Katzenkot stinkt extrem (seit ca. 3 wochen)

Diskutiere Katzenkot stinkt extrem (seit ca. 3 wochen) im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; hallöchen liebe foris :) wir sind seit ca. einem monat umgezogen in eine größere wohnung. ein paar tage nach dem umzug hat paulchen angefangen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
naddl0070

naddl0070

Registriert seit
31.08.2006
Beiträge
197
Reaktionen
0
hallöchen liebe foris :)

wir sind seit ca. einem monat umgezogen in eine größere wohnung.
ein paar tage nach dem umzug hat paulchen angefangen richtige haufen ins katzenklo zu machen - sie sind ca. mittelfest, groß und riechen total unangenehm - also nicht nur ein
bissi sondern wirklich so, dass sich mein freund in der früh mal angekotzt hat :roll:
er macht auch total oft ein häufchen und er wartet immer bis wir nach hause kommen und macht es dann, wahrscheinlich weil er weiß es wird gleich weggeputzt

naja, zuerst dachten wir es liegt am umzug, aber nun ja jetzt ist es seit einem monat so. es gibt keinen tag wo das häufchen nicht stinkt (geruch vergleichbar mit etwas verwesendem) - am futter kanns auch nicht liegen, da wir es jetzt schon 2 mal umgestellt haben (vorher hat ihm der dauernde futterwechsel auch nix ausgemacht)

wir wissen ehrlich nicht mehr weiter :cry:
die ganze wohnung stinkt und auch wenn alle türen geschlossen sind, der geruch kommt in jeden raum

viell. könnt ihr mir helfen

lg,
nadine
 
21.03.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Katzenkot stinkt extrem (seit ca. 3 wochen) . Dort wird jeder fündig!
T

tekir

Guest
hallo nadine,

wie alt ist er denn ?
welches futter gebt ihr ?
habt ihr ihn schon mal dem ta vorgestellt ?
 
naddl0070

naddl0070

Registriert seit
31.08.2006
Beiträge
197
Reaktionen
0
paulchen ist ca. 1 jahr alt und kastriert

zuerst bekam er das premium futter vom lidl und jetzt bekommt er das neue premium futter vom aldi
sogar beim billig trofu vom aldi hats vorher net so gestunken

beim ta waren wir deswegen noch nicht, weil wir dachten das es sich wieder legen wird

aber es zerrt momentan richtig an den nerven - der gestank schon frühmorgens
 
Bonny48

Bonny48

Registriert seit
21.08.2006
Beiträge
246
Reaktionen
0
Geht euer Paulchen raus,dann kann es vielleicht sein er bei anderen Katzen,die draussen gefüttert werden, mit frißt.Oder er findet in einem Garten was Freßbares auf dem Kompost.
 
naddl0070

naddl0070

Registriert seit
31.08.2006
Beiträge
197
Reaktionen
0
nein paulchen ist eine reine wohnungskatze, deshalb wundert es uns ja auch so...

aus der küche kann er auch nichts klauen, denn dazu hat er keinen zugang wenn wir nicht zuhause sind

könnten es irgenwelche organischen probleme sein???
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
5.375
Reaktionen
0
könnten es irgenwelche organischen probleme sein???
das kann wahrscheinlich nur der TA klären. Solltest du unbedingt abklären lasen.

Bei einem meiner Kater stinkt die "Hinterlassenschaft" auch recht extrem und er ist laut TA kerngesund. Er neigt jedoch schnell zu Durchfall. Futterumstellungen muss ich deshalb besonders langsam bei ihm durchführen.

Ich hab nur das Gefühl, dass sich der Gestank etwas gelegt hat seitdem ich auf qualitativ besseres Futter (Bestellungen übers Internet z. B. bei zooplus) umgestiegen bin.
 
