welcher käfig für welchen hamster.

Diskutiere welcher käfig für welchen hamster. im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; hallo ihr lieben. Ich habe mich entschiedem einem hamster ein zuhause zu geben (notstation, tierheim). doch bin ich im bezug auf die...
E

Eisprinzessin

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
hallo ihr lieben.

Ich habe mich entschiedem einem hamster ein zuhause zu geben (notstation, tierheim).

doch bin ich im bezug auf die unterbringung etwas unsicher. ich habe einen gitterkäfig (ca T55 x B90 x H45 dm) oder
einen auf den rucken gedrehten alten schrank (innenmaße ca T67 x B106 x H39 cm) würde eher zu dem holzschrank tendieren. dieser hat jedoch keine türen mehr die stehen bei meinen eltern (4-5 stunden) von mir weg
hab auch shcon überlegt zu kombinieren da ich ncoh nen 2ten schranlk mit den selben maßen habe jedoch auch ohne türen. und vielleicht könnte man den irgendwie drauufstellen und ncoh mit dem gitter verbinden. aber ausgehend von einer grundfläche von 67x 106 cm.

Welchen hamster würdet ihr für so ein gehege empfehlen?

da ich bis jetzt leider nur mit meerschweinchen erfahrung habe freue ich mcih sehr über einen rat von euch :) LG
 
02.05.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: welcher käfig für welchen hamster. . Dort wird jeder fündig!
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.779
Reaktionen
82
Hallo!
Schön das du dich informieren möchtest!
Ich würde dir zu dem Holzschrank raten denn das Mindestmaß für Hamster egal ob Zwerg oder Goldi liegt bei 100x50cm wobei ich bei Goldis gerne deutlich größer empfehle.
Wichtig ist, dass du dir erst mal überlegst was für einen Hamster du möchtest. Goldis sind ja sehr beliebt wobei Zwerge insbesondere Robos auch immer beliebter werden.
Ich würde dir raten dir mal www.diebrain.de durchzulesen, da steht soweit alles Wichtige was man am Anfang so braucht. Alternativ kannst du dich auch bei den Hamsterhilfen beraten lassen, die können dir auch gleich einen Hamster empfehlen der zu dir passt und dir helfen das Gehege entsprechend einzurichten ;)
LG
 
E

Eisprinzessin

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
coolio :3 danke schön, das ist shconmal gut. ich wollt eig einen etwas größeren. wollte mich aber nicht festlegen und nach möglickiet mein gefühl entscheiden lassen ;) aber werde mcih mal eine hamsterhilfe melden, hab damals shcon mit den meerschweinchen notstationen gute erfahrungen gemacht auch im bezug auf beratung :) danke. // gibt es vielleicht eine datenbank bzw. liste mit den hamsterhilfen?
 
E

Eisprinzessin

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
danke :3 // uii :) dann wünsc ichdir shconmal viel spaß mit dem/der kleimen ;)
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.779
Reaktionen
82
Für Stuttgart sind wir (www.hamsterhilfe-suedwest) zuständig aber du kannst dich auch bei jeder anderen Hamsterhilfe umsehen denn Hamsterhilfen vermitteln deutschlandweit per Mitfahrgelegenheit, damit haben wir bisher immer sehr gute Erfahrungen gemacht.
 
E

Eisprinzessin

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
in der suedwest hamsterhilfe hab ich mcih shcon registriert ^-^
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Huhu!

Rein von der Grundfläche würde ich dir ebenfalls den Holzschrank empfehlen- allerdings halte ich 39cm für seeehr klein, vor allem für einen Goldi. Ein artgerechtes Laufrad sollte schon 30cm Durchmesser haben und dann hat das ja auch noch einen Ständer. 30cm einstreuen wäre bei Goldis ebenfalls nicht schlecht. Wenn du den Schrank wirklich nehmen willst, solltest du dafür noch einen Aufsatz bauen.
Für Zwerge mag das gerade so gehen, aber auch das macht dann keinen richtigen Spaß mit einrichten, wenn man da so eingeschränkt ist.
Wenn du da allerdings noch einen Schrank raufpackst siehst du ja dann auch kaum was von dem Tier- da ist Plexiglas oder Echtglas schöner, weil man durchschauen kann.
 
