Algen - Wiese

Diskutiere Algen - Wiese im Pflanzen Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo, zuersteinmal, ja ich weis, es gibt bereits Theards mit Algen - aber ich weis mit nicht mehr zu helfen... Ich hatte extremen Algenbewuchs...
C

Caddygirl

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
133
Reaktionen
0
Hallo,

zuersteinmal, ja ich weis, es gibt bereits Theards mit Algen - aber ich weis mit nicht mehr zu helfen...

Ich hatte extremen Algenbewuchs der sich wirklich kaum aufhalten lies, also habe ich das komplette Aq. neu aufgebaut, zwar
mit altem Filter, Kies, etc. aber eben komplett ausgeräumt und neu gemacht!
Dass ist jetzt etwa 5 Wochen her, doch nun wächst eine Art Teppich über dem Kies der sich nicht ablösen oder Saugen lässt!!

Ich habe von Anfang an abwechslungsreich bepflanzt, und die Pflanzen wachsen gut... Ich dünge regelmäßig (nicht zu viel) das Licht brennt nur 8 Stunden, um den Algenwuchs von Anfang an einzudämmen.


Doch der Algen - Teppich breitet sich weiter aus...
Vlt. habt ihr einen Tipp?? Ich möchte ungerne Chemie ins Becken bringen---

Danke im Voraus!!

P.S Es sind außer 7 Platys noch keinerlei Besatz im Becken, diese werden auch nur minimal gefüttert. Alle Werte sind soweit in Ordnung


Vielen Dank
 
27.02.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
D

Danimonster

Registriert seit
23.06.2012
Beiträge
366
Reaktionen
0
Hi,

um zu wissen woran es liegt teste mal: Phosphat, Nitrat und Eisen. Zusätzlich lass einfach mal den Dünger weg, mach einen großen Wasserwechsel und reduziere die Beleuchtung auf 4 Stunden und erhöh über die nächsten Wochen langsam wieder auf 8.
Wenn man alles "Neu" macht brauchen Pflanzen in der Regel einige Zeit bis sie überhaupt wieder anfangen zu wachsen und damit den Dünger verwerten. D.h. düngst du zu früh profitieren nur die Algen.
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.522
Reaktionen
0
Die Wasserwerte wären wirklich sehr wichtig. Auch müsste man wissen um welche Algenart es sich handelt. Hierzu stellst du am besten Bilder ein oder vergleichst selbst im Internet. Hierfür gibt es diverse Seiten im www. Der Beschreibung nach hört es sich für mich fast wie Blaualgen an :?

Algen sind immer ein Zeichen für ein biologisches Ungleichgewicht. Mit Chemie aus dem Fachhandel bekämpfst du nicht die Ursache der Algen, diese werden daher immer wieder auftauchen, gut dass du von diesen sowieso absehen möchtest. Das verkürzen der Beleuchtungszeit ist gerade am Anfang ist nicht unbedingt vorteilhaft, da die Aquarienpflanzen gerade in der Anfangszeit sehr viel Licht zum anwachsen benötigen.

Cerridwen hat diesbezüglich mal einen sehr hilfreichen Beitrag verfasst: Hilfe, Algen! - Ein Leitfaden.
 
C

Caddygirl

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
133
Reaktionen
0
Ich habe vtl. falsche oder zuungenaue Angaben gemacht...
  1. Ich habe das Aquarieum insofer neu gemacht, dass ich den Bodengrund, sowie alle Steine, Wureln, die Rückwand und die Pflanzen komplett von Algen befreit habe...
  2. Es ist ein 360l Becken
  3. Die Pflanzen wachsen bereits sehr, sehr gut... Aber Ok ich lass den Dünger jetz weg
  4. 2x Mangrofenwurzel, Echter Schiefer,
  5. T5 Leuchtstoffröhren 3x 54 Watt
  6. Der Filter ist selbstgebaut: Ein 54l Becken, gefüllt mit Unterschiedlichen Filtermedien/ 2 Pumpen Eiheim (genaue Große weiß ich im Moment nicht, bin unterwegs... folgt noch) Erlenzapfen und Torf im Filter, 3 verschieden Grobpoorige Filtermedien, 2 verschiedene Filtergranulate, Filterwatte
  7. pH-Wert: 6,5 - 7,2 KH: 2 - 3 GH: 5 - 6 Temperatur: 23,5° Nitrat: 0 Nitrit: 0
30 Prozent Wasserwchsel 2x/ Woche ink. Mulmabsaugen, alle 2 Wochen jeweils die Hälfte + erstes Filtermedieum unter klarem Wasser waschen (bei Bedarf wird je 1 Filtermedium ausgetauscht)

