Filterkaufentscheidung

Diskutiere Filterkaufentscheidung im Aquarientechnik Forum im Bereich Aquaristik Forum; Nabend Leute, ich brauche mal euren rat. Ich habe 3 Aquarien 25 liter, 20 liter und 30 liter. an dem 25 liter hatte ich bis vor kurzem einen eheim...
W

WiskasCat

Registriert seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
Nabend Leute,
ich brauche mal euren rat.
Ich habe 3 Aquarien 25 liter, 20 liter und 30 liter.
an dem 25 liter hatte ich bis vor kurzem einen eheim ecco pro 130 angeshclossen aber der lief gedrosselt.
nun ist aber der bolzen nach fast nem jahr
an der halterung gebrochen damit verschließt und öffnet man den filter ich denke einige wissen was ich meine?
Auf jeden fall kann ich da nicht auf die kundenfreundlichkeit von eheim bauen und ich möchte mich auch von dem trennen, da ich schon sehr enttäuscht bin.
die letzte zeit hatte er leider auch so gut wie gar keine leistung mehr, war also echt keine freude.
nun möchte ich einen anderen von onkurrenzfirmen da habe ich den neuen tetra x400 gesehen und den sera den neuen mit uvklärer.
wie fvindet ihr beide?
da ich aber an meinen 30er tetrabecen auhc noch nen außenfilter packen möchte, wäre es also gut die entscheidung von beiden zu nennen und bitte keinen eheim mehr, fluvakl hm zru not aber nicht so unbedingt.

Danke schonmal, eine schöne nacht euch.
 
09.04.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.661
Reaktionen
38
Hi,

Wieso muss es unbedingt ein Außenfilter an so kleinen Becken sein?
Die gebrochene Bolzenplatte kenne ich von meinem Eheim. Fehler war das mangelhafte Schmieren der Gummidichtungen, dadurch entstand mehr Druck auf den Hebel und den Bolzen. Den Fehler Eheim zuzuschieben, finde ich da etwas vorschnell.

Mit den anderen AF habe ich keine Erfahrung - Eheim hat mich bisher immer zufrieden gestellt. Ansonsten plädiere ich für die Becken für einen HMF, Hangon oder Innenfilter.
 
W

WiskasCat

Registriert seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
weil ich innenfiltefr eiunfach nicht mag und alels die optik verscherbelt finde außenfilter alleine an dem filtervolumen besser und die kann man ja drosseln.
ja das ist eheims schuld ich habe das geshcmiert das weiß man doch und gerade bei dem ecco pro modell war es ja nicht das erste mal, das problem hatte schonmal jemand.
fand die handhabung des öffnens einfach nicht so toll.
dachte daher, das hier jemand eventuell iost der schon die neue tetra oder serareihe getestet hat?
sovioel cih weiß wird gesagt das es made in china ist und auch oft schlecht geredet wird.
 
katze123

katze123

Registriert seit
31.05.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich empfehle dir einen EHEIM Classic 2211. Ich habe selbst ein Aquarium mit 50 Litern und der läuft super!
 
Thema:

Filterkaufentscheidung