Rote Katzen

Diskutiere Rote Katzen im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, ich habe mal eine Frage an Euch: Stimt es dass firstrote Katzen sich weiter vom Haus entfernen als andere Farben? Das habe ich von einer...
A

Ayla!

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
53
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe mal eine Frage an Euch: Stimt es dass
rote Katzen sich weiter vom Haus entfernen als andere Farben? Das habe ich von einer Bekannen gehört, die sich mit Tieren ziemlich gut auskennt.
Danke im Vorraus, lg Ayla
 
21.04.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Rote Katzen . Dort wird jeder fündig!
simone

simone

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Hat Dein Bekannter das irgendwie begründet? Ich hab sowas jedenfalls noch nie gehört.
 
A

Ayla!

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
53
Reaktionen
0
Naj, sie meinte die wären besonders vorwitzig und frech, sie selbst hat viele katzen gehabt. Außerdem : Ich hatte mal zwei Katzen, eine rte und eine graue, die rote war nach kurzer Zeit verschwunden(reine Stallkatzen), als die andere dann leider auch gestorben ist haben wir nach einiger zeit wieder zwei Katzen geholt, die eine rot.. und wie kommts auch diese ist kurze zeit späer verschwunden...:(
würde jetzt halt gerne wissen ob da was dran ist;)
 
C

Catnip

Dabei seit
19.11.2008
Beiträge
7.928
Reaktionen
0
Ich wüsste ehrlich gesagt nicht, was die Farbe da für eine Rolle spielen sollte..Als ich geboren wurde, hatten meine Eltern einen roten und einen schwarzen Kater. Beide waren Freigänger.Der schwarze war immer länger weg und ist irgendwann nicht mehr wiedergekomen. Das wäre dann ein genau umgekehrtes Beispiel.
 
A

Ayla!

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
53
Reaktionen
0
vielleicht irgendwelche züchtungen
 
Dazzle

Dazzle

Dabei seit
14.04.2013
Beiträge
4.071
Reaktionen
0
Das müsste ein Zufall gewesen sein ;) Vielleicht einfach 2mal denselben Charakter erwischt, vllt hatte sie unbewusst eine Liebe zu dieser Art Charakter entwickelt? Die roten Kater die ich kenne sind komplett verschieden, einer bleibt einfach Zuhause (trotz der Katzenklappe) und der andere rote ist lebhaft und gerne draußen unterwegs :eusa_shhh:
 
seven

seven

Dabei seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
15
Das einzige, was sich für rote Katzen/Kater wohl nachweisen lässt, ist, dass es deutlich mehr rote Kater gibt als rote Katzen...
Ansonsten ist es wohl eher eine Charakterfrage als eine Fellfarbenfrage ;)
 
lucian

lucian

Dabei seit
18.06.2010
Beiträge
7.829
Reaktionen
14
Vielleicht wurden eure Katzen ja auch angelogt und mitgenommen?

Rote Kater sind ja nun eher selten zu finden, das animiert vielleicht, ähnlich wie bei einer Rassekatze im Freigang, diese mal eben mitzunehmen:eusa_think:
 
A

Ayla!

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
53
Reaktionen
0
Eher nicht, die eine wurde überfahren, einer aus der Nachbarschaft hat diese beerdigt, die andere...??
 
Audrey

Audrey

Moderator
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
16.122
Reaktionen
50
Das einzige, was sich für rote Katzen/Kater wohl nachweisen lässt, ist, dass es deutlich mehr rote Kater gibt als rote Katzen...
... und ergo entfernen sich unkastrierte rote Kater eben weiter weg. Vielleicht meinten Deine Bekannten ja das? Unkastrierte Kater begeben sich immer auf weite Wanderungen, unabhängig von der Farbe ;)
 
Ina4482

Ina4482

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
16.477
Reaktionen
1
Bezüglich der Farben herrscht ja auch das Gerücht, dass die dreifarbigen Mädels totale Zicken sind. Bei meiner ersten Katze traf das zu 100% zu, Abby ist allerdings einfach nur ein ganz süßer Schatz und zickt nie rum - ich tippe also auch eher auf Audreys Theorie ;).
 
Sumo88

Sumo88

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Ich glaube, dass rote Kater einfach total beliebt sind und deshalb villeicht öfters geklaut werden als andersfarbige.

In meiner Nachbarschaft haben mal 2 rote Kater gelebt, einer davon hat uns gehört einer den Nachbarn. Beide haben sich nie weit entfernt und unserer hat immer nur sämtliche Nachbarn besucht und sich da überall zu Hause gefühlt. Beide sind innerhalb einer Woche spurlos verschwunden. Beide waren Kastriert, unserer war 5 der andere älter und beide sind dort aufgewachsen. Warum sollten die plötzlich beide gleichzietig weiter weg gehen?
 
T

tqueela

Dabei seit
28.04.2012
Beiträge
88
Reaktionen
0
Also ich denke eigentlich nicht, dass man an der Fellfarbe generell irgendwelche Charakterzüge feststellen kann, allerdings:

Bezüglich der Farben herrscht ja auch das Gerücht, dass die dreifarbigen Mädels totale Zicken sind. Bei meiner ersten Katze traf das zu 100% zu, Abby ist allerdings einfach nur ein ganz süßer Schatz und zickt nie rum - ich tippe also auch eher auf Audreys Theorie ;).
kann ich dieses Gerücht bei dreifarbigen Katzenmädels zum Großteil bestätigen. Als TFA habe ich viele Katzen kennengelernt und kann daher bestätigen, dass geschätzte 80-90% der dreifarbigen Katzenmädels, die ich kennengelernt habe, wenig umgänglich bis teilweise hochaggressiv waren.
Dreifarbige händelbare Katzen waren die Ausnahme. Warum auch immer... :?:
 
