit zu geben, wenn es sein muss ok, aber sobald dass besser ist, gibts nichts mehr. Problem ist eben, dass das irgendwann nicht mehr hilft.
 
E

ElEnALaRi

Registriert seit
21.02.2013
Beiträge
104
Reaktionen
0
Also ich würde erst mal das AB fertig geben und wenn es nicht weggeht dann zu einer anderen TÄ gehen weil das aufjedenfall nicht normal ist und was ernstes sein könnte.
Gute besserung für die Wuzzis :angel:
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.555
Reaktionen
16
Was soll es bringen, das AB fertig zu geben? Wenn es was ganz anderes ist, wo das AB nichts bringt?!
 
chisai

chisai

Registriert seit
22.10.2012
Beiträge
187
Reaktionen
0
Ich denk mal, weil es bei Tieren genauso ist wie bei Menschen.
Man muss antibiotika zu ende geben, weil man sonst Antibitika resestente Keime züchtet, die dann nicht nur das betroffene Schweinchen bedrohen können, sondern noch andere Tiere.
Könnte ich mir zumindest vorstellen.öö
 
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
1.222
Reaktionen
0
AB zu ende geben würde ich auch. Man sieht ja dann ob es sich bessert oder ob's nichts bringt.
 
V

Violina

Registriert seit
18.02.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Danke für Eure Antworten. Ich habe die 7 Antibiotika Gaben nun zu Ende gegeben. Es geht den Schweinchen gut. Sie verhalten sich normal und fressen ganz normal . Haben auch nicht abgenommen. Habe mich mittlerweile auch bei anderen Schweinchen-Haltern umgehört. Das verdickte am Hals ist wirklich ganz weich und deutet zu 90% auf eine Kehlwamme hin, wie sie auch häufig Schweinchen und auch bei Kaninchen anzufinden ist. Da die beiden Jungs eh mit diesen Lipomen behaftet sind, sind es sicherlich auch wieder diese gutartigen Fett-Tumore, die man nur dann beseitigt, wenn sie Probleme bereiten. Ich will die 2 nun nicht weiter mit Tierarzt stressen, nur wenn sich was verschlechtert . . . dann werden wir einen anderen Tierarzt aufsuchen.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Danke für Deine Antwort. Ich bin aus Bruchsal. Ich habe die 7 Antibiotika Gaben nun zu Ende gegeben. Es geht den Schweinchen gut. Sie verhalten sich normal und fressen ganz normal . Haben auch nicht abgenommen. Habe mich mittlerweile auch bei anderen Schweinchen-Haltern umgehört. Das verdickte am Hals ist wirklich ganz weich und deutet zu 90% auf eine Kehlwamme hin, wie sie auch häufig Schweinchen und auch bei Kaninchen anzufinden ist. Da die beiden Jungs eh mit diesen Lipomen behaftet sind, sind es sicherlich auch wieder diese gutartigen Fett-Tumore, die man nur dann beseitigt, wenn sie Probleme bereiten. Ich will die 2 nun nicht weiter mit Tierarzt stressen, nur wenn sich was verschlechtert . . . dann werden wir einen anderen Tierarzt aufsuchen.
 
Thema:

2 Meerschweinchen haben weichen Knoten am Hals

2 Meerschweinchen haben weichen Knoten am Hals - Ähnliche Themen

  • Weißer fleck und trübes auge

    Weißer fleck und trübes auge: Halli Hallo, Mein Meerschweinchen Nala (12 Wochen alt) hat seit Heute an einem Auge einen weißen Punkt und es sieht auch trüb aus (als ob sie...
  • Meerschweinchen frisst nicht mehr

    Meerschweinchen frisst nicht mehr: Hallo meine Lieben ich war vor ca. 1 Woche beim Tierarzt mit meinen Meerschweinchen und habe dort die Zähne geschliffen alles gut aber dann hat er...
  • Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!

    Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!: Hallo ihr Lieben, meine 6jährige Lunkarya-Oma hat leider eine Ballenentzündung. Zunächst haben wir bemerkt, dass sie beim Fressen komische...
  • Vergiftung Meerschweinchen

    Vergiftung Meerschweinchen: Hallo, nachdem ich etliche Tierarztbesuche hinter mir habe , hat meine neue Tierärztin festgestellt , dass unsere drei Rettiche durch ein...
  • Meine Meerschweinchen haben sehr weichen Kot, muss ich dringend zum Tierarzt?

    Meine Meerschweinchen haben sehr weichen Kot, muss ich dringend zum Tierarzt?: Meine beiden Meerschweinchen haben weichen, verformten Kot, ich war schon einmal deswegen beim Tierarzt, der hat uns Medikamente gegeben, aber...
  • Meine Meerschweinchen haben sehr weichen Kot, muss ich dringend zum Tierarzt? - Ähnliche Themen

  • Weißer fleck und trübes auge

    Weißer fleck und trübes auge: Halli Hallo, Mein Meerschweinchen Nala (12 Wochen alt) hat seit Heute an einem Auge einen weißen Punkt und es sieht auch trüb aus (als ob sie...
  • Meerschweinchen frisst nicht mehr

    Meerschweinchen frisst nicht mehr: Hallo meine Lieben ich war vor ca. 1 Woche beim Tierarzt mit meinen Meerschweinchen und habe dort die Zähne geschliffen alles gut aber dann hat er...
  • Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!

    Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!: Hallo ihr Lieben, meine 6jährige Lunkarya-Oma hat leider eine Ballenentzündung. Zunächst haben wir bemerkt, dass sie beim Fressen komische...
  • Vergiftung Meerschweinchen

    Vergiftung Meerschweinchen: Hallo, nachdem ich etliche Tierarztbesuche hinter mir habe , hat meine neue Tierärztin festgestellt , dass unsere drei Rettiche durch ein...
  • Meine Meerschweinchen haben sehr weichen Kot, muss ich dringend zum Tierarzt?

    Meine Meerschweinchen haben sehr weichen Kot, muss ich dringend zum Tierarzt?: Meine beiden Meerschweinchen haben weichen, verformten Kot, ich war schon einmal deswegen beim Tierarzt, der hat uns Medikamente gegeben, aber...