Schildkröte vertrocknet

Diskutiere Schildkröte vertrocknet im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; Hallo, ich brauche dringend Hilfe. Hab mir vor 2 Wochen zwei Maurische Schildkröten gekauft. Eine hat firstsich mehr entwickelt als die andere und...
K

Kirascal

Registriert seit
21.04.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo, ich brauche dringend Hilfe. Hab mir vor 2 Wochen zwei Maurische Schildkröten gekauft. Eine hat
sich mehr entwickelt als die andere und ist doppelt so groß wie die andere. Die kleine ist heute morgen gestorben :( kann es sein das sie vertrocknet ist? sie hat immer gut gefressen, aber wog nur noch 20g. An was kann das liegen? Liebe Grüße Kira
 
21.04.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Fester Panzer- Weiches Herz von Thorsten geworfen? Er hat jahrelange Erfahrung im Umgang mit euopäischen Schildkröten und viele Ratschläge und Hinweise aus der Praxis zusammengefasst. Besonderen Fokus legt er auf die naturnahe Haltung. Er erläutert die Gestaltung von Freigehegen und stellt geeignete bzw. weniger geeignete Futterpflanzen vor. Weitere Themen sind: optimale Ernährung, Pflege von Schlüpflingen und Jungtieren, Winterstarre, Tiergesundheit, erfolgreiche Vermehrung, Artenschutz, aber auch Irrtümern in der Schildkrötenhaltung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Hallo!

Wie sieht die Haltung aus? Wie hast du sie gefüttert?

Liebe Grüße,
Andre
 
K

Kirascal

Registriert seit
21.04.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo Andre,
ich habe ein Terrarium mit einer UV Lampe und Unterschlupf.
Gefüttert habe ich sie mit Salat und manchmal ein bisschen Paprika oder Apfel.
Die andere Schildkröte ist aber fit nur die eine war schon seit ich sie gekauft hab etwas ruhiger.
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Hallo!

Wie groß ist das Terrarium?
Welche Lampen hast du?
Welchen Salat fütterst du?

Ich glaube, du musst schnellstmöglich Grundlagenwissen aufholen... Fütterung sieht mangelhaft aus und im Terrarium sollten die Tiere schon gar nicht sein ;)
villa-testudo.de
mediterrane-landschildkroeten.de
testudo-farm.de

Bitte lesen und umsetzen ;)

Andre
 
K

Kirascal

Registriert seit
21.04.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
Wo denn sonst? Im Garten bei regen und ca 10 Grad oder was?
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Jop.
Die Tiere sind nicht aus Zucker ;)

Wenn ich meine nicht abgeben müsste, wären sie jetzt in ihrem Freigehege mit Schutzhaus. Im Schutzhaus können sie sich aufwärmen und gerade mein größter liebt es, auch im Regen rumzustiefeln. Derzeit sind sie auf dem Balkon untergebracht und haben da auch eine Wärmelampe und ein Rückzugshaus.
Zwar sollte man es nicht übertreiben mit niedrigen Temperaturen, aber mit Schutzhaus sind meine bis -5°C teilweise draußen gewesen (natürlich im verschlossenen Schutzhaus mit Elstein und Spot!).

Liebe Grüße
 
K

Kirascal

Registriert seit
21.04.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
Ja stimmt auch wieder. Ich lese mir die Seiten durch und werde mal drüber nachdenken! danke :)
Denken sie es lag daran das sie vertrocknet ist oder das sie schon vorher etwas hatte?

Liebe Grüße
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Bezüglich des verstorbenen Tieres:
Kühlen (nicht einfrieren) und morgen früh direkt zu Exomed schicken. Dann da noch kurz anrufen, um alles abzuklären.
Die Kröte packst du ein in einen Styrokarton und legst noch Kühlakkus oder Gefrierbeutel mit Eiswürfeln dazu. Dann passiert da nichts ;)

Liebe Grüße & mein Beileid für die Kleine...

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Du kannst ruhig "du" sagen, so alt bin ich noch nicht ;)

Ich weiss nicht, woran das gelegen haben kann. Hast du mal ein Bild vom Terrarium?
Sonst wie gesagt: Schick die Kleine zu Exomed und lass da alles abklären. Eventuell ist es eine ernsthafte Erkrankung und kann auch gefährlich für deine 2. Kröte werden. Deswegen lieber einmal zu viel untersucht (also das verstorbene Tier) als einmal zu wenig und den ganzen Bestand bedroht.

