Schonende Magen-Darm-Diät...

Diskutiere Schonende Magen-Darm-Diät... im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo zusammen, aufgrund seiner momentanen Krankheitsgeschichte soll Sammy jetzt mit einer Magen-Darm-Diät gefüttert werden. Sprich also...
ChilliBaby

ChilliBaby

Registriert seit
26.08.2009
Beiträge
3.570
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

aufgrund seiner momentanen Krankheitsgeschichte soll Sammy jetzt mit einer Magen-Darm-Diät gefüttert werden. Sprich also Schonkost für den Magen wenn ich das jetzt nich falsch verstanden habe.
Wir wollen damit testen ob das Problem an seinem Futter oder
sonstiges liegt. Also Ausschlussverfahren. Zu der Diät bekommt er noch H2-Blocker, aber das is ja nich das Thema grad:D

Ich bin jetzt nur bissl ratlos was ich kochen kann für ihn und auf was ich eigentlich achten muss damit er auch keine Mängel bekommt.
Könnt ihr mir da paar Internetseiten, Bücher etc empfehlen? Oder habt ihr selbst paar Tips für mich was ich ihm alles geben kann und darf?

Ich hab logischerweise Hühnchen da welches ich koche, dann Reis und Kartoffeln. Das ist auch das was mir die Tä gesagt hat und immer mal bissl Öl dazu.

Hoffe ihr könnt ein wenig Ordnung in mein grade verwirrtes Hirn bringen:D

Vielen Dank und Liebe Grüße,
Chilli
 
05.03.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Huhu,

ich bin gerade nicht sicher, was du meinst. Hat er ein Magen-Darm-Problem und soll etwas Schonkost bekommen oder hat er evtl. ein Unverträglichkeitsproblem und soll über längere Zeit eine Ausschlussdiät machen?

Liebe Grüße
Pewee
 
ChilliBaby

ChilliBaby

Registriert seit
26.08.2009
Beiträge
3.570
Reaktionen
0
Hi,

also es liegt die Vermutung auf ne Gastritis bei ihm. Jetzt soll er absolut keine Leckerchen, Kekse usw bekommen und auch sein normales Futter nicht um zu schauen ob es an irgendwas von dem liegt was er bekommt.

Er soll das 1-2 Wochen zusammen mit den Blockern bekommen. Dann Tabletten absetzen und gucken ob es wiederkehrt. Wenn nicht dann nach und nach wieder sein normales TroFu geben.
Wir wollen so gesehen testen ob es an seinem Futter oder den Leckerchen liegt die er bekommt. Nich direkt Ausschlussdiät eigentlich... Hmm, bin selbst ziemlich verwirrt grad was sie jetzt eigentlich wollte...

Hab Hier auch nen anderen Thread dazu
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Mhh also irgendwie klingt mir das alles zu schwammig, was da bisher diagnostiziert wurde. :eusa_think: Um zu sehen, ob es wirklich am Futter liegt, sollten gleiche Bedingungen herrschen, wie zu den Zeiten, wo er Probleme hat - also keine Blocker. Sonst weiß man ja nicht, ob es am Futter lag oder an den Blockern, falls sich der Zustand bessert oder verschlechtert. Kann ja auch etwas Vorrübergehendes sein und eigentlich verträgt dein Hund das Futter, aber die Entzündung (sofern es eine ist) hat es nicht zugelassen.

Sinn macht für mich die Schonkost eher daher, dass der Magen sich beruhigen kann. Zusätzlich mit den Blockern soll dann die Magensäure verringert werden, damit er wieder seine Funktionen nach kurzer Hilfestellung aufnehmen kann. Demnach würde ich dann zu Reis, Brühe, Möhren und Geflügel tendieren. Über die 2 Wochen wird er keine Mangelerscheinungen bekommen. Ausschlussdiäten gehen wesentlich länger und da gibts auch selten Probleme. Öl würde ich eher weglassen. Zuviel kann Durchfall herbeiführen. Lieber Brühe nehmen (am besten selbst kochen und nicht instant).

Wenn das aber nichts hilft habt ihr m.E. zwei Möglichkeiten:

Ihr macht eine Ausschlussdiät mit Dingen, die er nie hatte, um langsam herauszufinden, was er verträgt. Aber ohne Blocker! Die verfälschen das Ergebnis.
Ihr geht in eine Tierklinik und lasst gezielt suchen. Zu dieser Variante würde ich eher hin tendieren. Ich sehe an den Symptomen aus dem anderen Thread keine klassische Unverträglichkeit (natürlich keine Gewähr). Mir klingt es eher danach, dass er Probleme mit den Verdauungszeiten hat bzw. der Magen ständig übersäuert und daher vielleicht eine Entzündung hervorgerufen hat. Das hat mit einer Unverträglichkeit aber eher weniger zu tun.

Eine richtige Ausschlussdiät würde ich machen, wenn die Tierklinik auch nichts Spezielles finden kann.
 
