Terrarium für Wasseragame

Diskutiere Terrarium für Wasseragame im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; Also ich will für meine Wasseragame Digga ein neues Terrarium bauen. Allerdings selber da mir die Dinger ausm handel einfach zu teuer firstsind...
A

Ashara

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
39
Reaktionen
0
Also ich will für meine Wasseragame Digga ein neues Terrarium bauen.
Allerdings selber da mir die Dinger ausm handel einfach zu teuer
sind.
Nur weiß ich nicht wie ich das machen soll, da ich ja auch ein Wasserbecken einbauen muss und nicht so recht weiß wie ich das machen soll.
In das terraium muss außerdem eine Schräge eingebaut werden da wir in einer 2 geschößigen Dachwohnung leben und er nach oben ins schlafzimmer kommen soll.

kann mir da jemand helfen??
Wäre echt lieb.

bedanke mich jetzt schon mal....:mrgreen:
 
21.03.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Hi!

Ich kann dir zwar jetzt nicht direkt helfen, aber in der DRACO mit dem Titelthema "Terrarienbau" ist der Bau eines Wasseragamenterrariums gut beschrieben mit aller Technik und so.

ciao
André
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
1.993
Reaktionen
0
Die schräge einzubauen ist ja nicht so schwehr wie das wasserbecken. die "draco" (also das helft) kann dir da bestimmt helfen. Für das becken würde ich dir empfehlen ein Glaßbecken oder Aqua zu nehmen und dahinter den Landteil einfach dahinter zu bauen. So kannst du das Glaßbecken zu reinigen einfach rausnehmen . Soll es denn holz sein oder ein vollglaßterra, wahrscheinlich soll es ein riptarium werden oder ? Also eine uferlandschaft?!
 
A

Ashara

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
39
Reaktionen
0
Du meinst garantiert ein reptarium oder??
Ich hab noch nie was von nem riptarium gehört!!:)
Ich hatte mir auch schon überlegt ein Aqua einzubauen.....naja mal schauen...
Also Holz will ich eigentlich kaum einbauen, weil ich Angst habe das es schnell anfängt zu schimmeln, denn wenn mein Digga einmal ins Wasser springt ist alles nass....ich hatte mir schon überlegt Plexiglas zu nehmen....geht doch auch oder????
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
1.993
Reaktionen
0
Dann musst du aber UV beständiges Plexiglaß nehmen. Und kratzfest! Das ist dann teurer als echtest glaß, aber zumindestens leichter.
Also wenn du mit Epoxitharz arbeitest dann kannst du es auch aus Holz bauen.
Du hast natürlich ein bissl mehr arbeit weil so ein terra wirklich schwehr zu bauen ist. Also ich würde dir wirklich das buch terrarieneinrichtung epfehlen und das buch terrarienbau , dann kannst du wirklich nichts mehr falsch machen, aber wie gesagt, holz natürlich nur wenn du es versiegelst!

PS: ja ich meinte reptarium, hab mich verschrieben
 
A

Ashara

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
39
Reaktionen
0
also ich hab mir jetzt 2 Bücher online bestellt über Terrariumbau....mal schauen welches mir weiter hilft.....
Mein Freund is mit der Idee vom Holz ja sehr begeistert aber ich werde erst mal gucken.....


PS.: Nen reptarium wäre hier nicht angebracht finde ich!!
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
1.993
Reaktionen
0
Hi!

ich weiss nicht wirklich viel über die differenzierung von reptarien und paludarien und wie sie sonst noch so heissen, das ist auch erlich gesagt in jedem buch und heft irgenwie anders beschrieben, auch welche tierart wo reinpasst!
Wie heissen denn die Bücher über den terrarien bau? Wir haben nämlich auch zwei, also eins handelt von terrarieneinrichtung aber das hilft einem bei feuchtterarrien unheimlich weiter !
 
Thema:

Terrarium für Wasseragame

Terrarium für Wasseragame - Ähnliche Themen

  • Projekt: Terrarium für Rotkehlanolis

    Projekt: Terrarium für Rotkehlanolis: Moin, Ich plane mir Rotkehlanolis (Anolis Carolinensis) anzuschaffen und habe mir auch schon ein paar gedanken gemacht und mich mithilfe von...
  • Beleuchtung und Einrichtung für Geckoterrarium

    Beleuchtung und Einrichtung für Geckoterrarium: Hallo, ich bekomme die Tage einen Weißpunkt Mauergecko ( Tarentola Anularis ). Das Terrarium hat die Grösse 60x40x40. Verbaut sind 2...
  • ist mein terrarium ok für zwerggürtelschweife??

    ist mein terrarium ok für zwerggürtelschweife??: hallo erstmal :angel: ich habe vor mir 1.2 oder 1.1 zwerggürtelschweif zuzulegen (cordylus tropidesternum). ich habe ein 1,00x50x50 terrarium mit...
  • Doku vom Bau meines Terrariums für Leopardgeckos

    Doku vom Bau meines Terrariums für Leopardgeckos: So ich habe angefangen ein Terrarium für meine Leopardgeckos zu bauen. Es hat die Maße: 150x60x80cm und nochmal 20cm Stauraum oben für die...
  • Terrarium für welche Echsenart geeignet?

    Terrarium für welche Echsenart geeignet?: Ich habe ein Terrarium mit den Massen 100x40x40 wo momentan eine Hamsterdame (mit Gitteraufbau) drin wohnt. Wenn meine Kleine mal nicht mehr ist...
  • Terrarium für welche Echsenart geeignet? - Ähnliche Themen

  • Projekt: Terrarium für Rotkehlanolis

    Projekt: Terrarium für Rotkehlanolis: Moin, Ich plane mir Rotkehlanolis (Anolis Carolinensis) anzuschaffen und habe mir auch schon ein paar gedanken gemacht und mich mithilfe von...
  • Beleuchtung und Einrichtung für Geckoterrarium

    Beleuchtung und Einrichtung für Geckoterrarium: Hallo, ich bekomme die Tage einen Weißpunkt Mauergecko ( Tarentola Anularis ). Das Terrarium hat die Grösse 60x40x40. Verbaut sind 2...
  • ist mein terrarium ok für zwerggürtelschweife??

    ist mein terrarium ok für zwerggürtelschweife??: hallo erstmal :angel: ich habe vor mir 1.2 oder 1.1 zwerggürtelschweif zuzulegen (cordylus tropidesternum). ich habe ein 1,00x50x50 terrarium mit...
  • Doku vom Bau meines Terrariums für Leopardgeckos

    Doku vom Bau meines Terrariums für Leopardgeckos: So ich habe angefangen ein Terrarium für meine Leopardgeckos zu bauen. Es hat die Maße: 150x60x80cm und nochmal 20cm Stauraum oben für die...
  • Terrarium für welche Echsenart geeignet?

    Terrarium für welche Echsenart geeignet?: Ich habe ein Terrarium mit den Massen 100x40x40 wo momentan eine Hamsterdame (mit Gitteraufbau) drin wohnt. Wenn meine Kleine mal nicht mehr ist...