Degus kaufen

Diskutiere Degus kaufen im Deguzwirpen Forum im Bereich Degu Forum; Ich habe mir eventuell gedacht das ich mir sobald ich eine eigene Wohnung habe mir Degus holen werde. Der Grund warum das erst geschieht wenn ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Q

Queeny1988

Registriert seit
23.06.2012
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ich habe mir eventuell gedacht das ich mir sobald ich eine eigene Wohnung habe mir Degus holen werde. Der Grund warum das erst geschieht wenn ich eine eigene Wohnung habe ist ganz einfach. Da ich solange ich bei meinen Eltern wohne die Degus mit
im Zimmer haben müsste und einen zu leichten Schlaf habe kann ich dann die Nachtruhe vergessen. Ich habe mir deshalb vorgenommen mir erst wieder selber Haustiere zu holen wenn ich diese dann auch in ein Zimmer stellen kann wo ich das möchte. Außerdem haben wir hier einen Terrier und ne Katze und das sind ja bekanntlich Jäger. Nun gibt es denn aber ja in einer Mietwohnung den lieber Vermieter wie sieht es da mit Erfahrungen aus da Kleintiere ja generell erlaubt sind Wohnungen solange sie nicht laut sind oder die Gerüche die anderen Hausbewohner stören. Wie macht ihr das mit der Haltung und dem Freilauf. Ich lese schon mal fleißig Fachbücher und informiere mich halt im Internet. Würde mich freuen wenn ich ein paar Infos bekommen könnte von euch. Liebe Grüße:)
 
11.05.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.146
Reaktionen
3
Ich find´s erstmal toll, dass Du Dich im Vorfeld informierst und nicht direkt die Tiere holst und hinterher ist das Geschrei groß..
Degus sind relativ anspruchsvoll - sie brauchen eine große Voliere, machen natürlich auch Krach und Dreck... und sie brauchen eine hochwertige Ernährung ohne Zucker, da sie sonst ganz schnell Diabetes entwickeln können....
Und auf Hunde und Katzen stehen sie ganz gewiss nicht ;)

Ich würde an Deiner Stelle schauen, dass Du eine Wohnung findest, wo sich eine große Voliere unterbringen lässt, von der aus dann auch Freilauf möglich ist. Die Gerüche dürften sich in Grenzen halten, wenn Du regelmäßig saubermachst (mit Degus kenne ich mich nicht so gut aus, von Mäusen/Ratten weiß ich, dass man nicht alles komplett saubermachen soll, sondern immer was Eingestunkenes übriglassen soll, damit sie sich nicht verpflichtet fühlen, alles neu zu markieren...
Beschwert hat sich in unseren ca. 4 Jahren Mäuse/Rattenhaltung bei zeitweise 24 Mäusen und 4 Ratten nie jemand - irgendwas müssen wir also richtig gemacht haben ;))

LG, seven
 
Q

Queeny1988

Registriert seit
23.06.2012
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ja in dem Ratgeber den ich gerade durchwälze stand auch als erstes Katzen und Hunde mögen die Degus nicht so unbedingt. Auch das mit dem sauber machen und der großen Voliere steht da drin. :) Ich möchte einfach keinen Fehler machen und dann nachher keine zeit haben oder so da ich ja auch arbeite und ich es echt doof finde mir dann ein Tier zu holen was mich als Halter den ganzen Tag braucht. Ich brauche ein Tier was mich wohl braucht aber nicht unbedingt 8 Stunden am Tag weil ich die in Vollzeit schlecht geben kann. Bis jetzt waren Degus dann laut Internet und Ratgeber gegenüber Berufstätigen die angenehmsten Hausgenossen.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.146
Reaktionen
3
Also, ich bin ziemlich sicher, dass Degus durchaus 8-10 Stunden in ihrer Voli "allein" klarkommen... aber natürlich beanspruchen sie auch Zeit und haben sicher auch gern Freilauf.
Wie gesagt, ich bin keine Degu-Expertin, finde diese Tier aber total toll (werde aufgrund meiner Mäuse- und Rattenallergie aber sicher nie das Risiko eingehen, es auch mal mit Degus zu probieren....) - ich denke, Degus sind ein bisschen ähnlich wie Ratten....
Unsere Ratten fanden es toll, dass sobald wir daheim waren, die Käfigtür auf war und dann war Auslauf angesagt...
Das war so gegen 16 Uhr bis ca. 21.30 Uhr... aber spätestens, wenn es dann um 20 Uhr Abendessen gab (TroFu und FriFu) - waren sie eh wieder im Käfig ;)

