Übungsleiterin Hundeschule

Diskutiere Übungsleiterin Hundeschule im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr Lieben! Momentan gehe ich mit meiner 9 Monate alten Hündin jeden Samstag in den Junghundekurs. Danach kommt die...
Chat_Sauvage

Chat_Sauvage

Registriert seit
20.10.2010
Beiträge
977
Reaktionen
1
Hallo ihr Lieben!

Momentan gehe ich mit meiner 9 Monate alten Hündin jeden Samstag in den Junghundekurs.
Danach kommt die Begleithundeausbildung, damit wir im Oktober unsere Prüfung absolvieren können.
Nebenbei machen wir noch Agility, aber nicht regelmäßig und nur, damit wir es später leichter haben, wenn wir richtig starten.

Die Prüfung ist mir momentan sehr wichtig, da ich mich zur Übungsleiterin ausbilden lassen. Freitag wie Samstag begleite ich die Übungsleiter in ihren Stunden, lerne von Ihnen
und darf auch selber mithelfen. Bis jetzt war ich schon bei den Junghunden, bei den Begleithunden und bei der Leistungsgruppe dabei. Spezialisieren möchte ich mich auf die Welpen, bei denen bin ich jeden Freitag dabei und es macht mir unheimlich Spaß.


Um bei uns Übungsleiter zu werden, muss man ein Jahr aktiv dabei bleiben, in diverse Stunden gehen, auch andere Hundeschulen besuchen, später einmal eine oder mehrere Stunden selber halten und man muss die Prüfung ablegen.
Bis dahin bin ich Übungsleiter-Anwärterin.

Es ist natürlich nicht einfach, alles unter einen Hut zu bringen. Ich muss Nicki ausbilden und mit ihr trainieren, gleichzeitig von den anderen lernen bzw. den anderen etwas lernen. Somit verbringe ich ca. 5-6 Stunden Freitag und Samstag auf dem Platz.
Aber es macht mir unheimlich Spaß!

Wenn es euch interessiert, wie ich mich so anstelle und wie alles voran geht, berichte ich regelmäßig. Von den meisten Besitzern der Welpen habe ich auch die Erlaubnis, Bilder von der Welpenstunde ins Netz zu stellen. Die anderen werde ich noch fragen.
Von dem Training mit mir und Nicki gibt es dann auch ab und zu Bilder. Ist ja nicht immer so einfach, mit dem Hund zu arbeiten und Bilder zu machen. Da muss ich mir mal einen Helfer mitnehmen :)

Habe bereits ein paar Bilder von den Welpen. Die folgen nachher, wenn ich sie formatiert habe ;)

LG,

Chat
 
23.03.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Susan&Lilly

Susan&Lilly

Registriert seit
01.06.2012
Beiträge
1.101
Reaktionen
0
Das hört sich wirklich interessant an:) Ich würde mich über Berichte und Bilder freuen.

Da kommt ja auf jedenfall einiges auf dich zu. Was genau machst du dann mit den Welpen, wenn du einmal keine Anwärterin mehr bist? Es ist ja von Hundeschule zu Hundeschule unterschiedlich, was mit Welpen gemacht wird. Manche fangen schon mit dem Grundgehorsam an, andere bieten Spielgruppen an und wieder andere wollen in der Welpenzeit vorwiegend an der Prägung auf den Menschen arbeiten und führen sie an alle möglichen Situationen heran.

Und bist du dann später als Übungsleiter dort angestellt oder läuft das auf freiwilligen Basis?
 
Chat_Sauvage

Chat_Sauvage

Registriert seit
20.10.2010
Beiträge
977
Reaktionen
1
Huhuu :)

Habe mal gewartet ob sich jemand dafür interessiert.
Selbst wenn es nur bei dir bleibt, werde ich so viel berichten wie möglich!

Die Bilder hab ich jetzt ganz vergessen, zu viel Arbeit. War grade 4 Stunden mit der Rakete draußen. Bin mit zwei aus der HuSchu radeln gewesen.
Momentan fang ich mit Nicki ganz Sachte Bikejöring an. Eigentlich wollte ich nur Agi machen, später dann auch auf Turnierbasis. Aber mein Hund hat mir klar gemacht, dass er Bikejöring total klasse findet.
Eine Freundin von mir, die auch Übungsleiterin ist, macht das mir ihrem Aussi auch. Letztens war sie erst in Finnland auf einer Husky Farm :shock:


Zu den Welpen:

Anfangs wird erst mal 15 min. gespielt. Dann gibt es immer ein bis zwei Übungen und zwischendurch wird wieder kurz gespielt.
Eigentlich machen wir viel verschiedenes. Such-Spiele (mit Hütchen), Hunde zu sich rufen, Verstecken und der Hund muss dich finden, über den Steg laufen, durch den Tunnel, lernen sich untersuchen zu lassen (wegen TA), warten lernen (Leckerchen hinlegen und Hund zurückhalten) und auch spielerisch die Kommandos Sitz und Platz. Nebenbei wird viel erklärt was Fütterung oder andere Dinge Zuhause betrifft.