ChilliBaby

ChilliBaby

Registriert seit
26.08.2009
Beiträge
3.570
Reaktionen
0
Also ich glaub sie meinte das er schonend erstmal fressen soll...
(Ach menno, man muss mich hier grad für total doof erklären aber ehrlich gesagt ist mein Kopf momentan ziemlich vergesslich... Bekomme in 3 Wochen mein Kind und hab en Kopf wie ein Sieb. Hoffe ihr entschuldigt das und haltet mich nich für ganz blöd...)

Dann mach ich das einfach das er Reis, Huhn, Brühe und Möhren bekommt für die 1-2 Wochen wie sie gesagt hat und warte dann ab ob es besser ist.
Ansonsten wollten wir eh in die Tierklinik fahren und uns mal ne zweite Meinung von denen einholen sollte das jetzt nicht helfen.

Eine Entzündung im Hals liegt diesmal auch noch nich vor zum Glück. Die kam wohl das letzte Mal erst im Nachhinein eben durch die Übersäuerung wohl.

Danke auf alle Fälle für deine Antworten.Hast mir jetzt schon geholfen das ich das Öl weglasse und er keine Mangelerscheinung bekommen kann über die zwei Wochen.
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Off-Topic
Awas schon ok. Wenn so viele stressige Situationen kommen, darf man bissi chaotisch sein. Glückwunsch zum baldigen Nachwuchs :D


Ich wünsche viel Glück, dass das Problem schnell gelöst wird. Halt uns mal auf dem Laufenden, wenn du neben Baby und Hühnerbrühe Zeit hast *lach*
 
Thema:

Schonende Magen-Darm-Diät...

Schonende Magen-Darm-Diät... - Ähnliche Themen

  • Hund mag Trockenfutter nur mit Leckerliesoße

    Hund mag Trockenfutter nur mit Leckerliesoße: Wir haben eine Pekinesendame die, bevor sie zu uns kam, Trockenfutter und Nassfutter gemischt gefüttert bekam. Jetzt habe ich schon mehrfach...
  • Kausachen mit Fell für Magen-Darm Sensibelchen geeignet?

    Kausachen mit Fell für Magen-Darm Sensibelchen geeignet?: Hallo ihr lieben. Ich war heute beim Fressnapf und habe von Wilderness so Rinderohren mit Fell gesehen und fast gekauft. Meine frage, eignet...
  • Empfehlenswertes Trofu für sensible Hunde + Gewichtszunahme

    Empfehlenswertes Trofu für sensible Hunde + Gewichtszunahme: Hallo zusammen, ich füttere Bosch Geflügel & Dinkel. Mittlerweile ist mir dann auch mal bewusst geworden, dass Bosch nicht geeignet ist. Erst...
  • Unser neuer Hund mag kein Hundefutter

    Unser neuer Hund mag kein Hundefutter: Hallo zusammen, wir haben seit 3 Wochen einen kleinen Streuner aufgenommen. Dieser rührt jedoch sein Futter nur ganz selten an. Kurz nachdem wir...
  • Medica Pet Balance - Erfahrungen??

    Medica Pet Balance - Erfahrungen??: hallo alle mizeinander (: alsoo ich wollte mal hier so nach Erfahrungen und Meinungen zu dem Futter von Medica Pet Balance fragen... mein Hund...
  • Medica Pet Balance - Erfahrungen?? - Ähnliche Themen

  • Hund mag Trockenfutter nur mit Leckerliesoße

    Hund mag Trockenfutter nur mit Leckerliesoße: Wir haben eine Pekinesendame die, bevor sie zu uns kam, Trockenfutter und Nassfutter gemischt gefüttert bekam. Jetzt habe ich schon mehrfach...
  • Kausachen mit Fell für Magen-Darm Sensibelchen geeignet?

    Kausachen mit Fell für Magen-Darm Sensibelchen geeignet?: Hallo ihr lieben. Ich war heute beim Fressnapf und habe von Wilderness so Rinderohren mit Fell gesehen und fast gekauft. Meine frage, eignet...
  • Empfehlenswertes Trofu für sensible Hunde + Gewichtszunahme

    Empfehlenswertes Trofu für sensible Hunde + Gewichtszunahme: Hallo zusammen, ich füttere Bosch Geflügel & Dinkel. Mittlerweile ist mir dann auch mal bewusst geworden, dass Bosch nicht geeignet ist. Erst...
  • Unser neuer Hund mag kein Hundefutter

    Unser neuer Hund mag kein Hundefutter: Hallo zusammen, wir haben seit 3 Wochen einen kleinen Streuner aufgenommen. Dieser rührt jedoch sein Futter nur ganz selten an. Kurz nachdem wir...
  • Medica Pet Balance - Erfahrungen??

    Medica Pet Balance - Erfahrungen??: hallo alle mizeinander (: alsoo ich wollte mal hier so nach Erfahrungen und Meinungen zu dem Futter von Medica Pet Balance fragen... mein Hund...