ich bräuchte hilfe ;-)

Diskutiere ich bräuchte hilfe ;-) im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; hallo.. ich habe mir vor einer woche eine beagel dame geholt.. sie war ein zweit hund.. sie ist circa zwei jahre alt und firsteigentlich sehr...
S

shorty86

Registriert seit
06.03.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
hallo..
ich habe mir vor einer woche eine beagel dame geholt.. sie war ein zweit hund.. sie ist circa zwei jahre alt und
eigentlich sehr lieb..
jetz meine frage bzw mein problem mit ihr.. wir haben ein kleinen sohn und unsere dame is der meinung sein spielzeug kaputt machen zu müssen.. bis jetz hat sie seine bausteine und seine plüschtiere zerfetzt.. sie hat aber ihr eigenes spielzeug.. sie bekommt genau so viel aufmerksamkeit wie sie braucht.. muss ich gedult haben und das gibt sich wider oder habt ihr einen tipp für unser kleines problem??
 
06.03.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
Tännilein

Tännilein

Registriert seit
15.05.2012
Beiträge
188
Reaktionen
0
huhu

ich habe da eine idee wo die ursache liegen könnte:

die spielsachen von deinem kleinen sind wahrscheinlich so interessant für doggy-darling, weil dein sohn es interessant macht indem er sich damit beschäftigt. und das könnte dem hund zeigen, dass das ganz tolle sachen sind die unbedingt als kauspielzeug missbraucht werden müssen.

eine lösung könnte vielleicht sein das hundespielzeug genauso interessant zu machen. has heißt du schnappst dir die spielsachen vom hund und beschäftigst dich total interessiert damit. vielleicht auch mit worten wie "ohhh is das toll" und übertreib halt ein bisschen. wirf es hoch, fang es wieder auf. tu eben so, als wäre das das beste spielzeug, was du je in die finger bekommen hast :D

und sobald dein hund interessiert zu dir kommt und das spieli haben will tu es erst einmal an die seite. das baut dann auch noch ein bisschen mehr spannung auf.
warte ein bisschen und mach das gleiche nochmal. und nach 1-2 mal spaß mit hundespielzeug lässt du deinen hund ans werk. und wenn sie total interessiert ist und damit zu spielen beginnt loben!

ich könnte mir vorstellen, dass das vielleicht klappt.

noch etwas: hat der hund denn immer zugang zu den kinderspielsachen?
 
S

shorty86

Registriert seit
06.03.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
im moment hat die dame noch freien zugang aber ich will heute nachmittag meine kiste kaufen mit deckel wo ich sein spielzeug rein tue ;-9 mal sehn der tipp klingt net schlecht probier ich später gleich mal aus ;-9 danke...
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.637
Reaktionen
31
Also die Sachen in eine Kiste würde ich auf jeden Fall machen. Wenn sie wieder ans Spielzeug von deinem Sohn geht, wortlos aus dem Zimmer schicken/führen und wenn sie mit im Zimmer ist und NICHT ans Spielzeug geht, loben.

Die Hundesachen übrigens auch! Hund sollte nicht offen zum Spielzeug können, DU bestimmst, wann gespielt wird und wann nicht.
 
S

shorty86

Registriert seit
06.03.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
und wenn sie an andere sachen ran geht? gerade war ich in der küche .. mein sohn macht mittagsschlaf.. da hat die dame mir eine plastetüte still und heimlich auseinander genommen.. jetz liegen über all fetzen rum.. nur schimpfen kann ich doch jetz auch net mehr den ich hab es ja direkt nicht gesehn oder??

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

oder liegt das mit draran sie war ja ein zweit hund? das sie die andere so vermisst das sie nur blödsinn im kopf hat??
 