Ich finde, Degus sind tolle Hausgenossen, und wenn Du ihnen den adäquaten Platz bieten kannst, ist das wahrscheinlich sogar noch wichtiger als die Zeit, die Du mit ihnen verbringen kannst - eben weil sie sich ja auch gegenseitig haben...

LG, seven
 
Q

Queeny1988

Registriert seit
23.06.2012
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ja Degus sind ja auf jedenfall keine Einzeltiere und das würde ich auch nicht machen. Abends oder an freien Tagen da hat man dann natürlich Zeit es geht mir halt dann auch um morgens und um tagsüber. Es gibt ja aber einige Tierarten auch Nager die für mich so garnicht geeignet sind zur Zeit vielleicht irgendwann später. Ich danke dir auf jedenfall für die ersten Infos. :)
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Sie machen durchaus Dreck und das Knappern am Holz sowie das Streiten ums Futter kann laut sein. Aber die Wände sind dick genug, ich glaube nicht dass jemand im Haus weiß was ich halte ^^ (ausser denen, denen ich es gesagt habe).
Ich halte meine drei Mädchen in einer Eigenbau Voliere. Muss man nicht machen, aber man kommt oft mit sowas günstiger als fertige Käfige in ähnlicher Größe.
Mindestmaße sind 100 cm Länge, 50 cm Breite und 100 cm Höhe. Wobei in einigen Deguforen als Mindestlänge 120 cm angegeben werden.
Meine Voliere ist 160 cm L 80 cm B und 150 cm H.
Auslauf sollten die Tiere regelmäßig bekommen. Es muss darauf geachtet werden, dass sie nirgendwo hinterkriechen oder etwas annagen können. Meiner Erfahrung nach sind Degus äußerst hartnäckig, wenn man ein Gebiet absperrt, der vorher von ihnen benutzt werden durfte. Das verstehen sie gar nicht und versuchen mit aller Macht, den Bereich wieder zu erobern....überlege dir also gut, was sie dürfen und was nicht ;)
Klettern tun sie sehr geschickt, auf's Fensterbrett gelangten bei mir selbst blinde Tiere (ohne Hilfe andere Gegenstände, die am Fenster standen) Ich fand herraus, dass sie sich hinter der Heizung gegen die Wand gedrückt haben und so dann hoch gelangt sind. Gewitzte kleine...Monster ^^

Nun ja, sie sind schlau und zeigen es auch gerne, also sicher dein Zimmer gut ab ^^ Falls du Tapete haben wirst, behalte sie im Auge. Handys wurden auch gerne mal verschleppt, sowie ein BH von mir. Aufpassen! :mrgreen:

Noch Fragen? Also um die Mitbewohner im Haus, habe keine Angst.
 
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
835
Reaktionen
2
Hallo,

viele nützliche Infos findest du auf http://www.degus-online.de/ und auf http://www.degupedia.de/wiki/index.php/Hauptseite .

Wenn es soweit ist, hol dir bitte keine Degus aus einer Zoohandlung oder von "sogenannten Züchtern". Es gibt viele Degus die in Tierheimen, Notstationen und Deguhilfen auf ein schönes Zuhause warten. Die Deguhilfen stehen auch bei auftretenden Problemen beratend zur Seite.
 
