Hamster spurlos verschwunden

Diskutiere Hamster spurlos verschwunden im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, ich habe ein großes Problem.Mein Roborowski ist seit ungefähr 6 Tagen verschwunden.Wir haben unter jeden Schrank und sonstige...
M

Mauzi88

Dabei seit
16.03.2013
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe ein großes Problem.Mein Roborowski ist seit ungefähr 6 Tagen verschwunden.Wir haben unter jeden Schrank und sonstige Versteckmöglichkeiten geguckt,aber es gibt keine Spur von ihr. Selbst das
ausgestellte Futter und Wasser ist unangetastet.Außerdem habe ich Mehl an die Türschwellen gestreut.Nachts habe ich mich auch schon auf die Lauer gelegt,aber gehört habe ich nichts.
Ich habe eine 60m2 Whg und die Befürchtung dass sie gar nicht mehr in der Whg ist.Aber die Haustür wurde nur zum rein und rausgehen geöffnet und die Balkontür nur zum Lüften.Würde sie bei diesen Temperaturen auf den Balkon gehen?
Ich habe so angst dass ich sie gar nicht mehr finde...
Habt ihr vlt noch Tipps?Ich bin mehr als ratlos:(
 
16.03.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über die Haltung, aber auch Anschaffung, Pflege, Ernährung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Casimir

Casimir

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
2
Huhu!

Habt ihr das Gehege mal ordentlich durchgesucht? Wir haben letztens auch ne Maus gesucht und den Tiefstreubereich cm für cm durchwühlt- und sie darin trotzdem übersehen.
Ein Hamster würde überall hingehen, die wissen ja nicht, dass sie unter Umständen nicht mehr dort wegkommen. Wenn ihr sicher seid, dass sie nicht im Gehege ist, solltet ihr auf jeden Fall alle Türen schließen.
 
M

Mauzi88

Dabei seit
16.03.2013
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ja wir haben das komplette Streu aus dem Käfig geholt und quasi mit der Hand 'durchgesiebt'...
 
Fluffy122012

Fluffy122012

Dabei seit
31.01.2013
Beiträge
1.063
Reaktionen
0
Ich kann mir schon vorstellen dass der hamster auf den balkon ist... Oder sich unbemerkt mit rausgemogelt hat als jemand die wohnung verlassen hat.
Habt ihr wirklich überall gesucht? Unter den betten, schrank, in schränken... Es ist manchmal erstaunlich wo sixh die tierchen reinquetschen.
Ich muss aber ehrlich sagen, ich vermute dass der hanster vielleicht gar nicht mehr lebt oder sehr sehr schwach is:-( 6 tage ohne wasser ist schon hart...
Ich hoffe ihr findet ihn
 
W

Wuschelmonsterchen

Dabei seit
06.12.2011
Beiträge
2.555
Reaktionen
0
Kann es sein, dass das kleine Kerlchen in eine Tasche geschlüpft ist?

In dem Mehl was du verstreut hast, hast du keine Spuren gefunden oder?

Ich hoffe man findet das Kleine noch :(
 
M

Mauzi88

Dabei seit
16.03.2013
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ich habe gerade nochmal alles durchgeschaut,aber wenn sie tot wäre müsste ich sie doch finden?!
 
W

Wuschelmonsterchen

Dabei seit
06.12.2011
Beiträge
2.555
Reaktionen
0
Kommt drauf an, wo sie sich verkrochen hat. Im Sofa, hinter der Fussleiste in der Küche, unter einem Regal... sie kann nahezu überall sein :(

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Andere Tiere hast du keine oder?
 
Sarah400

Sarah400

Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Ja, irgendwann wirst du sie dann schon finden.
Schon blöd, wenn es dann so endet und der Hammi dann irgendwo in der Ecke liegt.
Hört sich echt schon ganz schön traurig an.
6 Tage kein Wasser und Futter, weil das Futter hat er ja im Käfig gebunkert und nicht mal in seinen Backen.
Vor allem es gibt so viele Sachen, wie Steckdose oder irgendwo eingeklemmt, Stromkabel (fernseher) und und und.
Vielleicht hast du ja noch Glück und findest die kleine Maus.
Ich drücke dir die Daumen.

Aber wie ist sie denn ausgebüchst ? :eusa_eh:
 
cherry-lein

cherry-lein

Dabei seit
31.03.2012
Beiträge
2.883
Reaktionen
149
Als Kind hatte ich mal einen Hamster den wir nach seinem Ausbruch unterm Kühlschrank gefunden haben, mein armer Vater musste dafür die halbe Küche abbauen :roll:
Beliebt sind aber auch Sofas, Fußleisten, Steckdosen, Kissen, Kleiderschränke... eben alles wo es schön warm ist und wo der Hamster sich ein Nest bauen kann, gerade bei Robos ist es schwierig weil die ja so schrecklich klein sind, die können sich echt überall reinquetschen. Ich hoffe ihr findet den kleinen noch lebendig.
 
