Erfahrung mit Teleskopstangen von Zooplus?

Diskutiere Erfahrung mit Teleskopstangen von Zooplus? im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr Lieben :) Ich bekomme ja heute endlich die Schlüssle für meine Wohnung und da werd ich natürlich auch gleich mal den Balkon ausmessen...
scarlett1991

scarlett1991

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
2.141
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben :)

Ich bekomme ja heute endlich die Schlüssle für meine Wohnung und da werd ich natürlich auch gleich mal den Balkon ausmessen und
ein Netz besorgen. (Entweder im Fressnapf oder bei Zooplus). Mein Freund hat bedenken, dort zu bohren, also wollen wir das Netz mit Stangen festmachen. Hab jetzt folgendes gefunden:
http://www.zooplus.de/feedback/shop/katzen/balkon_garten/katzennetz/3580
Die Bewertungen gefallen mir aber gar nicht. Hat von euch jemand Erfahrungen damit gemacht? Oder gibt es die Stangen noch woanders?

Sonst gibt es keine Möglichkeiten mehr das Netz sicher fest zu machen oder?
Ich werd heut Abend auch mal Bilder vom Balkon hochladen :)
 
21.03.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
M

Murmeltierchen

Registriert seit
28.12.2008
Beiträge
1.163
Reaktionen
0
Ich kenne jemanden der die bestellt hat und gleich wieder weggeschickt. Die sind total instabil. Ich habe auch Teleskopstangen die haben zwar ein klein bisschen mehr gekostet aber halten dafür Bombenfest.

Off-Topic
Wenn ich wüsste wo ich die bestellt hatte würde ichs dir auch sagen. Hm... :eusa_think:


EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Aaah da --> http://www.katzennetz.de/

Will ja keine Werbung machen, aber ich bin sehr zufrieden.
 
scarlett1991

scarlett1991

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
2.141
Reaktionen
0
Danke :) Ich werd mich mal umschauen und zur Not muss eben doch gebohrt werden :mrgreen:
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Du kannst statt der Teleskopstangen ja auch einfch Holz nehmen und mit Kabelbindern am Geländer festmachen..das kannst dann gleich noch in deiner Lieblingsfarbe anmalen :mrgreen: Netz dran tackern, fertig ;)

Kommt bestimmt auch wesentlich günstiger...:eusa_shhh:
 
M

Murmeltierchen

Registriert seit
28.12.2008
Beiträge
1.163
Reaktionen
0
Wenn es ein Geländer gibt sind Teleskopstangen eh überflüssig ;) Bin daher davon ausgegangen das der Balkon mit so einer "Mauer" abschließt. So ist das zumindest bei mir. Und bohren darf ich nicht, da bleibt leider nicht viel übrig.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ein Bild wäre in der Tat hilfreich.
 
scarlett1991

scarlett1991

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
2.141
Reaktionen
0
Bilder kommen auf jeden Fall nachher ;)
Aber wenn die Stangen überflüssig sind, wie macht man das Netz dann oben am anderen Balkon fest?? :eusa_think:
 
M

Murmeltierchen

Registriert seit
28.12.2008
Beiträge
1.163
Reaktionen
0
Wenn du ein Geländer hast kannst du ja im Prinzip wie schon Sumo meinte alles längliche (Holzlatten etc.) verwenden. Machst du unten am Geländer schön mit Kabelbinder fest und das Netz tackerst du dann entweder an die Latten oder ebenfalls mit Kabelbinder. Wenn du eine Mauer hast dann funktioniert das natürlich besser mit Teleskopstangen.
 
scarlett1991

scarlett1991

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
2.141
Reaktionen
0
So, hier kommen die versprochenen Bilder :) Bohren darf ich nicht. Bin mal gespannt, was euch schönes einfällt, mir gehen nämlich die Ideen aus :uups:
SDC10530.JPG
 