Q

Queeny1988

Registriert seit
23.06.2012
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ja unser Tierheim hat auch gerne mal Degus die dort abgegeben wurden das kenne ich zugut. Wenn dann dauert das ja eh noch ne ganze weile bis ich mir welche hole es wird dann aber wohl eher ein Käfig gekauft als gebaut ich lege mir eh Geld beiseite für Möbel da kann ich einen Käfig dann mit einplanen oder auch zwei je nachdem wie groß die ausfallen eine Verbindung bekomme ich dann gerade so auf die Reihe aber ein kompletter Käfig da sage ich dann nur die berühmten zwei linken Hände. :) Ich muss mal gucken wie sich das alles so entwickelt, aber holen werde ich mir wahrscheinlich Degus alles andere traue ich mich nicht wirklich. Ich danke euch für die Infos und bin auch über jede weitere Info dankbar :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
835
Reaktionen
2
Hallo,

bei den Kleinanzeigen werden immer wieder Degukäfige/Eigenbauten angeboten. Allerdings ist da auch viel ungeeignetes dabei. Wegen der Größe kannst du dich am Käfigrechner orientieren. Wenn du nicht sicher bist ob ein Käfig geeignet ist, kannst du hier den Link rein stellen und wir können den dann beurteilen bevor du ihn kaufst.
 
Q

Queeny1988

Registriert seit
23.06.2012
Beiträge
26
Reaktionen
0
Was ist mit Holzkäfigen wie diesen hier http://www.ebay.de/itm/Kafig-Amara-Chinchilla-Degus-100-x-64-x-150cm-Neu-/261159378694?pt=de_haus_garten_tierbedarf_klein_nagetiere&hash=item3cce4fdf06 Gelesen habe ich in meinem Ratgeber von der GU das Degus wahre Ausbruchskünstler sind und Holz ist benagbar, also müssten die doch dann ausbrechen können oder? Der Käfig steht nur für alle Holzkäfige ich bin darüber gestolpert ^^ Wohl der Laut Rechner groß genug wäre und wie bin ich froh das ich nicht zwangsläufig einen 5m² Käfig brauche.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Degus kaufen

Degus kaufen - Ähnliche Themen

  • Wo bekomme ich Degus her?

    Wo bekomme ich Degus her?: Seit mehreren Wochen nehme ich mir jetzt schon vor, mir Degus zuzulegen. Der Käfig befindet sich derzeit im Bau (195 x 120 x 50), weswegen ich...
  • Degus Überteuert ?!

    Degus Überteuert ?!: Huhu, Ich würde euch gerne mal nach eueren Meinungen fragen. Ich habe vor fünf Jahren drei junge Degus aus dem Tierheim für 30 € geholt und wenn...
  • Zwei Degus haben noch keine Namen.

    Zwei Degus haben noch keine Namen.: Habe sie nun seit November, und sie noch nicht benannt. Hat jemand Ideen? Bin da Kreativlos.... aber sie immer Degu A und Degu B nennen ist auch...
  • Kann jemand helfen?

    Kann jemand helfen?: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/absoluter-notfall!-6-degu-senioren-suchen-dringend!-schlechter-zu/98804402-132-2938 diesen...
  • Schwägerin möchte sich Degus kaufen!

    Schwägerin möchte sich Degus kaufen!: Hallo, meine Schwägerin 22 Jahre hat bei einem Freund Degus kennen gelernt und möchte jetzt auch welche. Der Freund hält sie in einem...
  • Schwägerin möchte sich Degus kaufen! - Ähnliche Themen

  • Wo bekomme ich Degus her?

    Wo bekomme ich Degus her?: Seit mehreren Wochen nehme ich mir jetzt schon vor, mir Degus zuzulegen. Der Käfig befindet sich derzeit im Bau (195 x 120 x 50), weswegen ich...
  • Degus Überteuert ?!

    Degus Überteuert ?!: Huhu, Ich würde euch gerne mal nach eueren Meinungen fragen. Ich habe vor fünf Jahren drei junge Degus aus dem Tierheim für 30 € geholt und wenn...
  • Zwei Degus haben noch keine Namen.

    Zwei Degus haben noch keine Namen.: Habe sie nun seit November, und sie noch nicht benannt. Hat jemand Ideen? Bin da Kreativlos.... aber sie immer Degu A und Degu B nennen ist auch...
  • Kann jemand helfen?

    Kann jemand helfen?: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/absoluter-notfall!-6-degu-senioren-suchen-dringend!-schlechter-zu/98804402-132-2938 diesen...
  • Schwägerin möchte sich Degus kaufen!

    Schwägerin möchte sich Degus kaufen!: Hallo, meine Schwägerin 22 Jahre hat bei einem Freund Degus kennen gelernt und möchte jetzt auch welche. Der Freund hält sie in einem...