Sumo88

Sumo88

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Meine dreifarbige Flocke hat auch deutlich mehr Temperament als die anderen beiden. Und das ist noch milde ausgedrückt :roll:

Beim TA ist sie aber trotzdem ganz lieb, wir üben auch immer fleißig :angel: *mich in die Streberreihe setz*
 
simone

simone

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Ich habe eine dreifarbige Schlaftablette :lol:. Allerdings haben die drei anderen Tiger einen Mordsrespekt vor ihr.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Dabei seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Mein roter Kater Mogli ist: total verschmust, ein Pattex-Kater, weil er immer an mir klebt, verfressen und immer der erste und letzte am Napf, ein Moppel, irgendwie "anders" als die anderen, manchmal total nervig, wenn er auf der Tastatur oder auf meiner Zeitung rumlatscht, ein Kuschelkater wie ich sonst nie einen hatte, manchmal sehr redselig, und einfach ein Katerle mit eigenem Charakter und liebenswert.;)
Ich denke aber nicht, dass das irgendwas mit seiner Fellfarbe zu tun hat.
 
miezenfan

miezenfan

Dabei seit
16.08.2012
Beiträge
636
Reaktionen
0
naja, man hört und liest immer wieder, dass rote Kätzinnen die krassesten sind. Seit ich selber eine habe, kann ich das nur bestätigen.
Sie kommt mit viel weniger Schlaf aus, als alle anderen Katzen die ich je hatte und habe, ist sehr aufgeweckt, neugierig, rastlos, verspielt, vertobt.
Sie spielt und tobt und rast weitaus wilder als sämtliche Kater die ich kenne und man muss sich schon ein bisschen was einfallen lassen, um sie auszulasten.

So ein bisschen "der Bordercollie" unter den Katzen, wie mir scheint ;-))

Übrigens herrscht auch in Reiterkreisen der Glaube, dass rote Pferde leichter erregbar sind als andere Farben.
Ich kann das von meinen beiden ebenfalls bestätigen (hab einen Roten und einen Schwarzen).
 
mänchen

mänchen

Dabei seit
28.03.2011
Beiträge
26
Reaktionen
0
Also ich habe 3 Rote Kater und davon sind 2 Totale Schisser:mrgreen:. Die trauen sich nicht weiter wie 5 meter vom haus und auch nie länger als 1 bis 2 Stunden die sind jetzt schon 2 Jahre alt. Und seit 1 Jahr Dürfen sie raus.
 
Levana Rya

Levana Rya

Dabei seit
28.08.2012
Beiträge
1.688
Reaktionen
21
@ Die 7 M`s Das hört sich ganz nach meinem Willi an. Vielleicht liegt es doch an der Farbe:eusa_think::lol:
 
Thema:

Rote Katzen

Rote Katzen - Ähnliche Themen

  • Mein rotes Pinkelmonster

    Mein rotes Pinkelmonster: 1) Wie viele Katzen leben bei euch? 2 Kater 2) Welches Geschlecht hat die Pinkelkatze und wie alt ist sie? 2,5 Jahre und männlich 3) Sind die...
  • Sind rote Katzten ein bisschen doof?

    Sind rote Katzten ein bisschen doof?: Hallo zusammen Meine Mutter sagt rote Katzten seien so zusagen doof stimmt das? Weil ich finde die noch recht süss und würde gerne eine...
  • Ich weiß nicht mehr weiter...

    Ich weiß nicht mehr weiter...: Hallo zusammen 🙋🏻‍♀️ Ich habe seit letzen Jahr Februar einen BKH Namens Mischka, er ist jetzt ca. 1 Jahr und 3 Monate alt. Ich habe mit ihm...
  • Katze zerstört hängepflanze

    Katze zerstört hängepflanze: Hallihallo! Vorab: ich habe einen jungen Kater und eine kätzin, welche schon ein paar Monate älter ist (ca. 9 Monate alt) Ich habe in meinem...
  • Streit zwischen meinen zwei Katzen

    Streit zwischen meinen zwei Katzen: Guten Tag, ich schreibe zum ersten mal in einem Forum weil ich nicht mehr weiter weiß. Ich habe drei Katzen. Zwei Katzen und einen Kater...
  • Ähnliche Themen
  • Mein rotes Pinkelmonster

    Mein rotes Pinkelmonster: 1) Wie viele Katzen leben bei euch? 2 Kater 2) Welches Geschlecht hat die Pinkelkatze und wie alt ist sie? 2,5 Jahre und männlich 3) Sind die...
  • Sind rote Katzten ein bisschen doof?

    Sind rote Katzten ein bisschen doof?: Hallo zusammen Meine Mutter sagt rote Katzten seien so zusagen doof stimmt das? Weil ich finde die noch recht süss und würde gerne eine...
  • Ich weiß nicht mehr weiter...

    Ich weiß nicht mehr weiter...: Hallo zusammen 🙋🏻‍♀️ Ich habe seit letzen Jahr Februar einen BKH Namens Mischka, er ist jetzt ca. 1 Jahr und 3 Monate alt. Ich habe mit ihm...
  • Katze zerstört hängepflanze

    Katze zerstört hängepflanze: Hallihallo! Vorab: ich habe einen jungen Kater und eine kätzin, welche schon ein paar Monate älter ist (ca. 9 Monate alt) Ich habe in meinem...
  • Streit zwischen meinen zwei Katzen

    Streit zwischen meinen zwei Katzen: Guten Tag, ich schreibe zum ersten mal in einem Forum weil ich nicht mehr weiter weiß. Ich habe drei Katzen. Zwei Katzen und einen Kater...