Brauche dringend euren Rat!!

Diskutiere Brauche dringend euren Rat!! im Kaninchen Vergesellschaftung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo alle, Wir haben seit 2 Monatenn eine 1 Jahr alte Widder Dame namens Milka bei uns, die unheimlich lieb und verschmust ist und sich bisher...
P

Pfefferminze23

Registriert seit
05.04.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo alle,
Wir haben seit 2 Monatenn eine 1 Jahr alte Widder Dame namens Milka bei uns, die unheimlich lieb und verschmust ist und sich bisher die Kueche mit uns geteilt hat, bis das Gehege mit Auslauf drausen fertig ist. Jetzt haben wir ihr am Sonntag einen kastriertes 2 Jahre altes Kaninchen ( etwas groesser und kraeftiger) als Kameraden namens Bobby dazu geholt.
Ueber die Vergesellschaftung hab ich mich gruendlich informiert und viel im Forum gelesen.
Das Gaste Zimmer wurde frei geraeumt, Teppich ausgelegt, neue Spielsachen, Kartons als Versteckmoeglichkeiten und viele Fress und Trinkstellen im Zimmer verteilt. Wir haben die beiden gleichzeitig reingelassen und wie schon erwartet
ging die Streiterei gleichlos.

Die Vorbesitzer hatten ihn weggegeben weil er sich mit einem der 2 anderen kastrierten Kaninchen angeblich nicht vertragen hat. Als ich ihn abholte, hab ich gleich das Problem erkannt. Leider wurden die Kaninchen dort in der Garage in getrennten Staellen gehalten und nur bei gutem Wetter zusammen in den Auslauf gebracht.
Da war es kein Wunder, das sie sich nicht verstanden haben.


Jetzt ist Dienstag und heute morgen haben die Beiden schon aus einer grossen Schuessel Grass gefressen und ich war guter Hoffnung. Als ich aber eben nach Hause kam, sah ich ueberall wieder Fellfetzen herumfliegen und musste bei genauerem Betrachten leider feststellen das Milka ein Loch in der Mitte ihres linken Ohres hat!!

Am liebsten haette ich Sie sofort wieder getrennt, weil Sie mir so schrecklich leid tut und sie gestern schon den ganzen Tag nach kurzem beschnuppern immer von ihm gejagt wurde. Auserdem frag ich mich, ob er durch die staendigen Streitereien in seinem alten Zuhause agressiv geworden ist und die beiden sich nie verstehen werden?
Ich wollte ihr eine artgerechte Haltung ermoeglichen und jetzt hat sie ein Loch im Ohr!! Ich weis echt nicht mehr weiter. Ich hatte Sonntag schon den ganzen Tag Kopfschmerzen weil ich die Streiterei nicht mit ansehen konnte und Sie so verschreckt zu sehen, war nicht leicht. Ich moechte jetzt aber nichts falsches machen und sei trennen, wenn ihr meint es koennte noch was werden.

Der Vorbesitzer hatte mir gesagt, falls die Vergesellschaftung nicht klappt, das ich ihn wieder zurueck bringen kann. Damit hatte ich aber eigentlich nicht gerechnet, da es in 98% doch eigentlich am Ende gut laeuft und die 2 fuer immer Freunde sind. Jetzt ist Milka aber verletzt, ist das jetzt schon genug Grund aufzugeben? Und wenn ich es mit einem anderen Kaninchen probiere, muss Sie den ganzen Stress noch einmal durchmachen.

Koennt ihr mir bitte einen Rat geben..

Vielen, vielen Dank schon mal

Pfefferminze23
 
30.04.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Jean

Jean

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
6.863
Reaktionen
2
Erstmal trotzallem : Ruhig bleiben.
Sie sitzten seit Sonntag zusammen also 3 Tage , eine VG kann Länger dauern.
Sie müssen ja erst mal alles Klären und jaa das dauert halt ;)
Es kann selbst nach Monaten nochmal zu Streit kommen.

