Hund hört beim Gassi gehen nicht auf Namen und 'Komm'. Nimmt auch keine Leckerlies zu sich... Hilfe!

Diskutiere Hund hört beim Gassi gehen nicht auf Namen und 'Komm'. Nimmt auch keine Leckerlies zu sich... Hilfe! im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo Commy! Unser 6-jähriger Schäferhund-Mops Mischling hört beim Gassi gehen leider nicht auf seinen Namen. Wie kann ich ihm das angewöhnen?? Er...
A

Anonymous

Registriert seit
15.03.2013
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hallo Commy!
Unser 6-jähriger Schäferhund-Mops Mischling hört beim Gassi gehen leider nicht auf seinen Namen. Wie kann ich ihm das angewöhnen?? Er zieht auch. Aber wenn er das tut bleibe ich stehen und warte, bis er zu mir kommt. Belohnt wird er dann mit Streicheln, denn Leckerlies nimmt
er nicht... Wir haben hier Kaustangen, Kekse, Fleischstreifen oder auch Trockenfutter. Nichts davon mag er. Vllt frisst er mal ab und zu die Fleischstreifen (wenn wir in der Wohnung mit ihm seinen Namen "üben"), aber sonst nichts. Gibt es dafür auch andere Alternativen? In der Wohnung hört er eigentlich sehr gut, aber draußen... Da hilf weder seinen Namen rufen noch ihm 'Komm!' hinterherbrüllen (ok BRÜLLEN jett nicht aber... ihr wisst, was ich meine :mrgreen:). Hole mir auch bald eine Schleppleine und gehe mit ihm nochmal in den Park. Auf jeden Fall sind meine Fragen:
1. Wie kann ich ihm seinen Namen angewöhnen, sodass er auch draußen darauf hört (auch auf KOMM)??
2. Welche Alternativen gibt es zu den Leckerlies??
3. Wie kann ich mich ihm "interessanter" machen, also, dass er auch nicht mehr zieht u. Ä.??
Danke schon mal für die Antworten!!
 
26.03.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Hallo A,
darf ich fragen wie lange ihr den Hund habt?

Naja , und dann ist es am besten du besorgst dir heute noch eine Trainings >>(Schleppleine). Davor könntest du mal den Thread 2 Themen unter deinem Beitrag anschauen...."´Schleppleinentraining". - am besten alles durchlesen und bei 0 anfangen.

Du könntest und solltest auch an der Bindung arbeiten auch dazu gibt es hier bereits tolle Beiträge.

An was ist denn dein Hund interessiert draußen? Das musst du erforschen und darauf aufbauen. Meisz ist es Auftregung und Angespanntheit, wenn ein Hund draußen keine Leckerlies annimmt - wie sieht es denn mit der Auslastung aus....?

Und ganz zum Schluss, lass doch auch mal rein physisch sein Gehör überprüfen...beim TA.

LG Suno
 
A

Anonymous

Registriert seit
15.03.2013
Beiträge
15
Reaktionen
0
Zu Hause hört er ja auch ziemlich gut. Draußen interessiert er sich weder für Leckerlies, noch für Spielzeug...
 
Infano

Infano

Registriert seit
13.06.2012
Beiträge
6.002
Reaktionen
0
Ich würde damit anfangen, den Hund aus der Hand zu füttern.
Das ist erstmal ein Anreiz, mit dir zusammen zu arbeiten. Also NICHTS mehr in den Napf, für´s Erste. Der Hund muss erstmal merken, dass es Sinn macht, mit euch zusammen zu arbeiten.

Außerdem musst du rausfinden, was deinem Hund Spaß macht. Ob das SChnüffelspiele sind, Dummyarbeit, Reizangeln, Futtersuche, Ball oder Spielzeug oder einfach nur mit euch rennen! Viele Hundehalter denken sie blamieren sich, aber für meinen Hund ist es die größte Belohnung, wenn ich für ein super ausgeführtes Kommando einfach 10-20m mit ihm renne.
Da müsst ihr kucken, was eurem Hund eben Spaß macht.

Kommandos übt man erst zu Hause, bis sie sitzen. Erst dann kann man langsam (!) rausgehen. Also erstmal nur in den Garten oder auf der Stamm-Gassi-Strecke. Erst wenn das da funktioniert, könnt ihr das Kommando langsam unter größerer Ablenkung üben.

Du musst dir vorstellen, dass die Welt da draußen einfach voll mit spannenden Dingen ist! Da riecht es überall anders und besonders, man sieht andere Menschen, Hunde... dass ein Hund da so aufmerksam bleibt und wirklich auf deine Kommandos hört erfordert schon ziemlich viel von einem Hund.
 
F

FiverMac

Registriert seit
25.03.2013
Beiträge
21
Reaktionen
0
Hallo!!
Für das ziehn kann ich dir bar tipps geben!!
Am besten ist es auf einer wiese zu trainiren!!
Du nimmst dein Hund an die leine. Und wenn er vor gehen will(ziehen) gehst du zurück (um drehen andere richtung gehen), wenn er nach links gehen will musst du nach rechst gehen und wenn er nach rechts gehen will gest du nach links!! Jeden Tag ungefer 5 minuten trainieren. Schau bei der übung nicht hinunter!!!
Wenn er aber zur dir schaut kannst du aufhören!!(er schaut dann immer zur dir hinauf)
Ps:wenn er auf der rechten seite get kannst du auch nach rechts gehn und musst nicht schauen wo er get!!
 
