Mauswiesel loswerden !!

Diskutiere Mauswiesel loswerden !! im Wildtiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hey an alle, ich habe folgendes Problem. Und zwar haben wir schon seit längerem Mäuse bei uns auf der Terrasse und somit auch im Kaninchenrevier...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
benjina

benjina

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
830
Reaktionen
0
Hey an alle,

ich habe folgendes Problem. Und zwar haben wir schon seit längerem Mäuse bei uns auf der Terrasse und somit auch im Kaninchenrevier. Heute allerdings habe ich ein Tier gesehen was ich noch
nie vorher gesehen habe. Es saß direkt bei mir vorm Fenster (auf dem Boden). Nach langem rumgegoogle bin ich zu dem Ergebniss gekommen das es sich um ein Mauswiesel handeln muss. Nun habe ich bei Wiki gelesen :

Mauswiesel sind bekannt dafür, dass sie auch wesentlich größere Beutetiere angreifen und töten, als sie selbst, beispielsweise Kaninchen. Oft töten sie auch mehr Tiere als sie verzehren können. In der Regel wird das Opfer durch Genickbiss getötet.

Da hab ich voll den Schock bekommen. Meine drei Kaninchen leben draußen unmittelbar neben dem Wieselvieh.
Was kann ich jetzt als Schutz für meine Lieblinge tun? Wie werde ich es los? Und kann ich es überhaupt irgendwie einfangen (Lebendfalle??)

Ich hoffe mir kann jemand helfen, hab echt Angst um meine Hoppler vor allem weil Bambi einer meiner Damen ziemlich klein geraten ist. :roll:
 
22.02.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Vielleicht hilft dir dieser ja weiter?
B

Bolonka Zwetna :-)

Registriert seit
08.01.2013
Beiträge
389
Reaktionen
0
Ich würde erstmal die Kaninchen reinholen, dass sie sicher sind (dann bist du auf der sicheren Seite;)), vllt sind da nämlich mehrere und das Risiko würde ich wohl eher nicht eingehen;). Dann kannst du auch eine groß genuge Lebendfalle aufstellen und sie mit Wurst etc. locken.
Erst wenn du sicher bist, dass keine mehr da sind, würde ich sie wieder rauslassen.
LG
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Karnickel??
Ein Mauswiesel soll Karnickel fressen?:shock:
Das hab ich ja noch nie gehört und folglich auch noch nie gesehen.
Ich meine..wir reden hier von einem 15cm großen, hochspezialisierten Mäusejäger.
Iltisse gehen an Kaninchen, Hermeline meinetwegen auch noch.
Aber ein Mauswiesel, das gezielt das Risiko eingeht von einem 5x so großen Kaninchen einfach plattgedrückt zu werden, kann ich mir nicht vorstellen.
Ich hab jetzt leider keine Bilder hier, sonst hätte ich dir eins zeigen können, auf dem ein Mauswiesel lang ausgestreckt in meiner Hand liegt.
Diese Teile sind echt winzig, die leben in Mäuselöchern und können sich darin komplett umdrehen.

Zudem fallen die unter's BNatSchG, Einfangen ist also eh nicht drin.

Mach dir da keine Sorgen, da wird nix passieren. ;)
 
benjina

benjina

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
830
Reaktionen
0
Also Kaninchen reinholen geht nicht, könnte die höchstens in den Keller packen aber da ist nur ein Minifenster.

Was ist den der Unterschied zwischen Hermeline und Mauswiesel??
Hab irgendwo gelesen das es das gleich Tier sein soll :silence:......
Ich weiß nur das es etwa die größe einer Maus hat aber die länge von nem Meerschwein. Ich hoffe das klingt irgenwie einleuchtend^^ Und es hat einen weißen Bauch und rot/braunes Fell.
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Mauswiesel und Hermelin sind völlig unterschiedliche Arten, obwohl sie sich zugegebenermaßen sehr ähnlich sehen können, nur dass das Hermelin 'ne schwarze Schwanzspitze hat.

