Brotkäfer

Diskutiere Brotkäfer im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo ihr Lieben, ich befürchte ich habe einen Brotkäfer- Befall :roll: Hab sie glaube ich schon eine Weile bei mir, es waren aber nie viele...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
1.171
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben, ich befürchte ich habe einen Brotkäfer- Befall :roll: Hab sie glaube ich schon eine Weile bei mir, es waren aber nie viele. Jetzt sind es immer mehr geworden und da habe ich mich mal auf die Suche gemacht und auch was gefunden. Unter meinem Schreibtisch gibt es eine kleine Nische, in der ich Heu,
Chinchilla Sand und so einen Toilettensand von meinem Hamster waren. Der Hamster lebt zwar nicht mehr, aber die Sachen habe ich da vergessen. In dem Sand waren einige und auf dem Boden um die Sachen herum lagen auch einige, deshalb habe ich das mal als Quelle ausgemacht. Hab das alles weggeschmissen, gründlich gesaugt und gestern nochmal gut 15 Käferchen beseitigt, heute auch wieder und ich hoffe, dass ich sie so los werde. Sonst muss ich mir so eine Falle kaufen, weiß jemand wo es die gibt?

Jetzt habe ich aber noch eine Frage: Und zwar steht auf meinem Schreibtisch ein Glas mit Nüssen, Bonbons und Schokolade und daneben meine ganze Osterschoki. Sind eigentlich alles Sachen die ich wahrscheinlich niemals essen werde, aber zum wegschmeißen fand ich sie zu schade und deshalb hoffe ich immer auf hungrige Gäste ;)
Meint ihr die Käfer sind da auch reingekrabbelt und ich sollte alles wegschmeißen?

Und vielleicht habt ihr ja auch schon Erfahrungen mit diesen Käfern gemacht und habt noch ein paar Tipps für mich :)
 
30.04.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Brotkäfer . Dort wird jeder fündig!
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
5.129
Reaktionen
9
Hallo,

ich hab von Brotkäfer noch nie was gehört, die scheinen aber ähnlich zu sein wie Lebensmittelmotten.:?
Hast du denn schon in deiner Küche gekuckt? In dem Schrank in dem du Süßes oder so Dinge wie Nüsse aufbewahrst?
Motten halten sich gern dort auf, in denen ihre Nahrungsquelle ist und diese Käfer scheinen sich von den ähnlichen Dingen zu ernähren wie Lebensmittelmotten, weswegen ich an deiner Stelle in den genannten Orten und auch bei Getreide Sachen und im Vorratsschrank kucken würde.

Wenn die Nüsse offen sind, würde ich sie weg schmeißen, das gleiche gilt für den anderen Süß Kram.
Alles gründlichst mit Essigwasser abwaschen, den Schrank und darin enthaltene Verpackungen, denn die Eier werden sie sicherlich auch daran ablegen...


Ansonsten frag einfach mal bei einem Schädlingsbekämpfer nach, wenn man bei einem anruft, helfen die meist gern per Telefon weiter.



Liebe Grüße
 
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
754
Reaktionen
0
Gibt's nicht Insektenfallen und Co im Baumarkt ?
 
guusama

guusama

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
141
Reaktionen
0
Ah Willkommen im Käferclub XD
Ich hoffe dir ist bewusst, das die Biester fliegen können, jedenfalls tuen die Viecher, die ich hier habe, das und die sehen deinen sehr ähnlich (bzw gibs da anscheinend ein Haufen ähnlicher Körnerkäfer)
Die Fallen im Baumarkt usw sind meistens eher auf Motten und größeren Tierchen ausgelegt. Käferfallen habe ich jedenfalls nicht gesehen. Da bleibt uns nur vernichten, putzen und damit Leben über....:eusa_doh:

Falls du natürlich ein gutes Mittel findest, ich ruf schon mal hier für die Lösung XD
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
1.171
Reaktionen
0
Ja, die Käfer können fliegen,aber ich denke aus der Küche sind sie nicht gekommen,die ist zu weit weg.
Sie sind nirgendwo sonst im Haus aufgetaucht,nur bei mir im Zimmer und ich denke ich habe sie mir durch das Hamsterzeug eingeschleppt..

ich werde mal im Baumarkt gucken, ich habe auf jeden fall von solchen Fällen gelesen.

ja,die Nüsse und so sind in einem offenen Bonbon Glas,ich denke das werde ich alles wegschmeißen..
 
Nienna88

Nienna88

Registriert seit
25.01.2013
Beiträge
541
Reaktionen
0
Hi,

so ein Befall ist sicherlich nicht schön -.-

Wenn du im Baumarkt nix findest schau doch mal in Terraristikgeschäften nach Heimchenfallen
http://www.reptilienkosmos.de/terraristik-shop/Reptilienfutter-Ernaehrung/Futterinsekten/Futterinsekten-Zubehoer/Lucky-Reptile-Bug-Stop.html
da steht zumindest das würde auch für andere Insekten gehen... Im Baumarkt wirds aber sicherlich günstiger sein, wenn die welche haben.

Evt. gibt sowas auch in einem DM? Dort gibt es zumindest Ameisenfallen, Fallen für Motten usw.
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
1.171
Reaktionen
0
Ich glaube es gibt schlimmere Schädlings- Befälle als Brotkäfer, auf jeden Fall sage ich das jetzt noch ;)
auf jeden Fall machen sie keinen Lärm,sie beißen/stechen nicht,machen nichts kaputt (außer Lebensmittel halt) und sie haben keinen Geruch. Hätte also schlimmer kommen können,aber ich glaube die sind ziemlich hartnäckig,das werde ich noch sehen.

ich hab von Pheromon Fallen gelesen,die wohl helfen können.

Hab gestern noch eine Futterstelle gefunden -.-
ich würde mich echt als einen ordentlichen Menschen bezeichnen, aber da sind mir zwei Sachen echt durch die Lappen gegangen.. :uups:

Als meine Reitbeteiligung vor 3 Jahren eingeschläfert werden musste,ging es mir sehr schlecht. Als ich meine Sachen aus dem Stall holen musste,konnte ich sie nicht mehr sehen und habe sie in einem Anfall der Trauer und Verzweiflung schnell weggepackt.(Dieses Pferd war in einer sehr schweren Zeit einfach alles für mich.)
Tja und so landete der Putzkasten in einem Schrank. Eigentlich kein Problem,wenn da nicht noch Leckerlies drinnen gewesen wären -.- den Weg dahin haben sie natürlich gefunden und alle Leckerlies mit Löchern Versehen. Der Schrank ist ausgeräumt,ausgesaugt und mit Essigwasser ausgewischt.
ich habe gefühlte 1000 Käfer beseitigt und hoffe,dass jetzt wirklich Ruhe ist -.-
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Brotkäfer