A

Anonymous

Registriert seit
15.03.2013
Beiträge
15
Reaktionen
0
OK. Danke, ich werd's versuchen! :mrgreen:
 
BerndFfm

BerndFfm

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
374
Reaktionen
0
Hallo,

bau für das Kommen ein neues Kommando auf, bei uns heißt das z.B. "Zu mir" oder Pfiff mit Hundepfeiffe. Der Hundename ist ungeeignet da man den zu oft sagt.
Zuerst zuhause üben, wenn der Hund kommt gibt es ein Superleckerlie, das es sonst nichts gibt, z.B. Leberwursttube, Kaviarcremetube, Thunfischtube, Geflügelwürstchen, Hühnerherzen, Pansen oder so.
Dann draussen ohne Ablenkung mit Schleppleine oder Flexi üben.

Martin Rütter Methode : Mit dem Hund in unbekanntem Gebiet spazierengehen, dabei ein Fahrrad schieben. Den Hund rufen und sofort in entgegengesetzte Richtung mit dem Fahrrad fahren. Oder schnell laufen.
Klappt gut, habs selber probiert.

Leinenzug : Mit der Methode von FiverMac schafft es unser Trainer bei JEDEM Hund innerhalb von 2-3 Minuten, dass dieser brav nebenher läuft. Ohne Gewalt und ohne Leckerlies.

Grüße Bernd
 
A

Anonymous

Registriert seit
15.03.2013
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ok. Danke, ich werds versuchen. :mrgreen:
 
Thema:

Hund hört beim Gassi gehen nicht auf Namen und 'Komm'. Nimmt auch keine Leckerlies zu sich... Hilfe!

Hund hört beim Gassi gehen nicht auf Namen und 'Komm'. Nimmt auch keine Leckerlies zu sich... Hilfe! - Ähnliche Themen

  • Mein Hund hört mehr auf meinen Freund

    Mein Hund hört mehr auf meinen Freund: Hallo Ich habe seit ein paar Monaten einen neuen Freund. Meine Hündin ist zwei einhalb Jahre alt und ich hatte nie Probleme bei ihr das sie nicht...
  • Hund hört nicht ohne Leine

    Hund hört nicht ohne Leine: Hey Leute... :039: Ich habe mir vor 2 Monaten einen Pitbull-Mix geholt. (Rüde, unkastriert - falls das eine Rolle spielt). Er war kein Welpe mehr...
  • Wenn der Hund mal nicht sofort hört...

    Wenn der Hund mal nicht sofort hört...: Hallo! Ich hatte heute ein kleines Schock-Erlebnis mit meinem Hund... er ist nämlich über die Straße gerannt. :shock::uups: Ich habe ihn an der...
  • Labrador Rüde 2 Jahre hört plötzlich nicht mehr und verhält sich komisch

    Labrador Rüde 2 Jahre hört plötzlich nicht mehr und verhält sich komisch: Hallo an alle. Wir haben hier momentan ein ganz schön großes Problem. Es geht um "Buddy", ein Labrador Rüde (nicht kastriert) von 26 Monaten ...
  • Hund hört nur mit Leckerlie ?!

    Hund hört nur mit Leckerlie ?!: Hallo :) Mein Hund (Sheltie) 1 Jahr alt hört nur wenn ich ein Leckerli in der Hand habe. Wie kann ich ihn dazu bringen dass er auch aufs...
  • Hund hört nur mit Leckerlie ?! - Ähnliche Themen

  • Mein Hund hört mehr auf meinen Freund

    Mein Hund hört mehr auf meinen Freund: Hallo Ich habe seit ein paar Monaten einen neuen Freund. Meine Hündin ist zwei einhalb Jahre alt und ich hatte nie Probleme bei ihr das sie nicht...
  • Hund hört nicht ohne Leine

    Hund hört nicht ohne Leine: Hey Leute... :039: Ich habe mir vor 2 Monaten einen Pitbull-Mix geholt. (Rüde, unkastriert - falls das eine Rolle spielt). Er war kein Welpe mehr...
  • Wenn der Hund mal nicht sofort hört...

    Wenn der Hund mal nicht sofort hört...: Hallo! Ich hatte heute ein kleines Schock-Erlebnis mit meinem Hund... er ist nämlich über die Straße gerannt. :shock::uups: Ich habe ihn an der...
  • Labrador Rüde 2 Jahre hört plötzlich nicht mehr und verhält sich komisch

    Labrador Rüde 2 Jahre hört plötzlich nicht mehr und verhält sich komisch: Hallo an alle. Wir haben hier momentan ein ganz schön großes Problem. Es geht um "Buddy", ein Labrador Rüde (nicht kastriert) von 26 Monaten ...
  • Hund hört nur mit Leckerlie ?!

    Hund hört nur mit Leckerlie ?!: Hallo :) Mein Hund (Sheltie) 1 Jahr alt hört nur wenn ich ein Leckerli in der Hand habe. Wie kann ich ihn dazu bringen dass er auch aufs...