neue unerfahrene Hasenmama hat fragen :-)

Diskutiere neue unerfahrene Hasenmama hat fragen :-) im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo zusammen, ich bin seit einer Woche 'mami' von zwei süssen Zweghasen. einem männlichen Widder namens Whiskey und einem Löwenkopfweibchen...
S

Schokohasiii

Registriert seit
21.04.2013
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich bin seit einer Woche 'mami' von zwei süssen Zweghasen. einem männlichen Widder namens Whiskey und einem Löwenkopfweibchen namens Bailey. Die zwei.sind jetzt ca 7 Wochen alt.
ich
halte sie in einem selbstgebauten stall und wenn ich zuhause bin dürfen sie frei in meinem schlafzimmer 30qm rum springen.

das männchen hat mich nach 4 tagen schon abgeschleckt.
aber seit die beiden seit gestern raus dürfen lässt er sich gar nicht mehr streicheln.
ich leg mich auf den Boden und warte bis einer der beiden her kommt. das weibchen lässt sixh streicheln. aber whiskey, der mich eigentlich schon abgeschleckt hat fängt an mich zu beissen :-(
ausserdem hinterlässt er ganz viele bildarm kot 'würste'.

is das normal?
wie soll ich mich verhalten?

viele grüsse
 
21.04.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: neue unerfahrene Hasenmama hat fragen :-) . Dort wird jeder fündig!
Mrs. Bunny

Mrs. Bunny

Registriert seit
30.05.2012
Beiträge
2.895
Reaktionen
0
Hallo Schokohasiii!;)
Erst mal herzlich willkommen im Forum!:)
Deine Ninchen sind erst 7 Wochen alt?:shock:Die beiden leben ohne Mutter bei dir,oder???Kaninchenbabys darf man erst mit mind. 12 Wochen von der Mutter trennen...
 
S

Schokohasiii

Registriert seit
21.04.2013
Beiträge
26
Reaktionen
0
o_O
ich hab sie aus einem zoogeschäft!
die ham gesagt das es kein problem sei!
 
Nienna88

Nienna88

Registriert seit
25.01.2013
Beiträge
1.207
Reaktionen
0
Off-Topic
Bitte nie Tiere aus nem Zoogeschäft kaufen die erzählen einem alles um Kohle zu machen :|
 
Mrs. Bunny

Mrs. Bunny

Registriert seit
30.05.2012
Beiträge
2.895
Reaktionen
0
Ja,das habe ich mir schon gedacht,dass sie aus einem Zoogeschäft sind...Die Zooläden verkaufen die Kaninchen schon so früh,weil sie dann noch so süß aussehen.Aber da kannst du ja nicht wirklich was dafür;)
LG Bunny;)
 
S

Schokohasiii

Registriert seit
21.04.2013
Beiträge
26
Reaktionen
0
Aber wieso beisst mich mein kleiner aufeinmal?
und was bedeuten die vielen blindarm 'würste'?
 
Tamadschge

Tamadschge

Registriert seit
26.02.2011
Beiträge
1.270
Reaktionen
0
Hallo Schokohasiii,

erstmal herzlich Willkommen hier im Forum. :)

Also ersteinmal hälst du Kaninchen, keine Hasen. ;) Hasen leben niemals in Gefangenschaft, außerdem sind sie viel größer und haben einen ganz anderern Körperbau. Das was bei dir da rumhoppelt, sind Kaninchen. Das ist ein großer Unterschied. ;)

Ja, wie Mrs. Bunny schon sagte: Die Kleinen sind mit 7 Wochen eigentlich noch viel zu jung, um von der Mutter getrennt zu sein. Am besten wartet man 12 Wochen bevor man sie von der Mutter trennt.
Leider ist das den Zooläden total egal, es interessiert sie nicht wie es den Kaninchen geht, die wollen einfach nur Geld machen.
Deswegen raten wir hier alle von Zoolädenkäufen ab, da die Tiere oft krank sind und sie nie wichtiges Sozialverhalten lernen konnten.

Aber gut, das ist jetzt halt so.