A

Alucard28

Registriert seit
19.03.2007
Beiträge
17
Reaktionen
0
also viel dazu kann ich leider auch nicht sagen, doch bei einer meiner ist es das selbe, an manchen Tagen riecht es sehr unangenehm, da kann man es nur würgen wenn man es weg machen muss.
Aber das hängt auch viel mit dem Essen zusammen.
Ihr scheint es allerding sehr extrem zu sein, ich würde wirklich mal den Arzt empfhelen und außerdem, ist vielleicht eine doofe fragen, aber wenn du deiner Katze mal aus Maul richts, wenn es dann auch sehr stinkt das ist es was ernstes...
 
naddl0070

naddl0070

Registriert seit
31.08.2006
Beiträge
197
Reaktionen
0
naja aus dem maul riecht sie ein bissi aber nicht gar so schlimm

hmmm... ja es ist nicht ab und an, pauli macht jeden tag ein riesen häufchen das total stinkt *wüüüürg*

ich hab jetzt mal das rc bestellt - viell wirds bei dem futter besser - ansonsten ab zum tierarzt
 
A

Alucard28

Registriert seit
19.03.2007
Beiträge
17
Reaktionen
0
also Futter umstellen ist meistens schon immer die erste gute Lösung, am besten dann wieder ein paar Tage abwarten, machen wir bei unseren auch immer. Manche Katzen sind halt von Natur aus kleine Stinker......^__^
 
A

Ashara

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
39
Reaktionen
0
Also als ich Sora bekommen habe war es bei ihr am Anfang auch sehr schlimm, weil sie TroFu und NaFu von Kaufland gekriegt hat das sie anscheinend nicht vertragen hat aber ihre vorbesitzer haben es trotzdem weiter gefüttert... dann habe ich langsam eine umstellung gemacht und bis jetzt kann ich mich nicht beschweren....das es leicht riecht ist normal, aber es wird ja sofort weg gemacht..es kann also wirklich am futter liegen
 
S

Serenity

Registriert seit
12.10.2006
Beiträge
199
Reaktionen
0
Hallo (s)naddl ;)

gut zu hören, daß der Umzug geklappt hat.

Lieke, meine kleine, hatte auch einige Zeit so stinkenden Kot. Wenn sie am Klo war, war die Wohnung fast nicht mehr bewohnbar und die Häufchen waren auch eher so mittelfest.

Bin dann mit ihr zum Arzt (samt Kotprobe) und es hat sich herausgestellt, daß sie Bakterien im Darm hat. Ich habe damals meinen Kater auch behandeln müssen weil er sich gleich mitangesteckt hat :roll: . Beide haben dann Panacur bekommen und es hat sich wieder gelegt (vor allem dieser penetrante Gestank).
Meine Tä hat die Probe damals nicht ins Labor eingeschickt. Wenn du aber ausschließen willst, daß es z.b Giardien sind (brauchen ja eine aggressivere Behandlung) würde ich sie trotzdem darum bitten.


Angesteckt könnte er sich z.b über den Dreck eurer Straßenschuhe haben.

PS.: Hast du den Pilz in Griff bekommen?
 
Flitzebein

Flitzebein

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hey!

Mein Kater bzw. sein Kot riecht auch fürchterlich. Wir übertreiben auch nicht, aber es ist nicht auszuhalten!!!! Er ist 7 Monate alt und in den ersten 2 Monaten war der Geruch normal. Wir waren schon oft beim TA, und der kleine hat auch Würmer. Er hat schon oft Antibiotika bekommen, aber ohne Erfolg. Wir sind auch sehr ratlos...
 
T

Tieber3

Registriert seit
11.10.2007
Beiträge
1
Reaktionen
0
Was war es denn??

hallo,
wir haben seit heute euer beschriebenes Problem, das der Katzekot so dermaßen stinkt. Bei uns ist es auch der kater, der seit kanpp 2 wochen Kastriert ist, und seit heute stinkt der Kot, ich dachte schon, wir hättenirgendwo ein totes Tier in der ecke liegen, so wiederlich. Woran hat es gelegen???
Danke für Antwort. Vielleicht kann man dem kleinen den Tierartbesuch ersparen.
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
5.375
Reaktionen
0
Hi Tieber,

welches Futter bekommt er denn? Hat er vielleicht gestern oder heute etwas anderes als sonst zu fressen bekommen?

