Pflegehund hätte längst abgeholt werden müssen

Diskutiere Pflegehund hätte längst abgeholt werden müssen im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo! Ich weiß nicht, ob das Thema hier rein muss. Falls nicht, tut mir das Leid! Naja hier erst mal meine Situation: Ich habe momentan eine...
Donna is King

Donna is King

Dabei seit
24.05.2013
Beiträge
21
Reaktionen
0
Hallo! Ich weiß nicht, ob das Thema hier rein muss. Falls nicht, tut mir das Leid! Naja hier erst mal meine Situation: Ich habe momentan eine Hündin in Pflege, die schon vorgestern hätte abgeholt werden müssen. Bei dem Frauchen habe ich mehrmals auf's Band gesprochen und sie ruft
einfach nicht zurück, was schon ziemlich merkwürdig, weil sie hier sonst sofort und unangemeldet (meistens 3- 4 mal am Abholtag) vorbei fährt und dann 10 Mal auf's Band spricht, dass niemand Zuhause ist. Die Dame und auch der Hund sind schon etwas älter. Naja, auf jeden Fall wird das Futter der Hündin knapp und auch ihre Tabletten (die Gute hat Wasser in der Lunge). Neue Augentropfen habe ich nun schon geholt und um den Rest werde ich mich wohl auch noch kümmern müssen, aber wie soll ich jetzt weiter vorgehen? Ich hab auch keine Nummern von Bekannten oder Familienmitgliedern des Frauchens und möchte den Hund jetzt auch nicht ewig behalten. Überhaupt bin ich mit der Situation jetzt etwas überfordert. Die Hündin pinkelt hier auch in einer Tour ins Haus, was sie vorher nicht gemacht hat. Über Ratschläge wär ich sehr, sehr dankbar! LG!
 
24.05.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Pflegehund hätte längst abgeholt werden müssen . Dort wird jeder fündig!
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
30.987
Reaktionen
5
Huhu,

du hast den Hund also von einer Privatperson in Pflege und hattest ihn auch schon öfter da?
Bist du mal bei der Frau zu Hause vorbei gefahren? Ob sie überhaupt da ist?

Wenn du sie auf keinem Wege erreichen und auch zu Hause nicht finden kannst wird dir fürchte ich nicht viel übrig bleiben, als erst einmal die Tabletten und das Futter (bitte genau dasselbe) nachzukaufen. Ich würde aber die Rechnung für die Dame aufbewahren.

Ich hoffe nur, dass ich nichts passiert ist :eusa_think:. War sie vielleicht mit dem Flugzeug weg und könnte am Flughafen festsitzen?
 
rabb

rabb

Dabei seit
23.02.2011
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Hallo
Das ist ja nicht schön. Aber wenn du schreibst, dass die Dame schon etwas älter ist, könnte es sein, dass da etwas passiert ist? So wie sich das anhört hat sich sich ja sonst immer gut gekümmert. Das hört sich schon seltsam an. Weißt du wo die Frau wohnt? Dann könntest du ja vielleicht mal vorbei fahren und klingeln.
Ansonsten würde mir jetzt auch icht so viel einfallen, wie man die besitzerin ausfindig machen kann.:eusa_think:
 
Donna is King

Donna is King

Dabei seit
24.05.2013
Beiträge
21
Reaktionen
0
Danke erstmal... ich weiß leider nicht genau, wo sie wohnt. Aber ich kann mich in dem Dorf ja durchfragen. Mit Futter und Tabletten, das ist mir klar, aber Danke. :D Sie ist tatsächlich mit dem Flugzeug weg (bei ihren Kindern). Aber die hätten dann doch merken müssen, wenn was passiert ist und hätten mich auch kontaktieren können. Ich steh hier auch finanziell gerade ziemlich auf dem Schlauch, weil die Augentropfen schon a****teuer waren und jetzt noch dieses Special- Futter und die Tabletten... oha. Naja ich werde mein Bestes geben.
 
suno

suno

Dabei seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Hallo,
das hört sich nicht gut an. Ich würde an deiner Stelle den TA anrufen...bzw. vorbei gehen- du weißt ja sicher zu welchem die Dame immer geht. Ihm die Situation erklären und nach der Adresse fragen.

Wobei, du kennst doch sicher den Nachnamen der Frau - dürfe ja nicht so schwierig sein dann eine Adresse raus zu finden- da ihr ja nicht in einer Großstadt wohnt.
Dann würde ich es aber auch nicht mit klingeln gut sein lassen - vielleicht liegt die Dame ja hilflos in ihrer Wohnung....

Hausmeister, Nachbarn aktivieren...die Tel. Nummer der Kinder heraus bekommen und wenn das alles nichts hilft tatsächlich ganz freundlich die örtliche Polizei um Hilfe angehen.
- zum Besten der älteren Dame, die wie gesagt eventuell hilflos ist. Da sie sich ja sonst hingebungsvoll um ihren Hund kümmert....stimmt da was so gar nicht.

