Chinchilla-Vergesellschaftung

Diskutiere Chinchilla-Vergesellschaftung im Chinchilla Haltung Forum im Bereich Chinchilla Forum; Hallo! Ich habe 2 Chinchilla-Männchen (1 Kastrat), und hier schon einmal gefragt, firstob ich zu ihnen ein Weibchen geben könnte. Da dies sehr...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

chilla011

Registriert seit
20.03.2007
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo!
Ich habe 2 Chinchilla-Männchen (1 Kastrat), und hier schon einmal gefragt,
ob ich zu ihnen ein Weibchen geben könnte.
Da dies sehr wahrscheinlich nicht hinhauen würde, wollte ich wissen, ob es mit 2 Chinchilla-Weibchen klappen würde.
Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt!
Liebe Grüße, Sarah!
 
20.03.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Tatjana zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
Hallo Sarah!
Herzlich willkommen im Tierforum.de

Du solltest keine Weibchen zu Böcken dazusetzen, weil diese sich sonst streiten würde!
Männchen und mehrere Weibchen sollte kein Problem sein!
Aber mehrere Böcke und Weiber lieber nicht!,

Grüssle!
 
C

chilla011

Registriert seit
20.03.2007
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo und vielen Dank für die Antwort!
Denkst du sie würden auch anfangen zu streiten, wenn ich das Käfig nur in die Nähe der Böcke stelle?
Liebe Grüße, Sarah
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
Verstehen sich die Tiere den zur zeit?
Warum möchtest du weibchen dazu setzen, wenn sie sich verstehen?
Dann ist doch alles ok;)
 
Sheerha

Sheerha

Registriert seit
29.06.2006
Beiträge
863
Reaktionen
0
huhu Chilla

Man sollte keine Weibchen in den Raum stellen, wo Böcke in einer Gruppe leben. Wird das weibchen Heiß und die Chin-Böckchen riechen das werden sie trozdem streiten.

So wie Sanny schon sagte 1 Böckchen und mehere Weibchen oder reine Böckchenhaltung oder reine Weichenhaltung.

Da du ja zwei Männliche hast würde ich nur Bökchen haltung empfehlen.

Grüße Jessy
 
C

chilla011

Registriert seit
20.03.2007
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ok, dankeschön!
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
Huhu

Also. ich habe daheim eine reine Männer Gruppe von 10 Tieren!Und das klappt super! ich würde das nicht riskieren! verstehen sich die Böcke den!?
 
K

kittykat

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo chilla011!
Ich hab auch zwei Böcke, eins kastriert.
Und ein Weibchen (eigentlcih ungewollt) bekommen.
Ich hab das Weibchen in einem anderen Käfig, aber im selben Raum. Jedoch ohne Sichtkontakt.
Liebe Grüße, Catherine
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
Auch das kann schief gehen! Wenn das Weibchen erst einmal hitzig wird und die Böcke das "schnuppern"dann kann das ganz böse aus gehen! Weil Nur ein Bock auf Weibchen geht und nicht mehrere Böcke auf weibchen! Ich hoffem, das dies niemals der fall bei euch sein wird! Bzw bei dir;)
 
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
und sitz das weibchen jetzt allein:(?
ich hoffe du holst ihn noch ein partner ._.
 
K

kittykat

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
9
Reaktionen
0
Ich habe das Käfig mit dem Medl inzwischen so hingestellt, dass es Sichtkontakt zu den Böckchen hat. Und ich lass alle zusammen jeden Tag frei rumrennen. Zuerst hat das Weibchen den Männchen noch kleine Haarbüschelchen auszupft, aber es klappt immer besser.
Danke (;
 
Sheerha

Sheerha

Registriert seit
29.06.2006
Beiträge
863
Reaktionen
0
huhu Kittykat

das ist jetzt aber nicht die Lösung oder?
Um erneut zu fragen, wird das weibchen jetzt alleine gehalten?
Und bekommt es noch eine Partnerin?

Grüße Jessy
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Chinchilla-Vergesellschaftung

Chinchilla-Vergesellschaftung - Ähnliche Themen

  • Chinchillas vergesellschaften

    Chinchillas vergesellschaften: Hallo :) Ich habe zwei weibliche Chinchillas, beide sind 4 Jahre alt. Im August wollte ich mir ein Jungtier (Weibchen) zulegen, und wollte mal...
  • wie Chinchilla vergesellschaften?

    wie Chinchilla vergesellschaften?: Hallo, Wir haben folgendes Problem: Unser Chinchilla Rudi (1,5 Jahre) wurde schon öfters versucht zu vergesellschaften aber es ist jedes mal...
  • Noch zwei dazu ??

    Noch zwei dazu ??: hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen :-) ich habe seit einem jahr 2 chinchilla böckchen ( sie sind auhc erst 1 jahr alt ) und jetzt möchte ich...
  • Was tun wenn der Partner stirbt?

    Was tun wenn der Partner stirbt?: Hallo liebe Chinchilla-Freunde, ich bin stolzer Besitzer von 2 kleinen Methusalems, eine 21 Jahre alt, die andere wird bald 16. Der Alten merkt...
  • Chinchilla Auslauf begrenzen?

    Chinchilla Auslauf begrenzen?: Hallo ihr Lieben, ich benötige eure Hilfe. Wir möchten uns soooo gerne Chinchillas anschaffen, haben uns richtig in sie und ihre ganzen...
  • Ähnliche Themen
  • Chinchillas vergesellschaften

    Chinchillas vergesellschaften: Hallo :) Ich habe zwei weibliche Chinchillas, beide sind 4 Jahre alt. Im August wollte ich mir ein Jungtier (Weibchen) zulegen, und wollte mal...
  • wie Chinchilla vergesellschaften?

    wie Chinchilla vergesellschaften?: Hallo, Wir haben folgendes Problem: Unser Chinchilla Rudi (1,5 Jahre) wurde schon öfters versucht zu vergesellschaften aber es ist jedes mal...
  • Noch zwei dazu ??

    Noch zwei dazu ??: hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen :-) ich habe seit einem jahr 2 chinchilla böckchen ( sie sind auhc erst 1 jahr alt ) und jetzt möchte ich...
  • Was tun wenn der Partner stirbt?

    Was tun wenn der Partner stirbt?: Hallo liebe Chinchilla-Freunde, ich bin stolzer Besitzer von 2 kleinen Methusalems, eine 21 Jahre alt, die andere wird bald 16. Der Alten merkt...
  • Chinchilla Auslauf begrenzen?

    Chinchilla Auslauf begrenzen?: Hallo ihr Lieben, ich benötige eure Hilfe. Wir möchten uns soooo gerne Chinchillas anschaffen, haben uns richtig in sie und ihre ganzen...