Balkongestaltung für Katzen

Diskutiere Balkongestaltung für Katzen im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Liebe Tierfreunde, habe gerade ein wenig das Forum durchstöbert und (noch) kein Thema gefunden, welches die Gestaltung von Balkonen für Katzen...
Mara_Luna

Mara_Luna

Registriert seit
23.11.2009
Beiträge
27
Reaktionen
0
Liebe Tierfreunde,
habe gerade ein wenig das Forum durchstöbert und (noch) kein Thema gefunden, welches die Gestaltung von Balkonen für Katzen betrifft.
Ich selbst habe 3 Katzen, die aufgrund des hohen
Verkehrs und unserer Wohnlage reine Wohnungskatzen sind. Wir haben zwei Balkone und nun möchte ich gerne aus unserem "Schlafzimmerbalkon" ein kleines Katzenparadies machen :)
Ich fände es ganz nett, wenn wir hier Ideen, Anregungen, Vorschläge und vor allem Fotos sammeln könnten, damit sich alle Katzenliebhaber wie ich ein paar Tipps usw. holen können.
Ein paar Ideen wie eine kleine Rasenfläche, Katzenkräuter und Aussichtsplateaus habe ich schon im Kopf :eusa_think: :lol: Katzennetze hängen selbstverständlich schon seit dem Einzug. Das wars dann aber schon :D

Viele Grüße, Milka, Amy, Leo & Melly
 
08.03.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Balkongestaltung für Katzen . Dort wird jeder fündig!
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Huhu Mara,
wie groß sind denn Eure Balkone bzw. der geplante Schlafzimmerbalkon?

Wir haben eine 55qm-Dachterrasse - dort steht unter dem Vordach ein "deckenhoher" Kratzbaum - der ist auch winterfest, weil er hinter dem Strandkorb steht und da nur bei wirklich richtigem Sturm Regen oder Schnee drankommt... und selbst das kann er eine Weile überleben ;)
Dann haben wir noch zwei Katzenhäuschen (sowas hier: http://www.fressnapf.de/shop/katzenhaus-lodge und sowas hier:http://www.bitiba.de/shop/katze/katzenzubehoer/katzenhaus/+298642 )
Ansonsten gibt´s hier gefühlte drei Millionen Blumentöpfe, zwei kleine Unterschlupfhäuschen - und ja, die Katzenklappe, sodass sie jederzeit auf die Terrasse können, wenn sie wollen....

Fotos geh´ ich mal suchen ;)

LG, seven
 
Missymannmensch

Missymannmensch

Registriert seit
04.04.2012
Beiträge
2.561
Reaktionen
53
Hast du evtl. die Möglichkeit einen Kratzbaum dort aufzustellen?
Gerne auch feste Regale.
Dann können die Tiger schon von obern herab schauen.

Auch gerne genommen sind Katzenfreundliche Knabberpflanzen :)

Seven war schneller.
 
Mara_Luna

Mara_Luna

Registriert seit
23.11.2009
Beiträge
27
Reaktionen
0
Unser Balkon ist ca. 2,40m x 1,50m, also nicht die Welt :D aber ich denke es lässt sich in der Höhe einiges machen. Das mit den Kratzbäumen ist ne super Idee, ich habe schon überlegt, in unserer Försterei nach einem Laubbaumstamm zu fragen, um daraus evtl. einen "natürlichen" Katzbaum zu machen. Die finde ich sehr schön.
Was mich sehr stört ist, dass wir so eine hässliche Balkonmauer aus Beton haben, bei der die Katzen garnix sehen. Habe jetzt schon einen Barhocker mit Decke auf den einen Balkon, und eine riesige Papschachtel mit Decke auf den anderen Balkon gestellt. Die Fellnasen sind ja so neugierig und wollen ALLES wissen, was draußen vor sich geht :D Aber das ist ja natürlich auch keine Dauerlösung.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
So, hier wären ein paar Beispielfotos....
Fotos vom Kratzbaum (wobei der halt regelmäßig ausgetauscht wird - das älteste Innenmodell wird zum neuen Außenmodell ;) ) hab´ ich auf die Schnelle noch nicht gefunden ;)
LG, seven

edit: Oh, ok - die Größe schränkt Dich natürlich schon ein... aber ein Kratzbaum wäre sicher machbar, denke ich ;)
 

Anhänge

Mara_Luna

Mara_Luna

Registriert seit
23.11.2009
Beiträge
27
Reaktionen
0
Ohhh ist das toll bei dir! So ne Dachterasse ist schon was feines!! Die Häuschen sind der Hammer :D
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Danke ;)
Wobei sie das zweite Häuschen fast gar nicht nutzen - also REIN gehen sie überhaupt nicht, aber sie sitzen im Sommer gern mal auf dem Dach und lassen sich die Sonne auf den Pelz scheinen ;)

