Ab wann kann man die Jungen trennen?

Diskutiere Ab wann kann man die Jungen trennen? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; wir haben Zwerghasen unsere kleine Häsin hatte vor 5 wochen gewurfen diese 2 fressen firstbereits schon alleine und nun hat sie schon wieder...
H

hoppel13

Registriert seit
09.05.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
wir haben Zwerghasen unsere kleine Häsin hatte vor 5 wochen gewurfen diese 2 fressen
bereits schon alleine und nun hat sie schon wieder gejungt Rammler ist bereits seit 8 wochen kastriert also es war der goldene Schuss .Nun wollte ich mal fragen ab wann kann ich die 2 aus dem ersten Wurf von der Mutter trennen?
 
09.05.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
U

Una

Registriert seit
09.12.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
Wenn der 2. Wurf nur aus wenigen Jungtieren besteht, würde ich die ersten beiden noch 2-3 Wochen bei der Mutter lassen, ansonsten würde ich sie jetzt schon absetzen wenn der 2. Wurf groß ist, damit die neuen Jungen genügend Milch bekommen. Außerdem solltest du die Mutter sehr energiereich ernähren, damit sie ausreichend Milch bilden kann.
 
Cheraky

Cheraky

Registriert seit
28.03.2013
Beiträge
110
Reaktionen
0
Hallo,
ich kenne mich zwar nicht mit Kaninchen aus und kann dir deswegen leider nichts sagen, hätte aber eine andere Frage an dich.

Wie kann es denn möglich sein nach 5 Wochen (seit der ersten Geburt) wieder zu werfen? Wenn der Rammler schon 8 Wochen kastriert ist? Ich finde das jetzt irgendwie ein bisschen heftig. Die Häsin kann sich ja nichtmal vom ersten Wurf erholen, zudem die Jungen doch glaube auch noch länger bei dem Muttertier bleiben?
(verwirrend für mich ist*)
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.452
Reaktionen
8
Ob man die Jungen noch bei der Mutter belassen sollte oder nicht hängt von einigen Faktoren ab. Im Regelfall wird der erste Wurf von der Häsin abgesetzt, damit sie genügend Milch für den nächsten hat. 5 Wochen ist für eine Trennung vom Muttertier recht früh. Hier muss man sich entscheiden. Ist die Mutter vom aktuellen und vorherigen Wurf sehr gestresst (Gewichtsabnahme, weniger Milch, evtl. auch Agressivität gegenüber einem der Wurfe, reduzierte Futteraufnahme, oder sonstiges verändertes Verhalten) sollte man ernsthaft über eine Trennung nachdenken zugunsten der Häsin und des aktuellen Wurfes. Man muss bei einer so frühen Trennung auch beachten, dass das die Entwicklung des ersten Wurfes darunter leiden wird.

Die früheste Trennung sollte mit 6-8 Wochen erfolgen. Früher ist zwar möglich aber sollte nur in Ausnahmefällen (z.B. wie hier) erfolgen. Bei einer Trennung vor der 10. Lebenswoche kann es später bei den Jungtieren Probleme mit dem Sozialverhalten geben. Durch die frühe Trennung konnten sie nur wenig bis gar nicht von der Mutter mitnehmen. Deswegen ist es ratsam bei solchen Ausnahmen zur frühen Trennung die Jungtiere in Gruppen mit ausgebildeten Sozialverhalten zu setzten. Beste Altersklasse wäre hier 9-11 Wochen, da sich ab der 12. Woche das Rangordnungsverhalten ausbildet und es bei den jüngeren zu Stress führen kann. Ideales Alter zum Trennen vom Muttertier sind 10-12 Wochen. Hier konnte ausreichend Sozialverhalten für spätere Gruppen- oder Paarhaltung mitgenommen werden.
 
H

hoppel13

Registriert seit
09.05.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
ich habe ja den TA nochmal gefragt ob ich den RAmmler wieder zur Häsin mit reinsetzen kann und er sagte ja also kann ich ja den TA verklagen auf Schadensersatz oder nicht
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
ich habe ja den TA nochmal gefragt ob ich den RAmmler wieder zur Häsin mit reinsetzen kann und er sagte ja also kann ich ja den TA verklagen auf Schadensersatz oder nicht
Klar kannst Du das machen. Du hast natürlich auch Beweise, dass er das gesagt hat? Besonders viel informiert hast Du Dich über das Thema nicht, oder?
 
