Kaninchen liegen nur auf kalten Fliesen?!! Schlimm??

Diskutiere Kaninchen liegen nur auf kalten Fliesen?!! Schlimm?? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; firstHallo :D ich bin ganz neu hier, und hab auch gleich ne Frage... und zwar habe ich ende Januar zwei Löwenkopf-Zwerge, aus schlechter Haltung...
S

schokomonster14

Registriert seit
28.02.2013
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo :D ich bin ganz neu hier, und hab auch gleich ne Frage... und zwar habe ich ende Januar zwei Löwenkopf-Zwerge, aus schlechter Haltung aufgenommen. Einen zweistöckigen Stall für draußen hab ich bei ebay für 10 € ersteigert (ich muss zugeben, er ist nicht besonders groß, vielleicht 2qm). Beiden stehen nun seit ende Januar mit ihrem Stall in unserem "Wintergarten" (ist ein an allen Seiten geschlossener Raum, jedoch unbeheizt). Seit ca einer Woche haben die beiden nun täglich mindesten 10 Std "Freigang". Der Raum bietet viele Versteckmöglichkeiten, und die zwei können auf mehreren gesicherten Ebenen herumrennen. Es macht richtig Spaß ihnen beim Herumtollen zuzusehen... Mein Problem ist Folgendes: Eigentlich hatte ich vor, dass die beiden Tag und Nacht frei herumlaufen können. Der Stall also geöffnet bleibt. Jedoch bin ich "gezwungen" die beiden abends einzusperren, denn sie liegen immer auf den kalten Steinfliesen. Ich habe auch schon einen Bambusteppich in die Ecke gelegen, in der sie sonst Tagsüber öfter hocken. Aber dann liegen sie daneben auf den Fliesen...:eusa_think: Deshalb sperr ich sie Abends immer ein, damit sie wenigstens Nachts auf einer warmen Strohschicht liegen "müssen". Können die zwei davon eine Blasenentzündung oder ähnliches bekommen? Es ist ja nachts ziemlich kalt und es friert ab und an ja auch noch... Ich freue mich auf viele hilfreiche Antworten (PS irgendwie kann ich keinen Absatz machen, geht es nur mir so?!)
 
28.02.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kaninchen liegen nur auf kalten Fliesen?!! Schlimm?? . Dort wird jeder fündig!
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
Willkommen im Forum :D

Schön dass du die beiden zu dir genommen hast.
Es ist nicht schlimm wenn sie nur auf den Fließen liegen. Kaninchen mögen die Kälte allgemein lieber als die Hitze (wenn sie sich langsam daran gewöhnen können). Nur sollten sie auch die Möglichkeit haben einen anderen Untergrund zu wählen, der weniger kalt ist aber das haben sie ja :)

Bevor sie zu dir kamen, waren sie da in Außenhaltung oder drinnen?
Solange sie sich langsam an die Kälte gewöhnen konnten (also ab Sommer) und somit ein Winterfell bilden konnten, besteht keine Gefahr, dass sie durch die Fließen krank werden ;)


Aber der Stall ist nicht gut.
Kaninchen haben einen ähnlichen Bewegungsdrang wie Katzen. Die würdest du doch sicher auch nicht so klein einsperren wolln? ;)
Wenn sie 10 stunden am Tag Auslauf bekommen sollen es aller aller mindestens 4 m² auf einer Ebene sein (Etagen sind eine schöne Abwechslung, zählen aber nicht zur Grundfläche). Gerne auch größer.
Kaninchen sind hauptsächlich nachts am aktivsten und schlafen nicht einfach durch wie der Mensch, daher benötigen sie auch dann einiges an Platz.

Wenn sie sich also in diesem Raum nicht verletzen können, oder etwas wichtiges kaputt gehn kann, können sie ruhig auch nachts frei laufen :D


liebe Grüße


--
zu den Absätzen:
bist du zufällig mit dem Handy online? Daran könnte es liegen.
Einmal hatte ich das auch vom PC aus, war aber beim nächsten einloggen wieder weg :eusa_think:
 