Ich denke, Du kannst wirklich mit ganz einfachen Mitteln aus Deinem Balkon ein Katzenparadies machen - wenn es möglich ist, irgendwo Regalbretter anzubringen, ist das schon eine Option... und wie gesagt - ein Kratzbaum passt sicher in irgendeine Ecke...
Du kannst auch am Geländer Sitzbretter anbringen - so wie andere Leute ihre Geranien-Blumentöpfe ;) - von innen natürlich, und von außen schützt dann das Katzennetz...
Audrey hat da sicher auch noch ein paar schöne Beispiele, denn die hat auch nicht einen so riesigen Balkon, den sie aber wunderbar katzengerecht gestaltet hat.... sie wird sich sicher noch melden ;)

LG, seven
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
So ne tolle Terrasse wie seven kan ich nicht bieten. Aber auch hier erfreut sich das Häuschen größter Beliebtheit:



Und auch die Privatwiese in einem ausrangierten Katzenklo kam letzten Sommer ganz gut an:mrgreen:

 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Bambus geht immer gut bei Katzen, sieht nett aus, kostet nicht viel und ist pflegeleicht ;).
Hier hatte ich mal Bilder von meiner damaligen Terasse und dem Bambus eingestellt: https://www.tierforum.de/t94000-sky-tisha-und-der-bambus.html.

Eine Zeit lang hatte ich auch immer eine kleine Plastikwanne mit Wasser draußen stehen, da kamen dann mal Leckerchen oder einfach alte Korken rein, mit denen die Katzen dann spielen und planschen konnten.
 
Junikind

Junikind

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
1.217
Reaktionen
0
Oh seven, so ne Terrasse hätte ich auch gerne :) Das ist ja ein Katzen und Menschen-Paradies ...

IMG_4897.jpgIMG_4908.jpgIMG_5823.jpgIMG_5826.jpg
So sieht mein Kleines Katzen-Mensch-Paradies aus :)
 
Junikind

Junikind

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
1.217
Reaktionen
0
Vielleicht noch ne kurze Info dazu, also ich hab da mein Balkon eben sehr klein ist, links und rechts mit Winkel, Liegeflächen für die Katzen angebracht... so den Balkon etwas vergößert. Und an Pflanzen hab ich ein Kräuterbeet für mich und ne Passionsblume, die das Katzennetz hochrankt und schatten spendet- ich hab nämlich sonne pur auf dem Balkon. Das ist manchmal echt zu hot! Und natürlich Katzengras :mrgreen: Ach und ne Rose und Lavendel hab ich auch, die ziehen bie Bienchen an und dann gibts hier aufgeregtes geschnatter, weil es was zum jagen gibt.
 
kati1310

kati1310

Registriert seit
18.02.2013
Beiträge
143
Reaktionen
0
Unser Balkon ist ca. 2,40m x 1,50m, also nicht die Welt :D aber ich denke es lässt sich in der Höhe einiges machen. Das mit den Kratzbäumen ist ne super Idee, ich habe schon überlegt, in unserer Försterei nach einem Laubbaumstamm zu fragen, um daraus evtl. einen "natürlichen" Katzbaum zu machen. Die finde ich sehr schön.
Wir haben vor 3 Tagen einen aus dem Forst geholt (Buche glaub ich). Die Idee hatte ich nämlich auch :mrgreen: Jetzt ist die beste Zeit zu fragen, da um diese Jahreszeit Bäume geschlagen werden. Zumindest bei uns... Hab einen mit Astgabeln, da kann man noch super Sitzbretter drauf montieren

Also, die Katzenhäuser auf den Fotos finde ich ja super :mrgreen:

@Seven: Um die Terrasse sind deine Katzen zu beneiden. Da wäre ich auch gern eine :mrgreen:
 
kati1310

kati1310

Registriert seit
18.02.2013
Beiträge
143
Reaktionen
0
Forst ist der Wald. Försterei, würde ich sagen, ist bei uns das Forsthaus, wo halt der Förster drin wohnt. Dort kann man z. Bsp. auch Wild holen. Bin aber auch kein Spezi. Wir haben einfach den Förster gefragt, den wir zufällig getroffen hatten. War mir zwar bissel peinlich :uups:, aber von nix kommt nix ;). Die hatten erst vor kurzem da einige große Bäume geschlagen (vor allem mit Winterbruch), die wohl eine Gefahr für Wanderer darstellten und da lag der "Abfall" am Wegesrand. Also die nicht so dicken Äste, die zur Weiterverwertung nicht zu gebrauchen sind. Haben ein bissel rumgesucht und dann das passende gefunden :mrgreen:. Obwohl der jetzt nicht wirklich groß ist, war der elende schwer...
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Dass der Forst der Wald ist, ist mir schon klar.:mrgreen:

