Furcifer pardalis - empfehlenswerte Bücher?

Diskutiere Furcifer pardalis - empfehlenswerte Bücher? im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; Huhu, ich war letzte Woche mit meinem Freund im Zooladen Futtertiere kaufen... und siehe da der Herr der ja sonst total gegen meine Agame war und...
Nienna88

Nienna88

Registriert seit
25.01.2013
Beiträge
541
Reaktionen
0
Huhu,
ich war letzte Woche mit meinem Freund im Zooladen Futtertiere kaufen... und siehe da der Herr der ja sonst total gegen meine Agame war und auch sonst nicht so viele Tiere daheim halten will. War ganz begeistert von den Chamäleons (mal abgesehen davon das ich schon immer fand das sie total gut zu ihm passen von der Art her, wäre er ein Tier wäre er sicherlich auch eins :lol:)

Terraristik findet er wohl doch nicht mehr
so schlimm wies am Anfang war. Ganz im Gegenteil... er klebt mehr vor der Terrascheibe als ich. Die Vorteile z.B. dass man sich eben nicht ganz so zeitintensiv beschäftigen muss scheinen ihm immer mehr zu gefallen. Und Terrarien sind ein Stück weit ja auch eine Schöne Wohnungsdeko... naja lange rede kurzer Sinn. Ein Terra kommt selten allein und daher sind wir am überlegen uns ein Pantherchamäleon anzuschaffen. Ist zwar alles noch sehr vage aber Platz hätten wir zumindest schon mal genug und ich hätt natürlich auch nix dagegen =)


Aber natürlich alles mit der Ruhe wir haben ja erst dieses Jahr mit der Terraristik angefangen und erstmal genug Geld investiert :D Ich hab bei meiner Bartagame ja auch ewig gewartet und mir die Zeit mit verschiedenen Büchern/Foren usw. vertrieben das würde ich gern wieder machen gerade weil Chamäleons ja nicht so als Anfängertiere gelten…(?)

Also zu meiner Frage kennt jemand gute Bücher zu diesen Tieren?

Ich würd ich mir am liebsten erstmal ein oder zwei Bücher zur hand nehmen durchlesen und wenn dann immer noch Fragen auftauchen mich an andere Halter wenden und vielleicht klappt es ja dann nächsten Jahr mal schauen… und falls es doch nicht klappen sollte (wer weiß was in einem Jahr ist) weiß ich mehr über die tollen Tiere ^^ ;)

Danke schon mal:)
 
20.03.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Furcifer pardalis - empfehlenswerte Bücher? . Dort wird jeder fündig!
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Huhu,

ich selbst kann zu Chamäleons leider nichts beitragen, aber die Userin "Tanja79" hatte bis vor kurzem ein männliches Jemenchamäleon (Chamaeleo calyptratus). Vielleicht hat sie ja ein paar Tipps bezüglich guter Fachliteratur für Furcifer pardalis.

Sie ist aktuell leider nicht oft im Forum, versuche es daher am besten mal per PN bei ihr ;)
 
Nienna88

Nienna88

Registriert seit
25.01.2013
Beiträge
541
Reaktionen
0
Danke ich hab sie gerade angeschrieben :)
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
545
Reaktionen
0
Also Chamäleons solltet ihr euch gut überlegen, sind äußerst anspruchsvolle Tiere ,die eine enorm teure Technick benötigen!! vorallem ein spezielles Chamäleon-Terraium ( fast komplett drahgaze) ist unersetzlich.

Natürlich ist eine Haltung möglich. Jedoch sehr zeitintensiv und anstrengend, was manche auch oft vergessen , sehr teuer. Vorallem der letzte Aspekt sollte dir bekannt vorkommen, wenn du deine Agamen richtig hälst. unter 1000€ wirds da schon sehr schwer was auf die beine zu stellen, wenn man es richtig machen will, was man sollte, es sterben eh schon viel zu viele Chamäleons wegen Leuten die denken, jo ist cool, wird schon gehen. Chamäleons sind mit abstand ( meiner meinung nach und ich habe 15 Jahre Terraristik erfahrung in allen möglichen Aspekten) die schwierigsten zu haltenen Reptilien. Natürlich gibts immer welche die noch schwieriger sind, das weiß ich , aber sie sind auf jeden Fall nicht gerade anfängertauglich ;D
 