E

Eisprinzessin

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
haha gut das ich das gerade lese :D war vorhin im baumarkt und hab plexiglas gekauft um das alles etwas höher zu machen und will dann irgendwann noch drat kaufen fallsichs nciht sie nächste zeit nicht zu meinen eltern schaffe. und dann nen deckel bauen ;)
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
ich hab in den 40cm hohen aquas eine holzkiste vom obi stehen, da ist weniger einstreu drin und da steht auch das laufrad, damit es platz hat. rundherum kann man dann schön hoch einstreuen.

hier bei den rennern sieht man das recht gut:


 
E

Eisprinzessin

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
ahh wie cool danke :) bei mir nimmts gerade form an, schleife den schrank mit schmirgelpapier an (macht schön armmuskeln :D) und lackier dann mindestens 2 schickten mit sabberlack :)
 
E

Eisprinzessin

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
sooo es kann losgehen. heute sind die möbel gekommen ;) das grundgerüsst steht
2013-05-10 20.16.45.jpg
rechts an die wand kommt entweder ncoh ein brett oder plexiglas. vorne und links kommen definitif plexiglas hin ;)
aktueller plan ist das der hinten in den aufgerichteten schrank späne kommen (bin noch nciht sicher was für welches.) dort kann dan nach vergnügen gebuddelt werden. in den liegenden schrank wollte ich dann sand geben.

neben den gekauften holz möbeln mochte ich dann ncoh apfelbaumäste in den käfig geben, damit der hamster klettern kann ;)

EDIT: Komplett plexiglas ;)

was haltet ihr davon? LG
 
Zuletzt bearbeitet:
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.779
Reaktionen
82
Den großen Schrank nur mit Sand zu befüllen finde ich ein bisschen zu viel weil der Hammi da keine Gänge graben kann. Wenn du dir einen Robo holen möchtest würde ich dir ca 1/3 der Grundfläche empfehlen ansonsten sollte es schon Streu sein.
Und Hamster können nicht so gut klettern wie z.B. Mäuse deswegen solltest du es nicht übertreiben mit den Klettermöglichkeiten sondern ehr Versteckmöglichkeiten und Beschäftigungssachen anbieten.

Soll der stehende Schrank da so stehen bleiben? Wenn ja versteh ich nicht so recht wie du den mit Streu befüllen willst :eusa_think:
 
E

Eisprinzessin

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
okay ja ist vielleicht wirklich etwas zu viel sand :D
also : die hintere wand vom liegenden schrank ist am stehenden schrank befästigt, dadurch entsteht eine kammer die kompltett mit streu gefüllt sein soll ;) aber dann mache ich im kompletten käfig ne dicke schicht streu :)
dann ist aber immernoch die frage was für streu sinvoll ist :/
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.779
Reaktionen
82
Ok aber dann musst du schauen das du den Tiefstreubereich noch belüftet bekommst und das du eine ausreichend große Verbindung zum Hauptgehege schaffst.
Beim Streu hängt es davon ab was für einen Hamster du möchtest. Wenn du dich für einen Teddyhamster entscheidest solltest du auf Hanf oder Leinstreu zurückgreifen wegen dem langen Fell für alle anderen Arten kannst du normales Spänestreu nehmen. Du kannst aber natürlich auch Buddelboxen mit verschiedenen Sachen anbieten z.B. Maisgranulat, Korkgranulat oder andere Einstreuarten als die die du dann benutzt.

Wie hoch ist denn der Schrank der da schon auf dem Boden liegt? Evtl solltest du da noch einen Aufbau draufsetzten aber ich glaube das hat man schon angesprochen oder?
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.780
Reaktionen
6
Das mit der Belüftung frag ich mich auch gerade ;)
Und was mir durch den Kopf geht, wie kommst du hinten an den stehenden Schrank ran um da was drin machen zu können?
Durch den anderen klettern?
 
