Alte Traberstute ist viel zu dünn was kann ich Füttern???

Diskutiere Alte Traberstute ist viel zu dünn was kann ich Füttern??? im Pferde Ernährung Forum im Bereich Pferde Forum; Bräuchte hilfe habe vorkurzen eine Traberstute Ü20 übernommen sie ist sehr mager first möchte sie nun aufbauen sofern das in ihrem alter noch...
R

Rosi79

Registriert seit
09.04.2013
Beiträge
1
Reaktionen
0
Bräuchte hilfe habe vorkurzen eine Traberstute Ü20 übernommen
sie ist sehr mager
möchte sie nun aufbauen sofern das in ihrem alter noch möglich ist.
Sie ist soweit fit und frisst gut

Doch was kann ich am besten füttern um sie aufzubauen.

Könnt ihr mir helfen
 
09.04.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in Pferde fit füttern werfen können? Vielleicht hilft dir das ja bei deinem Problem?
Trullas

Trullas

Moderator
Registriert seit
20.09.2009
Beiträge
863
Reaktionen
0
Hallo Rosi79 und Herzlich Willkommen im Forum :006:

Da die Stute ja bereits zum älteren Semester gehört würde ich zunächst ein Blutbild vom Tierarzt anfertigen lassen um einen Mangel auszuschließen. Sind die Zähne in Ordnung? Wurde mal auf Cushing getestet?

Dann wäre es interessant zu wissen, wie zur Zeit ihr Futterplan aussieht ( Heufütterung: permanent zur Verfügung, Rationiert? Wenn Rationiert, wie oft am Tag, wie viel Kilo?) Bekommt sie Kraftfutter? ( Hafer/Müsli wie viel?)
Wie wird sie gehalten? ( Box, Offenstall etc)

Das wären erst mal die Basisfragen, darauf aufbauend kann man dann Tipps zum auffüttern geben :)
 
S

ShettyBilly

Registriert seit
10.04.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Also bei unserem Pony dass sehr schwerfuttrig ist helfen Rübenschnitzel sehr gut sein momentanes Gewicht zu halten.
Auch viel Heu ist wichtig soweit ihre Zähne noch in Ordnung sind, (dass mit den Zähnen solltest du auch mal abklären lassen).Ansonsten kann man ja Cobs füttern
 
Askan

Askan

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
552
Reaktionen
0
Huhu!

Ich schließ mich da Trullas an. Erstmal alles checken lassen und am besten dann mit deinem TA besprechen, was er empfiehlt. Bei uns im Stall steht auch eine Traberstute, geschätzte 38 Jahre jung ;) bei älteren pferden muss man schon manchmal drauf achten, was sie vertragen (sie kann z. B. keine Rübenschnitzel fressen).

Ü20 ist halt immer so eine Sache. Und grade Traber sind ja sehr schlank was im Alter teilweise sehr schlimm aussieht (auch wenn sie gesund sind und genug fressen).

Vielleicht magst du ja mal berichten, wie es bei euch weitergeht!

Lieben Gruß! :039:
 
M

Machtnix

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
895
Reaktionen
7
Das Auffüttern eines Pferdes sollte immer mit einem großen Blutbild beginnen. So lässt sich feststellen, ob das Pferd einen Mangel hat oder die Leberwerte nicht i.O. sind. Sonst füttert man wie wild und es bringt nichts bzw. man schadet dem Pferd noch mehr.

Bei margeren Pferden, gerade wenn sie schlecht kauen können hat sich folgende Fütterung bewährt:
Luzernecobs
Eingeweicht von Agrobs (diese sind nur gepresst und enthalten keine Klebemittel). Am Besten die Luzernecobs aufgrund ihres hohen Energiegehalts erst mit Heucobs (auch Agrobs) mischen und langsam die Menge an Luzerne erhöhen. Die Cobmatsche sollte zusätzlich zu Heu (all you can eat) gefüttert werden, mind. einen großen Speißeimer voll.
Wenn das Pferd die Cobmatsche fast ausschließlich frisst (Zahnprobleme aufgrund des Alters oder aus sonstigen Gründen), sollte man diese mit Pre Alpin Aspero mischen, damit das Pferd genügend Strukutfutter aufnimmt.
Anfans sollte das Volumen gedrittelt werden, dann wird der Heucobs Anteil langsam weniger und durch 2/3 Luzernecobs und 1/3 Pre Alpin Aspero ersetzt. Die Mengenangaben sind Volumenangaben.