Dein Männchen lässt du am besten mit etwa 10-12 Wochen frühkastrieren. Dann musst du ihn nicht die bekannten 6 Wochen von deinem Weibchen trennen. Dass du ihn nicht unkastriert lassen kannst, ist ja klar. Sonst hast du bald ganz viele Kaninchen...

Das beißen im Auslauf kann ich mir nur so erklären: Die Umgebung ist vllt. noch ungewohnt und er fühlt sich unsicher. Oder er wollte einfach seine Ruhe haben und seine Freiheit genießen.
Da komme ich auch gleich zum nächsten Punkt: Kaninchen gehören in keinen Käfig!Auch nicht nur für die Nacht. Auch wenn die beiden noch sehr klein sind würde ich ihnen gleich die erforderlichen 4 Quadratmeter zur Verfügung stellen. Denn die Kleinen werden ja schnell groß und dann brauchen sie unbedingt diesen Platz. Und zwar Tag und Nacht!

Zu den Blinddarmwürsten kann ich dir leider nichts sagen. Da kann dir aber bestimmt ein erfahrener User weiterhelfen. ;)

Liebe Grüße
 
S

Schokohasiii

Registriert seit
21.04.2013
Beiträge
26
Reaktionen
0
Mein Stall hat 4 qm...hab ihn extra doppelstöckig gebaut.:)
sie sind leider auch nich stubenrein...deshalb lass ich sie nur raus wenn ich dabei bin.
 
kekslosekeksdose

kekslosekeksdose

Registriert seit
15.01.2011
Beiträge
1.135
Reaktionen
0
Ich Rate von doppelstöckig ab. Kaninchen brauchen den Platz auf einer Fläche. In der Natur leben sie auch nicht doppelstöckig.
 
S

Schokohasiii

Registriert seit
21.04.2013
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ok...aber ich versuch ja so oft wie möglich und vorallem so lang wie möglich draussen zu lassen.
also die letzten stunden kam kein frischer blinddarmkot!

in welchen mengen füttert ihr obst/gemüse?
kann ich meinen schatzis irgendwie beibringen meine wand nicht zu essen? :-D
 
Dazzle

Dazzle

Registriert seit
14.04.2013
Beiträge
4.071
Reaktionen
0
Meine leben zwar draußen, aber als sie drinne lebten musste ich Gitter vor die Wand stellen.
Zum Gemüse, ich füttere meinen 3 Kaninchen am Tag 1-2 Kilo Gemüse, Obst solltest du nicht so oft geben da dies viel zucker enthält und gegebenenfalls dick/Karies macht.;)
 
Jean

Jean

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
6.863
Reaktionen
2
Aber bitte Langsam an der Frischfutter gewöhnen.
Wenn du ihn jetzt direkt zuviel davon gibt's kann das zu Schlimmen Magen Problemen führen.
Lg
 
S

Schokohasiii

Registriert seit
21.04.2013
Beiträge
26
Reaktionen
0
Und woran erkenn ich das meine babys es mögen das ich se streichel? sie bleiben nämlich ruhig sitzen und machen aber ab und zu komische geräusche.

auch paprika und zuchini als futter zu empfehlen?
 
Jean

Jean

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
6.863
Reaktionen
2
Was für Geräusche ? Ein Grunzen ?

Paprika kann mehr Füttern , sollte man aber nur 1-2 Wöchentlich.
Zuchinni dürfen sie nach Langsamen Anfüttern Täglich verfüttert werden.
 
S

Schokohasiii

Registriert seit
21.04.2013
Beiträge
26
Reaktionen
0
Nein eher so n geklapper :)
ich will natürlich alles richtig machen. und immer mehr auf freilauf hinarbeiten.

Und nochmal ne doofe frage...lassen eure kaninchen ihre 'bollen' auch überall liegen?
gibts stellen an denen kaninchen gerne gestreichelt werden?
 
Jean

Jean

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
6.863
Reaktionen
2
Zum den Streicheln kann ich nicht viel Sagen.

3 von 4 Kaninchen mögen es überhaupt nicht angefasst zu werden.
Wendy liegt nur gerne auf dem Schoss.

Ja meine gehen zu 80% aufs Klo verlieren aber trotzdem ihrer Köttel wo anderes.
 