M

Murmeltierchen

Registriert seit
28.12.2008
Beiträge
1.163
Reaktionen
0
Das geht mit Teleskopstangen super. Eine links, eine rechts. Evtl. eine in der Mitte (weiß nicht wie lang der Balkon ist), Netz dran fertig. ;) Netter Ausblick!
 
scarlett1991

scarlett1991

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
2.141
Reaktionen
0
Das geht mit Teleskopstangen super. Eine links, eine rechts. Evtl. eine in der Mitte (weiß nicht wie lang der Balkon ist), Netz dran fertig. ;) Netter Ausblick!
Danke :) Der Balkon ist 4,50m lang aber das Problem ist, dass man von der ganzen Konstruktion wirklich gar nichts sehen darf, sonst muss das Netz wieder weg. Also nur Rechts eine Stange und Links eine, würde das gehen? Also wenn man das Netz richtig gut spannt?
 
M

Murmeltierchen

Registriert seit
28.12.2008
Beiträge
1.163
Reaktionen
0
Ich denke eine Stange in der Mitte brauchst du. Der Richtwert war so alle zwei Meter eine. Denke sonst hängt das Netz durch. Der du könntest die mittlere Stange ja tarnen z.B. ein paar Künstliche Blumen dran flechten oder so.
Wie hoch ist der Balkon denn, also welches Stockwerk?
 
scarlett1991

scarlett1991

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
2.141
Reaktionen
0
Das Netz ist super wichtig, ich werd im 10.Stock wohnen.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Außer man könnte es in der Mitte mit Kabelbindern evtl. festmachen?? :eusa_think: Also ich weiß nicht, wie man das nennt, was da zum oberen Balkon geht, aber da wäre Platz.
 
M

Murmeltierchen

Registriert seit
28.12.2008
Beiträge
1.163
Reaktionen
0
Ah stimmt du hattest ja mal gefragt ob man das Netz sieht. Glaub mir im 10. Stock erkennt man nichtmal mehr die Stange. Ich wohne im vierten Stock und wenn ich unten stehe und hoch gucke sehe ich mein Netz schon nicht mehr.
 
scarlett1991

scarlett1991

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
2.141
Reaktionen
0
hast du denn auch eine Stange in der Mitte? Ich will halt wirklich nicht, dass es Ärger mit den Nachbarn gibt und das Netz wieder weg muss. Weil ich bekomm die Luna nur, wenn das Netz hängen bleiben kann.
 
M

Murmeltierchen

Registriert seit
28.12.2008
Beiträge
1.163
Reaktionen
0
Mein Balkon ist leider nur zwei Meter irgendwas lang, da hält das Netz auch so schön.
 
scarlett1991

scarlett1991

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
2.141
Reaktionen
0
Und du meinst mit Kabelbindern würde das nicht halten?
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Also ich denke, dass du das Netz auch mit Kabelbindern (zusätzlich) an diese Eisendinger da vom oberen Bakon machen kannst, wenn man da hinkommt.. Aber ich würde mir an deiner Stelle nciht so viele Gedanken machen, im 10. Stock sieht man das wirklich nicht! Also auch nicht die Stange. Und Sicherheit geht nunmal vor, dann dekorier doe Stange im Notfall halt ein bischen, wie es Murmeltierchen schon gesagt hat.. wird aber mMn echt nicht nötig sein...
 
scarlett1991

scarlett1991

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
2.141
Reaktionen
0
Okay dann bestell ich jetzt mal die Teleskopstangen und das Netz.
Bei dem Link von Murmeltierchen blick ich leider nicht so wirklich durch :uups: Wo habt ihr denn sonst so eure Stangen gekauft?
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Ich hab keine Stangen, cih hab einfach gebohrt und Haken in die Wand gemacht..

aber bei dem Link: da steht links "shop" und dann ganz oben beim "Montagezubehör" sind die Teleskopstangen dabei (und dann n bisl runterscrollen)