B

Bolonka Zwetna :-)

Dabei seit
08.01.2013
Beiträge
389
Reaktionen
0
Hallo,
das ist natürlich sehr traurig. Hoffentlich lebt er noch... ich würde auf jeden Fall weiterhin Futter und Wasser an einen/zwei betimmte(n) Platz/Plätze stellen und vielleicht hilft dir ja eine Lebendfalle weiter, war nur mal so eine Idee, vllt können ja andere mehr dazu sagen, ob es gut oder schlecht ist. Ich denke halt, es wäre ein großer Schock für ihn, wenn hinter ihm auf einmal eine laute Klappe zu springen würde, oder?
Viel, viel Glück, dass ihr ihn findet. Die Ungewissenheit ist immer blöd...
LG

PS: habt ihr noch andere Tiere (Katze, Hund etc.)? - Ich will dir ja keine Angst machen, aber es könnte gut möglich sein, dass eines deiner Tiere den Hammi...:(
Und, wie könnte dir der Kleine abgehauen sein?
 
W

Wuschelmonsterchen

Dabei seit
06.12.2011
Beiträge
2.555
Reaktionen
0
Noch nichts neues? :(
 
B

Bianca5420

Dabei seit
17.03.2013
Beiträge
6
Reaktionen
0
Du könntest sien Lieblings futter an verschieden stellen verstreuen und auch wasser schälchen verteilen also in so kleinen schälchen oder so:
Es könnt auch sein das er sich mit besuchern oder so rausgemogelt hat denn bei mir war meiner mal in meiner Handtasche drinnen gut das ich noch mal gekuggt habe und ihn dann wieder in den Käfig gekockt habe. Oder er ist im sofa drinnen wenn das sofa älter ist und löcht hat also auf der unterseite vom sofa wenn da löcher sind dann könnt er sich da uch verkrochen haben und sich da wohlfühlen meiner war nähmlich da drinnen im sofe des halb eis ich des er ist unters sofa gekrabbelt und nimma her ausgekommen dann mussten wir das sofa zerlegen. Aba du musst auch bedenken die hamster Quetschen sich über all rein sie können sich durch bis zu 1 cm dicke Lücken quetschen.


Ich hoffe du findest ihn natürlich wieder
 
M

Mauzi88

Dabei seit
16.03.2013
Beiträge
5
Reaktionen
0
Nein,ich habe sogar in den Kabelkanälen nachgeschaut.Ich befürchte das schlimmste:(...Ich bin echt verzweifelt..

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ich habe irgendwie die Befürchtung dass sie garnicht mehr hier ist.Ich höre sie nachts nicht(ich bin extra sei 2 Tagen wachgeblieben) und von dem aufgestellten essen/trinken ist nichts angetastet:( Ich habe ihr extra ein tolles,großes Terrarium gekauft..ich habe leider die Abdeckung vergessen,aber ich hätte auch nie gadacht dass sie da auskommt,selbst ohne Deckel..
 
*punk_girl

*punk_girl

Dabei seit
14.03.2013
Beiträge
403
Reaktionen
1
wenn er noch lebt dann hat er durst kauf dir eine lebendfalle und tu eine saftige frucht oder so etwas rein was er sehr gerne frist die falle ist am efektivsten an einer geschützen stelle also an einer wand oder unter einem schnank an ecken etc
 
Sarah400

Sarah400

Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
:102:
Versuch es mit einer Lebendfalle, finde ich auch!

Das wird schon, fühl dich gedrückt, wenn du magst.
*drück*
:056:

Ich wünsche dir ganz viel Glück und für das nächste mal, weißt du --> DEckel drauf !
Wie hoch war das denn bis zum "Freien". Hamster sind wahre Kletterkünstler ;)

Halte uns auf den Laufenden !
 
M

Mauzi88

Dabei seit
16.03.2013
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ja das werde ich nie wieder machen,aa waren mind 15 cm bis zu Rand.
Wenn sie nichtmal an das "freie" Futter geht,denke ich nicht dass sie in die Falle gehen würde oder irre ich mich da??
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Dabei seit
29.10.2009
Beiträge
12.791
Reaktionen
6
WEnn du das was leckeres wie Mehlis oder so reinpackst, könnte sie da rein gehen.

Das ganze STreu hast du aber komplett durchgewühlt?

