Was tun wenn Katze Plastik gefressen hat?

Diskutiere Was tun wenn Katze Plastik gefressen hat? im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ich bins nochmal mit Finchen (1) und sally (5), ich habe direkt 2 Fragen: Ich kam gerade von der arbeit nach Hause und Finchen hat eine...
T

Tinebiene89

Registriert seit
09.02.2013
Beiträge
158
Reaktionen
0
Hallo ich bins nochmal mit Finchen (1) und sally (5),
ich habe direkt 2 Fragen:

Ich kam gerade von der arbeit nach Hause und Finchen hat eine Mülltüte komplett auseinander genommen ( hab vergessen die Tüte runter zu bringen ). Die Tüte war an allen enden Angefressen und der Inhalt war in der ganzen Wohnung
verteil. So wie es aussah kann es sein das Finchen bestimmt kleine plastikteilchen verschluckt hat. Bin mir aber nicht 100% sicher. Kann ich das vorher feststellen? was kann ich tun`? Direkt zum TA?

Das zweite ist sally hat heute Mittag ganz plötzlich schwer erbrochen. Sie hat ihren Po über den Boden gezogen und wenn sie im katzenklo war hat sie versucht ihr großes geschäft zu machen aber es kam nichts. Hab sie direkt eingepackt und bin zum Tierarzt weil ich mir total sorgen gemacht habe. Von der Tierärztin durft ich mir erst mal anhören "Ich habe seit einer halben Stunde Mittagspause!!!" Sie hat dann Sally trotzdem untersucht und sie hat wohl eine magenschleimhaut entzündung. Heute darf sie nichts fressen und morgen nur gekochtes Hühnchen. Wie bereite ich das am besten zu? Einfach kochen und fertig? oder kann ich auch reis dazu machen? Hat jemand in sowas erfahrung? Wenn es sally besser geht muss ich noch eine Wurmkur machen
 
10.04.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Faeryl

Faeryl

Registriert seit
04.12.2011
Beiträge
473
Reaktionen
0
Das hühnchen kannst du klein schneiden und dann einfach mit ganz wenig Reis matschig kochen. Wieviel Reis das so sein soll, ka genau, es gibt hier andere die schon richtige Schonkost experten sind. Generell würde ich mich da aber ca. an die Prozente wie bei Miamor Huhn bzw Thunfisch halten, und da sind es glaube ich immer ca. 3-5%.
 
Junikind

Junikind

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
1.217
Reaktionen
0
Ich würde das Hühnchen auch einfach kochen (nur mit Wasser)und mit ein wenig Kochwasser geben, vielleicht zermatschen wenn sie das mag.

Meine TA hat mir mal garaten das BIO huhn vom Babygläschen-Brei zu füttern. Da gibt es nur 1 sorte wo nur Huhn drin ist und nix anderes, aber meine Katze mochte das gar nicht...:roll:
Ehrlichgesagt höhrt sich das eher nach einer "Verstopfung" an wie nach einer Magenschleimhautreitzung, aber die TA muß es ja nun wissen.
Wie lange hat sie den jetzt nicht ihr großes Geschäft gemacht? kannst du das nachvollziehen???

Und wegen Finchen...hmm schwer zu sagen, hat meine Fritzi auch schon gemacht, ich hab es aber erst gemerkt als sie es wieder ausgekackt hat:uups:
Ich würde deswegen nicht gleich zum TA gehen, aber ich weiß nicht wie das die anderen sehen.
Solange Finchen nicht bricht, noch auf Klo gehen kann die Tage und auch nichts im Hals stecken hat, also nicht so komisch würgt oder "hustet", dürfte das wenn sie etwas gefressen hat mit durchrutschen denke ich.
ABer warte mal ab was andere User die mehr Ahnung haben dazu sagen.

Gute Besserung an die Zwei !!
 
T

Tinebiene89

Registriert seit
09.02.2013
Beiträge
158
Reaktionen
0
Also meiner Sally geht es besser ihr großes Geschäft ist wieder ganz normal. verstopfung hat sie nicht. Aber das Huhn lässt sie liegen hm mag sie wohl nicht lasse es aber noch stehen :) wer weis der hunger kommt noch ;)
Ich glaub mit Finchen ist auch alles oki bisher war nichts auffälliges
 
Junikind

Junikind

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
1.217
Reaktionen
0
Na das hört sich doch gut an :D
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Entschuldige bitte, wenn ich was überlesen habe - aber warum bist Du so sicher, dass Finchen die Mülltüte zerlegt hat? Könnte es nicht auch Sally gewesen sein?
Auf jeden Fall freue ich mich, dass es den Katzen wieder besser bzw. sogar gut geht!