Mit dem TA kannst du bestimmt auch reden - wegen der Tabletten - eventuell kann er sie dir ja auf Rechnung geben.....

LG Suno
 
Donna is King

Donna is King

Dabei seit
24.05.2013
Beiträge
21
Reaktionen
0
Ja, ich werde heute mal in dem Dorf gucken wo sie wohnt. Sooo viele Häuser gibt's da ja nicht, ich kann mich wie gesagt durchfragen und vl. entdecke ich ihr Auto. Wenn ich sie dort nicht antreffe und auch nix rausfinde, rausch ich direkt zum TA durch. Sollte ich die Polizei schon heute verständigen, wenn ich so rein Garnichts rausfinde? Wär wahrscheinlich das Beste, oder?
 
Celiinchen

Celiinchen

Dabei seit
22.05.2011
Beiträge
121
Reaktionen
0
Also wenn du jetzt absolut NICHTS rausbekommst...keine Telefonnummer oder Adresse, würde ich schonmal die Polizei um Hilfe bitten.

Ich wünsche dir viel Glück! :)
 
Flumina

Flumina

Dabei seit
01.07.2010
Beiträge
9.906
Reaktionen
2
Ich wünsche dir auch erst mal viel Glück das nix tragisches passiert is und du sie wieder findest.

Bei der Überschrifft musste ich aber erlich kurz an "ausgesetzter" aber eben "besser ausgesetzter Hund" denken Hoffentlich bleibt es dabei das ihr sie findet und das nicht einfach ein Übler trick ist denk ich aber nach der beschreibung nun eher weniger also das es ein trick ist
 
L

Lillycheen

Dabei seit
14.04.2013
Beiträge
191
Reaktionen
0
Ich hatte schonmal fast so eine ähnliche Situation, aber hier in Berlin war es sehr schwer, den Mann zu finden. Aber am Ende hat er sich doch noch gemeldet.:)
 
Donna is King

Donna is King

Dabei seit
24.05.2013
Beiträge
21
Reaktionen
0
Dankeschön! :angel: Ich denke nicht, dass sie ihren Hund hier abgegeben hat um ihn für immer los zu werden, schließlich bekomme ich ihn schon seid ca. 2 Jahren immer wieder in Pflege. Ich guck jetzt einfach mal bei ihr vorbei und melde das sonst der Polizei. Falls jmd Interesse hat, kann ich gerne berichten, was dabei rausgekommen ist... ich hoffe nur Gutes. :?
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
30.987
Reaktionen
5
Wir drücken alle die Daumen, dass alles in Ordnung ist!! :D
 
suno

suno

Dabei seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Hallo,
also ich würde so schnell wie möglich aktiv werden - tatsächlich auch mit Amtshilfe (also Polizei) - einfach nur weil ich nicht wollte , daß die Dame hilflos in der Wohnung liegt - oder herum irrt.

Letztendlich ist dir mit diesem Akt der Nächstenliebe auch geholfen - da du ja den armen krnaken Hund an der Backe hast.

Bei der Polizei würde ich deine Sorge um die Dame in den Vordergrund stellen....weniger die Sache mit dem Hund.

LG Suno
 
Donna is King

Donna is King

Dabei seit
24.05.2013
Beiträge
21
Reaktionen
0
War jetzt bei ihr Zuhause. Hab auch mit den Nachbarn gesprochen, aber die wissen nicht mehr als ich. Ihr Auto steht auch nicht vor der Haustür. Gehe nachher zur Polizei.
 
Schattenseele

Schattenseele

Dabei seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Mysteriös.
Ich hoffe das nichts passiert ist. Berichtest du weiter?
Auch wie es bei der Polizei war?
Drück die Daumen!
 
Bingolo

Bingolo

Dabei seit
16.09.2009
Beiträge
3.766
Reaktionen
2
hey.

und? gibts was neues? warst Du bei den Polizei?
was sagen die?

ich bin ja gespannt, wie es weitergeht und hoffe, der alten Dame ist nichts passiert.
 
Donna is King

Donna is King

Dabei seit
24.05.2013
Beiträge
21
Reaktionen
0
Da stand die gestern Abend, wie immer unangemeldet, vor der Haustür und meint sie hätte sich ein bischen verspätet. Keine Entschuldigung, nix. Und meint dann noch sie müsste die beiden Tage, die ihr Hund länger hier war nicht zahlen und will mir auch noch erzählen die Augentropfen hätten nicht so viel gekostet und will erst mal in der Apotheke anrufen und nachfragen. Dass ihr Hund nicht mehr einhalten kann, wusste sie auch, hatte es aber wohl nicht nötig was davon zu sagen. Das war definitiv das letzte Mal dass ich den Hund genommen hab. :x
 
Denez

Denez

Dabei seit
23.09.2011
Beiträge
174
Reaktionen
0
Naja, wenigstens ist ihr nichts schlimmes passiert. Trotzdem ist dieses Verhalten doch unter aller Sau und mii welcher Begründung meint sie denn dir die zusätzlichen zwei Tage nicht vergüten zu müssen?
 