Ich meinte eigentlich eher die "offizielle" Stelle, wo man nach Holz fragen kann. Ich treffe hier nämlich eigentlich selten bis nie einen Förster zufällig.:mrgreen:
 
kati1310

kati1310

Registriert seit
18.02.2013
Beiträge
143
Reaktionen
0
Sorry für die Forst-Erklärung :uups:

Schau mal in die gelben Seiten unter Forstbetriebe...
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
junikind, wo hast du denn diese graue "Aussichtsplattform mit Katzengras" her? Sowas muss ich haben :D

Ich hab hier nen Hackstock zum Krallenwetzen (theoretisch, die katzen scheinen das nicht zu wissen) und zum drauf sitzen, meine Kräuter, die gerne mal als schlafplatz oder klo missbraucht werden, ein Ausguckbrettchen, das nur die Flocke nutztund im sommer hatte cih auch mal ne Wanne mit alubällchen drin, mit mäßigem wefolg..











 
Junikind

Junikind

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
1.217
Reaktionen
0
junikind, wo hast du denn diese graue "Aussichtsplattform mit Katzengras" her? Sowas muss ich haben :D
Das Ding heißt bridge table, oder so...von der Firma ELHO gibts im Baumarkt oder auch bei Pflanzen kölle oder so ich habs von Obi... aber auch im Internet schon oft gesehen!

Das ding find ich genial!!! Es gibt auch einfache Blumentöpfe davon, aber das mit dem Tisch/Sitzplatz is optimal :mrgreen: Das wirs so beidseitig über die Brüstung gehängt , wenn du weißt was ich meine...
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ich hätte jetzt doch nochmal ne Frage zu solchen Naturkratzstämmen oder Holz "ausm Forst":mrgreen:

Muss man da irgendwas beachten? Sollte es eine bestimmte Art von Holz sein? (Eher weich oder eher hart?) Muss man die Rinde entfernen? Sollte man es irgendwie "glätten" oder abschleifen?

Ich hab schon Angst, dass sich die Katzen einen Holzsplitter in die Ballen jagen, wenn sie daran rumkratzen.

Jo...Übermutti mal wieder.:uups:
 
Thema:

Balkongestaltung für Katzen

Balkongestaltung für Katzen - Ähnliche Themen

  • GPS für Katzen

    GPS für Katzen: Hallo liebe Katzenfreunde! Ich weiß noch nicht, ob das hier bereits zum Thema gemacht wurde. Aber ich habe selber einen kleinen Freigeist zuhause...
  • Katze für 1 tag zurückbringen

    Katze für 1 tag zurückbringen: Hallo Leute Ich brauche so schnell wie möglich eine Antwort ich weiß ist schon ziemlich spät. Und zwar ich hab vor 2 Tagen von meinem Cousin...
  • Spielzeug für Katzengehege selber bauen

    Spielzeug für Katzengehege selber bauen: Hallo ihr Lieben! Da ich jetzt Semesterferien habe und endlich zwei Monate am Stück in der Heimat sein kann, haben wir endlich das Projekt...
  • Ein Geschirr für eine Katze

    Ein Geschirr für eine Katze: Hallo liebe Leute, da mein Stubentiger am glücklichsten ist, wenn er beispielsweise beim TA im Wartezimmer rumlaufen kann (natürlich am...
  • Etwas Wärme für den Winter

    Etwas Wärme für den Winter: Ich habe hier ja einen Streuner rumlaufen, den ich brav fütter. Er ist sehr scheu, lässt sich nicht anfassen, aber inzwischen reicht ihm ein...
  • Ähnliche Themen
  • GPS für Katzen

    GPS für Katzen: Hallo liebe Katzenfreunde! Ich weiß noch nicht, ob das hier bereits zum Thema gemacht wurde. Aber ich habe selber einen kleinen Freigeist zuhause...
  • Katze für 1 tag zurückbringen

    Katze für 1 tag zurückbringen: Hallo Leute Ich brauche so schnell wie möglich eine Antwort ich weiß ist schon ziemlich spät. Und zwar ich hab vor 2 Tagen von meinem Cousin...
  • Spielzeug für Katzengehege selber bauen

    Spielzeug für Katzengehege selber bauen: Hallo ihr Lieben! Da ich jetzt Semesterferien habe und endlich zwei Monate am Stück in der Heimat sein kann, haben wir endlich das Projekt...
  • Ein Geschirr für eine Katze

    Ein Geschirr für eine Katze: Hallo liebe Leute, da mein Stubentiger am glücklichsten ist, wenn er beispielsweise beim TA im Wartezimmer rumlaufen kann (natürlich am...
  • Etwas Wärme für den Winter

    Etwas Wärme für den Winter: Ich habe hier ja einen Streuner rumlaufen, den ich brav fütter. Er ist sehr scheu, lässt sich nicht anfassen, aber inzwischen reicht ihm ein...