Meine Ratten beißen sich plötzlich blutig!

Diskutiere Meine Ratten beißen sich plötzlich blutig! im Ratten Verhalten Forum im Bereich Ratten Forum; Guten Abend zusammen! Ich habe seit heute abend ein Problem mit meinen beiden Ratzi`s! Sie leben seit ca 6 Wochen zusammen und das bis heute...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Grisu007

Dabei seit
09.03.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Guten Abend zusammen!

Ich habe seit heute abend ein Problem mit meinen beiden Ratzi`s!

Sie leben seit ca 6 Wochen zusammen und das bis heute weitestgehen friedlich! Die eine
oder andere Rangelei gab es, aber es hielt sich alle in Grenzen!

Heute haben sich die Tarzan und Cheetah (beides unkastrierte Böcke, ca 6 Monate alt) richtig bis auf Blut gebissen und ließen sich nur schwer trennen! Und als wir sie nach kurzer Trennung (ca 10 min) wieder zusammengesetzt haben, ging es gleich weiter zwischen den beiden!

Was können und sollten wir jetzt machen?
Sollen wir sie jetzt erstmal voneinander getrennt halten, sollen wir noch weiter Tiere zu dem Rudel dazu setzen?
Bitte helft uns!!!

LG
Grisu007
 
09.03.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nienor

Nienor

Dabei seit
04.11.2008
Beiträge
37.696
Reaktionen
216
Huhu,

wie hast du die beiden denn integriert ?

Wie benehmen sich die Tiere sonst so ? Ist da einer auffällig ?

Gab es einen Auslöser für den Kampf ?
 
G

Grisu007

Dabei seit
09.03.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Wir haben die beiden direkt zusammengesetzt! Und es lief sofort Klasse mit den beiden! Die haben sich gleich von Anfang gut verstanden und sofort geputzt und gekuschelt! Heute war der erste Tag, an dem die beiden sich richtig in der Wolle gehabt haben! So wie noch nie!
Jetzt sitzen die beiden wieder im Käfig, zwar der eine ganz oben und der andere ganz unten, aber immerhin wieder zusammen und es wird nicht gebissen!

Könnte ein dritter Ratz was bringen??
 
Nienor

Nienor

Dabei seit
04.11.2008
Beiträge
37.696
Reaktionen
216
Huhu,

also wenn ihr sie nicht integriert, kann es nach gewisser Zeit genau zu solchen Auseinandersetzungen kommen, wenn plötzlich die Rangordnung geklärt werden soll aber niemand nachgibt.

Du solltest die beiden komplett trennen und in 1-2 Wochen richtig integrieren : https://www.tierforum.de/t27328-kleiner-vergesellschaftungsleitfaden.html

Auf lange Sicht wäre es nicht sinnvoll, die beiden nur als Paar zu halten, schliesslich sind Ratten Rudeltiere (siehe : https://www.tierforum.de/t157798-ratten-sind-rudeltiere.html).
Beachte aber bitte, dass du nicht irgendwo ein Tier allein aus seinem Rudel reisst (https://www.tierforum.de/t157801-eine-neue-ratte-zum-rudel.html), besser wäre es, wenn du gleich 2 Tiere dazu holst und alle 3 Parteien aufs Mal integrierst.
 
Wiwichen

Wiwichen

Dabei seit
06.02.2011
Beiträge
1.451
Reaktionen
0
Eine gescheite Integration bringt es ggf auch schon.
2 Ratten sind kein Rudel, sondern eine Zwangsgemeinschaft. Auf Dauer solltest du noch mindestens 1-2 Tiere dazu holen.
ABER!!! Bitte gescheit integrieren, wenn du dein Revier hast und da kommt wer rein den du nicht kennst und du musst mit ihm klar kommen ob du willst oder nicht, kommt es nun mal zu Reiberein. Wenn du allerdings langsam anfängst sie bekannt zu machen und zeigst "ui neue Ratte ist gut und eine tolle Sache" dann hast du gute Chancen das sie auch auf Dauer gut zuercht kommen.

Es gibt hier nen Vergesellschaftungsleitfaden den solltest du dir mal durchlesen und dann von ganz vorn anfangen.
 
G

Grisu007

Dabei seit
09.03.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Also, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, dann sollte ich die beiden erstmal trennen! Naja, das ist jetzt mit ein bisschen Arbeit verbunden, da ich noch einen kleinen Vogelkäfig habe, in den erstmal die Wellis umziehen müssen, damit der größere Käfig frei ist für Ratz! Aber das kriege ich hin!
Und dann schauen wir uns dann mal nach zwei weiteren Ratzis um!
Aber wenn ich Tarzan und Cheetah jetzt trenne, und dann noch zwei dazu kommen, wie integriere ich die dann? Ich hab ja dann quasi drei Parteien, die zueinander finden müssen: Tarzan, Cheetah und die neuen!

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

So, die Wellis sind umgezogen und die Ratzi`s schlafen jetzt erstmal in getrennten Käfigen!:(
Ich hoffe, das ist Ordnung, wenn die Käfige dicht beieinander stehen!
Ob die beiden sich einsam fühlen, jetzt wo sie nicht in einem Käfig sind??? :eusa_think:

Danke für eure Tips!!!
 