8. ich denke es müssten blau und/oder Kieselalgen sei?? Foto geht momentan nicht Sry.

Ich bin gerne für Kritik bereit!! Danke Für eure Hilfe
 
Thema:

Algen - Wiese

Algen - Wiese - Ähnliche Themen

  • Brauche Mal Hilfe für die Bestimmungen meiner algen .

    Brauche Mal Hilfe für die Bestimmungen meiner algen .: Hallo, Ich brauche Hilfe bei der Bestimmung dieser Algen Sorte ? Sie wachsen auf den Boden und sind wie kleine Büsche ? Mfg Janine
  • Anemonen-Algen?

    Anemonen-Algen?: Hallo Leute! Vorgestern hab ich in meinem kleinen Aqua (ca. 20l, 2 kleine Guppypärchen und ein paar Apfelschnecken) eigenartige Lebewesen...
  • Einzelner Kies mit Algen...

    Einzelner Kies mit Algen...: Hallo Ich habe ein 180 Liter Aquarium. (Juwel) Ich habe vieleAlgen im Aquarium, deshalb mache ich eine groß reinigung.Ich habe schon gelesendas...
  • Pflanzenkrankheit?

    Pflanzenkrankheit?: Hallo zusammen ;) Mir macht eine Pflanze in meinem Aquarium sorgen. Ich habe im Internet nach Krankheiten geschaut aber keine passende...
  • HILFE!? braune , spinnenwebenartige Algen??? Was tun?

    HILFE!? braune , spinnenwebenartige Algen??? Was tun?: Hallo Ihr lieben, ich brauche mal wieder Eure Hilfe! Also ich heute morgen ins AQ geschaut habe waren da so braune Alten an den Pflanten und auch...
  • HILFE!? braune , spinnenwebenartige Algen??? Was tun? - Ähnliche Themen

  • Brauche Mal Hilfe für die Bestimmungen meiner algen .

    Brauche Mal Hilfe für die Bestimmungen meiner algen .: Hallo, Ich brauche Hilfe bei der Bestimmung dieser Algen Sorte ? Sie wachsen auf den Boden und sind wie kleine Büsche ? Mfg Janine
  • Anemonen-Algen?

    Anemonen-Algen?: Hallo Leute! Vorgestern hab ich in meinem kleinen Aqua (ca. 20l, 2 kleine Guppypärchen und ein paar Apfelschnecken) eigenartige Lebewesen...
  • Einzelner Kies mit Algen...

    Einzelner Kies mit Algen...: Hallo Ich habe ein 180 Liter Aquarium. (Juwel) Ich habe vieleAlgen im Aquarium, deshalb mache ich eine groß reinigung.Ich habe schon gelesendas...
  • Pflanzenkrankheit?

    Pflanzenkrankheit?: Hallo zusammen ;) Mir macht eine Pflanze in meinem Aquarium sorgen. Ich habe im Internet nach Krankheiten geschaut aber keine passende...
  • HILFE!? braune , spinnenwebenartige Algen??? Was tun?

    HILFE!? braune , spinnenwebenartige Algen??? Was tun?: Hallo Ihr lieben, ich brauche mal wieder Eure Hilfe! Also ich heute morgen ins AQ geschaut habe waren da so braune Alten an den Pflanten und auch...