Das mit dem Loch im Ohr ist wirklich nicht Schön , allerding sind Kaninchen Ohren doch Recht Zart da passiert es Schonmal Schneller das da ein Riss oder Loch rein kommt.

Für mich wäre das alles kein Grund zum Trennen persönlich würde den einfach noch Zeit geben ;)

LG
 
P

Pfefferminze23

Registriert seit
05.04.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Jean,
Lieben Dank fuer deine Antwort. Dann werd ich mal versuchen mich zu beruhigen. Aber meinst du nicht das neue Kaninchen koennte durch die ewigen erneuten Streitereien mit seinen alten Kameraden etwas streitlustiger und aggressiver geworden sein? Er tat mir ja auch schrecklich leid, wie er da im dunklen Stallkaefig sass und ich will ihn ja auch nicht wieder zurueckbringen.
Aber vielleicht hat er mitlerweile wirklich dudurch leichten Schaden erlitten. Hat da jemand schon Erfahrung mit gemacht und kann berichten?
LG
 
Jean

Jean

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
6.863
Reaktionen
2
Damit habe ich auch Erfahrung gemacht.
Es kann schon Passieren das durch Einzelhaltung solche Haltung einfach die VG Schwerer wird - Ja.
Aber ich habe bis jetzt immer die Erfahrung gemacht das "Solche Tiere" Immer besser zu VG waren...:lol:

Mal 2 Kleine Beispiele :

Ich habe ja immer "Second Hand" Kaninchen entweder Einzelhaltung oder ja aus anderen Gründen.
Bei 2 von ihn war es so Ähnlich die Tiere saßen erst zusammen haben sich Gebissen und Gejagt.
Dann wurden sie Getrennt und nur ab und an wieder zusammen Gelassen was natürlich dazu führte das sie sich Gebissen haben.
Ich habe beide Kaninchen übernommen die Vorbesitzer haben gesagt " Nur Getrennt die Zerfleischen sich sind Aggro".
Jaa hier haben sie dann in einer 3 Gruppe zusammen Gelebt.

Genau wie mein Neuer Kastrat er hat Leider Gottes in seinem Jungen Leben schon einiges Mitgemacht
Unter Anderem hat er wirklich ein Kaninchen sehr Schwer Verletzt :/
Da die VG Leider komplett Falsch gemacht wurde.

Ich habe ihn Aufgenommen und jaa jetzt sitzt er mit meinem Weibchen zusammen und die VG hat keine 24 Stunden Gedauert.
 
MediCora

MediCora

Registriert seit
03.02.2013
Beiträge
312
Reaktionen
0
Hallo Pfefferminze,

ich weiss nicht, ich kenn mich mit Kaninchen nicht besonders aus, aber ist denn gesundheitlich alles in Ordnung bei ihm? Wenn Tumore zb im Spiel sind, dann ändert sich auch oft das Verhalten, da können Tiere schon mal richtig aggressiv werden.
 
P

Pfefferminze23

Registriert seit
05.04.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Dann hoffe ich das die Streitereien bei meinen zweien auch bald ein Ende nehmen und sie sich bald akzeptieren und anfreunden. Zusammen gefressen haben sie heute auch wieder und Bobby kam sogar zu mir um ein Leckerchen abzuholen. Sonst ist er bis jetzt immer in sein Versteck gehuepft, wenn ich den Raum betreten habe. Ich hoffe er gewoehnt sich auch noch an mich und bleibt nicht immer so veraengstigt und schuechtern Menschen gegenueber.
Ganz lieben Dank!
Sie beschnuppern sich auch oft aber nur kurz, und Milka rennt dann schnell wieder weg. Es sieht fast so aus, als haette sie Angst, er koennte sie sonst wieder beissen..
 
rabb

rabb

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Hallo
wie läufts denn bei den beiden inzwischen? :)
 
