Fragen zum Außengehege-Bau!

Diskutiere Fragen zum Außengehege-Bau! im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Halli Hallo Ihr Lieben, wir sind gerade dabei ein Außengehege für unsere beiden Ninis zu bauen. Soweit ist auch alles durchdacht und geplant...
D

Doppelmami

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
15
Reaktionen
0
Halli Hallo Ihr Lieben,

wir sind gerade dabei ein Außengehege für unsere beiden Ninis zu bauen. Soweit ist auch alles durchdacht und geplant.

Wir fragen uns jetzt nur noch, welches Holz wir nehmen sollten
und mit welcher Lasur wir es versehen müssten, damit es wetterfest wird und nicht gleich Ende des Jahres alles gleich verwittert ist bei Regen, Nässe usw.

Ebenfalls überlegen mein Göttergatte und ich, ob man ( zur Sicherheit vor Feinden und Wind usw.) 3 Seiten mit Bastlerglas verkleidet. Natürlich würde ringsum überall Volierendraht gesetzt werden, und dahinter als Schutz Bastlerglas.

Hab das schon ein paar Mal gelesen, dass es Manche so bei sich an den Gehegen bauen. Finde die Idee ganz schön, würde aber gerne mal eure Meinungen hören.

Es wäre super, wenn uns jemand da paar Tipps bzw. Empfehlungen nennen könnte.

Liebe Grüße
 
21.04.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Fragen zum Außengehege-Bau! . Dort wird jeder fündig!
Calimero

Calimero

Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
4.782
Reaktionen
1
Hi,

also zum Holz kann ich dir leider nichts sagen, ich habe damals einfach dicke Balken aus Papas Garten genommen, keine Ahnung, was für ein Holz das war...

Seitliche Verkleidung finde ich nicht falsch, das schützt ja auch die Gehegeeinrichtung und die Kaninchen haben auch bei schlechtem Wetter mehr Bewegungsmöglichkeiten. Ich nehme an, ein regendichtes Dach soll sowieso drauf, oder?
Je nach Gehegegröße und Form würde ich aber vielleicht nur 2 Seitenwände verkleiden. Das wirkt im Sommer ja sonst eventuell wie ein Treibhaus und wird viel zu warm. Aber das ist natürlich auch vom Standort abhängig ;).
 
D

Doppelmami

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
15
Reaktionen
0
Dach komm drauf, wer weiß, ob es hier Greifvögel gibt :? Wir dachten da ebenfalls an Volierendraht und evtl als Regenschutz an diese transparenten Wellendinger (keine Ahnung, wie die Teile richtig heißen) an einer Stelle, dass sie bei Regen etwas Unterschlupf finden können. Manche Langohren sollen ja Regen mögen und gern drin rumhoppeln :D

Der Stall und Auslauf stehen im Halbschatten/ Schatten Bereich. Soll ja die beste Lage für die Langohren sein. Oder?:?:
 
Calimero

Calimero

Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
4.782
Reaktionen
1
Volierendraht muss auf jeden Fall oben drauf. Zur Hälfte gegen Regen schützen finde ich gut, so war das bei meinem alten Gehege auch, dann können die Langohren wählen, wohin sie wollen ;).

Ja, Halbschatten ist gut, ein paar Sonnenstrahlen sind super, aber es müssen viele schattige Orte da sein
 
D

Doppelmami

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
15
Reaktionen
0
Na denn haben wir ja bisher alles perfekt geplant lol Jetzt müssen wir es nur noch so umsetzen (und das bei meinen 2 linken Händen ;)).

Morgens bis 11h ca war im Sommer etwas Sonne (nicht komplett) an der Stelle, danach ist es Schatten.
 
Calimero

Calimero

Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
4.782
Reaktionen
1
Das klingt gut, Morgensonne ist ja immer noch nicht so warm.

Kannst ja dann hier mal Bilder vom Bau reinstellen, wenn du magst =)
 
Thema:

Fragen zum Außengehege-Bau!

Fragen zum Außengehege-Bau! - Ähnliche Themen

  • fragen zu außengehege

    fragen zu außengehege: Hallo,manche von euch haben vielleicht mitgekriegt,dass meine Ninis jetzt bald im marz ein neues ausengehege bekomvmmmnbzezommen.dazu habe ich ein...
  • Draht für Außengehege - FRAGE

    Draht für Außengehege - FRAGE: Hallo, ich möchte gerade den Draht fürs Außengehege bestellen. Habe einen Draht mit folgenden Maßen:Volierendraht feuerverzinkt, punktgeschweisst...
  • Erste Fragen wegen eines Außengeheges

    Erste Fragen wegen eines Außengeheges: Hallo, ich möchte dieses Jahr (wie einige andere) ein Außengehege bauen. Bei meinem Opa steht in einer Scheune schon ein 3 m² Gehege, das war mal...
  • Frage wegen Aussengehege

    Frage wegen Aussengehege: Wir haben bei uns eine tolle Stell für ein Aussengehege gefunden. Da wachsen zurzeit einige Tulpen, Pfingstrosen, Narzissen und so Zeug aber auch...
  • Außengehege - Fragen

    Außengehege - Fragen: Nach dem Diskuisson mit meiner Mutter weiß ich nun, dass mein lieber Onkel mir gerne ein Außengehege bauen würde/könnte. Aber vorerst habe ich...
  • Ähnliche Themen
  • fragen zu außengehege

    fragen zu außengehege: Hallo,manche von euch haben vielleicht mitgekriegt,dass meine Ninis jetzt bald im marz ein neues ausengehege bekomvmmmnbzezommen.dazu habe ich ein...
  • Draht für Außengehege - FRAGE

    Draht für Außengehege - FRAGE: Hallo, ich möchte gerade den Draht fürs Außengehege bestellen. Habe einen Draht mit folgenden Maßen:Volierendraht feuerverzinkt, punktgeschweisst...
  • Erste Fragen wegen eines Außengeheges

    Erste Fragen wegen eines Außengeheges: Hallo, ich möchte dieses Jahr (wie einige andere) ein Außengehege bauen. Bei meinem Opa steht in einer Scheune schon ein 3 m² Gehege, das war mal...
  • Frage wegen Aussengehege

    Frage wegen Aussengehege: Wir haben bei uns eine tolle Stell für ein Aussengehege gefunden. Da wachsen zurzeit einige Tulpen, Pfingstrosen, Narzissen und so Zeug aber auch...
  • Außengehege - Fragen

    Außengehege - Fragen: Nach dem Diskuisson mit meiner Mutter weiß ich nun, dass mein lieber Onkel mir gerne ein Außengehege bauen würde/könnte. Aber vorerst habe ich...