LG, seven
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
. Von der Tierärztin durft ich mir erst mal anhören "Ich habe seit einer halben Stunde Mittagspause!!!"
Also als erstes würde ich den TA wechseln. Sowas geht ja gar nicht:roll:

Und ich freue mich, dass alles wieder ok ist:D Vielleicht war das Mülltütenzerlegen ja auch Teamwork von den beiden. Also in Zukunft: Müll sofort entsorgen, bevor die kätzische Müllabfuhr ihren Dienst antritt.;)
 
kati1310

kati1310

Registriert seit
18.02.2013
Beiträge
143
Reaktionen
0
Meine Mausi ist leider auch so ein Plastik-Fresser :eusa_doh:. Ob das die dünnen Tüten von Rossmann und Co sind, oder die Plastik-Verpackungen von Getränkeflaschen oder dieses Kräuselband, nix ist sicher. Ist fast schon eine Manie bei der. Ich muss immer aufpassen wie verrückt und hinterher sein, das da ja nix rumliegt. Falls sie dann doch was gefressen hat, beobachte ich erstmal, ob's auf natürlichen Weg die Katze verlässt. Bis jetzt ist alles immer glatt gegangen... Sie hat also ni irgendwelche Probleme mit der Verdauung oder so gehabt. Die alte Frau wird langsam wunderlich ;)...
 
Thema:

Was tun wenn Katze Plastik gefressen hat?

Was tun wenn Katze Plastik gefressen hat? - Ähnliche Themen

  • Katze mit Herzleiden, was tun ?

    Katze mit Herzleiden, was tun ?: Unsere Katze (Mainecoon, 13 Jahre alt) hat bereits seit gestern schwer und schnell geatmet, heute haben wir sie dann zum Tierarzt gebracht...
  • Autoimmunkrankheit bei Katze.. was tun?

    Autoimmunkrankheit bei Katze.. was tun?: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich habe einen Kater namens Bonçuk der 6 Jahre alt ist. Seit ungefähr 2 Jahren wurde bei ihn eine...
  • Hilfe Katzenflöhe, was tun ?

    Hilfe Katzenflöhe, was tun ?: Hallo, mein Kater im Freilauf bekommen ab und zu auch Flöhe, jetzt ist es wieder so weit. Leider finde ich dies Mal aber kein Mittel, welches...
  • Kater hat Oxalat-kristalle und Steine. Was tun?

    Kater hat Oxalat-kristalle und Steine. Was tun?: Hallo ihr Lieben. Ich wende mich heute wieder mit einem Problem an euch. Vorgeschichte: Mein Kater, Luki 2 Jahre, begann vor wenigen Wochen Blut...
  • Katzenpilz Kontak - Was tun?

    Katzenpilz Kontak - Was tun?: Moin, neue Mitbewohnerin, neue Katzen. Die Mitbewohnerin hat Katzenpilz auf der Haut, meine zunächst es wäre nicht von Mensch zu Mensch...
  • Katzenpilz Kontak - Was tun? - Ähnliche Themen

  • Katze mit Herzleiden, was tun ?

    Katze mit Herzleiden, was tun ?: Unsere Katze (Mainecoon, 13 Jahre alt) hat bereits seit gestern schwer und schnell geatmet, heute haben wir sie dann zum Tierarzt gebracht...
  • Autoimmunkrankheit bei Katze.. was tun?

    Autoimmunkrankheit bei Katze.. was tun?: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich habe einen Kater namens Bonçuk der 6 Jahre alt ist. Seit ungefähr 2 Jahren wurde bei ihn eine...
  • Hilfe Katzenflöhe, was tun ?

    Hilfe Katzenflöhe, was tun ?: Hallo, mein Kater im Freilauf bekommen ab und zu auch Flöhe, jetzt ist es wieder so weit. Leider finde ich dies Mal aber kein Mittel, welches...
  • Kater hat Oxalat-kristalle und Steine. Was tun?

    Kater hat Oxalat-kristalle und Steine. Was tun?: Hallo ihr Lieben. Ich wende mich heute wieder mit einem Problem an euch. Vorgeschichte: Mein Kater, Luki 2 Jahre, begann vor wenigen Wochen Blut...
  • Katzenpilz Kontak - Was tun?

    Katzenpilz Kontak - Was tun?: Moin, neue Mitbewohnerin, neue Katzen. Die Mitbewohnerin hat Katzenpilz auf der Haut, meine zunächst es wäre nicht von Mensch zu Mensch...