Legewachtel/Zwergwachtel

Diskutiere Legewachtel/Zwergwachtel im Hühner- und Entenvögel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, ich habe vor mir Wachteln zu kaufen. Ich kann mich nicht zwischen Zwergwachtel und Legewachteln entscheiden. Ich will mehrere Tiere halten...
N

NicoRaffin416

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Hallo, ich habe vor mir Wachteln zu kaufen. Ich kann mich nicht zwischen Zwergwachtel und Legewachteln entscheiden. Ich will mehrere Tiere halten und sie sollen auch ihre eier selbst ausbrüten also ich will keine Brutmaschine haben. Nun für mehrere tiere sind nur die Legewachteln geeignet und für die zucht sind die zwergwachteln geeignet den im internet lese ich nur das legewachteln keinen bruttrieb mehr haben und ihre eier nicht ausbrüten. Könnt ihr mir helfen mich zu entscheiden ?
Lg nico :roll:
 
Farlo

Farlo

Beiträge
382
Punkte Reaktionen
11
Hallo,

inzwischen habe ich einige Legewachtelhalter kennengelernt, die auch Naturbruten hatten. Sie hatten ihre Aussenvolieren aber auch recht großzügig und sie waren ziemlich dicht bepflanzt. Es ist also nicht unmöglich.

Zwergwachteln kannst du nur ein Paar halten. Und sie reagieren bei nicht optimaler Haltung mit Verhaltensauffälligkeiten, die man nur schwer wieder rausbekommt. Sie sind auch bei den Futteransprüchen etwas "spezieller".
 
N

NicoRaffin416

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Hmm das wusste ich auch nicht. Wie macht man dan das die Hennen sitzen bleiben ? sammelt man die eier einfach nicht mehr ein und lässt sie dort wo sie sind ?
Mfg Nico
 
G

Gini-Bieni

Beiträge
4.777
Punkte Reaktionen
0
inzwischen habe ich einige Legewachtelhalter kennengelernt, die auch Naturbruten hatten. Sie hatten ihre Aussenvolieren aber auch recht großzügig und sie waren ziemlich dicht bepflanzt. Es ist also nicht unmöglich.

Also daran würde ich mich garnicht richten. Wenn du Glück hast, hast du bei 100 Hennen eine dabei die brütet. Aber es wurde eigentlich komplett rausgezüchtet.
 
N

NicoRaffin416

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Habe mich entschieden und werde mir hühner zulegen :D
 
K

Knusperchen

Beiträge
158
Punkte Reaktionen
0
Hühner sind aber wesentlich (platz-)aufwendiger und teurer als Wachteln. Hättest du schonmal Geflügel?
 
L

liebemeinetierchen

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
hallo,also wir haben 10 zwergwachteln und hatten auch mal ne zeit lang legewachteln dabei also du kannst es auch mischen und legewachteln können auch brüten das ist nur nicht soo häufig.Zudem sagen viele das legewachteln mehr stinken aber das kommt auch darauf an ob du sie im haus hältst oder im garten:?::!:Noch ne frage hast du denn noch andere tiere also wellis oder so die du vergesellschaften willst:?:
MFG LIEBEMEINETIERCHEN:p:D:040::006:

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Also daran würde ich mich garnicht richten. Wenn du Glück hast, hast du bei 100 Hennen eine dabei die brütet. Aber es wurde eigentlich komplett rausgezüchtet.

ähm da muss ich wiedersprechen :eusa_think:unsere 10 wachteln wovon 8 hennen sind brüten fast jedes jahr und sie lassen sich super zusammenhalten und es brütet eigentlich immer nur eine und die andern legen die eier also man muss kein paar halten!!!!!
MFG
 
N

NicoRaffin416

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Hallo, ich dachte immer zwergwachtel sollte man nur paarweise halten. Das problen ist, das ich will das die tiere
wetterfest sind und nicht heikel. Und hühner denke ich sind ein bisschen robuster und kälteunempfindlich.
Lg nic:eusa_think:
 
Farlo

Farlo

Beiträge
382
Punkte Reaktionen
11
hallo,also wir haben 10 zwergwachteln und hatten auch mal ne zeit lang legewachteln dabei also du kannst es auch mischen und legewachteln können auch brüten das ist nur nicht soo häufig.Zudem sagen viele das legewachteln mehr stinken aber das kommt auch darauf an ob du sie im haus hältst oder im garten:?::!:Noch ne frage hast du denn noch andere tiere also wellis oder so die du vergesellschaften willst:?:
MFG LIEBEMEINETIERCHEN:p:D:040::006:

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)



ähm da muss ich wiedersprechen :eusa_think:unsere 10 wachteln wovon 8 hennen sind brüten fast jedes jahr und sie lassen sich super zusammenhalten und es brütet eigentlich immer nur eine und die andern legen die eier also man muss kein paar halten!!!!!
MFG




Naja das ist alles nicht ganz richtig Kiwi. Ich habe zwar nur Legewachteln aber kenne mich auch ein wenig mit zwergwachteln aus.
Man hält Zwergwachteln im Gegensatz zu Legewachteln paarweise. 1m2 reicht. Hast du einen Hahn oder eine Henne?

Ähm das stimmt auch nicht denn wir halten zehn zwerge zusammen und zwar 8 hennen und 2 hähne da gibts eine rangordnung und alles läüft supi
:cool:.Wenn man die zwerge richtig halten will muss man ihnen schon genug platz geben also unsere wohnen in einer voliere wo sie durch ein loch raus und rein können.Aber wenn du willst kannst du auch nur ein paar halten es ist nur sehr schön sich das sozialverhalten der zwerge anzuschauen also rangordnung und schlafen und so aber bitte halte die henne nicht allein!!!!:lol:



.....und nochmals.....


Von artgerechter und naturnaher Haltung hast du noch nie gehört? Zwergwachteln werden monogam gehalten, nicht in Gruppen, wie die Legewachteln. Andernfalls sind die Tiere permanent gestresst, rupfen sich gegenseitig und zeigen andere Verhaltensauffälligkeiten.

In der Natur beanspruchen Zwergwachteln recht große Reviere. Diese werden von EINEM Paar gegen andere verteidigt. Nur zum Abend finden sich Paare aus angrenzenden Revieren zum sogen. Wachtelstern zusammen, der dem Schutz vor Angriffen dienen soll. Am Morgen gelten dann wieder die Reviergrenzen.

Also bitte, wer gern Zwergwachteln halten möchte, sollte sich auch mal ein wenig mit ihrem natürlichen Habitat beschäftigen, mit ihrem natürlichen Verhalten (Sozialverhalten spielt sich nur als Paar und deren evtl. Küken ab).

Jede andere Haltungsform ist Stress für die Tiere und Tierquälerei. Einen Welli hält heutzutage auch keiner mehr im Minikäfig in Einzelhaft, wenn er sich nur ein wenig informiert hat. Und die Zierwachteln sollen wie unsere Haushühner und Legewachteln funktionieren? Da schwillt mir der Kamm:evil:
 
L

liebemeinetierchen

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
ähm aber die haben ziemlich viel platz und keiner ist gerupft und es werden eier gelegt sowie zusammen gebadet und nester werden gebaut und wir hatten die ma ne zeit getrennt und die haben immerwieder versucht zu den andern zu kommen und dann haben wir sie gelassen und ich kenne viele die es genauso machen also der züchhter hat uns das geraten und unsere zwerge sehen immer sehr glücklich aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:shock:
 
Thema:

Legewachtel/Zwergwachtel

Legewachtel/Zwergwachtel - Ähnliche Themen

Habscheid- Hilfe fürs Raus holen, PS/ES und Fahrer erbeten für 3 Kaninchen: Hallo, In Habscheid sitzen drei Kaninchen die für sehr wenig Geld (10€) weg sollen. Es handelt sich um 1 Belgischer Riese (Häsin, nicht...
Aggressive Katze: Hallo zusammen, ich weiß nicht ob ich hier im richtigen Themenbereich unterwegs bin, aber wir brauchen ganz ganz dringend Hilfe. Wir haben vor 3...
Mach's gut Amber: Meine Amber ist vorgestern in meinem Arm eingeschläfert worden. Ich bestehe nur noch aus einem Tränenfluss, der gar nicht aufhört. Sie hatte einen...
Ratten kratzen und putzen sich oft.: Hallo, ich suche gerade nach Leuten die sich gut mit Ratten auskennen, weil ich bei meinen Nasen nicht mehr weiter weiß und es mich verrückt...
Bartagame hat geschwollenes Trommelfell. Entzündung, Bakterien, Erkältung?: Hallo liebe Gemeinde. Wie bereits im Titel erwähnt hat meine adulte Bartagame (13 J./w.) ein geschwollenes Trommelfell. Ich habe sie von klein auf...
Oben