S

schokomonster14

Registriert seit
28.02.2013
Beiträge
9
Reaktionen
0
hallo, danke für die antwort :) der wintergarten ist ungefähr 10 qm groß. und verschiedene untergründe haben sie ja (der stall mit dick stroh und die bambusmatte) die beiden sind nur außenhaltung gewöhnt. leider kennen sie aber nichts. sie würden mit vielen anderen Kaninchen in gitterboxen gehalten. also kein Stroh und heu. ich bin nur durch zufall drauf auf die Kaninchen gestoßen. die restlichen sind aber nun auch im Tierheim oder vermittelt worden. gefüttert wurden sie nur mit pellets, kennen auch kein frischfutter. bin aber gut dabei sie vollkommen auf heu und frischfutter zu bekommen... ab dem sommer bekommen sie ein großes außengehege mit viel platz und frischem graß :) ich lass auf jedem fall die Stalltür nun auf... und der stall ist leider nur ne Notlösung gewesen weil es einfach relativ schnell gehen musste... und nein ich bin nicht mit dem Handy online, hab mich auch schon mehrmals neu eingeloggt keine Ahnung was das ist :(
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
Na die hatten ja keinen schönen Start, um so toller ist es dass die beiden gerade bei dir gelandet sind :clap:
Auch sehr sehr schön, dass die anderen auch da raus konnten. Wie viele waren es denn?

Ich weiß selbst wie das ist wenn Kaninchen überstürzt einziehn :silence: Wir konnten damals nicht mal "auf die Schnelle" nen Käfig besorgen, darum bekam sie kurzer Hand ein eigenes Zimmer... Wie das halt so ist.
Bin schon gespannt auf das Außengehege, wirst du das auch vorstellen wenn es soweit ist? würde mich sehr freun :D

Du kannst dir auf zB. www.diebrain.de Tipps holen. Nicht nur was das Außengehege angeht (hier muss man besonders gut auf die Sicherheit achten, wegen Raubtieren und ausbruchfreudigen Kaninchen) sondern auch allgemein zur Haltung. Die hat mir auch sehr gut geholfen.

Off-Topic
hm... Schreib doch mal einen Mod an. Die wissen das eher und können das evtl ganz schnell wieder hinbiegen :eusa_think:
 
S

schokomonster14

Registriert seit
28.02.2013
Beiträge
9
Reaktionen
0
hallo, selbstverständlich werde ich gleich Fotos hochladen und euch alles zeigen :) auf der seite von diebrain hab ich mir schon viele tolle tipps, für die Fütterung und so weiter geholt. echt super seite :clap:!!! da wir einen Hund haben der die beiden am liebsten fressen würde, müssen wir extrem auf die Sicherheit achten... es leben auch viele katzen hier bei uns in der Umgebung. wir wollen festen draht benutzen, den die beiden auch nicht durchknabbern können. in ca einen halben meter tiefe wird der gleiche draht auch noch mal vergraben damit die beiden auch buddeln können. ich will den auslauf auch so groß haben das ich ihn in zwei stücke zerteilen kann, damit sich das gras auf der einen seite auch erholen und wachsen kann ;)... es soll so ne art Hundehütte drin stehen damit die beiden auch im winter darin bleiben können. der auslauf wird teilüberdacht und mit draht auch von oben verschlossen. soviel wissen wir schon mal :p der rest wird sich noch ergeben... bin für tipps zur Beschäftigung auch sehr dankbar, denn hab das gefühl das die zwei sich etwas langweilen (am besten mit Sachen die man zuhause hat) außerdem mache ich mir sorgen das die beiden ,obwohl sie seit Geburt zusammen sind, sich irgendwann anzicken. hab schon mehrmals gelesen das sich zwei Weibchen meist nicht so gut verstehen :| LG

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

ach ja, es waren mindestens 30-35 Kaninchen ich hab aber auch nur einen raum gesehen, es hätten durchaus mehr sein können. der mann züchtet laut eigenen aussagen für Tierhandlungen und als futtertiere. aber die kleinen sind auch auf gitter gelaufen. einige saßen in maurerkübeln oder Einkaufswagen. hab den tipp von ner Freundin bekommen, sie hatte ihn wochen zuvor beim Tierschutz gemeldet, und alle Tiere wurden ihm weggenommen weil er die haltungsbedingungen nicht verbessert hat. allerdings hat er kein haltungsverbot bekommen, nur auflagen. der mann war so schmierig und hat die kleinen an den OHREN aus ihren käfigen quasi in meine box geschmissen :evil:
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
das hört sich super an! Bin schon ganz gespannt auf das Ergebnis :mrgreen:
Wisst ihr schon wie groß es werden soll?

um sie besser auszulasten könnt ihr sie klickern. Also ähnlich wie bei einen Hund Kunststücke beibringen ;) Das macht vielen Kaninchen Spaß und zeigen echte Begabung. Oder Kaninhop - natürlich OHNE Leine und Geschirr.
Es gibt auch viele andere kleinere Beschäftigungsmöglichkeiten. Einfach mal ein bisschen das Forum durchsuchen.

