Hilfe!! Massenzucht oder Nicht??

Diskutiere Hilfe!! Massenzucht oder Nicht?? im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Halli Hallo, Ich bins mal wieder.. bei meinem letzten Thread habe Ich euch erzählt das meine Cousine sich ein Zwergpinscher zu legen will.. Sie...
I

IchMöchtsWissen

Dabei seit
24.02.2013
Beiträge
20
Reaktionen
0
Halli Hallo,
Ich bins mal wieder..
bei meinem letzten Thread habe Ich euch erzählt das meine
Cousine sich ein Zwergpinscher
zu legen will..
Sie fand einen "Züchter" und Ich und Sie
gingen Gestern hin und schauten uns die
Welpen an.. Putzige, süße.. Und sehr
Verspielte Welpen..
Tja.., Welpen.. Nur die Welpen.
Die Mutter
war nicht da,
die Züchterin sagte sie sei bei ihrer Mutter
da sie Diese Züchtet, aber sie selber die Welpen Verkauft
(Wenn ihr nicht versteht: Mutter Züchtet -> Tochter Verkauft!)
Ich dachte mir es handelt sich 100%ig um eine Massenzucht!

Nur die Welpen waren sehr Anhänglich zu dieser Frau!
Sie lagen bei ihr und so.. Deswegen hatte Ich keine Ahnung
um was es sich hält! Meine Cousine wollte
sofort eine mit nehmen aber Ich habe sie davor abgehalten
und ihr gesagt das ich euch frage ob dies sich wirklich
um eine Massenzucht handelt..
Die Frau war aber sehr nett, sagte auch sie seien geimpft. Und gechippt!
Mit EU Heimtier-Ausweis..usw.
Sie beantwortete alle unsere Fragen sehr gut, und kannte sich gut aus.
Zeigte uns ohne das wir fragten das Futter mit welchem sie die Welpen Füttert..
Und erzählte uns alles..
Ich bin am verzweifeln:roll:

Danke fürs lesen!
 
14.03.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hilfe!! Massenzucht oder Nicht?? . Dort wird jeder fündig!
kekslosekeksdose

kekslosekeksdose

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
1.135
Reaktionen
0
Ich an eurer stelle würde von der keinen Welpen nehmen! Klingt mir zu stark nach einer Händlerin!
es ist meiner Meinung nach ein Unding die Welpen von der Mutter zu trennen! Seriöse Züchter erkennt ihr daran, das sie in den meisten Fällen eine eigene HP haben, wo sie schon mal sich und ihre Tiere vorstellen. Dann wollen sie vor dem Welpenkauf die neuen Besitzer kennenlernen! Und in der Regel musst du dich schon Monate vor dem Wurf auf eine Liste eintragen lassen. Zumindest ist das bei mir so. Die Hündin ist noch nicht gedeckt, aber die liste der Interessenten ist bereits voll.
gibt mehr Geld für ein gesundes Tier von einem seriösen Züchter aus, als vlt Schlappe 500€ für ein evtl krankes Tier und die Massenzucht zu unterstützen.


lg
 
Smoothie

Smoothie

Dabei seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
Es ist allein schon unseriös die Welpen ohne Erwachsenen Hund irgendwo zu lassen. Sie brauchen Erziehung und sozial verhalten was ihnen nur die Mutter beibringen kann.


Außerdem, haette die euch die Tiere einfach so mitgegeben, wäre das auch nichts seriöses. Man kommt mehrmals, schaut sich die Hunde an, Halter und Züchter lernen auch ein wenig kennen usw.
 
I

IchMöchtsWissen

Dabei seit
24.02.2013
Beiträge
20
Reaktionen
0
Okay, Ich habe meiner Cousine bescheid gesagt.
Kam mir auch schon so vor..
und selbst die Umgebung war eigenartig..
Sie war Hinter einem Haus, einpaar Treppen hoch.. Und dann kamen Wohnungen.
Und da war es so eng, da konnte man nicht gescheit gehen!
Der erste Blick -> Hat mich schon etwas skeptisch gemacht.