Tännilein

Tännilein

Registriert seit
15.05.2012
Beiträge
188
Reaktionen
0
die ursachen können sehr vielfältig sein. und aus der ferne kann man das schlecht beurteilen
 
S

shorty86

Registriert seit
06.03.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
ich weiss ;-)aus der ferne is immer schlecht ;-9 aber ein paar gute tipps.. sind sehr hilfreich ;-)
 
Tännilein

Tännilein

Registriert seit
15.05.2012
Beiträge
188
Reaktionen
0
bestimmt hat der ein oder andere auch noch gute tipps für dich sobald sie auf das thema gestoßen sind
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.637
Reaktionen
31
Was machst du denn mit ihr? Also wie lang & oft gehst du Gassi? Machst du auch Kopfarbeit?
 
fusselbuerste

fusselbuerste

Registriert seit
04.03.2013
Beiträge
693
Reaktionen
0
Also bei uns wird es so gehandhabt das alles was dem Kind gehört für Hund Tabu ist!
Einzige Ausnahme ist das die Hunde auf meine Ansage hin daran schnubbern dürfen.
Alles was den Hunden nix angeht ist MEINE was MEINE ist haben die Hunde zu respektieren.
Bisher klappt das auch recht gut. Obwohl ja meine Hunde gar nicht soviel im Haus sein wollen.
Sind beides Draussis, die ich jedoch viel lieber drinne hätte. :evil:
 
S

shorty86

Registriert seit
06.03.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
genau und das hoffe ich.. den ich will sie nicht mehr her geben ,-)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

also früh eine halbe stunde.. mittag eine halbe stunde und nachmittag zwei bis drei stunden abends halbe stunde... kopf training? was gibt es da für möglichkeiten? ich hab sie ja auch erst seit einer woche.. ich muss bzw will ihr ja auch zeit gebensich an alles neue zu gewöhnen den vorher gab es kein kind und kein spielzeug nur ein herrchen ein frauchen und noch einen hund.. ;-)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.637
Reaktionen
31
Du holst dir nen Beagle und denkst nicht über Kopftraining nach? Dir ist bewusst, dass ein Beagle ein Jagdhund ist?! Den musst du auslasten.

Kann sie Kommandos? Also Sitz, Platz und sowas? Wenn nicht, dann geh das mal an, das wären die Grundsachen.

Ist sie dein erster Hund? Wenn ja, hast du mal darüber nachgedacht in eine Hundeschule zu gehen? Das stärkt eure Bindung und ihr lernt auch noch.
 
S

shorty86

Registriert seit
06.03.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
sitz platz und aus kann sie sehr gut bzw wenn sie will ;-) ja hunde schule hab ich drüber nachgedacht is hier in der umgebung aber im moment nicht bezahlbar ;-( ich weiss das es ein jagdhund is.. und das ich sie dem endsprechend auslasten muss.. ja is mein erster hund.. wollte ein "älteren" also kein welpenhaben.. ;-9 wir kriegen das schon hin das sie nicht mehr so viele flausen im kopf hat ,-9
 
fusselbuerste

fusselbuerste

Registriert seit
04.03.2013
Beiträge
693
Reaktionen
0
Du beschäftigst Dich 3-4 Stunden mit dem Tier ?
Wann bitte ist da Kind und haushalt dran?
Sorry aber die Zeit erscheint mir echt lang.
Würde ich gar nicht erübrigen können für meine Hundis.
Wenn der Hund bisher ein Zweithund war will er vielleicht mit Deinem Kind spielen?
Auch wenn der Hund bei Dir "Ankommen " soll muß er lernen was er darf und was nicht.
Also mach Tauschgeschäfte mit ihm.
Nimmt er Spielzeug von Deinem Kind tausche es mit etwas das dem Hund gehört!
 
Susan&Lilly

Susan&Lilly

Registriert seit
01.06.2012
Beiträge
1.101
Reaktionen
0
Für mich hört sich das auch nach einer Kombination aus Langeweile und Neugier an Sachen, die am Boden liegen an;) Ihr seid ja ziemlich lange draußen mit dem Hund unterwegs, was für einen Beagle auf jedenfall gut ist. Aber wenn die Spaziergänge dann ausschließlich aus laufen bestehen, reicht das einem Beagle nicht. Lass hier un da mal ein Leckerlie fallen, was der Hund mal suchen soll oder auch mal unauffällig ein Spielzeug ins Gebüsch werfen, das er dann suchen und bringen soll (dafür müsste natürlich auch das Apportieren sitzen:eusa_shhh:)