oh es sind zwei Mädls? Ja das führt auf Dauer leider oft zu viel Zickerei auch wenn sie eng miteinander verwandt sind. Mit einen kastrierten Rammler könnt ihr für Ruhe sorgen :) Es sollte aber dann einer sein, der schon ausgewachsen ist und am besten ein klein bisschen älter als sie (nicht zu alt). So einen wirst du ganz leicht in Tierheimen und Notstationen finden, so findet ein armes Herzchen auch noch ein schönes Zuhause. Wie alt sind sie denn ca?
Wenn ihr den Platz und die Möglichkeiten habt noch einen Kastraten aufnzunehmen, dann sollt ihr das tun. Eine Gruppe ist für Kaninchen schöner als eine reine Paarhaltung ;)

-

ohje... Das ist grausam! Maurerkübel, Einkaufswagen?! :shock:
Hoffentlich sind ihm diese Auflaugen zu aufwändig und er lässt es. Das ist so fruchtbar, so viele Kaninchen... Aber zum Glück ging es für sie nochmal gut aus.
Das mit an den Ohren packen kenn ich von einam anderen, dem man auch die Haltung verbieten sollte :evil:
 
S

schokomonster14

Registriert seit
28.02.2013
Beiträge
9
Reaktionen
0
Der Auslauf soll mindestens 10qm groß werden. Eventuell mehr...
Die zwei sind etwa Ende November geboren, Ende Januar hab ich sie geholt.

Wie die Auflagen direkt sind , kann ich leider nicht sagen. Ich hoffe nur, dass sie für ihn nicht umsetzbar und rechnerisch nicht lohnenswert sind.
 
K

karasha

Registriert seit
21.02.2013
Beiträge
57
Reaktionen
0
vertrau deinen tieren ein bisschen, die wissen schon was gut für sie ist! wenn sie gerne auf den fliesen liegen dann lass sie, du hast zwar verantwortung für sie übernommen aber es sind nicht deine babys ;-)
wenn ihnen zu kalt ist dann werden sie sich schon ein wärmeres plätzchen suchen

als beschäftigungsmöglichkeit kann ich dir empfehlen, dass futter nicht einfach in den napf zu geben sondern die kleinen dannach suchen zu lassen. verteil es einfach in dem wintergarten verteilen, es muss auch nicht immer auf einem schälchen liegen.
es entspricht ihrem natürlichen verhalten nach dem futter zu suchen.

wenn ich frisch eingestreut habe dann gebe ich das immer direkt ins streu und meine zwei stürzen sich immer voll begeisterung dadrauf und wühlen in den frischen spänen rum :)
das sit wie ein spiel für sie
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
bei 10 m² aufwärts kannst du ruhig 3 Kaninchen halten :D
Bis sie sich ernsthaft zerstreiten hast du vermutlich noch etwas Zeit. Das passiert erst ab ca 1 Jahr. Der Rammler sollte am besten zwischen 1 und 3 Jahren sein.
 
S

schokomonster14

Registriert seit
28.02.2013
Beiträge
9
Reaktionen
0
hallo, hab leider ein neues Problem... Mein Vater hat vor ein paar Jahren Schlachtkaninchen gezüchtet, und kennst sich mit geschlechterbestimmung recht gut aus. mir ist aufgefallen das eins der Kaninchen das andere immer jagt, und heute hat es so ausgesehen als ob es das andere gedeckt hat... ich hab sie sofort getrennt und daraufhin hab ich meinen Vater angerufen und er ist gekommen und hat geguckt. bei einem kann man wenn man das Geschlechtsteil etwas "zurückschiebt" einen schlitz erkennen, bei den anderen kommt ein Penis zum Vorschein und seitlich liegen Hoden :| Es sind laut meinem Vater Männlein und Weiblein :clap: keine Ahnung ob es überhaupt Geschwister sind oder ob es bei ihren Eltern schon Inzucht gab... auf jeden fall sahen die Geschlechter, als wir sie geholt haben, genau gleich aus. ich hab jetzt echt Angst das sie trächtig geworden ist... ab wann sind sie denn Geschlechtsreif? mit wie vielen Babys muss ich im Falle eines Falles rechnen? die beiden sind nun ungefähr 12-13 Wochen alt. Tut mir leid das ich das jetzt hier drunter schreibe, wollte nicht extra ein neues Thema eröffnen...
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
ohje... kleine Rassen werden ab 12 Wochen geschlechtsreif...
Da man die Gene nicht kennt oder sie vil sogar Inzucht Tiere und noch dazu Geschwister sein können ist die Gefahr von Miss- und Fehlgeburten sowie der Tod der Mutter sehr erhöht... :(