Meine Cousine ist jetzt zwar etwas traurig, aber es ist nicht "IHR" Hund. ((;

aber danke für die Antworten.:lol:
 
Fini

Fini

Dabei seit
15.02.2006
Beiträge
7.889
Reaktionen
1
Das die Mutter angeblich gerade - aus welchen Gründen auch immer - nicht anwesend sein kann ist eine Standard-Ausrede dieser Leute! Wahrscheinlich wurden die Welpen aus dem Ausland billig eingekauft, produziert unter schlimmsten tierquälerischen Bedingungen und illegal nach D gebracht.

Am besten merken: Kann man die Mutter nicht sehen - gleich wieder umdrehen und gehen!

Ich würde sonst mal schauen wo es Zwergpinscher gibt, die dringend ein neues Zuhause brauchen. Vielleicht mal googlen nach Zwergpinscher in Not.
Wenn es unbedingt ein Welpe von Züchter sein soll, findest du hier Tipps wie man einen seriösen Züchter erkennst: https://www.tierforum.de/t72427-tipps-wie-erkenne-ich-einen-serioesen-zuechter.html
 
I

IchMöchtsWissen

Dabei seit
24.02.2013
Beiträge
20
Reaktionen
0
Danke für den Tipp!
Und ja, die waren Serben..
mein Onkel hatte auch schon den Verdacht das die Mutterhündin
vielleicht in Serbien ist und sie die importieren!
 
Thema:

Hilfe!! Massenzucht oder Nicht??

Hilfe!! Massenzucht oder Nicht?? - Ähnliche Themen

  • Hund oder Single

    Hund oder Single: Hallo ! Aus Verzweiflung in meinem Privatleben möchte ich hier um eure Meinung bitten: Ich bin mit meiner Freundin nun ein Jahr lang zusammen...
  • Erste Hilfe bei Strassen voller Salz

    Erste Hilfe bei Strassen voller Salz: Was hilft am schnellsten und am Besten? Wir hatten in der Früh Glatteis - bei uns waren die Wege wirklich rutschig - heute zu mittag wurde Salz...
  • Labrador Retriever Liegeposition

    Labrador Retriever Liegeposition: Hallo :) mir ist aufgefallen, dass mein Labrador Retriever (5 Jahre) öfter mal in dieser Position liegt und eigentl. ziemlich entspannt aussieht...
  • Hilfe

    Hilfe: Guten Tag meine lieben ich brauche ganz dirnegend eure Hilfe, Es geht um folgendes: Ich musste vor 2 Monaten leider meinen deutschen Schäferhund...
  • Hilfe, bin total verzweifelt.....

    Hilfe, bin total verzweifelt.....: Hallo Zusammen, bin neu hier. Es geht um den Hund meiner Eltern. Sie haben ihn seit fast 3 Jahren. Er war damals 4. Leider kann mein Papa...
  • Ähnliche Themen
  • Hund oder Single

    Hund oder Single: Hallo ! Aus Verzweiflung in meinem Privatleben möchte ich hier um eure Meinung bitten: Ich bin mit meiner Freundin nun ein Jahr lang zusammen...
  • Erste Hilfe bei Strassen voller Salz

    Erste Hilfe bei Strassen voller Salz: Was hilft am schnellsten und am Besten? Wir hatten in der Früh Glatteis - bei uns waren die Wege wirklich rutschig - heute zu mittag wurde Salz...
  • Labrador Retriever Liegeposition

    Labrador Retriever Liegeposition: Hallo :) mir ist aufgefallen, dass mein Labrador Retriever (5 Jahre) öfter mal in dieser Position liegt und eigentl. ziemlich entspannt aussieht...
  • Hilfe

    Hilfe: Guten Tag meine lieben ich brauche ganz dirnegend eure Hilfe, Es geht um folgendes: Ich musste vor 2 Monaten leider meinen deutschen Schäferhund...
  • Hilfe, bin total verzweifelt.....

    Hilfe, bin total verzweifelt.....: Hallo Zusammen, bin neu hier. Es geht um den Hund meiner Eltern. Sie haben ihn seit fast 3 Jahren. Er war damals 4. Leider kann mein Papa...