Und dass sie die "Größe einer Maus" haben, stimmt nicht so ganz.
Die sind schon ein bisschen größer, aber eben sehr langgestreckt.
Die nisten sich in Mäuselöchern ein, können vorwärts reinkriechen und drehen sich in dem engen Mäuseloch einmal komplett um(!), wenn sie wieder rauswollen.
Deshalb sind sie eben auch auf diese Nager spezialisiert.
So ein Mauswiesel passt wirklich problemlos auf deine Handfläche, das wird nicht an deine Karnickel gehen, wenn es nicht völlig lebensmüde ist.
 
benjina

benjina

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
830
Reaktionen
0
Dann hoffe ich mal das es NICHT lebensmüde ist :lol:
 
F

Frettchen-San

Registriert seit
21.10.2012
Beiträge
466
Reaktionen
0
Sicher das Gehege trotzdem gut!
Es gibt ja noch genug andere Räuber, die Kaninchen bewältigen können.
 
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
1.222
Reaktionen
0
Naja ich weiß nicht... es gibt doch auch Wespen die Menschen attackieren, das ist auch ein ziemlicher Größenunterschied.
Dann tu sie eben in den Keller das werden sie schon überleben :D
Du wirst ja jetzt eh nicht Wochen brauchen um das Gehege abzusichern ...je nach dem ist das vlt. maximal eine Stunde Arbeit ^^
Also denke ich zumindest :eusa_think:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mauswiesel loswerden !!

Mauswiesel loswerden !! - Ähnliche Themen

  • Hermelin/Mauswiesel? gefunden-wer weiß eine Auffangstation???

    Hermelin/Mauswiesel? gefunden-wer weiß eine Auffangstation???: Hallo zusammen! Ich habe hier schon einige Beiträge darüber gelesen, dass die Aufzucht eines Hermelins/Mauswiesels nicht sinnvoll ist und würde es...
  • Wühlmäuse...wie loswerden??!

    Wühlmäuse...wie loswerden??!: Hmm...wir haben in unserem Anbau Wühlmäuse - ja, keine Verwechslung möglich, hab die Kleinen nun oft genug aus nächster Nähe begutachten können...
  • Suchbild (Mauswiesel)

    Suchbild (Mauswiesel): huhu ich hab ein Suchbild für Euch :mrgreen: ich habe heute ein Mauswiesel? in "Winterkleid" entdeckt und eher wenig erfolgreich...
  • Mauswiesel

    Mauswiesel: Hallo ihr lieben, wir saßen gestern mit unserer Truppe in einer gemütlichen Runde und da erzählte jemand das er letztens ein Mauswiesel gesehen...
  • Wespen loswerden

    Wespen loswerden: So, wir haben ein Problem. (Und ich hoffe mal ich bin im richtigen Unterforum damit). Und zwar hab ich heute entdeckt dass in dem Stall, in den...
  • Wespen loswerden - Ähnliche Themen

  • Hermelin/Mauswiesel? gefunden-wer weiß eine Auffangstation???

    Hermelin/Mauswiesel? gefunden-wer weiß eine Auffangstation???: Hallo zusammen! Ich habe hier schon einige Beiträge darüber gelesen, dass die Aufzucht eines Hermelins/Mauswiesels nicht sinnvoll ist und würde es...
  • Wühlmäuse...wie loswerden??!

    Wühlmäuse...wie loswerden??!: Hmm...wir haben in unserem Anbau Wühlmäuse - ja, keine Verwechslung möglich, hab die Kleinen nun oft genug aus nächster Nähe begutachten können...
  • Suchbild (Mauswiesel)

    Suchbild (Mauswiesel): huhu ich hab ein Suchbild für Euch :mrgreen: ich habe heute ein Mauswiesel? in "Winterkleid" entdeckt und eher wenig erfolgreich...
  • Mauswiesel

    Mauswiesel: Hallo ihr lieben, wir saßen gestern mit unserer Truppe in einer gemütlichen Runde und da erzählte jemand das er letztens ein Mauswiesel gesehen...
  • Wespen loswerden

    Wespen loswerden: So, wir haben ein Problem. (Und ich hoffe mal ich bin im richtigen Unterforum damit). Und zwar hab ich heute entdeckt dass in dem Stall, in den...