Michse89

Michse89

Dabei seit
14.01.2009
Beiträge
6.155
Reaktionen
139
Na sowas dreistes... ich würde aber sowas von darauf bestehen das ich mein Geld wieder bekomme.
Ich glaub ich wäre da richtig ausgerastet :uups: Da macht man sich voll die Platte und dann sowas freches...

Den Hund würde ich auch nie wieder nehmen. Aber zum Glück hat es sich jetzt geklärt.

Kassenbelegt etc hast nicht mitgenommen? Wenn nicht würde ich zur Apotheke gehen und fragen ob sie dir nicht eventuell eine Rechnung oder sowas ausstellen können
 
Donna is King

Donna is King

Dabei seit
24.05.2013
Beiträge
21
Reaktionen
0
Nee, eine Freundin hat die Tropfen für mich abgeholt. Leider hab ich vergessen ihr zu sagen, dass ich den Bon brauche. Wenn die mir das Geld verweigert, mach ich Stress. So was gnadenlos unverschämtes. Sie meinte, dass sie nichts dafür könne, wenn sie kein Telefon habe. Als ob es in ganz Hamburg keine einzige Telefonzelle geben würde. Gut, dass ich die Polizei erst gar nicht erreicht hab...
 
Denez

Denez

Dabei seit
23.09.2011
Beiträge
174
Reaktionen
0
Wen sie gewollt hätte, hätte sie sich melden können. Außerdem kann ich ja auch nichts dafür wenn ich meinen Wecker nicht höre und zu spät zur Arbeit komme. Interessiert meinen Chef dann doch auch nen feuchten Dreck... Anstatt das die Dame mal froh oder irgendwie dankbar is,t dass du dich noch so gut um den Hund gekümmert hast.
 
Thema:

Pflegehund hätte längst abgeholt werden müssen

Pflegehund hätte längst abgeholt werden müssen - Ähnliche Themen

  • Wann und wie lange mit pflegehund gassi gehen?

    Wann und wie lange mit pflegehund gassi gehen?: Hallo Also, mein pflegehund (ein beagle) kommt in den sommerferien für eine woche zu uns (natürlich sind da die kaninchen bei jemand anderem) und...
  • Notfall Pflegehund

    Notfall Pflegehund: Hallo zusammen ich hab mich schon lange nichtmehr in diesem Teil des Forums blicken lassen, nun komm ich mit einem großen Problem wieder hierher...
  • überlegungen zu zweithund/pflegehund

    überlegungen zu zweithund/pflegehund: hallo wir haben unseren rocky ja nun schon seit ein paar monaten und es klappt mittlerweile schon wirklich gut.nun spiele ich jetzt schon mit dem...
  • Pflegehund abgeben

    Pflegehund abgeben: Hallo, ich bin neu im Forum und habe ein Problem. Bei einem Bericht über die Tötungen der Hunde in Rumänien fasste ich den Entschluss was zu tun...
  • Pflegehund :)

    Pflegehund :): Hey alle zusammen, Ich und meine Eltern haben uns für einen Pflegehund aus Spanien entschieden , diesen Sonntag bringt ihn eine Deutsche...
  • Ähnliche Themen
  • Wann und wie lange mit pflegehund gassi gehen?

    Wann und wie lange mit pflegehund gassi gehen?: Hallo Also, mein pflegehund (ein beagle) kommt in den sommerferien für eine woche zu uns (natürlich sind da die kaninchen bei jemand anderem) und...
  • Notfall Pflegehund

    Notfall Pflegehund: Hallo zusammen ich hab mich schon lange nichtmehr in diesem Teil des Forums blicken lassen, nun komm ich mit einem großen Problem wieder hierher...
  • überlegungen zu zweithund/pflegehund

    überlegungen zu zweithund/pflegehund: hallo wir haben unseren rocky ja nun schon seit ein paar monaten und es klappt mittlerweile schon wirklich gut.nun spiele ich jetzt schon mit dem...
  • Pflegehund abgeben

    Pflegehund abgeben: Hallo, ich bin neu im Forum und habe ein Problem. Bei einem Bericht über die Tötungen der Hunde in Rumänien fasste ich den Entschluss was zu tun...
  • Pflegehund :)

    Pflegehund :): Hey alle zusammen, Ich und meine Eltern haben uns für einen Pflegehund aus Spanien entschieden , diesen Sonntag bringt ihn eine Deutsche...