Am besten suchst du morgen früh einen Tierarzt auf. Es gibt Spritzen (weiß nur leider nicht den Namen), so etwas wie "die Pille danach". Das könnte noch wirken.
Oder aber eine Kastration (Gebärmutter UND Eierstöcke raus) , nur weiß ich nicht wie es da aussieht ob es ein erhöhtes Risiko gibt, da sie ja auch noch recht jung ist. Das kann dir bestimmt ein guter Tierarzt sagen.
Ihn lässt du baldmöglichst kastrieren. Du musst aber 6 Wochen nach der Kastration warten, bevor er wieder zu seinem Mädl darf, vorher ist er noch zeugungsfähig (falls sie kastriert wird reichen 2 Wochen, damit die Wunden einigermaßen verheilen können)

Es können wenn du Pech hast auch 10 Babys werden. Mit 10 Wochen müsstest du alle Rammler kastrieren lassen (Frühkastration), dann muss man sie nicht von den Weibchen trennen. Mit 12 Wochen kann man sie dann abgeben. (bitte unbedingt mit Schutzvertrag).

ganz viel Glück. Ich drücke euch die Daumen.
 
Rieks

Rieks

Registriert seit
24.02.2013
Beiträge
531
Reaktionen
0
Hallöle
wie zitroneneistee schon gesagt hat werden Ninis so mit 10-12 Wochen geschlechtreif. Ich würde dir auch empfehlen zum Tierartzt zu gehen und drücke dir die Dauemn das sie nicht Schwanger ist. ;)
 
Thema:

Kaninchen liegen nur auf kalten Fliesen?!! Schlimm??

Kaninchen liegen nur auf kalten Fliesen?!! Schlimm?? - Ähnliche Themen

  • Mein kaninchen röchelt im liegen und atmet schwer

    Mein kaninchen röchelt im liegen und atmet schwer: Hallo,ich bin am durchdrehen,mein kaninchenmädchen,vier jahre röchelt wenn sie liegt und atmet schwer,wenn sie frisst und trinkt hört man nix,nur...
  • Scheinträchtigkeit ja oder nein? Kaninchen nimmt ungewöhnlich viel zu

    Scheinträchtigkeit ja oder nein? Kaninchen nimmt ungewöhnlich viel zu: Hey alle zusammen! Ich habe meine beiden Kaninchen (Kastrat und Häsin) 5 Wochen mach der Kastration vergesellschaftet. Mein Kastrat hat sie ab und...
  • Kaninchen eincremen?

    Kaninchen eincremen?: Hallo ihr Lieben, wir haben seit etwa 5 Monaten Kaninchen in der Außenhaltung, d.h. sie sind den ganzen Tag im riesigen Garten mit Obstwiese...
  • Kaninchen nimmt Babys nicht an??

    Kaninchen nimmt Babys nicht an??: Hallo ihr lieben. Zuerst einmal, es war absolut nicht geplant, die kleine ist für zwei Tage abgehauen und wir haben auch bis kurz vorher nicht...
  • Mein Kaninchen hat nur ein Junges geworfen!

    Mein Kaninchen hat nur ein Junges geworfen!: hallo, heute hat mein Kaninchen kleine geworfen, leider kam nur eins. Das Baby ist jetzt leider tot ,ist das vielleicht eine Frühgeburt? was soll...
  • Ähnliche Themen
  • Mein kaninchen röchelt im liegen und atmet schwer

    Mein kaninchen röchelt im liegen und atmet schwer: Hallo,ich bin am durchdrehen,mein kaninchenmädchen,vier jahre röchelt wenn sie liegt und atmet schwer,wenn sie frisst und trinkt hört man nix,nur...
  • Scheinträchtigkeit ja oder nein? Kaninchen nimmt ungewöhnlich viel zu

    Scheinträchtigkeit ja oder nein? Kaninchen nimmt ungewöhnlich viel zu: Hey alle zusammen! Ich habe meine beiden Kaninchen (Kastrat und Häsin) 5 Wochen mach der Kastration vergesellschaftet. Mein Kastrat hat sie ab und...
  • Kaninchen eincremen?

    Kaninchen eincremen?: Hallo ihr Lieben, wir haben seit etwa 5 Monaten Kaninchen in der Außenhaltung, d.h. sie sind den ganzen Tag im riesigen Garten mit Obstwiese...
  • Kaninchen nimmt Babys nicht an??

    Kaninchen nimmt Babys nicht an??: Hallo ihr lieben. Zuerst einmal, es war absolut nicht geplant, die kleine ist für zwei Tage abgehauen und wir haben auch bis kurz vorher nicht...
  • Mein Kaninchen hat nur ein Junges geworfen!

    Mein Kaninchen hat nur ein Junges geworfen!: hallo, heute hat mein Kaninchen kleine geworfen, leider kam nur eins. Das Baby ist jetzt leider tot ,ist das vielleicht eine Frühgeburt? was soll...