Das Sicherste ist immer eine Abdeckung, sie können sich auch Berge buddeln und sind dann auf einmal weg ;)
 
cherry-lein

cherry-lein

Dabei seit
31.03.2012
Beiträge
2.883
Reaktionen
149
15cm sind für Hammis absolut kein Hindernis, die können ziemlich hoch springen was man gar nicht glauben will ;)
Ich würde es auch mal mit einer Lebendfalle probieren, viel was anderes bleibt dir wohl auch nicht mehr übrig wenn du ihn so einfach nicht finden kannst. Sehr beliebt als Leckerchen sind z.B. auch Babygläschen mit Gemüse oder in diesem Fall ist auch Obst mal in Ordnung gemischt mit Quark, meine Hammis lieben es wenn es mal Brei gibt.
 
Nastja_97

Nastja_97

Dabei seit
26.09.2011
Beiträge
27
Reaktionen
0
Hallo,
schau doch noch mal im Kleiderschrank nach.
Mein Hamster ist nähmlich einmal von der Rückseite reingeklettert und konnte nicht mehr raus.
LG
 
0Pueppie0

0Pueppie0

Dabei seit
08.09.2012
Beiträge
374
Reaktionen
0
Mein Hamster hat es auch bei über 30 cm rausgeschafft. Zum Glück war ich nachts zu diesem Zeitpunkt wach und hab mich über die komischen Geräusche gewundert. Er ist dann vom Aquarand auf die Heizung geklettert und ist auf meinem Schreibtisch (dort stand das Futter) rumgelaufen.
Nicht auszudenken, was passiert wär, wenn er dort runtergefallen wäre:? Seit dem denk ich mir auch: Deckel ist Pflicht.
 
Thema:

Hamster spurlos verschwunden

Hamster spurlos verschwunden - Ähnliche Themen

  • Käfigreinigung

    Käfigreinigung: Hallo liebe Community, Ich bin neu hier und da ich erst seit kurzem Hamsterfrauchen bin, habe ich sicher die ein oder andere Frage. Gibt es...
  • Hamster vertraut mir nicht

    Hamster vertraut mir nicht: Hallo, ich habe mein Hamster jetzt schon drei Tage und bei dem Geschäft in dem ich sie gekauft hatte war sie sehr neugierig. Auch bei ihrem neuen...
  • Stirbt mein Hamster gerade?

    Stirbt mein Hamster gerade?: Bitte helft mir, ich habe einen Hamster Lucy, 1 Einhalt Jahre alt. Ich hab sie noch nie schlafen sehen & weiß auch nicht wie es aussieht wenn ein...
  • Leiter mit Rillen für Zwerghamster geeignet?

    Leiter mit Rillen für Zwerghamster geeignet?: Hallo zusammen! Ich richte gerade den Käfig für unseren (bald) Dshungaren ein. Bei dem gekauften Holzkäfig waren Leitern mit eingefrästen Rillen...
  • Einrichtungsideen für einen Hamster gegen langeweile

    Einrichtungsideen für einen Hamster gegen langeweile: Hallo erstmal! Ich suche, wie bereits oben im Titel beschrieben, Einrichtungs-Ideen für meinen Zwerigie. Sie hat jetzt kein soo großes Nagarium...
  • Ähnliche Themen
  • Käfigreinigung

    Käfigreinigung: Hallo liebe Community, Ich bin neu hier und da ich erst seit kurzem Hamsterfrauchen bin, habe ich sicher die ein oder andere Frage. Gibt es...
  • Hamster vertraut mir nicht

    Hamster vertraut mir nicht: Hallo, ich habe mein Hamster jetzt schon drei Tage und bei dem Geschäft in dem ich sie gekauft hatte war sie sehr neugierig. Auch bei ihrem neuen...
  • Stirbt mein Hamster gerade?

    Stirbt mein Hamster gerade?: Bitte helft mir, ich habe einen Hamster Lucy, 1 Einhalt Jahre alt. Ich hab sie noch nie schlafen sehen & weiß auch nicht wie es aussieht wenn ein...
  • Leiter mit Rillen für Zwerghamster geeignet?

    Leiter mit Rillen für Zwerghamster geeignet?: Hallo zusammen! Ich richte gerade den Käfig für unseren (bald) Dshungaren ein. Bei dem gekauften Holzkäfig waren Leitern mit eingefrästen Rillen...
  • Einrichtungsideen für einen Hamster gegen langeweile

    Einrichtungsideen für einen Hamster gegen langeweile: Hallo erstmal! Ich suche, wie bereits oben im Titel beschrieben, Einrichtungs-Ideen für meinen Zwerigie. Sie hat jetzt kein soo großes Nagarium...