Ich würde erst einmal abwarten. Vielleicht normalisiert sich die Duftnote ja auch genauso schnell wieder.
 
schwarzenachtfee

schwarzenachtfee

Registriert seit
19.10.2007
Beiträge
215
Reaktionen
0
habt ihr schon mal den kot angeschaut es könnten ewentuell würmer sein. mein kater hatte des au mal. und da hat er au richtg gestunken
 
schwarzenachtfee

schwarzenachtfee

Registriert seit
19.10.2007
Beiträge
215
Reaktionen
0
also ich würde beim ta abklären lassen ob ewentuell ein pilzbefall in betracht kommen würde.ein pilz hat sich eine katze segr schnell eingefangen allerdings würd ich auch eine wurmkur durchführen. auch sollte eine futterallergie abgeklärt werden.:eusa_doh:
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Also ich kann nur von meiner Meute hier berichten:

Die Felix-Häufchen stinken extrem und sind ganz weich und breiig:(

Ich weiß das so genau, weil meine 2 Tierschutzmädels nur Felix mochten, und laut Aussage des Tierschutzvereins hatten sie beide
ein "kleines Verdauungsproblem"
aber alles ganz normal und kein Grund zur Besorgnis :eusa_doh:

Aber seitdem ich sie langsam entwöhnt und auf hochwertigeres Futter umgestellt habe, sind die Häufchen fest und riechen fast gut;)
 
B

Blue_Angel

Guest
Der Kot meiner beiden stinkt extrem, wenn sie Animonda bekommen haben.

Seit Lux ist es besser geworden.
 
Theresia

Theresia

Registriert seit
03.03.2006
Beiträge
390
Reaktionen
0
Es könnte auch eine Giardeninfektion sein. Viele Katzen haben keinen Durchfall doch der Kot stinkt extrem.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katzenkot stinkt extrem (seit ca. 3 wochen)

Katzenkot stinkt extrem (seit ca. 3 wochen) - Ähnliche Themen

  • Haar im Katzenkot - allerdings eins von mir!

    Haar im Katzenkot - allerdings eins von mir!: Mano kam gerade vom Klo und drehte sich wie verhaltensgestört im Kreis. :shock: Da sah ist das Übel. Ein Kotklumpen auf "halber Strecke", der...
  • Heller katzenkot!

    Heller katzenkot!: Hallo! Ich habe zwei 5 monate alte katzen. Sie hatten lange probleme mit durchfall aber jetzt geht es ihnen schon seit einigen wochen ziemlich...
  • lange würmer im Katzenkot!!

    lange würmer im Katzenkot!!: Hallo! Meine beiden 5 monate alten hauskatzen würden bereits dreimal entwurmt, weil die würmer immer wieder zurückgekommen sind. Deswegen gabs...
  • Katzenkot riecht sehr unangenehm. Warum?

    Katzenkot riecht sehr unangenehm. Warum?: Hallo... vielleicht kann mir ja jemand helfen. Ich weiß echt nicht mehr weiter, wenn meine Katzen auf ihre Toilette gehen und ein großes...
  • grauer Katzenkot ?!

    grauer Katzenkot ?!: Guten Morgen, ich hoffe ihr habt alle schon gefrühstückt ..... ich muss nämlich jetzt mal was eher unappetitliches fragen.... :roll: als ich...
  • grauer Katzenkot ?! - Ähnliche Themen

  • Haar im Katzenkot - allerdings eins von mir!

    Haar im Katzenkot - allerdings eins von mir!: Mano kam gerade vom Klo und drehte sich wie verhaltensgestört im Kreis. :shock: Da sah ist das Übel. Ein Kotklumpen auf "halber Strecke", der...
  • Heller katzenkot!

    Heller katzenkot!: Hallo! Ich habe zwei 5 monate alte katzen. Sie hatten lange probleme mit durchfall aber jetzt geht es ihnen schon seit einigen wochen ziemlich...
  • lange würmer im Katzenkot!!

    lange würmer im Katzenkot!!: Hallo! Meine beiden 5 monate alten hauskatzen würden bereits dreimal entwurmt, weil die würmer immer wieder zurückgekommen sind. Deswegen gabs...
  • Katzenkot riecht sehr unangenehm. Warum?

    Katzenkot riecht sehr unangenehm. Warum?: Hallo... vielleicht kann mir ja jemand helfen. Ich weiß echt nicht mehr weiter, wenn meine Katzen auf ihre Toilette gehen und ein großes...
  • grauer Katzenkot ?!

    grauer Katzenkot ?!: Guten Morgen, ich hoffe ihr habt alle schon gefrühstückt ..... ich muss nämlich jetzt mal was eher unappetitliches fragen.... :roll: als ich...