Nienna88

Nienna88

Registriert seit
25.01.2013
Beiträge
541
Reaktionen
0
Ja das ist mir schon klar ;)
Aus dem Grund informiere ich mich ja auch vorher... Wenn ich merke das es nicht passt sei es vom Geld her, Platz oder das es einfach doch zu anspruchsvolle Tiere sind würden wir es natürlich lassen. Es soll nix auf Kosten des Tieres gehen.
Und wie gesagt keine Ahnung was in einem Jahr ist falls es nicht klappt hab ich einfach ein gutes Buch über Chams daheim und weiß ein wenig mehr :)
Ich hab über 900€ in die Agame investiert alles in allem wie ich sie halte hab ich ja schon beschrieben ;)
Einfach so würd ich mir eh kein Tier holen sei es nun eine Chamäleon oder ne Spinne.
Aber danke =)
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Hallo!

Ich habe einmal eine Monographie über die Art daheim und nochmal ein Buch über Chamäleons allgemein. Wenn du magst, kannst du die beiden Bücher haben ;) Sind beide aus dem NTV-Verlag und die genauen Titel kann ich dir gern per PN nennen, wenn du Interesse hast.

@Schref: So schwer sind gerade C. calyptratus und F. pardalis nicht zu halten und sie brauchen auch kein komplettes Gazeterrarium. Das sind nur so Stammtischparolen, die immer wieder ausgepackt werden...
Klar haben die Tiere ein erhöhtes Frischluftbedürfnis, aber das bekommt man gut gehandlet, indem man den Terrariendeckel aus Gaze macht (sollte er ja sowieso, da die Lampen über dem Terrarium installiert werden sollen) und zusätzlich noch eine Seitenscheibe (oder die Frontscheibe) zu einem Drittel - fertig.
Dann nur noch 1-2x täglich kräftig sprühen, gute Lampen benutzen mit hohem UV-Anteil und alles anständig einrichten - Chamäleonhaltung ist kein Hexenwerk.
Es gibt viel mehr Reptilien, die wirklich sehr viel schwerer zu halten sind ;)

Liebe Grüße,
Andre
 
Nienna88

Nienna88

Registriert seit
25.01.2013
Beiträge
541
Reaktionen
0
danke Andre (hast schon eine PN ;) )
 
Thema:

Furcifer pardalis - empfehlenswerte Bücher?

Furcifer pardalis - empfehlenswerte Bücher? - Ähnliche Themen

  • Rotkehlanolis - empfehlenswerte Bücher

    Rotkehlanolis - empfehlenswerte Bücher: Huhu, ich verirre mich mal aus dem Nagerbereich hierher :mrgreen: Da mein Freund und ich in nächster Zeit neben der Kleintierhaltung und der...
  • supplementierung, bei pantherchamäleon(furcifer pardalis) wie macht ihr das mit den vitaminen?

    supplementierung, bei pantherchamäleon(furcifer pardalis) wie macht ihr das mit den vitaminen?: ja erstmal schönen guten tag!... ich wollte mich rein generell über die supplementierung bei furcifer pardalis, dem panther chamäleon...
  • supplementierung, bei pantherchamäleon(furcifer pardalis) wie macht ihr das mit den vitaminen? - Ähnliche Themen

  • Rotkehlanolis - empfehlenswerte Bücher

    Rotkehlanolis - empfehlenswerte Bücher: Huhu, ich verirre mich mal aus dem Nagerbereich hierher :mrgreen: Da mein Freund und ich in nächster Zeit neben der Kleintierhaltung und der...
  • supplementierung, bei pantherchamäleon(furcifer pardalis) wie macht ihr das mit den vitaminen?

    supplementierung, bei pantherchamäleon(furcifer pardalis) wie macht ihr das mit den vitaminen?: ja erstmal schönen guten tag!... ich wollte mich rein generell über die supplementierung bei furcifer pardalis, dem panther chamäleon...