Man kann das irgendwie nicht direkt mit dem shop verlinken...
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Okay dann bestell ich jetzt mal die Teleskopstangen und das Netz.
Bei dem Link von Murmeltierchen blick ich leider nicht so wirklich durch :uups: Wo habt ihr denn sonst so eure Stangen gekauft?
Im Baumarkt. Sind einfach so genannte "Dachlatten", d.h. einfach schmale Holzlatten, die mit Kabelbindern ordentlich am Geländer festgezurrt sind, da haben wir dann das Netz drangetackert. Eine links, eine rechts, eine in der Mitte reicht - und die Dinger kosten vor allem nur 2,50 pro Stück bei 2,5 Metern Länge.
Ich wohn übrigens im 6. Stock und von unten sieht man nur die Latten und kein bißchen Netz.

Hier das einzige exisitierende Foto...
 
Thema:

Erfahrung mit Teleskopstangen von Zooplus?

Erfahrung mit Teleskopstangen von Zooplus? - Ähnliche Themen

  • Meine Katze wurde tot aufgefunden....

    Meine Katze wurde tot aufgefunden....: Hallo, ich stecke momentan richtig in der Trauerbewältigung und habe viele Fragen die von den Menschen der meine kleine gefunden hat, noch nicht...
  • Hypoallergene Katzen/Desensibilisierung - Erfahrungen?

    Hypoallergene Katzen/Desensibilisierung - Erfahrungen?: Hi! Ich habe im Netz von hypoallergenen Katzen gelesen, hat damit jemand Erfahrung? Diese Katzen sind im Allgemeinen anscheinend extrem teuer und...
  • Habt ihr Erfahrungen mit Blutspenden?

    Habt ihr Erfahrungen mit Blutspenden?: Ich hoffe, ich bin hier richtig, denn mit Katzengesundheit hat das ja nur indirekt zu tun. Hat jemand von euch Ahnung von Blutspenden bei...
  • Kater verschwunden, hat jemand Erfahrung mit Tierkommunikation?

    Kater verschwunden, hat jemand Erfahrung mit Tierkommunikation?: Hallo, wir vermissen seit Anfang Oktober unseren kleinen Kater. Haben alle Suchmaßnahmen durchgeführt ohne Erfolg. Im Internet findet man ja viele...
  • Erfahrungen mit Futterring?

    Erfahrungen mit Futterring?: Ich schon wieder :mrgreen: Mit wieder drei Katzen gibt es hier doch organisatorisch ein bisschen was zu bedenken. Und zwar geht es um die...
  • Ähnliche Themen
  • Meine Katze wurde tot aufgefunden....

    Meine Katze wurde tot aufgefunden....: Hallo, ich stecke momentan richtig in der Trauerbewältigung und habe viele Fragen die von den Menschen der meine kleine gefunden hat, noch nicht...
  • Hypoallergene Katzen/Desensibilisierung - Erfahrungen?

    Hypoallergene Katzen/Desensibilisierung - Erfahrungen?: Hi! Ich habe im Netz von hypoallergenen Katzen gelesen, hat damit jemand Erfahrung? Diese Katzen sind im Allgemeinen anscheinend extrem teuer und...
  • Habt ihr Erfahrungen mit Blutspenden?

    Habt ihr Erfahrungen mit Blutspenden?: Ich hoffe, ich bin hier richtig, denn mit Katzengesundheit hat das ja nur indirekt zu tun. Hat jemand von euch Ahnung von Blutspenden bei...
  • Kater verschwunden, hat jemand Erfahrung mit Tierkommunikation?

    Kater verschwunden, hat jemand Erfahrung mit Tierkommunikation?: Hallo, wir vermissen seit Anfang Oktober unseren kleinen Kater. Haben alle Suchmaßnahmen durchgeführt ohne Erfolg. Im Internet findet man ja viele...
  • Erfahrungen mit Futterring?

    Erfahrungen mit Futterring?: Ich schon wieder :mrgreen: Mit wieder drei Katzen gibt es hier doch organisatorisch ein bisschen was zu bedenken. Und zwar geht es um die...