E

Eisprinzessin

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
wollte da noch löcher reinbohren ;)

werde mich reinlehnen können ;) das ganze ist wie oben stehend ca 39 cm tief dadran kommen noch ca 23 cm plexiglas ;)hab auch noch schaniere dann versuche ich das glas an der seite so zu machen das man es vorklappen kann :3

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

oder ich lasse das hinten frei, und stell da das laufrad und eines der häuschen hin (ist ja dann fast wie ne höhle) und mache nur in den vorderen teil streu zum buddeln :) das sind ja dann 2/3 der grundfläche zum buddeln
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.779
Reaktionen
82
Streu sollte schon überall sein und überall mind. 15cm, gerade beim Häuschen ist das wichtig weil Hamster sich zum schlafen gern einbuddeln und wenn das Häuschen auf kahlem Boden steht geht das natürlich nicht ;)
 
E

Eisprinzessin

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
nene so meinte ich das nciht da kommt schon streu hin nur nicht so hoch ;) und ich hab ja mehr als ein häuschen ;) ich bereite das einfach mal soweit vor und wenn ich fertig bin stell ich ein foto oder video für euch rein :3
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.779
Reaktionen
82
Jaaa Fotos :mrgreen:

Weist du denn schon was für ein Hamster es werden soll? *neugier*
 
Thema:

welcher käfig für welchen hamster.

welcher käfig für welchen hamster. - Ähnliche Themen

  • Welchen Käfig für meinen Hamster?

    Welchen Käfig für meinen Hamster?: Hallo, brauche eine Entscheidungshilfe. Welcher Käfig wäre am besten für meinen neuen Hamster? Er ist ein Dsungare. Nagarium Marrakesch 96x47x40...
  • Käfig für möglichen Hamster

    Käfig für möglichen Hamster: Hallo, da ich mich mit dem Gedanken trage, in ein oder zwei Jahren wieder einen Goldhamster anzuschaffen, je nachdem wie sich meine Wohnsituation...
  • Suche einen passenden Käfig für meinen Teddyhamster

    Suche einen passenden Käfig für meinen Teddyhamster: Hallo, ich habe jetzt seit einigen Tagen einen Teddyhamster. Er ist im Moment noch in einem relativ kleinen Plastikkäfig. Deshalb möchte ich ihm...
  • Erster Hamster. Was für ein Käfig, welcher Hamster, ... Hilfe ?

    Erster Hamster. Was für ein Käfig, welcher Hamster, ... Hilfe ?: Hallo ihr Hamsterliebhaber, in den nächsten Wochen/Monaten würde ich mir gerne einen Hamster anschaffen, habe mich sehr viel inforrmiert, ein...
  • Käfig bau für Yokko

    Käfig bau für Yokko: huhu ihr lieben, da ich hier noch nen alten wickeltisch gefunden habe, und am montag ein neuer bewohner zu mir kommt, bin ich auf die idee...
  • Käfig bau für Yokko - Ähnliche Themen

  • Welchen Käfig für meinen Hamster?

    Welchen Käfig für meinen Hamster?: Hallo, brauche eine Entscheidungshilfe. Welcher Käfig wäre am besten für meinen neuen Hamster? Er ist ein Dsungare. Nagarium Marrakesch 96x47x40...
  • Käfig für möglichen Hamster

    Käfig für möglichen Hamster: Hallo, da ich mich mit dem Gedanken trage, in ein oder zwei Jahren wieder einen Goldhamster anzuschaffen, je nachdem wie sich meine Wohnsituation...
  • Suche einen passenden Käfig für meinen Teddyhamster

    Suche einen passenden Käfig für meinen Teddyhamster: Hallo, ich habe jetzt seit einigen Tagen einen Teddyhamster. Er ist im Moment noch in einem relativ kleinen Plastikkäfig. Deshalb möchte ich ihm...
  • Erster Hamster. Was für ein Käfig, welcher Hamster, ... Hilfe ?

    Erster Hamster. Was für ein Käfig, welcher Hamster, ... Hilfe ?: Hallo ihr Hamsterliebhaber, in den nächsten Wochen/Monaten würde ich mir gerne einen Hamster anschaffen, habe mich sehr viel inforrmiert, ein...
  • Käfig bau für Yokko

    Käfig bau für Yokko: huhu ihr lieben, da ich hier noch nen alten wickeltisch gefunden habe, und am montag ein neuer bewohner zu mir kommt, bin ich auf die idee...