Zu lange Verdauungsphase?

Diskutiere Zu lange Verdauungsphase? im Schlangen Verhalten Forum im Bereich Schlangen Forum; Ich habe unter meinen Kornis eine 2 1/2 jährige Anery, die schon immer länger zum Verdauen gebraucht hat als die anderen. Doch nun braucht sie...
KekstinPiscis

KekstinPiscis

Registriert seit
26.11.2010
Beiträge
42
Reaktionen
0
Ich habe unter meinen Kornis eine 2 1/2 jährige Anery, die schon immer länger zum Verdauen gebraucht hat als die anderen. Doch nun braucht sie
bereits 2 Wochen für ein und die selbe Maus, ohne zu erbrechen.

Luftfeuchtigkeit, Temperatur, aber auch Parasiten und Pilze kann ich definitiv ausschließen. Auch die Mausgröße kann es nicht sein, da sie diese schon seit einigen Monaten bekommt. Doch ist sowas normal oder sollte ich mir Sorgen machen? Denn sonst ist das Tier sowohl im Verhalten normal als auch körperlich gesund. Weiß einer von euch, was der Grund dafür ist?

Danke schon einmal im vorhinein.
 
01.03.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Zu lange Verdauungsphase? . Dort wird jeder fündig!
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
535
Reaktionen
0
Leben alle Schlangen in einem Terrarium?
 
KekstinPiscis

KekstinPiscis

Registriert seit
26.11.2010
Beiträge
42
Reaktionen
0
nein, indem wo sie ist (150x60x100) sind nur zwei andere, beide etwa 1m lang
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
535
Reaktionen
0
Was denn nun, ja oder nein?
Also lebt die betroffene Kornnatter mit den 2 anderen Kornattern zusammen in dem Terrarium, oder wie jetzt :eusa_think:

Deine Aussage verstehe ich nicht :uups:
 
KekstinPiscis

KekstinPiscis

Registriert seit
26.11.2010
Beiträge
42
Reaktionen
0
ich habe noch 4 andere Kornnattern in einem anderen Terrarium, also leben nicht alle meine Schlangen zusammen in einem Terrarium. Die betroffene Schlange jedoch lebt mit zwei anderen in einem Terrarium.

Durch ein Wärmebad hat sich die Situation nun etwas gebessert. Aber trotzdem hab ich keine Ahnung an was es liegen könnte.
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Hallo!

Mach dir keine Sorgen. Bei Schlangen gibt es individuelle Unterschiede, wie schnell sie verdauen und wie gut sie die Nährstoffe im Futter nutzen. Das beste Beispiel hierfür sind zeitgleich geschlüpfte Jungtiere. Da sind immer mal Tiere dabei, die schneller wachsen (= gute Futterverwerter), aber auch welche, die bei gleichem Futterangebot langsamer wachsen (= schlechte Futterverwerter).
Genauso verhält es sich auch mit der Verdauung. Wenn eine eben etwas besser verwertet oder länger braucht, ist das ganz normal.

Voraussetzung ist aber, dass sie nicht krank ist und der Kot normal aussieht.

Liebe Grüße,
Andre
 
KekstinPiscis

KekstinPiscis

Registriert seit
26.11.2010
Beiträge
42
Reaktionen
0
Dann ist es ja gut. Danke vielmahls. Sie braucht nur immer ungewöhnlich lange, deshalb hab ich mir gedacht ich frage mal nach :)
 
Thema:

Zu lange Verdauungsphase?