LG

Chat
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Mich interessiert das auch, das klingt richtig spannend!
 
Chat_Sauvage

Chat_Sauvage

Registriert seit
20.10.2010
Beiträge
977
Reaktionen
1
Hallo ihr Lieben!

Ich weiß, ich hab das Thema hier einschlafen lassen. Leider sind die meisten Welpenbesitzer nicht damit einverstanden, dass ich Bilder im Internet veröffentliche. Ist eigentlich auch verständlich. Nur Berichte fand ich dann doch ein wenig langweilig. Vor allem, weil die meisten von euch so Bildersüchtig sind :)

Jetzt bräuchte ich aber doch noch dringend eure Hilfe. Und zwar bin ich jetzt so weit, dass ich nächsten Freitag eine Stunde alleine halte. Ich möchte eigentlich nicht wieder das Gleiche wie sonst auch machen, deshalb hätte ich gerne alle möglichen Ideen von euch. Die Welpen sind zwischen 8 Wochen und 6 Monaten, wobei sie untergliedert sind und ich eher die kleinen und jüngeren habe.

Was wir sonst so machen:

Verschiedene Geräte (Bällebecken, Wasserbecken, Steg, Tunnel, Zelt..)
Übungen wie Sitz, Platz und Komm
Untergründe (Wackelbrett, raue Untergründe, raschelnde Tüten..)
Geräusche (Klingel, Rassel, Geschrei, Rascheln, Quietschen)
Verschiedene Kleidung und Alltagssituationen (Jogger, Fahrrad, Menschen in Mänteln und mit Fahrradhelm...)
Und ansonsten natürlich viel spielen und Theorie mit den Welpenbesitzern.

Würde mich freuen, wenn euch noch was einfällt :)

Liebe Grüße
Chat Sauvage
 
Thema:

Übungsleiterin Hundeschule

Übungsleiterin Hundeschule - Ähnliche Themen

  • Ideen für Junghundegruppe (Hundeschule)

    Ideen für Junghundegruppe (Hundeschule): Hallo ihr Lieben, da die Übungsleiterin der Junghunde (6 - 12 Monate) in unsserer Hundeschule momentan selbst einen Junghund hat und mit diesem...
  • Ab wieviel Jahren in die Welpenschule und Hundeschule?

    Ab wieviel Jahren in die Welpenschule und Hundeschule?: Hey Leute:) Ich bin 13 Jahre alt und habe einen 12 Wochen alten Welpen bekommen. Da es mein Hund ist wollen meine Eltern (und ich auch:D), dass...
  • Geschirrverbot in Hundeschule?

    Geschirrverbot in Hundeschule?: Hatte heute wieder mal eine Kundin, mit einer Beagle-Dame. Typisches Zerrschwein, aber hielt sich im Rahmen. Hatten ein bisschen gequatscht ect...
  • Hundeschule

    Hundeschule: Hallo, Wir sind aus Wien kann uns vieleicht wer eine gute Hundeschule sagen oder empfehlen ???? Lg, Jassy,Chrissi und Christian
  • Rütter-Hundeschulen -> Standort?

    Rütter-Hundeschulen -> Standort?: Hallo :D Ich hatte mich mal auf der Seite von Martin Rütter umgeschaut, da ich mich für ein Praktikum bei seinem Team interessiere. Eine...
  • Rütter-Hundeschulen -> Standort? - Ähnliche Themen

  • Ideen für Junghundegruppe (Hundeschule)

    Ideen für Junghundegruppe (Hundeschule): Hallo ihr Lieben, da die Übungsleiterin der Junghunde (6 - 12 Monate) in unsserer Hundeschule momentan selbst einen Junghund hat und mit diesem...
  • Ab wieviel Jahren in die Welpenschule und Hundeschule?

    Ab wieviel Jahren in die Welpenschule und Hundeschule?: Hey Leute:) Ich bin 13 Jahre alt und habe einen 12 Wochen alten Welpen bekommen. Da es mein Hund ist wollen meine Eltern (und ich auch:D), dass...
  • Geschirrverbot in Hundeschule?

    Geschirrverbot in Hundeschule?: Hatte heute wieder mal eine Kundin, mit einer Beagle-Dame. Typisches Zerrschwein, aber hielt sich im Rahmen. Hatten ein bisschen gequatscht ect...
  • Hundeschule

    Hundeschule: Hallo, Wir sind aus Wien kann uns vieleicht wer eine gute Hundeschule sagen oder empfehlen ???? Lg, Jassy,Chrissi und Christian
  • Rütter-Hundeschulen -> Standort?

    Rütter-Hundeschulen -> Standort?: Hallo :D Ich hatte mich mal auf der Seite von Martin Rütter umgeschaut, da ich mich für ein Praktikum bei seinem Team interessiere. Eine...