Das Pferd sollte außerdem täglich Öl bekommen. Dieses ist ein Energiespender und bringt zusätzlich Vitamine. Ein älteres oder sonst mit wenig natürlichen Ölen ernährtes Pferd (wenig Ölaufnahme durch Quetschfutter oder wenig Mahleffekt aufgrund des Zahnzustands) kann täglich 30ml Öl bekommen. Als Öl eigenet sich auch günstiges Sonnenblumenöl. Solange das Pferd keine Hautprobleme etc. hat und genügend Gras bekommt, braucht man kein Leinöl oder sonst ein superteures Öl. Rapsöl und Olivenöl sind nicht geeignet.

Das Öl kann idealerweise unter das normale Kraftfutter gemischt werden, wenn das nicht möglich ist, kann man es auch gut in die Cobsmatsche mischen.

Curry
Curry regt die Speichelproduktion an. Täglich aber nicht mehr als eine kleine Messerspitze in der größten Futterportion (abends) füttern.
 
Thema:

Alte Traberstute ist viel zu dünn was kann ich Füttern???

Alte Traberstute ist viel zu dünn was kann ich Füttern??? - Ähnliche Themen

  • Altes Pferd mit cushing aufpäppeln?!

    Altes Pferd mit cushing aufpäppeln?!: Hallo, Ich suche nach Tipps und Ratschlägen wegen meinem Pflege Pferd. Er ist ein Ca. 24 jähriger Araber/Cob mix (weiß nicht genau welcher Cob)...
  • "Älteres" Pferd, wie handhabt ihr es?

    "Älteres" Pferd, wie handhabt ihr es?: Ich habe zwar mittlerweile über 30 Jahre "Pferdeerfahrung", trotzdem macht man sich ja so seine Gedanken und lernt nicht aus. Mein Dicker ist...
  • Fütterung 31jährige Stute

    Fütterung 31jährige Stute: Hi, ich bins wieder mal J Ich bräuchte wieder mal ein paar Meinungen zu meiner 31jährigen Hafidame. Ihr geht es soweit blendend. Sie ist frech...
  • Futter für altes Pony

    Futter für altes Pony: Hallo zusammen! ich habe ein mittlerweile 29jähriges Deutsches Reitpony. Er war schon immer sehr schlank, aber in der letzten Zeit hat er doch...
  • 6 monat altes Fohlen

    6 monat altes Fohlen: heY mein freund hat sich vor ein paar wochen ein 6 monate altes Fohlen gekauft. Die Vorbesitzerin meinte das es abgesetz ist aber wir haben...
  • 6 monat altes Fohlen - Ähnliche Themen

  • Altes Pferd mit cushing aufpäppeln?!

    Altes Pferd mit cushing aufpäppeln?!: Hallo, Ich suche nach Tipps und Ratschlägen wegen meinem Pflege Pferd. Er ist ein Ca. 24 jähriger Araber/Cob mix (weiß nicht genau welcher Cob)...
  • "Älteres" Pferd, wie handhabt ihr es?

    "Älteres" Pferd, wie handhabt ihr es?: Ich habe zwar mittlerweile über 30 Jahre "Pferdeerfahrung", trotzdem macht man sich ja so seine Gedanken und lernt nicht aus. Mein Dicker ist...
  • Fütterung 31jährige Stute

    Fütterung 31jährige Stute: Hi, ich bins wieder mal J Ich bräuchte wieder mal ein paar Meinungen zu meiner 31jährigen Hafidame. Ihr geht es soweit blendend. Sie ist frech...
  • Futter für altes Pony

    Futter für altes Pony: Hallo zusammen! ich habe ein mittlerweile 29jähriges Deutsches Reitpony. Er war schon immer sehr schlank, aber in der letzten Zeit hat er doch...
  • 6 monat altes Fohlen

    6 monat altes Fohlen: heY mein freund hat sich vor ein paar wochen ein 6 monate altes Fohlen gekauft. Die Vorbesitzerin meinte das es abgesetz ist aber wir haben...