Algenprobleme! Was kann ich machen?

Diskutiere Algenprobleme! Was kann ich machen? im Pflanzen Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; hallo. wie die Überschrift schon verrät habe ich Algenprobleme. Was kann ich dagegen machen? Das Aqua ist 180 Liter groß und daher ist es immer...
silli-lilli

silli-lilli

Registriert seit
04.08.2011
Beiträge
97
Reaktionen
0
hallo. wie die Überschrift schon verrät habe ich Algenprobleme. Was kann ich dagegen machen? Das Aqua ist 180 Liter groß und daher ist es immer sehr aufwendig
es zu reinigen. Unter dem Kies and der scheibe sind Algen die man nur weg kriegt wenn man den kies wegmacht und ihn dann wegbutzt. An alle Pflanzen Hängen Algen und an Gegenständen an den scheiben usw. Was könnte ich machen? Gibt es irgendein Mittel das Algen sich zurückbilden? Also das ich sie nicht weg putzen muss? Wenn ihr wollt kann ich auch Bilder rein machen. Besatzung: 2 Fadenfische 4 Mollys 6 Platys 3 schwertträger 1 Wels Liebe Grüße silli-lilli
 
23.02.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
D

Danimonster

Registriert seit
23.06.2012
Beiträge
277
Reaktionen
0
Stell mal ein Bild ein. Ich wette du hast zu wenig Pflanzen.
Und besorgt mal deine Werte für Nitrat, Phosphat und Eisen.
 
silli-lilli

silli-lilli

Registriert seit
04.08.2011
Beiträge
97
Reaktionen
0
Gut. Ich stell morgen Bilder rein. Kann leider keine Werte prüfen. Könnte eventuell in einem Geschäft nachfragen
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Huhu,

im Internet gibt es diverse Seiten auf denen man Algen bestimmen kann, z.B. http://www.algen-im-aquarium.com/

Algen sind immer ein Zeichen für ein biologisches Ungleichgewicht. Mit Chemie aus dem Fachhandel bekämpfst du nicht die Ursache der Algen, diese werden daher immer wieder auftauchen.

Cerridwen hat diesbezüglich mal einen sehr hilfreichen Beitrag verfasst: https://www.tierforum.de/t144404-hilfe-algen-ein-leitfaden.html

Neben einem Foto des Beckens sowie einem scharfen Bilder der Algen und den Wasserwerten wäre eine Angabe zur aktuellen Beleuchtungsart sowie zur täglichen Brenndauer sehr hilfreich.
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
Hi,

Ich möchte noch erwähnen, dass die Algenbekämpfung scheinbar der erste und wichtigste Schritt ist. Noch viel wichtiger ist aber die Prävention. Da heißt es, herauszufinden, was es für Algen sind, und am allerwichtigsten, wo liegt die Ursache? Mit einer einmaligen Entfernung ohne Beheben der Ursache verschiebst du nur dein Problem nach hinten.
 
Thema:

Algenprobleme! Was kann ich machen?