Liebe Grüße,
Andre
 
K

Kirascal

Registriert seit
21.04.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
Ok, vielen Dank für die Hilfe :)

Ja, aber könnte ich die tote Schildkröte auch morgen mit zum Tierarzt nehmen und er kann sie untersuchen?
Oder kann sowas ein Tierarzt nicht?

Liebe Grüße
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Gern doch.
Hast du vielleicht ein Bild des Terrariums? Vielleicht lässt sich da ja kurzfristig noch was optimieren.

Und du darfst auch nicht vergessen, das verstorbene Tier beim Amt abzumelden.

Liebe Grüße,
Andre
 
K

Kirascal

Registriert seit
21.04.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
Ja hätte ich, aber weiß leider nicht wie ich das hier einfügen kann :eusa_eh:

Liebe Grüße
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Wenn du antwortest, ist darüber eine leiste, in der du auswählen kannst "Grafik einfügen". Da lädst du das Bild hoch und kannst es dann in deinen Beitrag einfügen ;)

Liebe Grüße
 
K

Kirascal

Registriert seit
21.04.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
DSC_2441.JPG

Hier, das mit dem Sand wollte mein Freund unbedingt, das werde ich aber morgen ändern :p

Liebe Grüße
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Sooo, das ist doch mal was :)

Füll bitte noch den Boden auf, dass sich die Kleine ganz vergraben kann. Nimm dazu am besten ungedüngte Erde aus dem Baumarkt oder einfach Erde aus dem Garten. Den Sand kannst du dann einfach mit der Erde vermischen, das lockert die Erde bisschen auf.
Dann ersetz bitte diese LED (?) durch einen richtigen Spot aus dem Baumarkt - es muss nichts besonderes sein, sondern einfach nur für 35-40°C am Sonnenplatz sorgen.

und mach bitte noch die Seiten und die Rückwand mit Pappe oder so blickdicht. Schildkröten können Glas nicht sehen und laufen so dur ganze Zeit daran auf und ab.
Futter solltest du wie gesagt auch anpassen. Salat ist nichts, Paprika noch weniger und Apfel auch gar nichts ;)

Wann kommt der kleine Panzerträger raus?

liebe Grüße,
Andre
 
K

Kirascal

Registriert seit
21.04.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
Ok werd ich machen danke :) Was denn zum Beispiel für ein Futter?
war den ganzen Tag draußen und hat sich gesonnt :)

Liebe Grüße
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Raus im Sinne von Freilandanlage?

Wildkräuter. Klassiker ist Löwenzahn, aber der ist auf Dauer zu fett. Du kannst alles geben, was sich draußen finden lässt. Spitzwegerich, Breitwegerich, Vogelmiere, Brennesseln (da aber anfangs nur die jungen Blätter. Nur adulte Tiere fressen auch die Stiele und alte Blätter. Kann sein, dass sie sich da kurz "verbrennt", aber das ist nicht schlimm, weil Schildkröten eine sehr dicke Zunge haben), wenig Haselnussblätter, Zitronenmelisse, Fette Henne, Hosta, Weihnachtskaktus, Feigenkaktus, etc.
ergänzen kannst du immer gut mit Rucola und Agrobs ;)
Mehr findest du hier: http://www.mediterrane-landschildkroeten.de/ernaehrung.php

Grüße :)
Andre:roll:
 
M

martinfre

Registriert seit
21.07.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Was für eine UV-Lampe verwendest du? Da wird leider auch oft etwas falsch gemacht.
 