P

Pfefferminze23

Registriert seit
05.04.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,
Es hat sich gelohnt geduldig zu bleiben :) ! Heute hab ich das erste mal beobachten koennen, das Milka nicht davon gehoppelt ist, als Bobby sie beschnuppern wollte. Sie waren gerade am Heu knabbern und Milka ist zwar kurz erstarrt, hat dann aber anstatt panisch wegzurennen weiter gefressen und kaum mehr Angst gezeigt.
Ich bin auf jedenfall sehr erleichtert und hoffe, das sie sich auch weiterhin jetzt gut verstehen werden und ich letztendlich doch das Richtige gemacht habe..
LG
 
rabb

rabb

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Das freut mich! Du hast auf jeden Fall das Richtige gemacht. Wenn die beiden sich erstmal richtig verstehen wirst du sehen, wie glücklich sie sind :)
 
Thema:

Brauche dringend euren Rat!!

Brauche dringend euren Rat!! - Ähnliche Themen

  • Brauche Dringende Hilfe zum Halten von Kaninchen

    Brauche Dringende Hilfe zum Halten von Kaninchen: Ich hatte mir 2 Dalmatiner Kaninchen gekauft damals war ich 11 ( momentan 14 ) sie waren sehr klein ... Leider ist nach 9 Monaten schon einer...
  • Brauche dringend euren Rat!

    Brauche dringend euren Rat!: Hallo, ich habe vor 1 Monat einen kastrierten Rammler (3 Jahre) von mir mit einer 5 Monate alten Häsin Vergesellschaftet. Das hat richtig gut...
  • Harry und Fina?! Brauche dringend Antworten!:D

    Harry und Fina?! Brauche dringend Antworten!:D: Hay :'D Ich bins mal wieder^^ Ich sollte von meiner Mutter mal ein paar Fragen zu der Vergesellschaftung stellen x'D 1. Ist es normal das die...
  • Brauche dringend hilfe bei Vergesllschaftung!!!!

    Brauche dringend hilfe bei Vergesllschaftung!!!!: Hallo an alle !!! Ich habe aktuell 3 zwergkaninchen. zuerst hatte ich noch 2 , wollte dann aber nochmal eins dazutun. Ich habe mich dann...
  • Brauche dringend hilfe

    Brauche dringend hilfe: hallo ihr lieben Wir haben uns im september zwei Zwergkaninchen ( weiblich) geholt. Dann haben wir gelesen das es besser ist wenn man zwei...
  • Ähnliche Themen
  • Brauche Dringende Hilfe zum Halten von Kaninchen

    Brauche Dringende Hilfe zum Halten von Kaninchen: Ich hatte mir 2 Dalmatiner Kaninchen gekauft damals war ich 11 ( momentan 14 ) sie waren sehr klein ... Leider ist nach 9 Monaten schon einer...
  • Brauche dringend euren Rat!

    Brauche dringend euren Rat!: Hallo, ich habe vor 1 Monat einen kastrierten Rammler (3 Jahre) von mir mit einer 5 Monate alten Häsin Vergesellschaftet. Das hat richtig gut...
  • Harry und Fina?! Brauche dringend Antworten!:D

    Harry und Fina?! Brauche dringend Antworten!:D: Hay :'D Ich bins mal wieder^^ Ich sollte von meiner Mutter mal ein paar Fragen zu der Vergesellschaftung stellen x'D 1. Ist es normal das die...
  • Brauche dringend hilfe bei Vergesllschaftung!!!!

    Brauche dringend hilfe bei Vergesllschaftung!!!!: Hallo an alle !!! Ich habe aktuell 3 zwergkaninchen. zuerst hatte ich noch 2 , wollte dann aber nochmal eins dazutun. Ich habe mich dann...
  • Brauche dringend hilfe

    Brauche dringend hilfe: hallo ihr lieben Wir haben uns im september zwei Zwergkaninchen ( weiblich) geholt. Dann haben wir gelesen das es besser ist wenn man zwei...