W

Wuschelmonsterchen

Registriert seit
06.12.2011
Beiträge
2.555
Reaktionen
0
Ich glaube nicht, dass du den TA da verklage kannst.. 1. Wirst du die Aussage wohl kaum schriftlich haben. 2. Bist du im Grunde genommen selbst schuld. Du hättest dich informieren sollen, bereits bei Bemerken der ersten Trächtigkeit! Sowas darf nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Wie geht es denn der Häsin jetzt? Hat sie genug Kraft um sich um alle Jungen zu kümmern?
 
W

Wuschelmonsterchen

Registriert seit
06.12.2011
Beiträge
2.555
Reaktionen
0
Off-Topic
Na das Gesicht vom TA würd ich schon gerne sehen. Man könnte ja Alimente verlangen :lol:
 
H

hoppel13

Registriert seit
09.05.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
so das Ihr alle wieder ruhig schlafen könnt der kleinen hasenmutter geht es sehr gut, hat dieses Jahr 5 gesunde Junge auf die Welt gebracht und alle sind wohlauf.Und vielen Dank für die guten Antworten.
 
eichhorn33

eichhorn33

Registriert seit
11.02.2012
Beiträge
863
Reaktionen
0
Hattest Du denn den ersten Wurf nun bei der Mutter gelassen , oder nicht ?
 
H

hoppel13

Registriert seit
09.05.2013
Beiträge
8
Reaktionen
0
der erste Wurf war solange drin bis der der 2. aus dem Nest kam aber wir hatten keine Probleme gehabt der 2.wrf hatte sich sogar mit dem wurf von der anderen Häsin gut verstanden nun haben wir nur noch einen von jeden wurf
 
Thema:

Ab wann kann man die Jungen trennen?

Ab wann kann man die Jungen trennen? - Ähnliche Themen

  • Wann Kaninchen rein holen?

    Wann Kaninchen rein holen?: Hallo, ich habe zwei Kaninchen, die momentan draußen leben. Mir gefällt der Platz dort aber nicht, weil es eine recht dunkle Ecke ist, ohne...
  • Kaninchen ab wann Geschlechtsreif ?

    Kaninchen ab wann Geschlechtsreif ?: Also ich habe eine Frage ,mein Kaninchen jetzt 11 Wochen ,hat in der 8ten Lebenswoche eine Frühkastration bekommen, laut meines Wissen ,kann ich...
  • Nachwuchs ist da, ab wann kann ich das Nest "verlegen"?

    Nachwuchs ist da, ab wann kann ich das Nest "verlegen"?: Hallo, ich bin das erstemal in einem Forum, deswegen habt bitte Nachsehen mit mir, wenn ich irgendwas "falsch" mache.... Wir haben vor ca. 16...
  • Neues Kaninchen ab wann?

    Neues Kaninchen ab wann?: Hallo ihr lieben ich habe da mal eine frage an euch! meine kleine praline (mesi) ist leider an EC gestorben. :-( vorgestern mussten wir sie...
  • Ab wann Kastration?

    Ab wann Kastration?: Unsere kleinen böckchen sind jetzt 7 Wochen alt. Die züchterin sagte damals, wir sollen nicht zu lange warten mit der Kastration. so ungefähr mit...
  • Ähnliche Themen
  • Wann Kaninchen rein holen?

    Wann Kaninchen rein holen?: Hallo, ich habe zwei Kaninchen, die momentan draußen leben. Mir gefällt der Platz dort aber nicht, weil es eine recht dunkle Ecke ist, ohne...
  • Kaninchen ab wann Geschlechtsreif ?

    Kaninchen ab wann Geschlechtsreif ?: Also ich habe eine Frage ,mein Kaninchen jetzt 11 Wochen ,hat in der 8ten Lebenswoche eine Frühkastration bekommen, laut meines Wissen ,kann ich...
  • Nachwuchs ist da, ab wann kann ich das Nest "verlegen"?

    Nachwuchs ist da, ab wann kann ich das Nest "verlegen"?: Hallo, ich bin das erstemal in einem Forum, deswegen habt bitte Nachsehen mit mir, wenn ich irgendwas "falsch" mache.... Wir haben vor ca. 16...
  • Neues Kaninchen ab wann?

    Neues Kaninchen ab wann?: Hallo ihr lieben ich habe da mal eine frage an euch! meine kleine praline (mesi) ist leider an EC gestorben. :-( vorgestern mussten wir sie...
  • Ab wann Kastration?

    Ab wann Kastration?: Unsere kleinen böckchen sind jetzt 7 Wochen alt. Die züchterin sagte damals, wir sollen nicht zu lange warten mit der Kastration. so ungefähr mit...