Habe_keine_Ahnung

Habe_keine_Ahnung

Registriert seit
18.08.2011
Beiträge
150
Reaktionen
0
Hallo Kira,
  1. Du hast ein normales Glasterrarium. Oben wahrscheinlich nur einen schmalen Lüftungsschlitz - Hitzestau möglich...
  2. Sand wurde schon angesprochen - Darmverschluss möglich...
  3. Rindenmulch auch schon angesprochen - Darmverschluss möglich...
  4. Licht bei weitem nicht ausreichend - UV-Unterversorgung möglich...
  5. Licht eventuell punktuell eventuell nicht warm genug - verminderter Stoffwechsel möglich...
  6. Salat, Papriakfütterung - Spritzmittelreste und eine daraus resultierende Vergiftung möglich...
  7. Zu trockener Bodengrund - Spätfolgen wie Wachstumsfehler möglich...
  8. Bodengrund nicht tief genug - das Tier kann sich nicht vergraben, wenn es das möchte...
  9. Haben die Tiere eine Winterstarre beim Vorhalter gehalten - wenn ja, seit wann sind sie wieder munter gewesen, bevor sie zu Dir kamen...
  10. Tierarzt wurde schon angesprochen - auf jeden Fall mal ein Auge drauf werfen lassen. Eine Sektion kann jedoch nur ein Labor durchführen...
  11. Kotprobe auf Parasiten untersuchen lassen...
  12. Züchter oder Verkäufer kontaktieren und fragen, wie es sein kann, dass ein Tier nach Tagen verstirbt...
Ich könnte die Liste ewig weiter führen. Die bereits vorgeschlagenen Links sind ein Anfang. Dann das Buch von Thorsten Geier "Fester Panzer - weiches Herz" (Kleintierverlag) kaufen und lesen. Unbedingt ein Freigehege planen und errichten - viel Erfolg und...
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
545
Reaktionen
0
Eine Landschildkröte hat wie meine vorredner sagen, nichts im glasterrarium verloren, sobald 15° draußen sind, ist es kein problem! ansonsten noch ein kleines schutzhaus bauen, dass beheizt wird!Eine Schildkröte ist denkbar das ungünstigste terrarientier das du dir aussuchen konntest!

Einen Garten hast du aber zur Verfügung oder?! das fällt den meisten leider immmer zu spät ein.

und wie Habe keine Ahnung schon schrieb, direkt den Züchter kontaktieren, kann ja nicht sein, das ein so schwaches tier verkauft wird? das Tier kann vermutlich auch schon einem Darmverschluss erlegen sein, das geht meist sehr schnell und nicht immer mit anzeichen.

Wie es scheint hast du dich deutlich suboptimal informiert, hole das bitte SCHNELLSTENS nach, bevor deine andere Schildi auch noch darunter leidern muss..
 
Thema:

Schildkröte vertrocknet

Schildkröte vertrocknet - Ähnliche Themen

  • Passt das Terrarium?

    Passt das Terrarium?: Hallo, kurze Frage, und zwar hätte ich ein Terrarium (120x60x60) zu Verfügung, und würde darin nun gerne Schildkröten halten. Welche Arten würden...
  • die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?

    die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?: was kann ich tun?
  • Schildkröte alleine oder zu zweit halten

    Schildkröte alleine oder zu zweit halten: Hallo Ich habe seit gut einem Jahr eine Testudo hermanni boettgeri namens Hermes. Laut CITES ist das Tier 1 Jahr, im August dann 2 Jahre, alt...
  • Was fuer eine Schildkroete ist das?

    Was fuer eine Schildkroete ist das?: Hallo Zusammen, wir haben heute auf unserem Spaziergang diese SChildkroete gesehen. Es sah aus als buddelt sie ein Nest fuer ihre Eier. Weiss...
  • Schildkröten Alter?

    Schildkröten Alter?: Hey Leute, Ich wollte mal fragen ob es Schildkröten gibt die nicht so alt werden also nicht unbedingt 50-100 Jahre.Würde mich über fiele...
  • Schildkröten Alter? - Ähnliche Themen

  • Passt das Terrarium?

    Passt das Terrarium?: Hallo, kurze Frage, und zwar hätte ich ein Terrarium (120x60x60) zu Verfügung, und würde darin nun gerne Schildkröten halten. Welche Arten würden...
  • die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?

    die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?: was kann ich tun?
  • Schildkröte alleine oder zu zweit halten

    Schildkröte alleine oder zu zweit halten: Hallo Ich habe seit gut einem Jahr eine Testudo hermanni boettgeri namens Hermes. Laut CITES ist das Tier 1 Jahr, im August dann 2 Jahre, alt...
  • Was fuer eine Schildkroete ist das?

    Was fuer eine Schildkroete ist das?: Hallo Zusammen, wir haben heute auf unserem Spaziergang diese SChildkroete gesehen. Es sah aus als buddelt sie ein Nest fuer ihre Eier. Weiss...
  • Schildkröten Alter?

    Schildkröten Alter?: Hey Leute, Ich wollte mal fragen ob es Schildkröten gibt die nicht so alt werden also nicht unbedingt 50-100 Jahre.Würde mich über fiele...