Fluffy122012

Fluffy122012

Dabei seit
31.01.2013
Beiträge
1.063
Reaktionen
0
Wohler als zusammen in einem käfig...
Zz nah dürfen die käfige nicht aneinander stehen. Das kann zu aggressionen führen.

Lies dir den integrationsleitfaden durch, genauso verfährst du mit den dann 3 parteien. Hol idealerweise 2 ratzen dazu, die sich schon kennen. Die müssen natürlich aber auch einen eigenen käfig bekommen, nicht infach zu ejnem der beiden dazu setzen! Das kann unter umständen lebensgefährlich für die ratzen werden
 
Nienor

Nienor

Dabei seit
04.11.2008
Beiträge
37.696
Reaktionen
216
Huhu,

wobei 1 - 2 min bei solchen Streithähnen am Anfang auch zu lang sein kann, sodass man auf wenige Sekunden runter muss.

Wichitg ist, dass du die Tiere räumlich trennst, damit sie die Aggressionen abbauen und sich im Idealfall sogar vergessen können. Auch die Neuen sollten nicht in Riechweite zu einem der beiden untergebracht werden, das kann dir die Integration nur erschweren.

Off-Topic
das mit den Wellis lief jetzt sicher nicht so ideal für die gefiederten Kollegen. Aber wenn sie weiterhin ihren Dauerfreiflug haben, sollte das vllt zu verkraften sei. Schau doch mal bei den Vogelleuten vorbei ;)
 
Wiwichen

Wiwichen

Dabei seit
06.02.2011
Beiträge
1.451
Reaktionen
0
Nienor darum sagte ich ja maximal, das ist das allerhöchste Maß der Gefühle fürs erste Treffen^^
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Meine Ratten beißen sich plötzlich blutig!

Meine Ratten beißen sich plötzlich blutig! - Ähnliche Themen

  • Meine Ratten sind aggressiv und beißen sich seit kurzem auch immer häufiger blutig ...

    Meine Ratten sind aggressiv und beißen sich seit kurzem auch immer häufiger blutig ...: Hallo ich habe seit dem 19.Mai jetzt meine 2 Böcke Sherlock &Watson und seit 2 Monaten fangen sie, mal mitten am Tag oder auch in der Nacht, an...
  • Meine Ratten zwicken und beissen

    Meine Ratten zwicken und beissen: Hallo zusammen ;) Seit dem 16.12.15 sind drei Rattendamen bei mir eingezogen. Ich habe mich sehr über sie gefreut nur habe ich mir das ganze...
  • Ratte hört nicht auf zu beißen

    Ratte hört nicht auf zu beißen: Hallo Leute Ich habe jetzt lang im Internet nach einer Lösung für mein Problem gesucht, deshalb habe ich mich jetzt selbst an einem Forum...
  • Hilfe, ich werde plötzlich gebissen!

    Hilfe, ich werde plötzlich gebissen!: Hallo, ich bin entsetzt. Olaf war immer lieb, er ist noch ziemlich jung, aber war immer aufgeschlossen und zutraulich. Seit heute morgen ist er...
  • Meine Ratten beißen meine Mutter!

    Meine Ratten beißen meine Mutter!: Hallo. Meine Rattenweibchen beißen andauernt meine Mutter. Mich und meinen Vater beißen sie (fast) nie. Ich bekomme es allerdings nie mit wenn...
  • Ähnliche Themen
  • Meine Ratten sind aggressiv und beißen sich seit kurzem auch immer häufiger blutig ...

    Meine Ratten sind aggressiv und beißen sich seit kurzem auch immer häufiger blutig ...: Hallo ich habe seit dem 19.Mai jetzt meine 2 Böcke Sherlock &Watson und seit 2 Monaten fangen sie, mal mitten am Tag oder auch in der Nacht, an...
  • Meine Ratten zwicken und beissen

    Meine Ratten zwicken und beissen: Hallo zusammen ;) Seit dem 16.12.15 sind drei Rattendamen bei mir eingezogen. Ich habe mich sehr über sie gefreut nur habe ich mir das ganze...
  • Ratte hört nicht auf zu beißen

    Ratte hört nicht auf zu beißen: Hallo Leute Ich habe jetzt lang im Internet nach einer Lösung für mein Problem gesucht, deshalb habe ich mich jetzt selbst an einem Forum...
  • Hilfe, ich werde plötzlich gebissen!

    Hilfe, ich werde plötzlich gebissen!: Hallo, ich bin entsetzt. Olaf war immer lieb, er ist noch ziemlich jung, aber war immer aufgeschlossen und zutraulich. Seit heute morgen ist er...
  • Meine Ratten beißen meine Mutter!

    Meine Ratten beißen meine Mutter!: Hallo. Meine Rattenweibchen beißen andauernt meine Mutter. Mich und meinen Vater beißen sie (fast) nie. Ich bekomme es allerdings nie mit wenn...