Pond MediFin von Tetra für Hunde schädlich?

Diskutiere Pond MediFin von Tetra für Hunde schädlich? im Teich Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo, ich hoffe es kann mir jemand helfen. Also die Kois und Goldfische im Gartenteich haben die Pünktchen first Krankheit. Nun hat mein...
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
1.492
Reaktionen
0
Hallo, ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Also die Kois und Goldfische im Gartenteich haben die Pünktchen
Krankheit. Nun hat mein Vermieter das Medikament Pond MediFin von Tetra besorgt.
Aber die Hunde trinken tagsüber immer aus dem Teich und nun wissen wir nicht, ob ihnen das Medikament schaden könnte und ob wir es in den Teich tuen sollen.
Vielleicht kann mir ja jemand helfen?
LG
 
08.04.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Frank zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Hallo!

Die Wassermenge die Hunde beim trinken aufnehmen wird wahrscheinlich keine negativen Auswirkungen haben. Sicherheitshalber würde ich dir aber empfehlen dich direkt an den Hersteller des Mittels zu wenden. Interessant wäre es auch zu wissen wie sich solch ein Mittel auf Vögel, Amphibien und Reptilien auswirkt :? Diese werden höchstwahrscheinlich viel eher betroffen sein.
 
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
1.492
Reaktionen
0
Hallo, danke für deine Antwort.
Werd gleich direkt den Hersteller anschreiben.
Aber eigentlich, da es ja ein Mittel extra für den Garteich ist, dürfte es doch nicht so gefährlich für andere Tiere draußen sein??? Oder :(
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.054
Reaktionen
38
Hi,

Schau doch mal, ob du den Wirkstoff des Mittels rausfinden kannst, und frage deinen TA danach. ;)
 
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
1.492
Reaktionen
0
Eben kam eine Antwort von Tetra:

"Alle Tetra Produkte sind, vorausgesetzt sie werden in der angegebenen Dosierung eingesetzt, unschädlich für alle Tiere im und außerhalb des Teiches. Auch wenn Ihr Hund trinkt ist es unbedenklich."
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.054
Reaktionen
38
Prima! :clap:
 
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
1.492
Reaktionen
0
Ja, wobei ich Luna nun trotzdem erst mal ein bis zwei Wochen nicht in den Garten lasse. Mir ist das einfach zu gefährlich, das sie da vielleicht doch drauf reagiert. Gerade mit ihrer Allergie.
Aber die Huskys dürfen jetzt schon wieder in den Garten.
 
Thema:

Pond MediFin von Tetra für Hunde schädlich?

Pond MediFin von Tetra für Hunde schädlich? - Ähnliche Themen

  • Medifin

    Medifin: Hallo hat jemand Erfahrung mit medifin? Wie oft darf ich das benutzen ? Bei 4 Tagen Behandlung soll ich da am ersten Tag das medfin rein tun und...
  • Einsatz von MediFin (Fa. TetraPond) im Koi-Teich mit Wasserschildkröten

    Einsatz von MediFin (Fa. TetraPond) im Koi-Teich mit Wasserschildkröten: Hallo Leute. Ich möchte gern wegen des Verdachts eines kranken Kois das Arzneimittel MediFin von TetraPond (Wirkstoffe Malachitgrünoxalat 67,0 mg...
  • tetra pond algorem

    tetra pond algorem: Hallo, hat jemand schon mal Algorem von Tetrapond bei grünem Wasser (Schwebealgen) ausprobiert? Konnte keine Infos finden, ob der UV-Klärer bei...
  • tetra pond algorem - Ähnliche Themen

  • Medifin

    Medifin: Hallo hat jemand Erfahrung mit medifin? Wie oft darf ich das benutzen ? Bei 4 Tagen Behandlung soll ich da am ersten Tag das medfin rein tun und...
  • Einsatz von MediFin (Fa. TetraPond) im Koi-Teich mit Wasserschildkröten

    Einsatz von MediFin (Fa. TetraPond) im Koi-Teich mit Wasserschildkröten: Hallo Leute. Ich möchte gern wegen des Verdachts eines kranken Kois das Arzneimittel MediFin von TetraPond (Wirkstoffe Malachitgrünoxalat 67,0 mg...
  • tetra pond algorem

    tetra pond algorem: Hallo, hat jemand schon mal Algorem von Tetrapond bei grünem Wasser (Schwebealgen) ausprobiert? Konnte keine Infos finden, ob der UV-Klärer bei...