Weiterhin würde ich dem Hund den Befehl "Körbchen" beibringen, wenn er das noch nicht kann. So kannst du ihn im Haus zur Ruhe bringen, damit er nicht auf dumme Ideen kommt:)
 
S

shorty86

Registriert seit
06.03.2013
Beiträge
7
Reaktionen
0
mein kleiner geht ja in die kita und da is dann zeit für den hund da ,-) haushalt und so läuft nebenbei ;-))naja wir werden versuchen eure tipps und tricks anzuwenden .. ;-9 danke für eure hilfe ;-)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

so .. haben draussen ein paar tricks angewand ;-9 leckeli suchen macht ihr am meisten spass ,-) das werden wir auf jeden fall weiter "üben " und ausbauen ;-)
 
Thema:

ich bräuchte hilfe ;-)

ich bräuchte hilfe ;-) - Ähnliche Themen

  • "Problemhund" braucht Hilfe.

    "Problemhund" braucht Hilfe.: Hallo zusammen, also zunächst muss ich mal sagen dass ich eigentlich hilfe brauche, weils warscheinlich an mir liegt. aber ich komm nicht drauf...
  • Braucht ein Welpe die Welpespielstunde?

    Braucht ein Welpe die Welpespielstunde?: Hey liebe Hundbesitzer, Ich habe mal eine kleine Frage :) Ich bekomme nun bald einen kleinen Welpen (Sheltie) und bin die ganze Zeit am...
  • Bräuchten mal hilfe bei der rassen findung unserer hündin

    Bräuchten mal hilfe bei der rassen findung unserer hündin: Wir haben im Januar diesen jahres bei einem Privaten Züchter / Verkäufer in 56457 Halbs eine Prager Rattler Dame erworben , nur so langsam...
  • Nika 6 Jahre braucht eure/deine Hilfe!!!

    Nika 6 Jahre braucht eure/deine Hilfe!!!: Liebe Leser, Lieber Tierfreund, seit 1 1/2 Jahren haben wir eine Mischlingshündin die zuvor in St. Petersburg auf der Straße gelebt hat und aus...
  • Brauche dringend Hilfe. Olly braucht Auslastung

    Brauche dringend Hilfe. Olly braucht Auslastung: Hallo Foris, Bin mir nicht sicher ob dies das richtige Forum ist. Also, Olly hat sich das Kreuzband angerissen :roll: nun muss er sich 5 Tage...
  • Ähnliche Themen
  • "Problemhund" braucht Hilfe.

    "Problemhund" braucht Hilfe.: Hallo zusammen, also zunächst muss ich mal sagen dass ich eigentlich hilfe brauche, weils warscheinlich an mir liegt. aber ich komm nicht drauf...
  • Braucht ein Welpe die Welpespielstunde?

    Braucht ein Welpe die Welpespielstunde?: Hey liebe Hundbesitzer, Ich habe mal eine kleine Frage :) Ich bekomme nun bald einen kleinen Welpen (Sheltie) und bin die ganze Zeit am...
  • Bräuchten mal hilfe bei der rassen findung unserer hündin

    Bräuchten mal hilfe bei der rassen findung unserer hündin: Wir haben im Januar diesen jahres bei einem Privaten Züchter / Verkäufer in 56457 Halbs eine Prager Rattler Dame erworben , nur so langsam...
  • Nika 6 Jahre braucht eure/deine Hilfe!!!

    Nika 6 Jahre braucht eure/deine Hilfe!!!: Liebe Leser, Lieber Tierfreund, seit 1 1/2 Jahren haben wir eine Mischlingshündin die zuvor in St. Petersburg auf der Straße gelebt hat und aus...
  • Brauche dringend Hilfe. Olly braucht Auslastung

    Brauche dringend Hilfe. Olly braucht Auslastung: Hallo Foris, Bin mir nicht sicher ob dies das richtige Forum ist. Also, Olly hat sich das Kreuzband angerissen :roll: nun muss er sich 5 Tage...