S

Schokohasiii

Registriert seit
21.04.2013
Beiträge
26
Reaktionen
0
Bei mir ist leider danach immer alles voll.
gibrs nen trick kaninchen stubrnrein zu kriegen?
fragen über fragen :-D
 
Jean

Jean

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
6.863
Reaktionen
2
Hab mal gehört die Köttel soll man immer wieder ins Klo räumen.
Dadurch sollen sie wohl merken das es da rein gehört.
Aber ich glaube super ganz Stubenrein werden Kaninchen kaum
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
um deine frage nach den blinddarmkotwürsten zu beantworten, das kann bei einer futterumstellung passieren, kann aber auch auf kokzidien hinweisen, daher würde ich wenn er weiter bdk liegen lässt schnellstmöglich mal den kot untersuchen lassenm (drei tage kot sammeln und auf parasiten und würmer testen lassen)
 
S

Schokohasiii

Registriert seit
21.04.2013
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ok mach ich!
bin gespannt wie lang es dauert das die zwei sich ab mich gewöhnen und keine angst mehr vor mir haben :)
 
Thema:

neue unerfahrene Hasenmama hat fragen :-)

neue unerfahrene Hasenmama hat fragen :-) - Ähnliche Themen

  • Neuer Partner

    Neuer Partner: Guten Tag, seit 3 Wochen habe ich eine Kaninchendame , übernommen von meiner Tochter, da sie umzugsbedingt keinen Platz mehr hat. Letzten...
  • Neues Zwergkaninchen verträgt sich nicht

    Neues Zwergkaninchen verträgt sich nicht: Hallo Forum. Meine Freundin und ich haben uns gestern ein neues Zwergkaninchen zu gelegt da unser erstes ZK sehr einsam wirkte mussten uns aber...
  • Neues Kaninchen beißt anderes...

    Neues Kaninchen beißt anderes...: Hallo:), mein weibliches Kaninchen ist leider vor kurzem gestorben ,so bin ich zu dem Schluss gekommen für mein kastriertes Männchen eine neue...
  • Neues Kaninchen seeehr scheu

    Neues Kaninchen seeehr scheu: Hallo! Nachdem kürzlich eines meiner alten Kaninchen leider verstorben ist, wollte ich nun meine Gruppe wieder vergrößern. Gestern habe ich da...
  • Neue Häsin, markiert sie oder weiß sie es nur nicht besser?

    Neue Häsin, markiert sie oder weiß sie es nur nicht besser?: Guten Tag an alle, da bin ich wieder.... mit einem neuen Problemchen.:uups: Muss kurz ausholen: Habe vor guten 6 Wochen einen dreijährigen...
  • Ähnliche Themen
  • Neuer Partner

    Neuer Partner: Guten Tag, seit 3 Wochen habe ich eine Kaninchendame , übernommen von meiner Tochter, da sie umzugsbedingt keinen Platz mehr hat. Letzten...
  • Neues Zwergkaninchen verträgt sich nicht

    Neues Zwergkaninchen verträgt sich nicht: Hallo Forum. Meine Freundin und ich haben uns gestern ein neues Zwergkaninchen zu gelegt da unser erstes ZK sehr einsam wirkte mussten uns aber...
  • Neues Kaninchen beißt anderes...

    Neues Kaninchen beißt anderes...: Hallo:), mein weibliches Kaninchen ist leider vor kurzem gestorben ,so bin ich zu dem Schluss gekommen für mein kastriertes Männchen eine neue...
  • Neues Kaninchen seeehr scheu

    Neues Kaninchen seeehr scheu: Hallo! Nachdem kürzlich eines meiner alten Kaninchen leider verstorben ist, wollte ich nun meine Gruppe wieder vergrößern. Gestern habe ich da...
  • Neue Häsin, markiert sie oder weiß sie es nur nicht besser?

    Neue Häsin, markiert sie oder weiß sie es nur nicht besser?: Guten Tag an alle, da bin ich wieder.... mit einem neuen Problemchen.:uups: Muss kurz ausholen: Habe vor guten 6 Wochen einen dreijährigen...